Jump to content

Empfohlene Beiträge

Wenn man sich sogar ein Video vorher ansehen kann wie man das am besten machen kann und ein wenig schrauben kann, ist diese Arbeit nicht schwierig. Wenn man sich dann entscheidet, das mit den Federspannern ist mir zu heikel ...dann ist ja auch gut und derjenige muß halt eine Werkstsatt aufsuchen.


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hör doch einfach auf die beiden Koniferen und fang schon mal selbst zu schrauben an! 🙂

Es ist nämlich alles ganz einfach! 😉

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Anna1999:

Und selbst wenn es Firlefanz ist - es lohnt sich für mich nicht, an meinem Auto selbst rumzubasteln. Wenn ich erst noch Werkzeug kaufen müsste, kann ich auch einfach direkt in die Werkstatt.

Na das ist ja was anderes. Wenn du hier nur wegen dem Preis fragen wolltest. Klar das du das nicht machen kannst. Man braucht da natürlich schon Erfahrung. Aber jetzt weist du auch, das die Arbeit für eine Werkstsatt Routine ist. Echt nichts schwieriges für eine Werkstatt. Und 180 € sind total OK für eine Seite. Das würde ich dann auch dort machen lassen.


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Smart911a:

Es gibt ein Youtube Video wie einer das macht ohne den Dämpfer unten raus zu bauen.

Hallo,

hast Du davon einen Link?

 

Gruß     Ludger

 


smart fortwo coupe mhd passion 71PS 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs wieder gefunden. Es sind Bilder ..kein Video. Ich habe den Bremssattel nicht abgemacht. Geht auch so. Koppelstange und Spurstange ab zu machen war einfach. Die Frontmaske habe ich auch nicht ab gemacht. Konnte die obere Mutter einfach  mit Schlagschrauber lösen. Als Federspanner habe ich die mit den Halbtellern genommen. Der geht besser.

Wenn die Feder gebrochen ist stützt sie sich an der Karosserie ab. Also beim lösen der oberen Mutter aufpassen und den Dreieckslenker unten abstützen.

Dann Feder zusammen drücken beim Ausbau sowie Einbau. Einbau dann Feder auf den Dämpfer drauf...andere Teile drauf und schnell die Verschlussmutter drauf drehen...rein schwenken und oben fest schrauben. Alles andere wieder dran schrauben. Eigendlich einfach.

Wenn alle Muttern mit Schlagschrauber auf gehen und man den Tellerfederspanner hat, ist die Arbeit in 45 minuten gemacht. ...mit Hebebühne.  Schätz ich mal. Ich hab 3 Stunden gebraucht weil ich es zum ersten mal gemacht habe. Und langsam gearbeitet habe.

 

 

https://docplayer.org/20837195-Anleitung-zum-einbau-von-tieferlegungsfedern-beim-neuen-smart-42-ii-451.html

bearbeitet von Smart911a

andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man eine gebrauchte (heile) Feder nimmt reicht es nur eine Seite zu wechseln wenn Schmalhans Küchenmeister ist.

Neue Originalfedern knacken mit der gleichen Garantie weg wie Gebrauchte.

Die Dinger sind nämlich grosser Mist!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss nur zwischen 1. Gen. und 2. Gen. unterscheiden, ab 2003 sind die Federn etwas länger, da muss man natürlich drauf achten, ansonsten paarweise tauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anna, alles gut. Keiner muss selber schrauben. Ich wollte Dir mit  "das ist einfach" nur sagen, dass das nix ist wo eine Werkstatt 700 dafür kriegen muss. Und siehste es geht sogar unter 200.  🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb kartfahrer:

Anna, alles gut. Keiner muss selber schrauben. Ich wollte Dir mit  "das ist einfach" nur sagen, dass das nix ist wo eine Werkstatt 700 dafür kriegen muss. Und siehste es geht sogar unter 200.  🙂

 

Verstehe, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Smart911a:

Habs wieder gefunden. Es sind Bilder ..kein Video.

 

Hallo und vielen Dank!

Zu der Anleitung hätte ich noch eine Ergänzung:

 

Manchmal ist die obere Mutter am Federbein so festgerostet oder schwergängig,

dass man trotz Gegenhalten (7er Inbus bzw. 46er Torx) an der Stoßdämpfer-Kolbenstange kein Erfolg hat.

Dann braucht man das Spezialwerkzeug "Haltevorrichtung W451589006300" von Mercedes-Benz.

