Jump to content
dieter12fliegen

Star diagnose Lenkhilfe freischalten

Empfohlene Beiträge

Das Sam schaltet lediglich die Spannungsversorgungen. Mehr hat es mit der Servolenkung nicht zu tun. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb maxpower879:

Das Sam schaltet lediglich die Spannungsversorgungen. Mehr hat es mit der Servolenkung nicht zu tun. 

super, dann wird ja das Bild das sich zu dem Thema bei mir bereits beginnt zu manifestieren immer deutlicher: Eine ausgesprochene Freischaltung / Codierung scheint nicht erforderlich

VG dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob eine Codierung notwendig ist hat überhaupt nichts damit zu tun ob die Sam involviert ist oder nicht. 

Die Sam ist nicht das einzige codierbare Steuergerät. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann lass mer's doch einfach mal laufen und warten ab, was bei raus kommt!  

Alles andere führt eh ned weiter.

 

Mir kenned ja bis dahin a bissle über Sinn und Unsinn der Maßnahme diskutieren. 😄

Was eine Servolenkung bei der Serienbereifung nämlich mit GoKart Feeling zu tun hat, ist mir ehrlich gesagt nicht ganz klar! 🤔

Aber i bin hald au nur Ahnungslos. 😟

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Ahnungslos:

Dann lass mer's doch einfach mal laufen und warten ab, was bei raus kommt!  

Alles andere führt eh ned weiter.

 

Mir kenned ja bis dahin a bissle über Sinn und Unsinn der Maßnahme diskutieren. 😄

Was eine Servolenkung bei der Serienbereifung nämlich mit GoKart Feeling zu tun hat, ist mir ehrlich gesagt nicht ganz klar! 🤔

Aber i bin hald au nur Ahnungslos. 😟

Neeein die Diskussion wollen wir mal lassen. Führt zu nix😁😁 danke euch trotzdem für die rege Teilnahme👍👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal sehen, ob wir da nicht zu gegebener Zeit wieder darauf zurück kommen! :classic_wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.11.2020 um 14:48 schrieb dieter12fliegen:

Witzbold 🙂 🙂 145 / 175 .

Ich fahre rundrum 195/45/15. Da man eh nicht im Stillstand lenken sollte vermisse ich höchstens ne Minibar in der Kugel, aber doch keine Servo!🤣

Es gibt Leute, die fahren noch breiter.

Für "Go Kart Feeling" brauchst du dann noch ein gutes Fahrwerk, am Besten das Bilstein B14.

Und eine Servo gibt niemals so gute Rückmeldung wie eine Kugelumlauf- oder Zahnstangenlenkung ohne Unterstützung...

 

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manche Leute haben die Servo in den Armen, andere nicht. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Outliner:

Ich fahre rundrum 195/45/15. Da man eh nicht im Stillstand lenken sollte vermisse ich höchstens ne Minibar in der Kugel, aber doch keine Servo!🤣

Es gibt Leute, die fahren noch breiter.

Für "Go Kart Feeling" brauchst du dann noch ein gutes Fahrwerk, am Besten das Bilstein B14.

Und eine Servo gibt niemals so gute Rückmeldung wie eine Kugelumlauf- oder Zahnstangenlenkung ohne Unterstützung...

 

Ihr seit die besten😁😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 57 Minuten schrieb dieter12fliegen:

Ihr seit die besten😁😁

 

Damit hast Du ganz bestimmt recht, aber seid schreibt man in diesem Kontext immer mit d. 😉

Mit t nur in Verbindung mit einem zeitlichen Zusammenhang.

 

z. B. Ihr seid vielleicht Weicheier!

Seit 2003 konnte man die eigentlich obsolete Servolenkung als aufpreispflichtiges Extra ordern! 🙂

 

Oder verschärft im Verkaufsgespräch:

 

Ihr seid seit drei Jahren die ersten Kunden, welche die total unnütze Servolenkung bestellen! 

Listen and repeat! 😊

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte sie damals in meinem Diesel Smart mitbestellt 2003 (SAM) zusammen mit Tempomat, Klima, ....u.v.m

Zu meinem jetztigen 2000er ohne Servo ist kaum ein Unterschied. So leicht wie in einem 451er ging das nicht. Etwas unterstützung war im Stand schon da .. aber echt wenig.

 


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es hier schon neue Erkenntnisse?

 

Muss zur Nachrüstung nur das Lenkgetriebe oder auch die Verbindung zur Lenksäule mit getauscht werden?

 

Gruß, geithain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lenksäule hat eine andere Teilenummer. 

