Jump to content
RoRo

Quatrac 5 oder Falken AS 210?

Empfohlene Beiträge

vor 8 Stunden schrieb gewürfelt:

Besonders wenn man so dynamisch unterwegs ist wie Smart_Oldie.

 

Wer? Ich......niemals nie, fahre wie ein Opa und seid ich den Smart habe fahre ich mit meinem CLK genau so.😇😜


Gruß Larry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Funman:

Da die Reifen von Hoosier m.W. profillos sind, sollte das doch kein Problem sein. 

Nein, bei weitem nicht alle! Ich hatte auf der Vette welche mit Profil, Pro Street.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts die auch in original Smart Größen? Wäre interessiert. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb RoRo:

Ich weiß nicht, wie gut das ESP den Smarty einfängt, wenn er mal mit dem Heck kommen sollte....

Mit echtem ESP ganz gut, das Trust Plus hätte man auch weglassen können weil vom Gas gehen kann ich selber wenn ich merke dass der Bodenkontakt weg ist.

Legt man es drauf an, dreht sich auch die ESP-Kugel. Vor allem, wenn man breitere Reifen speziell vorn fährt.

Im Sommer fahre Ich 195/45/15 Goodyear Eagle F1 momentan ringsum. Das klebt schon ganz gut, aber da vorn nix mehr schiebt sondern eher der Hintern rumkommt ist der Grenzbereich sehr schmal. Dennoch sind höhere Kurvengeschwindigkeiten möglich, aber wenn man es übertreibt ist man ruckartig weg.

Bei Regen ebenso. Die Kugel wiegt vorn kaum was, da schwimmt man schnell, besonders mit breiten Reifen. Darum das Regenprofil, damit ist man gut dabei.

Und die Bremskräfte werden auch übertragen, mit den serienmässigen Pillen rutscht man ewig trotz ABS.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Funman:

Gibts die auch in original Smart Größen? Wäre interessiert. 

Für deine Trecker?😲

Mache mich mal schlau...aber ich denke eher nein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso, gucken kostet doch nix. 😉

Lustigerweise hab ich selber gestern noch bei Hoosier geguckt, weil ich den Namen gelesen hatte und wissen wollte, was genau die so im Programm haben. Aber ich fürchte, für den Smart wird eher nichts dabei sein. 😛

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht doch garnicht so schlecht aus. Die Tarmac Rally 185/58 R15 müßten doch passen und wären vielleicht sogar zulassungsfähig. Allerdings komme ich mit den Größen nicht ganz klar. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

58? Schräge Größe. Ich kann mir aber eh nicht vorstellen, daß die Dinger ein E-Prüfzeichen haben, das wird dann nichts! 😄

Aber damit sind wir hier eh schon kilometerweit off topic...

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb greatoldman:

Dachte das erlaubt der TÜV nicht? Ringsum. 😕

 

Das kommt auf die Felgen an.

Bei manchen Felgen aus dem Zubehör steht das schon im Gutachten drin, daß 195er rundum zulässig sind! 🙂

Da kann der TÜVer ja schwerlich ein Veto einlegen!

 

Deshalb empfehle ich ja denen, die z.B. mit einem 450er cdi Probleme haben, 145er vorne abgenommen zu bekommen, gleich mal mit richtigen fetten 195ern rundum auf den passenden Felgen dort aufzukreuzen, um diesen Spezialisten mal zum Hyperventilieren zu bringen! 😂

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den 450er Smart jede Menge! ☺️

451er interessiert mich nicht! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beispiel Schmidt Space, Gutachten!

 

Sowohl bei der Felgen-Kombination 6,5Jx16 rundum, als auch bei der 6,5Jx16 vorne und der 7,0Jx16 hinten und auch bei der 7,5Jx16 rundum wären 195er Reifen rundum zulässig.

Es ist einfach ein Ammenmärchen, daß beim Smart die hinteren Reifen immer breiter sein müssen als die vorderen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Ahnungslos:

Beispiel Rondell Design 0216

 

Gutachten Vorderachse

Gutachten Hinterachse

 

Auch hier wäre die Verwendung von 195er Reifen rundum zulässig!

Und deren Beispiele gibt es noch mehr!

 

In dem Zusammenhang irritiert mich der Satz in den beiden Gutachten:

46hEKBK.png

 

 


IMG_20201031_154559.jpg Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, da hast Du recht, das ist mir in diesem Fall auf Anhieb nicht aufgefallen, sorry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre übrigens die Brock B7. Die sind eigentlich für den 451er, ich nutze aber Spurplatten 1cm ringsum.

Damit sind sie eintragungsfähig auch auf dem 450er.

vor 13 Stunden schrieb DerTimo:

58? Schräge Größe. Ich kann mir aber eh nicht vorstellen, daß die Dinger ein E-Prüfzeichen haben, das wird dann nichts! 😄

Aber damit sind wir hier eh schon kilometerweit off topic...

 

 

Ich habe auf dem Chervolet Caprice Station vorn 235/75/15 gefahren und hinten 31/10,5/15. Das hat die Ordnunghüter regelmässig einem Herzkasper näher gebraucht, ein Mix aus metrisch/zoll! Stand aber so in den Papieren, sowas aber auch!😜

Ich hatte auch mal einen Breitbau Golf1, der hatte hinten 295er auf 10J Felge ET0 BBS dreiteilig, natürlich auch eingetragen. Bin doch gesetzestreu!🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt musste ich auch nochmal nachschauen, da mir im Leben noch keine Reifen mit 58er Querschnitt begegnet sind. 😉

Da steht 185/580R15 und umgerechnet, in Klammern dahinter, 195/50R15. 

Die merkwürdige Größenangabe mit dem dreistelligen Querschnitt ist anscheinend eine Besonderheit bei Rennreifen wie zB Slicks, das war mir bis dato auch noch nicht bekannt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Amis eben. Nicht drüber nachdenken...alle bekloppt.🙄

Einfacher ist es im 195er Bereich mit Toyo, Federal etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben jetzt den Falken bestellt...

Meine Frau fährt eh eher bedächtig und meinte jeder neue Reifen wäre besser als die 8 Jahre alten Sommerreifen😂.

Vielleicht machen wir mal ein Sicherheitstraining mit, dann können wir gefahrlos ausprobieren, wo die Grenzen von Mensch und Maschine sind😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt haben wir hier zumindest 3 bekennende Falken Fahrer. Hatte schon 2x ein Fahrsicherheitstraining absolviert - aber noch nicht mit dem Smart.


IMG_20201031_154559.jpg Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.153
    • Beiträge insgesamt
      1.494.488
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.