Jump to content
Petros_T

OBD Anzeige in der Uhr // N-Gauge Display

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

Ich habe mich mit dem Thema Can Bus und Bluetooth lange auseinander gesetzt und habe für unsere Smart´s 451 eine Schöne anzeige kreiert.

Das ganze ersetzt die Analoge Uhr der Zusatzinstrumente und ist sozusagen Plug & Play.

 

bedient wird die Sache mit einer beliebigen Originalen Taste aus der Mittelkonsole

 

Kurz zur Funktion:

 

Anzeige von Fahrzeugdaten über OBD:

 

- Eingelegter Gang mit Schaltanzeige (blinken)

- Drehzahlmesser

- Kühlmittel Temperatur

- Ladedruck anzeige

- Geschwindigkeit (digital)

- ggf. noch Tempomat

 

 

Kommunikation mit iPhone:

 

- Anzeige neuer Benachrichtigungen:

 

zb.

 

- Whatsapp Nachrichten

- SMS

- E-mails

- Eingehende anrufe

- Anahme eines Anrufes durch gedrückt halten der Taste.

 

Und alles was sonst auf dem Gerät im Sperrbildschirm zu sehen ist.

Die ganze Sache benötigt keine App und läuft automatisch nach der Verbindung über den Apple Dienst.

 

 

Vorab, die anzeige ist aktuell noch im Versuchsstadium um letzte Fehler auszumerzen

Das ganze soll nicht in Massenproduktion gehen, sondern am liebsten hier in der Community seinen weg finden.

 

Dadurch das es beim Platinenghersteller mindest abnahmen gibt, habe ich 10 Stück geordert.

3 werden Auf jeden fall bei mir bleiben (für Tests und Erweiterungen), den Rest würde ich ggf. Hier im Forum unter bringen.

 

 

 

###############################

 

EDIT: Falls Ihr Fragen hierzu habt, schreibt Bitte in den Thread und nicht Privat. So habe ich den überblick und alle anderen können hier mitlesen. Danke :)!

 

###############################

 

Damit die sache besser Schmeckt, Hier ein Paar Fotos:

 

Youtube:

 

 

 

 

 

ef014969-d8b5-4801-a417-08b7e46d6c8c.jpg

 

143ed617-ee3f-48b3-b40f-17147be24364.jpg

 

eb38686e-8ecd-4682-8ef6-f2419a944d5f.jpg

 

f0dab87d-90bc-432f-a428-13edd49b03a6.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-----------------

forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

[ Diese Nachricht wurde editiert von Petros_T am 27.08.2019 um 17:41 Uhr ]


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich sag schon mal:

 

8-)

-----------------

 

Gruß, Heiko

 

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

 


Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

 

ich bin auf deinen text bezüglich des Gauge gestoßen, daß hört sich sehr interessant an.

 

ich nutze ein iphone, mein smart 451 mhd 2009 hat keine Uhr oder Drehzahlmesser eingebaut.

 

wenn es soweit ist, was benötigt man bzw kostet es als plug and Play?

 

und natürlich Interesse.

 

 

 

mfg und danke

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von struppy am 28.08.2019 um 11:49 Uhr ]


c024.gifwindsurf.gif

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Töp!

 

halte euch auf dem laufenden! :-D

-----------------

forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

 


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines update, Platinen laufen soweit, jetzt noch ein paar Tests und es geht los!

 

zusätzlich soll es möglich sein über einen Adapter/ Sensor am ölfilter die Öltemperatur anzeigen zu lassen.
 

d4451162-c3cd-44d1-9f10-467cd325e6b9.jpg


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur für Iphone? Keine Anzeige der IAT, Zündung, Fehlercodes anzeigen und löschen? Drehzahlmesser und Geschwindigkeit ist ja überflüssig, auch wenn die Daten anliegen. Was käme preislich dabei heraus?

 

Hab gerade günstig nen MDC Bordcomputer erstanden, aber eventuell sagt mir das hier mehr zu


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird es die Möglichkeit geben optisch am Interface selber was zu ändern? Ist grafisch nicht ganz mein Fall - ist ja immer Geschmacksache 

🙂 

Hab auch runde Display in China gesehen, wäre auch eine Überlegung wert - die nächste Generation damit auszustatten.

