Jump to content
DerTimo

Smart 451 gekauft und ein paar Fragen :)

Empfohlene Beiträge

vor 17 Minuten schrieb DerTimo:

Smartfan: mal im Ernst, wie soll man auf diese Frage eine pauschale Antwort geben können? Da können 100 Leute sagen "alles supi!" und der 101. fliegt voll auf die Schnauze. Bei Privatkäufen kann man sich halt nicht an Google-Rezensionen orientieren und sollte m.M.n. einfach die Augen offen halten. 

 

Timo

 

 

Genau so ist es!

Wie im alten Sprichwort ist hier jeder seines Glückes Schmied und eine allgemeingültige Formel gibt es ohnehin nicht!

Genau deshalb ist die Frage eigentlich obsolet, soll heissen flüssiger als flüssig, nämlich überflüssig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sachen gibts, die glaubt man gar nicht! 😄

Ich komme grad vom Reifenhändler, Ganzjahresreifen aufziehen lassen (die Quatrac 5 sinds geworden) und stelle leider erst zuhause fest, daß der Smart irgendwie seltsam aussieht. 

 

Der Monteur hats tatsächlich geschafft, die Reifen auf die jeweils verkehrten Felgen zu ziehen, dann aber die Reifengrößen an den richtigen Achsen zu montieren. Ergo hab ich jetzt vorn 155er auf breiten Felgen und hinten 175er auf den schmalen Felgen. 🤪

 

Dem Chef wars am Telefon echt peinlich, der Monteur hat sicher schon einen Schlag in den Nacken bekommen. Morgen gehts zur Nachbesserung, erstaunlicherweise hat sich der Fehler während der Heimfahrt überhaupt nicht bemerkbar gemacht, da war alles schick. 

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich mal mit Profis arbeiten! 😆

 

Da muß man ja schon selten blind sein, wenn einem das unterläuft. 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie es zu diesem Fehler kam, erfahre ich vielleicht morgen. Der Werkstatt laste ich es trotzdem nicht wirklich an, es ein junges und engagiertes Team, das erst vor einigen Wochen gestartet ist und ansonsten einen super Eindruck hinterlässt.

Trotzdem dürfen solche Fehler natürlich nicht passieren und ich denke, der Monteur wird daraus lernen, vielleicht war es sein erster Smart, den er auf der Bühne hatte.

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb DerTimo:

Der Werkstatt laste ich es trotzdem nicht wirklich an, es ein junges und engagiertes Team

 

...was für ein Glück, dass du dort nicht deine Bremsen hast machen lassen :classic_biggrin:

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jung, dynamisch, erfolglos.😁

Erinnert mich an Gäste zu meinen Gastro-Zeiten, die von einem anderen Restaurant berichteten: Essen war 💩, Bedienung war unfreundlich, aber wir haben schön gesessen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb DerTimo:

Der Werkstatt laste ich es trotzdem nicht wirklich an,

 

Sag mal, geht's noch? 🤔

Ich habe unterschiedliche Breiten von Felgen und unterschiedliche Breiten von Reifen.

Und dann schaffe ich es, die schmaleren Reifen auf die breiten Felgen und die breiteren Reifen auf die schmalen Felgen zu montieren! 🙄

 

Also mir fehlt da irgendwie das Verständnis dafür, wie man so was produzieren kann, von der Verkehrssicherheit mal noch gar nicht zu sprechen!

Sorry, aber da ist Rücksichtnahme dann doch irgendwie a bissle deplatziert.

 

Wundert mich ja, daß sie die breiteren Felgen mit den schmalen Reifen dann nicht auf der Hinterachse montiert haben und dafür die schmaleren Felgen mit den breiteren Reifen auf der Vorderachse. 😆

Das wäre dann vollends der Gipfel des Schwachsinns gewesen!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hat der Monteur Mist gebaut, Punkt. Deswegen ist jetzt aber nicht die gesamte Werkstatt bei mir unten durch. 

Falls sie sich morgen dumm stellen sollten (wovon ich nicht ausgehe), kann ich meine Meinung immer noch ändern.

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb yueci:

dass du dort nicht deine Bremsen hast machen lassen

Dann hätte er jetzt Trommeln vorne und Scheiben hinten. Wär doch auch mal was Neues.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das beste, was meinem Reifenmonteur mal unterlaufen ist, war inside-outside Reifen verkehrt herum zu montieren.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb DerTimo:

Da hat der Monteur Mist gebaut, Punkt. 

 

Frag ihn doch mal, ob er am Sonntag bei der Formel 1 in Bahrein im Mercedes Team mitgearbeitet hat! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Funman:

Das beste, was meinem Reifenmonteur mal unterlaufen ist, war inside-outside Reifen verkehrt herum zu montieren.

