Jump to content
BlitzerFlitzer

Jetzt tut dem Smart der Bauch so richtig weh ...

Empfohlene Beiträge

Hallo SamrtForum, da sind wir wieder...

 

mit viel schwieß, noch mehr gedult und eurer fantastischen Hilfe hatte ich die letzten scheinbaren "fehlerchen" am Samrtie repariert, und nichts davon steht auf seiner neuen Mängelliste 😄 😏

Heute war der Pickerl/TÜV Termin ...

...Leider stehen da jetzt einige schwere Mängel 😭

und ich bin nicht ganz sicher ob ich das mit meinen dilettantischen schrauberversuchen slebst hinbekomme, und das budget ist so klein wie der Smart 😄

Deshalb schreibe ich euch hier mal was der TÜV so gefunden hat vll habt Ihr ein paar Tips:

 

- Starre Bremsleitung, links mitte / das sollte ich hinbekommen

- Bremsflüssigkeit, Siedepunkt niedriger als 150C Wassergehalt mehr als 2% / das sollte ich auch hinbekommen Bremsflüssigkeit habe ich schon zwei mal bei der A-klasse gewechselt im zuge einer Bremssattel erneuerung, oder ist da beim Smart was besoderes zu beachten ? (machmal hat er ja "smartspecials")

- Abgas CO und HC-Wert deutlich überschritten/ hier brauche ich dringend eure Hilfe, der Herr in der Werksatt meinte dafür muss man beim Smart mal durchputzen und warscheinlich den Motor ausbauen um alle Zündkerzen zu wechseln (angeblich wurde das vor einem halben Jahr schonmal alles gemacht, er ist jetzt c.a. 2 Monate viel gestanden und wurde wenig bewegt)

- Flüssigkeits verlust, Ölverlust am Motor, kontinuierliche Tropfenbildung/ hier habe ich noch keinen richtigen Plan, erst mal den Motor reinigen und rausfinden woher es kommt

- Bremstrommeln, Bremsscheiben vorne, übermäßige Korrosion/ die muss ich wohl austauschen, aber das sollte auch kein Problem sein 🙂

- Scheinwerfer Zustand und Funktion, links: feuchtigkeit im Scheinwerfergehäuse/ Meint ihr man kann den wieder Trocken bekommen oder lieber einen Neuenalten verbauen ? (Wir haben Mandelaugen)

 

Die Sachen mit dem Öl und den Abgaswerten machen mir am meisten sorgen.

Ob sich das lohnt will ich nicht Fragen, eher wie ich es leistbar mache, ich liebe den kleinen schon so sehr 🥰

Falls jemand der das liest passende Teile hat/verkauft, sag Bitte bescheid 😁

Und vll kennt Ihr eine Werkstatt in Oberösterreich in der man sich einmieten kann ?

Bisher stelle ich den Smart entweder auf keile oder hebe Ihn mit dem Wagenheber,

nicht so einfach und brrr kalt, aber die neue Hupe hupt jetzt perfekt. übrigens auch Danke für eure Tips dazu !

 

Ganz liebe Grüße und Vielen Dank fürs lesen

 

 


Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb BlitzerFlitzer:

Vielen Dank fürs lesen

 

@BlitzerFlitzer - gerne, auch wenn es teilweise schwer war :classic_laugh:.

 

 

Beim Abgas ist es hilfreich, wenn das Fahrzeug einmal länger unter Last gelaufen ist, bevor man es mißt.

Dazu fahre ich auf die Autobahn und lege eine längere Strecke mit Vollast zurück - in Österreich leider nicht ohne weiteres möglich - oft sind dann die Werte des Abgases besser.

 

Gruß

Marc

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe von einem Smart 450 aus, habe noch nie gehört das zum Kerzentausch der Motor raus soll, seh ich als Witz an.

Flüssigkeitsverlust ? Vorher mit Bremsenreiniger reinigen, Bremse ? das machen was nötig ist, Rostige Bremstrommel? Sehr seltsam das zu bemängeln. Scheinwerfer : Leuchtmittel raus und mit Föhn trocknen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Thinkabell:

Ich gehe von einem Smart 450 aus, habe noch nie gehört das zum Kerzentausch der Motor raus soll, seh ich als Witz an.

Flüssigkeitsverlust ? Vorher mit Bremsenreiniger reinigen, Bremse ? das machen was nötig ist, Rostige Bremstrommel? Sehr seltsam das zu bemängeln. Scheinwerfer : Leuchtmittel raus und mit Föhn trocknen.

Das ist genau der Pragmatismus den ich gebracht habe! 

Danke so klingt es machbar 😄

Hopala vergessen, ja es ist ein 450 City coupe 

bearbeitet von BlitzerFlitzer
Hoppla

Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kerzentausch beim CDI? Welche Kerzen?


Smart 450 City Coupé Bj. 2003 Passion

- Jeden Tag, den ich an der Knutschkugel bastele, erhöht sich meine Freude. -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

🤔 Weil ich gerade so darüber nach denke...könnte etwas davon seinen Ursprung im Chiptuning haben? 


Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Joerchy:

Kerzentausch beim CDI? Welche Kerzen?

Ah sorry vertippt, er ist glaub nicht der cdi 😄


Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb BlitzerFlitzer:

er ist glaub nicht der cdi 😄

geglaubt wird inne Kirche.... 😝 Du musst doch wissen, ob Du 'nen Diesel oder Benziner hast....

Wenn Diesel. dann gibt's keine Zündkerzen.


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte man meinen 😇😅 🤣

(bis vor kurzem habe ich das mit dem bremsedrücken beim schalten noch nicht geblickt)

*ich bin totalanfänger ohne Führerschein, bin nur als schrauberkind aufgewachsen und deshalb fleißig am basteln bis ich endlich fahren darf)

bearbeitet von BlitzerFlitzer

Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb BlitzerFlitzer:

bis ich endlich fahren darf

 

...dann ging mein Tip ja ins Leere :classic_ninja:

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja,

es heißt ja Glühkerze...

CDI... ist ja fast immer ein Diesel, mit Common Rail Einspritzung, wofür man auch ein Railrohr, sehr stabile Stahlleitungen und Einspritzdüsen die bei jeder Verdichtung mehrmals einspritzen hat.

Und wenn du über neue Gühkerzen nachdenkst hat das meist etwas mit dem Anspringverhalten zu tun, da ich glaube du ließt die Lamda nicht mit dem Oszi aus...

Ein schlechtes Anspringen beim Diesel sind meist: Batterie schlapp, Glühkerzen schlapp, Verdichtung im Eimer (Kolbenringe, Ventile und Kopfdichtung im weitesten Sinn)

Gruß Frank

bearbeitet von Spartaner 3l?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die ungeklärten Meinungen da sind, ob Benziner oder Diesel, solltest du vielleicht mal deine Infos freigeben. Die sind nämlich blockiert. So wird es mir angezeigt.


Smart1.jpg

 

Es geht nichts über 2 Smart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benziner! 

vor 2 Stunden schrieb Smarteharry:

Das die ungeklärten Meinungen da sind, ob Benziner oder Diesel, solltest du vielleicht mal deine Infos freigeben. Die sind nämlich blockiert. So wird es mir angezeigt.

😃


Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nicht ganz sicher wie das Informationen freigeben funktioniert. wo mache ich das ? @Smarteharry

Aber hier mal die Infos aus dem Fahrzeugschein:

Smart MCC Smart /Benziener 🙂 Erstzulassung 2001

 


Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.2.2021 um 12:33 schrieb BlitzerFlitzer:

 Scheinwerfer Zustand und Funktion, links: feuchtigkeit im Scheinwerfergehäuse/ Meint ihr man kann den wieder Trocken bekommen oder lieber einen Neuenalten verbauen ? (Wir haben Mandelaugen)

Unser 2005er ForTwo hat im Winter/Frühjahr das gleiche Problem. Letzten Monat musste der ebenfalls zum TÜV, die Scheinwerfer habe ich davor auch einfach von Außen trocken geföhnt. Dazu aber die Abdeckung hinten für die Leuchtmittel abnehmen und sicherstellen, dass sich die Feuchtigkeit nicht am Reflektor hinten absetzt (Wenn ja, solange weiterföhnen). Evtl. zusätzlich das Licht und Fernlicht einschalten. 

 

LG Mattis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb BlitzerFlitzer:

Smart MCC Smart /Benziener 🙂 Erstzulassung 2001

 

Also doch ein Benziner, na dann! 🙂

Dann hat er auch Zündkerzen. Glaube ich als Ahnungsloser zumindest. 😉

Sogar sechs Stücken! 

 

Bzgl. der Bezeichnung musst Du Dich immer nach dem 599 ccm Motor richten.

 

Und auf dieser Seite steht geschrieben, wie man die wechselt.

Wichtig ist vor allem, daß Du die Kerzenstecker mit einem dafür geeigneten Werkzeug abziehst, und da meine ich jetzt keine gekröpfte Spitzzange oder etwas ähnliches, sondern ein Werkzeug, das dafür gemacht ist!

 

Und für die unteren drei das Heckpanel und am besten auch die Crashbox demontieren.

Das gewährleistet nicht nur guten Zugang, sondern hält auch die Gewinde der beteiligten Schrauben gangbar! 🙃

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Werkzeug was Ahnungslos meint ist für die Kerzenstecker die Nummer : BGS 2460.

Via Ebay was um 13 Euro inclu Versand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr lieben,

da sind wir wieder.

Es hat sich was getan 🥳

Ich hab Ihn jetzt doch nochmal zu einem Schrauber zum drüber sehen gestellt ... und Tadaaa:  Riss im Krümmer

Der Herr in der Werkstatt meinte wenn ich den austausche bekomme ich wahrscheinlich auch die Abgaswerte in den Griff.

Wir kommen der Sache immer näher 🙂

Dann hab ich mal den Motor dilettantisch mit Zewa "gewaschen" und vll habe ich dabei die Ursache vom Ölverlust gefunden 😄

aber da brauch ich nochmal euer Fachwissen:

an der Schelle mit den Pfeilen verliert er in leichten Tröpfchen Öl, im unteren Bereich.

