Jump to content

Empfohlene BeitrÀge

Moin Ihr Lieben,😎

nach etwas ĂŒber einem Jahr mit dem ( auch kleinen ) vollelektrischen Citroen C-Zero mit 67 PS und immer noch ein breites Grinsen erzeugendes Beschleunigungsverhalten habe ich gerade einen neuen smart EQ fortwo bestellt. Die Ausstattung ist ein pure mit 22 kw Bordlader mit Schnellladefunktion, Pluspaket mit 15" Alus und anderen Annehmlichkeiten sowie die Sitzheizung. Mehr brauche ich nicht. Die 82 PS sollten mir mindestens genauso viel Freude bereiten und der Tempomat ist einfach ein Muss. Das WĂ€gele wird komplett schwarz, quasi als Kontrast zu meinem bisherigen weißen Citroen. Ich freue mich total ( Vorfreude ist ja auch die schönste Freude ), nur einen Haken hat die ganze Sache.....ich muss bis Ende des ersten Quartals 2022 oder sogar bis zum Anfang des zweiten Quartals warten 2022, schniefđŸ€„

Mein smartie 02.png

Mein smartie.png

bearbeitet von Schatzi
ErgÀnzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

82 Elektro PS in der Kugel machen bestimmt Laune , das ist bestimmt auch was fĂŒr Damen die das ein oder andere FĂ€ltchen haben , bei der Beschleunigung sind die dann nicht sichtbar, vor allem beim Dauer grinsen.


Achtung !!! Aus meinem Gedanken wird wissentlich Scharf getextet!!

Wann ist ein Motorradreifen gut?? Wenn man mit den Ohrwascheln am Asphalt kratzt , dann taugt das was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei ICH wohl noch das LED-Paket angekreuzt hÀtte! Du wirst vor allem beim Parken und Wenden begeistert sein!

 

@Schwarzermann : Das mit den Komplimenten musst du noch ĂŒben! Wenn mal in der Zeitung steht das jemand von einem schwarzen EQ plattgefahren wurde wird mir dein gut gemeinter Kommentar einfallen!đŸ€Ł

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Schwarzermann:

...das ist bestimmt auch was fĂŒr Damen die das ein oder andere FĂ€ltchen haben , bei der Beschleunigung sind die dann nicht sichtbar, vor allem beim Dauer grinsen...

Mit dem letzten Nachsatz hast Du Dich gerade noch gerettet. Um sonst Falten glattzuziehen bedarf es wohl eher der Beschleunigung eines space shuttles oder eines Kampfjets und Lachfalten sind doch nur Spuren eines schönen Lebens💋 

Kampfjet.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wĂŒrde ich gern mal mitfliegen! 😍

"Beschleunigung ist, wenn die TrÀnen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfliessen!" Walter Röhrl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Outliner:

Wobei ICH wohl noch das LED-Paket angekreuzt hÀtte!

Gab es einzeln aber nicht beim pure, sondern nur in den deutlich teureren Versionen â˜č

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Outliner:

Da wĂŒrde ich gern mal mitfliegen! 😍

Aber nur mit pampers...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Schatzi:

Gab es einzeln aber nicht beim pure, sondern nur in den deutlich teureren Versionen â˜č

Oh, das ist blöd. Aber mit dem JBL bzw dem Cool &Media hast du nix verpasst. ich habe den Prime als Verbrenner mit sÀmtlichem Schnulli der damals (2015)erhÀltlich war, aber da gab es die LED-Scheinwerfer noch nicht.

Darf man fragen was du letztlich bezahlt hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lar darfst 

vor 25 Minuten schrieb Outliner:

Darf man fragen was du letztlich bezahlt hast?

Klar darfst Du. Der Kaufpreis betrĂ€gt brutto bar bei Fa. Senger in Oldenburg 19.000 € inkl. ÜberfĂŒhrung. Wenn ich da noch die 6000 € des BaFa abziehe kostet der Kleine nur noch 13.000 €🏆

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Schatzi:

Aber nur mit pampers...

Und ner Kotz tĂŒte 


Achtung !!! Aus meinem Gedanken wird wissentlich Scharf getextet!!

Wann ist ein Motorradreifen gut?? Wenn man mit den Ohrwascheln am Asphalt kratzt , dann taugt das was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Schatzi:

 13.000 €🏆

Das ist immer noch ein ziemlicher Stiefel! Ich meine ok, der Verbrenner hat 2015 auch etwa 20000 gekostet. Da gabs aber keinen BaFa-Zuschuss, natĂŒrlich...