Laufrichtung verkehrt ist auch schön, sieht man aber eher bei Privatleuten, die selber Räder wechseln.

 

Erstaunlich ist übrigens, wieviel leiser und weicher abrollend die Quatrac 5 im Vergleich zu den bisher montierten Conti EcoContact 3 sind. Das hölzerne und laute Abrollen war mir schon bei der ersten Fahrt aufgefallen, das ist jetzt völlig verschwunden - und das bleibt hoffentlich auch nach der "Korrektur" so. 

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist dabei jetzt eigentlich raus gekommen, Timo? 

Hast Du jetzt die richtigen Reifen auf den richtigen Felgen am richtigen Platz am Smart?

Und das, ohne was zusätzlich bezahlen zu müssen?

Heutzutage rechne ich ich immer von vornherein mit dem Schlimmsten, dann kann es nicht mehr schlimmer kommen! 😉

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar: der Fehler wurde ohne jede Diskussion korrigiert (dafür war er auch zu offensichtlich), gezahlt hab ich dafür natürlich nichts und als Wiedergutmachung zwei Gutscheine für die benachbarte Waschanlage bekommen. Ich bin zufrieden und dem Monteur passiert der Fehler sicher kein zweites Mal. 🙂

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sagt mal, gibts beim Smart wirklich keine Tipp-Wischfunktion oder bin ich nur zu blöde, sie zu finden? 

Bei dem aktuellen, diesig-nieseligen Wetter reicht es ja, wenn nur nach Bedarf gewischt wird und bei all meinen bisherigen Autos hab ich dazu den Wischerhebel angetippt und es wurde 1x gewischt. Beim Smart gibts aber irgendwie nur An oder Aus, was auch meiner Frau schon störend aufgefallen ist.

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim 450er nicht. Beim 451 glaub ich auch nicht. Man kann das aber zusätzlich nachrüsten. Am Wischerhebel wird ein Micoschalter rein gebaut, der an der Spitze etwas rauskukt. Ich hab das so nachgebaut. Arbeitet super und ich will das auch nicht mehr missen. Der Umbau ist aber recht knifflig weil man den Hebel auseinander bauen muß. So hab ich das am 450er gemacht. Das müsste auch am 451 gehen. Wenn der kein Tempomat hat.

bearbeitet von Smart911a

andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann auch einfach den Hebel einmal kurz hoch und wieder runter bewegen. Mache ich so. Ist auch nicht mehr Arbeit. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oft wischt er dann? In meinem Erstwagen wird beim Betätigen der Waschfunktion grundsätzlich 3x gewischt, das will ich ja eher nicht. Und die Pumpe springt auch bei jeder Betätigung an, egal wie kurz man drückt.

 

Ein Umbau des Wischerhebels klingt cool, den traue ich mir aber eher nicht zu. Ich hab keine linken Hände, aber das geht über meine Möglichkeiten hinaus. 

 

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, Nachwischenfunktion hat der 450er nicht. Die Pumpe summt nur ganz kurz, da kommt auch kein Wasser aus der Düse.

Es gibt ja Universal-Nachrüstsätze, wo man den Wischintervall einstellen kann. Aber das wäre mir auch zu viel Gefummel sowas einzubauen.

Der Hebel ist ja genau so aufgebaut wie der Blinkerhebel, den stört häufiges Schalten nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, der Hebel sollte es aushalten, aber doof ists schon. Einstellbares Intervall wäre schön (der Smart wischt m.E. zu häufig), noch besser wäre ein Regensensor, den ich beim Erstwagen absolut zu schätzen gelernt habe. Aber den hat der Erstbesitzer bei der Bestellung glatt vergessen. 😉

 

Timo

bearbeitet von DerTimo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Regensensor beim 453 ist jedenfalls Grütze so wie in den meisten! Autos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Moin Hakan,   es kommt drauf an was  du selber möchtest, objektiv sehe ich folgende Gründe   Pro: beide sind MoPf Contra: beide sind mhd   für mich ist mhd tabu, aber wenn du dich für einen mhd entscheiden solltest, sollte zumindest der verstärkte Steuergehäusedeckel und mindestens der Decoupler (letztes Update) verbaut sein. Wann der verstärkte Steuergehäusedeckel in die Serie eingeflossen ist weiß ich nicht, aber beide Modelle sind für die letzte Stufe des mhd-Update (ohne SGD) prädestiniert.   Gruß Marc
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.650
    • Beiträge insgesamt
      1.502.476
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.