Jump to content

Schatzi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    55
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    26639 Wiesmoor
  • Kennzeichen
    vorn+hinten
  • Interessen
    Autos nicht unbedingt, sorry
  • Beruf
    Hab ich :-)

Letzte Besucher des Profils

417 Profilaufrufe
  1. Uih, ein Schwatter...ich dachte immer in Bremen wären alle Werdergrün🤢 Willkommen in diesem verrückten Forum und ein liebes MOIN aus Wiesmoor💋
  2. Um mal wieder auf den Ursprung meines Beitrags zurück zu kommen. Habe den ausliefernden Händler darum gebeten ein upgrade auf die Version passion vorzunehmen. Auch würde ich gerne die Sitzheizung gegen das Winterpaket ersetzt wissen. Das ist mir leider erst jetzt aufgefallen, nachdem ich im benachbarten smart-453-forum darauf hingewiesen wurde.
  3. Bist ein freches Kerlchen, aber deshalb ignorieren? Nö, da habe ich andere Mittel🪓
  4. "OK" Wenn Dir, ja Du "Ahnungslos"er, eine Frau ein "ok" schickt, dann lies lieber mal die letzten 100 Nachrichten oder Beiträge durch, um Deinen Fehler zu finden.🚽
  5. Ja, ja, Männer können sehr viel trinken ohne Durst zu haben. Frauen können endlos reden ohne ein Thema zu haben
  6. Amtssprache in Namibia ist Englisch, Deutsch folgt erst an vierter oder fünfter Stelle, aber netter Versuch War schon öfters in Schottland und hatte mit meinem eher amerikanischen Englisch keine Probleme. Sieben Pints habe ich nie benötigt und hätte ich auch nie geschafft. Nach vier Pints hat mein Sprachzentrum schon Aussetzer. Bin halt nur 170 cm groß und wiege 52 kg, da brauchts halt nicht so viel...
  7. Das müssten die erstmal wollen, aber dem steht die mächtige Mineralölindustrie im Wege :-(
  8. Wenn ihr mit diesem Dialekt auf einen Ausländer trefft, der Deutsch gelernt hat, wird er kein Wort verstehen, deshalb bin ich froh dort aufgewachsen zu sein, wo man(n) das beste Hochdeutsch spricht Nur Fußballspielen kann man dort nicht (mehr)
  9. Pflanzenöl haben meine ehemaligen "Gefährten" wie MB W 124 D, VW Jetta und mein jetziger Oldie Ford Orion aus dem Jahre 1986 ohne jegliche Komplikationen vertragen. Wenn ich das Zeug in meinen Tiguan kippen würde, wäre es ruckzuck um ihn geschehen...
  10. Ich habe vier Versuche gebraucht um den Inhalt zu verstehen, ist aber auch fies so ganz ohne Wortlücken
  11. Genau, die vielen Windmühlen, gerade hier an der Küste sind im Grunde eine Frechheit. Die ganze Welt rund um uns herum baut neue Atomkraftwerke, nur wir "Musterdeutschen" bauen sie ab. Da fällt mir ein Zitat von Dieter Nuhr ein: " Ich werde, weil meine Tochter zu den Freitagsdemos geht, im Kinderzimmer nicht mehr heizen. Wenn unsere Kinder meinen, wir könnten diese Welt mit ein bisschen Sonne und Wind antreiben, dann sollten wir Eltern ihnen einen Hamsterrad mit Dynamo ins Kinderzimmer stellen. Da können sie dann ihre Handys aufladen."
  12. 100 % Zustimmung👩‍🦳, aber das sind alles nur Dialekte. In meiner Heimat spreche wir eine richtige Sprache, nämlich Plattdeutsch 😛 Een Kerl mutt doon, wat een Kerl doon mutt un sin Olsch vertellt em, wat dat is... alles klar? Übrigens Mundschutz heißt auf Platt " Snutenpulli"
  13. Sehe ich auch so, aber solange wir Strom aus Gas und Kohle erzeugen ist das grüne Gewissen doch ohnehin nur Makulatur.
  14. Bei der Arbeit sind die Parkplätze reichlich schmal, da passt der VW kaum rein und der Wagen würde ja nicht mal richtig warm werden bei 15 km pro Strecke. Und ja, der Citroen ist und der smart wird auch wieder (m)ein Zweitwagen. Für Kurzstrecken und Stadtverkehr habe ich den gekauft, nicht für Urlaubsfahrten. Da gibt es zur Zeit doch nur Teslas und die sind mir ehrlich gesagt schlichtweg zu teuer.
  15. Habe keine Probleme mit der Reichweite, weder beim smart, noch beim jetzigen Citroen. Schwerere Akkus mögen einen vielleicht weiter bringen, aber brauchen auch mehr kw / 100km. Mein Citroen ist mit 11,33 kw/ 100 km sehr sparsam. Klar kommt ein Tesla 500 km weit, frisst dann aber auch locker 20 - 30 kw / 100 km. Meine Fahrten zur Arbeit sind täglich 30 km und ob ich nun alle drei oder vier Tage an der heimischen wallbox laden muss ist mir ziemlich egal. Apropos wallbox...die habe ich für 633 € gekauft, 399 € für die Montage gezahlt und für 129 € einen Ladeadapter gekauft. Macht zusammen 1161 €, abzüglich 900 € Zuschuss der KfW kostete mich die Wallbox gerade mal 261 €. Wenn ich ausschließlich zu Hause Strom tanke ( kostet derzeit 0,262 € / KWh ) und auf teuren Schnellladestrom für 0,48 € / kwh verzichte habe ich die verbliebenen Kosten für die wallbox nach einiger Zeit / Monaten / Jahren wieder raus...mag das jetzt nicht ausrechnen...Für Strecken über 100 km und vor allem Urlaubsfahrten ( mindestens zweimal im Jahr an die französische Atlantikküste ) habe ich ja noch (m)einen VW Tiguan TDi. Der braucht bei französischem Autobahntempo von 130 km/h und meist recht voll geladen übrigens auch nur 5,5 ltr. / 100 km, soviel zum Thema saufende SUV.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.