Wie auch immer, wĂŒnsche viel Spass bei der Vorfreude!😀

 

vor 20 Stunden schrieb Schwarzermann:

Und ner Kotz tĂŒte 

Zum Kotzen bin ich zu geizig! Aber ich mag wenn es vorwĂ€rts geht!😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratuliere! Wirst Riesenspaß haben!

 

Mein Chef, 100% BenzinblĂŒter und sonst AMG Dienstwagen gewohnt, hat einen EQ fĂŒr seine Frau gekauft und erzĂ€hlt nun hinter vorgehaltener Hand, daß er manchmal mit seinem Sohnemann (18 und auch Racer) mit der Elektrokugel abends ins Industriegebiet fĂ€hrt und dort geben sie sichs voll und kriegen sich nicht mehr ein mit der Beschleunigung und vor allem dem Wenden ohne Wendeplatte. Jetzt lieben sie ihn alle. Wenn ich vor zehn Jahren mal gesagt hĂ€tte, daß DER in einen Smart auch nur reinsitzt, hĂ€tte mich jeder ausgelacht. Ich find das Ding seit jeher genial, grad als EQ.

 

Viel Spaß damit!


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb dieselbub:

und erzĂ€hlt nun hinter vorgehaltener Hand, daß er manchmal mit seinem Sohnemann (18 und auch Racer) mit der Elektrokugel abends ins Industriegebiet fĂ€hrt und dort geben sie sichs voll und kriegen sich nicht mehr ein mit der Beschleunigung und vor allem dem Wenden ohne Wendeplatte.

 

Genau, und dann der Frau vorwerfen, daß sie die Reifen zu stark abnutzt und lauter Macken in die Felgen fĂ€hrt!

Das sind dann die Richtigen! 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Schatzi,

 

gute Wahl. Wie ist denn die Reichweite des Akkus?

 

Mein Kumpel hat den gleichen als Leasing. Nun gibt er den zurĂŒck und will keinen E-Smart mehr weil die Reichweite sehr bescheiden ist. Bei KĂ€lte ~80km und sonst ~120km.

Jetzt werdet ihr einwenden, daß es nur ein Stadtauto ist. Da sage ich, der ist kein Stadtauto mehr weil voll ausgereift und zu 100% ein normales zweisitziges Auto ist mit dem man auch mal in Urlaub fahren möchte mit wenig GepĂ€ck oder als Einzelperson.

Der kleine Akku ist der absolute Knackpunkt. Doch vllt. sind die neuen ja grĂ¶ĂŸer. Platz im Zwischenboden ist ja vorhanden.


450 Cabrio Bj.02 | A-Klasse Bj.99

40KW 0,6l | ZEE

ĂŒber 280tkm  Revidierter Motor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Reichweite ist unverÀndert. 

Ist trotzdem völlig ausreichend.


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb maxpower879:

Die Reichweite ist unverÀndert. 

Ist trotzdem völlig ausreichend.

Denke das muß jeder fĂŒr sein persönlichen AnsprĂŒche entscheiden. Ich kenne genĂŒgend Leute, die seit Jahren glĂŒcklich und zufrieden E-Smart fahren und denen die Reichweite völlig ausreicht. FĂŒr meine Anforderungen wĂ€rs nicht genug, und deshalb (und etlichen andren GrĂŒnden) hab ich keinen E-Smart gekauft obwohl ich ihn liebe und spottbillig hĂ€tte haben können.


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Ralf_47:

Mein Kumpel hat den gleichen als Leasing. Nun gibt er den zurĂŒck und will keinen E-Smart mehr weil die Reichweite sehr bescheiden ist. Bei KĂ€lte ~80km und sonst ~120km.

Jetzt werdet ihr einwenden, dass es nur ein Stadtauto ist. Da sage ich, der ist kein Stadtauto mehr weil voll ausgereift und zu 100% ein normales zweisitziges Auto ist mit dem man auch mal in Urlaub fahren möchte mit wenig GepÀck oder als Einzelperson.

Der kleine Akku ist der absolute Knackpunkt. Doch vllt. sind die neuen ja grĂ¶ĂŸer. Platz im Zwischenboden ist ja vorhanden.

......dann kann ich auch fĂŒr den Urbanen Verkehr (Stadtbereich) auch einen Twizy von Renault fahren!
Ich brauche auch was, dass mindestens mich 500 km "Richtung" Urlaub trÀgt und nicht alle 80 km bis 150 km mich zu einer Zwangspause verdonnert!!!