 

Hatte damals auch eine Idee ein Alexa Spot in das Gehäuse zu verbauen. Doofe Idee gewesen.

 

Der letzte stand war, ein Android System mit rundem Display und dann halt Torque App rauf.


Bin gespannt, wie es weiter geht bei deiner Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde das auch mit dem Diesel funktionieren? 

 

Mir gefällt die Idee sehr gut und optisch ist das schon ein Highlight. 🙂 

 

Top 👍


Smart 42 CDI 45 PS BJ 2008 Passion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb CDIler:

Nur für Iphone? Keine Anzeige der IAT, Zündung, Fehlercodes anzeigen und löschen? Drehzahlmesser und Geschwindigkeit ist ja überflüssig, auch wenn die Daten anliegen. Was käme preislich dabei heraus?

 

Hab gerade günstig nen MDC Bordcomputer erstanden, aber eventuell sagt mir das hier mehr zu


Selbstverständlich lassen sich die OBD Daten Ohne jegliches Telefon abfragen, jedoch bekommt man via Android aktuell keine Benachrichtigungen. (habe im haus nur Apfel Geräte, und aktuell nicht das Interesse einen Android dienst zu implementieren).

Es können zu 99% alle Diagnose Daten abgegriffen und Angezeigt werden, ich habe mich bewusst dafür entschieden die für die "Allgemeinheit" wichtigsten Parameter anzuzeigen. somit muss man sich nicht durch unzählige seiten Blättern.

Preislich wird es sich ungefähr auf 150-250€ einpendeln.

Wer sich fragt wie sich der Preis bildet:

- Entwicklungszeit der Programierung jetzt fast 1,5 Jahre
- kabel & Steckverbindungen müssen händisch vercrimpt oder verlötet werden
- Platinenherstellung und händisches verlöten aller Komponenten
- Bauteil-Preise


 

vor 22 Stunden schrieb Justin2000:

Wird es die Möglichkeit geben optisch am Interface selber was zu ändern? Ist grafisch nicht ganz mein Fall - ist ja immer Geschmacksache 

🙂 

Hab auch runde Display in China gesehen, wäre auch eine Überlegung wert - die nächste Generation damit auszustatten.

 

Hatte damals auch eine Idee ein Alexa Spot in das Gehäuse zu verbauen. Doofe Idee gewesen.

 

Der letzte stand war, ein Android System mit rundem Display und dann halt Torque App rauf.

 

Bin gespannt, wie es weiter geht bei deiner Idee.

Aktuell ist das Design Fest einprogrammiert, es lassen sich vom Nutzer also keine Änderungen vornehmen.
Richtig, die runden Displays sind verfügbar, leider sind diese nur so groß wie eine 2€ Münze oder über 5,3cm und passen dann wieder nicht in die Uhr. Als bitteren Beigeschmack sind diese auch unglaublich teuer -> 40€+.

ich habe mich bereits bei einigen Shops aus Fernost bereits informiert, aktuell zu teuer oder inkompatibel, leider.


Angeleht habe ich das Design am Audi Konzern, finde das sehr ansprechend:

 

tachoo.JPG


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Antill:

Würde das auch mit dem Diesel funktionieren? 

 

Mir gefällt die Idee sehr gut und optisch ist das schon ein Highlight. 🙂 

 

Top 👍

Ich hatte bis jetzt leider noch kein vergnügen einen CDI im Bekanntenkreis zu haben, mit Sicherheit währe es möglich, ich bin mir nur nicht sicher ob der CDI das selbe/ähnliche Motorsteuergerät wie die Sauger/Turbo Benziner verbaut haben.

bei Gelegenheit schaue ich mir das an.