Das schöne ist das die Säulen an sich identisch sind. Der einzige Unterschied liegt in der Länge der "Knautschzone" welche sich im Fall eines Falles bei einer Frontkollision zusammen schieben soll. 

Mit der nötigen Energie kann man diese Energie "Simulieren" (Hammer ect) und die eigentlich zu kurze Lenksäule etwas verlängern. Dann passt es ohne tauschen der Lenksäule. 

 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geil, ich liebe fundierte Antworten 😉

 

Bei mir wäre es die Verkürzung (ja, ich will Servo nachrüsten) aber das ändert dann nur die Kraftrichtung. 

 

Danke!

bearbeitet von geithain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht wie gesagt in beide Richtungen 😉

Beim 451 ist die Servo Säule tatsächlich etwas länger auch wenn man denken würde sie müsste kürzer sein. Beim 450er weiß ich es nicht mehr genau. 

In jedem Fall muss sowohl am 450 wie auch am 451 die Säule leicht angepasst werden in der Länge. Das ergibt sich beim Umbau ;). 

bearbeitet von maxpower879

SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Meister kanns kaum glauben, der Hammer der kann schrauben!🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn alles nichts mehr hilft gilt "was des Meisters Hand nicht ziert, wird mit Mumpe dann verschmiert". 

 

🤣


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laub und Sand verdecken Gärtners Schand!

 

 

Ok, etwas am thema vorbei... *sry 4 OT *

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine codierung oder Freischaltung ist nicht nötig, wir haben letztes Jahr zwei 450 Smarts mit einer Servo nachgerüstet, so wie Zickenversteher schon geschrieben hat, gibt es ein seperates Steuergerät das über der Batterie eingebaut wird, der entsprechende Platz und die Schrauben sind auch vorhanden, auch das Loch im Batteriefach ist vorhanden der den Kabelstrang zur Lenksäule führt, auch Maxpower hat recht mit der kürzeren Lenksäule, mit etwas Gewalt auch auf die gleiche Länge zu bekommen, wir hatten aber beide Original Lenksäulen von der Servo, deshalb war es nicht nötig.

Sobald das Steuergerät angeschlossen wird, erkennt die Stardiagnose sofort die Lenkhilfe.

 Der Einbauist kein Hexenwerk, viel fummelige Arbeit, aber bei Breitreifen echt ein gute Erleichterung beim Rangieren, auf der Autobahn merkt man nicht viel von der Lenkhilfe, mir kommt es so vor als hätte ich ne normal Lenkung ohne Servo., aber das ist auch gut so.


 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eben. Das für meinen Geschmack zu leichtgängige Lenkgedöns nervt mich beim 453er etwas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hatte ich mir das erhofft, grossteils liest man aber eher nachteiliges über die Servo beim 450.  

Wie sieht es mit der oft beim 451 bemängelten schwammigen 0 Stellung aus?

 

Meine Frau mag mein Auto zwar eh nicht (hat nen eigenes 450 Cabrio), beschwert sich neben Hoppelei (brabus Federn mit Billsteindämpfern) aber hauptsächlich über die "schwergängige" Lenkung (Corelinefelgen). mich stört es ja nicht, aber was tut man nicht alles für die Frau :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb otavo:

Eine codierung oder Freischaltung ist nicht nötig

 

vor 8 Stunden schrieb otavo:

erkennt die Stardiagnose sofort die Lenkhilfe.

Wozu ist eine Stardiagnose nötig, wenn keine Freischaltung nötig ist? 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lenksauele bei Servo ist zur normalen Lenksauele 2 cm kürzer. Ich messe das die Tage aber nochmal nach.

Im Roadster ist ja die gleiche Servo verbaut, wie auch im 42. Allerdings ist hier, wenn man den Roadster mit Servo bestellt hat der Kabelsatz im Hauptkabelbaum eingeflochten.

Kann jetzt sein, dass die Spurstangen und die Lenksauele beim Roadster wieder anders sind; das Steuergeraet ist auf jeden Fall gleich. Und laut Aussagen aus dem Roadster Forum wird die hier bei ca. 100 km/h abgeschaltet. Das wird denn hier beim 42 wohl auch so sein. Die absoluten Roadster Freaks moegen die nicht so und ziehen einfach den Stecker ab. Ich fahre den Roadster meiner "Zicke" aber sehr gerne mit der Servo. Ist echt angenehm. Und in meinen 42 kommt sie im Frühjahr auch rein.


Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann zur Servo im Roadster auch nichts negatives sagen, ausser das sie nicht von selber wieder komplett in Mittellage geht


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.