BeitrĂ€ge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und ErdnĂŒssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja muss halt jeder selbst entscheiden ob das Auto was zu 99% auf Kurzstrecke bewegt wird unbedingt fĂŒr das eine Mal im Jahr wo es etwas weiter weg geht eine Reichweite bis nach Paris haben muss. 

Ich fĂŒr meinen Teil benutze dann halt ein Auto was fĂŒr die Strecke geeignet ist. 

Ob nun aus eigenem Besitz oder geliehen. 

Ich Persönlich verstehe halt nicht warum ich einen 3-4 mal grĂ¶ĂŸeren Akku der ja entsprechend teurer und vorallem schwerer ist jeden Tag auf Kurzstrecke durch die Gegend fahren muss. 

Wer sich den 453 bzw 451 mal angesehen hat stellt fest das da nicht wirklich Platz fĂŒr einen wesentlichen grĂ¶ĂŸeren Akku wĂ€re.

Wenn das Auto dann dafĂŒr deutlich grĂ¶ĂŸer wird bringt das fĂŒr meine tĂ€gliche Strecke keine Punkte. 

Klar wĂ€re beim nĂ€chsten elektrischen 42 eine Reichweite von 200-300km wĂŒnschenswert und mittlerweile technisch möglich aber zumindest fĂŒr mich trotzdem kein Muss. 

Viel mehr gibt der Bauraum im 42 bei der aktuellen Technik nicht her. 

Die Technik des aktuellen 42 ist ungefÀhr aus dem Jahr 2012 daher halt nicht mehr ganz up to Date. 

Meine Erfahrung aus Überlandreisen mit anderen E Autos besagt das fĂŒr die normale Urlaubsfahrt eine Reichweite von 300km und CSS Schnelladelfunktion fĂŒr mich völlig ausreichend ist. 

Dementsprechend wĂŒrde ich derzeit kein E Auto mit 500 oder mehr Kilometern Reichweite bezahlen wollen. Die liegen gut ausgestattet eigentlich alle ĂŒber 50000€. 

Von der Verschwendung an teuren Rohstoffen mal ganz abgesehen die fĂŒr eine Batterie mit 60kw\h + x benötigt werden.

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb maxpower879:

Dementsprechend wĂŒrde ich derzeit kein E Auto mit 500 oder mehr Kilometern Reichweite bezahlen wollen. Die liegen gut ausgestattet eigentlich alle ĂŒber 50000€. 

Von der Verschwendung an teuren Rohstoffen mal ganz abgesehen die fĂŒr eine Batterie mit 60kw\h + x benötigt werden.

....und deswegen bleibe ich auch solange wie es geht bei einem "Verbrenner", zumal ich beruflich sowie privat viel reise.
Deswegen ist fĂŒr mich auch ein eAuto keine alternative, obwohl mir mein Arbeitgeber mal fĂŒr zwei Wochen einen Tesla fĂŒr berufliche Fahrten ĂŒberlassen hatte. 
Da könnte man doch "schwach" werden, wenn es jemand anderes finanziert.... 


BeitrĂ€ge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und ErdnĂŒssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GrundsÀtzlich ist das ja auch in Ordnung. Allerdings geht das vermutlich halt nicht mehr soo lange. 

Daher ist so ein EQ schon eine gute Möglichkeit um zumindest fĂŒr die alltĂ€glichen Strecken fossile Brennstoffe zu sparen. 

Passender Energiemix ect. Voraussetzung keine Frage. 

Wir alle werden uns in Zukunft halt umgewönen mĂŒssen.

Die Zeiten der billigen und unbegrenzt zur VerfĂŒgung stehenden (fossilen) Energie geht einfach langsam aber sicher zu Ende. Ich glaube nicht, dass ein E Auto mit riesen Akku dazu geeignet ist die aktuellen Probleme zu lösen.

Man wird kaum die Rohstoffe haben um alle Verbrenner gegen E Autos mit großer Batterie zu ersetzen. Ein kleines E Auto hat da in Verbindung mit anderen Technologien schon eher das Potential. 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb maxpower879:

eine Mal im Jahr wo es etwas weiter weg geht eine Reichweite bis nach Paris haben muss. 

 

Also den einen großen Urlaub im Jahr, was es sowieso nicht mehr gibt, weil die meisten mehrmals im Jahr große Urlaube machen, kann man auch mit Flugzeug, Bahn, Erstauto machen.