Ich hab sie mal etwas fester gezogen, hat aber nicht wirklich geholfen.

Kann ich die einfach mal aufmachen, den "schlauch" abziehen und neu drauf geben ?

Und könnt ihr mir sagen was das genau ist ? 😅🙈

Gibt es ein gutes Smart-selberschrauben-Handbuch, wir haben eines für den Lada und es ist ein Traum ?!

bei Smart sieht alles so anders aus 🌸

Alles Liebe
 

IMG-20210220-WA0001.jpg


Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb BlitzerFlitzer:

Und könnt ihr mir sagen was das genau ist ? 😅🙈

 

Na, das ist die Zuluftführung vom Ladeluftkühler, das ist det Dingens mit dem Lüfter dran, zur Ansaugbrücke.

Das Teil rechts von dieser Zuleitung ist die elektrische Drosselklappe und noch weiter rechts befindet sich dann die Ansaugbrücke.

Über diese Leitung wird der komplette Lufthunger des Motors gestillt.

Eigentlich gehört in diesem Teil des Ansaugwegs kein Öl rein, aber durch die Tatsache, daß die Motorentlüftung bereits vor dem Turbolader in den Ansaugtrakt mündet und sich darin immer Ölbestandteile finden, werden diese auch dann vom Turbolader in den restlichen Ansaugweg geblasen. Auch in dem Ladeluftkühler, der die vom Turbolader vorverdichtete Luft noch mal runter kühlt, sollte sich eigentlich immer nur Luft befinden. Tja, sollte!

Auch über undichte Lager des Turboladers wird Öl in den Ansaugtrakt gefördert.

Von daher ist es normal, daß sich dort Öl befindet.

Meistens sieht man schon am Eingangsflansch der Turboladers Öl, weil die Motorentlüftung da kurz davor von oben vom Ventildeckel her in den Kanal mündet, der vom Luftfilter kommt!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dieser Seite ist der Bereich zu sehen, den ich meine.

Auf dem fünften Bild von oben siehst Du den Kanal, der vom Luftfiltergehäuse zum Mittelflansch des Turboladers führt. Der ist meistens an diesem Mittelflansch auch schon ölversifft.

Der dickere Schlauch, der weiter entfernt von diesem Mittelflansch von oben her in diesen Kanal mündet, also der linke, das ist die Motorentlüftung, die vom Ventildeckel her kommt. Und bei älteren Smarts werden über diese Motorentlüftung nicht unbedeutende Mengen an Motoröl in den Ansaugweg eingebracht, weil der interne Ölabscheider im Ventildeckel nicht mehr richtig funktioniert und deshalb das Öl da raus kommt und über diesen Schlauch in den Ansaugweg geleitet wird.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moment 🙂 ich schau mir das an

bearbeitet von BlitzerFlitzer
quatsch

Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Risse im Krümmer machen meist keine echten Probleme, ist das Ding mal heiß genug könne die Risse evtl komplett dicht sein. Endrohr zu halten und bei laufendem Motor mal fühlen ob an den verdächtigen Stellen Abgase austreten, am besten kurz nach dem Start um um Verbrennungen zu vermeiden.

Bei de Zündkerzen  hilft es neben dem Spezialwerkzeug zumindest eines der kurzen Kabel mit zu bestellen. Die Kabel können sehr fest auf den Kerzen strecken, löst sich das ganze mit einem Ruck hat man schnell den Stecker vom Kabel gerissen. Natürlich kann man vorsorglich das andere Ende von der Zündspule trennen aber auch diese Verbindung ist gerne mal für die Ewigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ist das Silberne auf dem Foto von mir der Turbo ?🙈🙊


Smart 450 und A-klasse 160 zwei schönheiten in silber

und die Blaubeere, Lada 2107

smartscusi1.jpglada1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee, natürlich nicht, der Turbolader ist auf Deinem Bild gar nicht zu sehen! 😉

Außer wir sprechen von verschiedenen Bildern!

 

Rechts von den zwei blauen Pfeilen, das silberne, das ist die elektrische Drosselklappe und links davon der Lüfter des Ladeluftkühlers.

 

Auf dieser Seite ist der Turbo im montierten Zustand ganz gut zu sehen.

Und auf jener Seite siehst Du auf dem oberen Bild den Turbo in demontiertem Zustand.

Der Abgaskrümmer liegt unterhalb des Turbos, die vielen Löcher darin sind für die Stehbolzen im Zylinderkopf, mit denen ist er an den Zylinderkopf dran geschraubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und auf dem Bild auf dieser Seite sind die Risse im Krümmer zu sehen, welche sich im Laufe der Zeit durch die heissen Abgase und den daraus resultierenden Wäremespannungen bilden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Schokila   Moin Tina,   du kannst so einen tragbaren CD-Player mit Bluetooth  kaufen und per Bluetooth mit dem Radio koppelt - et voilà CD-Spieler im Smarten Renault 453.   Gruß Marc
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.586
    • Beiträge insgesamt
      1.501.564
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.