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht noch ein Paar Allgemeine Infos zu mir und der Idee,

Ich arbeite weder In der Automobilindustrie noch in irgend einer IT/Grafikdesign-Firma, das soll heißen:
Ich bin schon fast an meiner grenze was die Programmieren angeht - mein wissen habe ich größtenteils aus Google & Co.

man tut sich schon sehr schwer, das verschlingt natürlich einen Haufen zeit.
Wünschenswert währe natürlich Hilfe aus dem Forum, wer C++ Erfahrungen hat im Umgang mit Mikrocontrollern ist herzlich Willkommen.

 

 

Maßgeschneidert für den Smart und dessen Steuergeräte kann man zwar die Universellen befehle der Steuergeräte auslesen, jedoch sind die werte ungenau oder nicht so fein aufgeblößt oder nicht oft genug vorhanden. Großes Manko an Torque etc.(das ist meine Meinung)


(z.B. Drehzahl U/Min Universal OBD Wert in 50er -oder 100er schritten -> 2050,2100,2150... Über die Rohdaten lassen sich auf 1 U/Min die werte in Echtzeit ausgeben -> 2573,2683...)

 

Das zwingt einen dazu sich den CAN bus genauer anzusehen und zu verstehen, nachrichten zu Interpretieren und zusammenhänge zu deuten, bedeutet also Datenlogging mit Amateur DIY CAN Sniffer was die Sache nicht unbedingt leichter macht.


nach und nach entstehen immer neue Nebenprojekte:
 

  • CAD zeichnungen erstellen um Jemanden zu finden der Kunststoffteile für Automotive Applikationen herstellt ohne Unsummen zu verlangen.
     
  • einen OBD Simulator zu Programieren, man will ja nicht jeden Tag am Smart sitzen und das ohne Garage u.v.m....

 

  • Leiterplatten entwürfe zu gestalten, darauf zu achten das Maße eingehalten werden und die Funktion gegeben ist
     
  • Erstellung von Grafiken für das Display Photoshop etc.

...Eins führt zum anderen und das Projekt wächst und Wächst...

Als 1 Mann "Privat" Projekt eine Riesen Hürde.

Grundgedanke der anzeige und deren Optik ist alles so OEM zu lassen das es zwar als Gimmick Auffällt, aber nicht nach ATU-Tuning aussieht, Funktional und was fürs Auge.

Möchte damit nicht reich werden sondern meinen Smartie und die Community mit etwas Technik bereichern.



Seid mir nicht Böse und habt ein wenig Verständnis das ich nicht alles Umsetzten kann wie mancher er gerne hätte, meine mittel Sind begrenzt sowie das Know-How & Nerven nicht immer ausreichend.


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Petros_T:


(z.B. Drehzahl U/Min Universal OBD Wert in 50er -oder 100er schritten -> 2050,2100,2150... Über die Rohdaten lassen sich auf 1 U/Min die werte in Echtzeit ausgeben -> 2573,2683...)

 

Wow, eine erstaunliche Leistung sich sowas nebenbei bei zu bringen und durchzuziehen👍

Bin mir sehr sicher das an meinem 451 der ScanGauge die Drehzahl feiner auflöst als 50er oder 100er Schritte.

 

Ich verbaue mir nun den MDC Bordcomputer, aber nur weil ich den für denselben Preis bekommen habe und er halt zentral im Tacho besser ablesbar ist.

 

Trotzdem Top sowas hier für die Mehrheit anzubieten


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CDIler Im Prinzip geht es nicht nur um die Auflösung, die kann natürlich auch viel genauer sein, jedoch senden die Steuergeräte an die Universal Adressen nur in "langsamen" Abständen von 50-250ms - was für eine Darstellung als Ruckelig empfunden wird. Das ist mir bei meinen Ersten versuchen aufgefallen.

Selbstverständlich kann ich gegen die Großen Jungs nicht ankommen -  weder Finanziell noch was das wissen angeht. Der MDC Bordcomputer ist natürlich Professionell entwickelt keine frage.