 

Es geht um die vielen kleinen AusflĂŒge, die gemacht werden oder mal zu Besuch bei Verwandten und Freunden. Da ist man schnell ĂŒber 200km unterwegs. Ich bin frĂŒher mal öfters nach Karlsruhe in die Disko. Das waren auch mal kurz ĂŒber 150km. Und wenn man aufm Land wohnt muß man Kilometer fressen um was zu erleben. Da ist Berlin natĂŒrlich super. Alles da in kleinem Umkreis.

 

Mein Fazit: E-Smart als Zweitwagen und fĂŒr kurze Strecken. Sehr zu empfehlen.


450 Cabrio Bj.02 | A-Klasse Bj.99

40KW 0,6l | ZEE

ĂŒber 280tkm  Revidierter Motor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ralf_47:

Mein Fazit: E-Smart als Zweitwagen und fĂŒr kurze Strecken. Sehr zu empfehlen.

....tja bei hÀlt sich das in Grenzen, auch wenn der Trend zum zweit oder dritt Wagen geht.
Ab so wie es bei allen Trends ist, man "muss" ja nicht alles mitmachen. 
Das heißt im meinem Fall, ich habe nur den "erst" Wagen 😁😉


BeitrĂ€ge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und ErdnĂŒssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ralf_47:

 

Also den einen großen Urlaub im Jahr, was es sowieso nicht mehr gibt, weil die meisten mehrmals im Jahr große Urlaube machen, kann man auch mit Flugzeug, Bahn, Erstauto machen.

 

Es geht um die vielen kleinen AusflĂŒge, die gemacht werden oder mal zu Besuch bei Verwandten und Freunden. Da ist man schnell ĂŒber 200km unterwegs. Ich bin frĂŒher mal öfters nach Karlsruhe in die Disko. Das waren auch mal kurz ĂŒber 150km. Und wenn man aufm Land wohnt muß man Kilometer fressen um was zu erleben. Da ist Berlin natĂŒrlich super. Alles da in kleinem Umkreis.

 

Mein Fazit: E-Smart als Zweitwagen und fĂŒr kurze Strecken. Sehr zu empfehlen.

 

 

Wem sagst du das aber mit Berlin hab ich schon lange nix mehr zu tun 😉. 

Bin genauso ein Landei und da fÀngt Kurzstrecke erst bei 50km an ;). 

Allerdings lÀd die Bude in 30min wieder fast voll bei 22kw. Da kann man auch mal Ziele anfahren die 220km + weit weg sind. 

Die Fahrzeit ist ziemlich genau 25 Minuten lÀnger als mit dem Erstwagen ohne Stop. Bei 25% an den 22KW Lader und dann bis 80% fast voll machen. In der Zeit ne Runde mit dem Hund machen oder wenn nicht vorhanden halt nen Kaffee trinken. 

Bringt mich persönlich nicht um. 

Alles lĂ€ngere wĂŒrde ich auch so nicht im Smart fahren selbst wenn der 400km könnte....

 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also MIR wĂŒrde die Reichweite vom aktuellen 453er und auch die vom 451er voll reichen fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch, aber nur wenn ich noch ein anderes Auto hĂ€tte fĂŒr lĂ€ngere Strecken. Habe ich zwar, aber kann zu Hause nicht laden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Moin und kleines Update! Nach RĂŒcksprache mit der Werkstatt wĂŒrden wohl die AnschlĂŒsse in der Relaisbox unter dem Fahrersitz durchgemessen und so der wahrscheinliche defekt des MotorsteuergerĂ€ts festgestellt! Ich werde am Wochenende aber nochmal die Sicherungen durchchecken und auch wechseln, um die Störung weiter einzugrenzen. Ich habe auch schonmal Ausschau nach einem gebrauchten SteuergerĂ€t gehalten und festgestellt, das entweder keine genauen Angaben zu dem Spender gemacht werden ( zwar Angaben zu Diesel oder Benziner plus Kubikzentimeter und Teilenummer), aber nicht wieviel kw das Modell hatte. MUSS es unbedingt die gleichen PS/Kw haben, oder kann es etwas abweichen( also 40 anstatt 45)?! Eigentlich eine blöde Frage, aber es gestaltet sich sonst etwas schwieriger!! beste GrĂŒĂŸe aus dem Norden!!
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.638
    • BeitrĂ€ge insgesamt
      1.518.149
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem GerÀt platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.