Das ist eine Klemmvorrichtung die im Bereich der Schraubenfeder um die Kolbenstange fest geklemmt wird.

Diese Haltevorrichtung kann dann mit einem Maulschlüssel SW46 fixiert werden,

damit die obere Mutter am Federbein gelöst werden kann.

 

Gruß     Ludger

 


smart fortwo coupe mhd passion 71PS 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Folgende Bilder habe ich im Internet gefunden:

 

 

Fest-Haltevorrichtung W451589006300 für die Stoßdämpfer-Kolbenstange und Maulschlüssel SW46.

Haltevorrichtung-W451589006300.jpg

 

 

 

Mit einem Stück Hartholz und ein paar Schrauben kann man sich das auch selbst bauen.

Haltevorrichtung-Hartholz.jpg

 

 

Tschüsss...

bearbeitet von nixcom

smart fortwo coupe mhd passion 71PS 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Hartholz bin ich skeptisch. Das sind 60 Nm auf eine polierte Oberfläche. Da hat schon die Haltevorrichtung gut zu tun. Die z.B. einfach in den Schraubstock spannen oder mit Schonbacken geht nicht, das dreht durch. Es müssen schon alle 4 Schrauben fest angezogen werden. Und das gilt nur fürs Festziehen, falls damit eine verrostete Mutter gelöst werden soll, kann auch die Haltevorrichtung überfordert sein. 

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 9 Stunden schrieb nixcom:

Maulschlüssel SW46.

 

Es ist übrigens Schlüsselweite 44 mm, NICHT 46 mm. 2 mm Luft ist doof, das "kantet" schon gewaltig. Zumal das Teil ja nur aus Alu ist und die Schlüsselflächen auch nicht soo breit sind im Verhältnis. Ich habs nicht probiert, aber ich wette, das matscht die Kanten weg. 

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Funman:

alls damit eine verrostete Mutter gelöst werden soll, kann auch die Haltevorrichtung überfordert sein. 

Das mit der Holzlatte kannste mal vergessen. Das dreht 100% durch.

Selbst die Haltevorrichtung aus Alu hatte bei meinen Dämpfern (450er) durchgedreht. Ich musste dann den Dämpferstab abflexen (vorher natürlich die Feder durchgeflext) ...flach flexen und mit 14er Gabelschlüssel an der flach gemachten Stelle gegenhalten. Oben mit gekröpften Ringschlüssel und 1m Verlängerungsrohr die Mutter endlich auf bekommen. Dämpfer war natürlich hinüber.

Manchmal geht das aber auch nur mit dem Schlagschrauber auf. Wenn gar nichts mehr geht und man den Dämpfer noch verwenden will kann man mit ein Drehmel und der kleinen 1mm dicke  Flexscheibe (für Stahl) die Mutter längs aufflexen. Man schneidet dann zwar in den oberen Teller aber nicht in den Rahmen. Teller dann natürlich neu rein bauen.

 


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meistens wird die oberer Haltemutter zu fest angezogen. Oder gar mit dem Schlagschrauber reingekloppt.

Im Beiblatt bei meinen Sachs Dämpfern stand da 25 Nm Drehmoment für die selbstsichernde Mutter. Mehr nicht. Denn dann geht die auch beim nächsten Wechsel wieder auf. Vorher noch Weicon Montagepaste Anti seize drauf. Gegen festrosten.


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die untere die das Lager hält ? Die flache Mutter

bearbeitet von Smart911a

andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Mal ein kleines Update. 

Habe jetzt eine neue Feder, 2 Dämpfer, 2 Querlenker und ein paar Kleinteile für insgesamt 380€ machen lassen. Geht doch! 

 

bearbeitet von Anna1999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Smart911a:

300 € mit Teile ...alles zusammen ?

Gerade nochmal nachgeschaut, waren 380 😂 aber ja, alles zusammen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.1.2021 um 11:09 schrieb Funman:

20210123_104934.jpg

Danke für den Hinweis.

Ich brauchte die Haltevorrichtung bislang nicht einsetzen.

Die Angabe SW46 wurde daher ungeprüft aus "www evilution co uk" übernommen.

 

Dann werde ich mir jetzt vorbeugend schon mal einen 44 Schlüssel besorgen.

 

Viele Grüße     Ludger

 


smart fortwo coupe mhd passion 71PS 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Anna1999: super, siehst Du, voller Erfolg! Hoffe, er fährt jetzt mal ne Zeit, bevor wieder was ist 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.614
    • Beiträge insgesamt
      1.502.012
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.