Ich denke das jeder für sich entscheiden muss ob sich so etwas lohnt oder nicht, Liebhaber oder Technik Freaks 😎


 


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Öl Temperatur ist jetzt auch kein Problem,

Mit passendem Öl-Adapter kostengünstig zu realisieren:

spacer.png

 

Dazu gibt es dann den Passenden Öl Sensor sowie Kabelsatz.
spacer.png


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, starke Leistungen 👍🏼. Ich bin seit etwas längerem auf der Suche nach einer Wasser-und Öltemperaturanzeige in meinem Smart. Bin dann auf die OBD2 X60 Anzeige gestoßen die ich auch in der Uhr verbauen möchte. Ich muss aber sagen das dein Werk mir sehr gut bzw. besser gefällt. Geht die Anzeige per Zündung an und aus? Bin auf jeden Fall interessiert.
 

Gruss 

bearbeitet von tbd80

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb tbd80:

Wow, starke Leistungen 👍🏼. Ich bin seit etwas längerem auf der Suche nach einer Wasser-und Öltemperaturanzeige in meinem Smart. Bin dann auf die OBD2 X60 Anzeige gestoßen die ich auch in der Uhr verbauen möchte. Ich muss aber sagen das dein Werk mir sehr gut bzw. besser gefällt. Geht die Anzeige per Zündung an und aus? Bin auf jeden Fall interessiert.
 

Gruss 

Freut mich zu hören 😁

Der Aufwand ist ziemlich gering wenn man ein bisschen Werkzeug hat und ein paar Std. zeit mitbringt.

Plug & Play - Preislich leider auch ein großer unterschied zu den China sachen.

Im Anhang noch ein paar Fotos.


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neue Fotos:

Mit allem was benötigt wird, lediglich das Öl-Sensor kabel muss in den kofferaum gelegt werden.
 

4dad5c35-a83f-4a75-aa99-6ac9c0805519.jpg

34d1ef1a-ffa9-488b-8669-fb18b2655535.jpg


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

UPDATE:

 

Android wird Jetzt auch über Separate APP unterstützt!


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Petros_T:

Neue Fotos:

Mit allem was benötigt wird, lediglich das Öl-Sensor kabel muss in den kofferaum gelegt werden.
 

4dad5c35-a83f-4a75-aa99-6ac9c0805519.jpg

34d1ef1a-ffa9-488b-8669-fb18b2655535.jpg

Guten Morgen, also ich würde mich allein mit der Wassertemperatur zufrieden geben können. Könntest du einen genauen Betrag für die Anzeige ohne Öltemperatur nennen?
Zu der Anzeige sind noch ein paar offene Fragen:

-Wie ist es mit dem ein und ausschalten per Zündung?

-Zieht die Anzeige bei ausgeschalteter Zündung trotzdem Strom? 

-Wie wird das wechseln der Anzeige vorgenommen?

-Startet die zuletzt eingestellte Anzeige bsp. Temperatur nach dem ausschalten?

 

Ein paar Bilder zu den verschiedenen Anzeigen wäre super. 
 

Danke im Voraus. 
 

Grüße

bearbeitet von tbd80

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.2.2020 um 21:33 schrieb Petros_T:



spacer.png

 

Dazu gibt es dann den Passenden Öl Sensor sowie Kabelsatz.
spacer.png

Wo gibt es das Set zu beziehen?


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.4.2020 um 21:30 schrieb CDIler:

Wo gibt es das Set zu beziehen?

Bei mir 😀


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.4.2020 um 09:03 schrieb tbd80:

Guten Morgen, also ich würde mich allein mit der Wassertemperatur zufrieden geben können. Könntest du einen genauen Betrag für die Anzeige ohne Öltemperatur nennen?
Zu der Anzeige sind noch ein paar offene Fragen:

-Wie ist es mit dem ein und ausschalten per Zündung?

-Zieht die Anzeige bei ausgeschalteter Zündung trotzdem Strom? 

-Wie wird das wechseln der Anzeige vorgenommen?

-Startet die zuletzt eingestellte Anzeige bsp. Temperatur nach dem ausschalten?

 

Ein paar Bilder zu den verschiedenen Anzeigen wäre super. 
 

Danke im Voraus. 
 

Grüße

Jetzt habe ich ein wenig zeit zum Schreiben gefunden.

- Die Anzeige läuft ausschließlich auf Zündung, somit ist ein entleeren der Batterie ausgeschossen.
- Die einzelnen Seiten werden Wahlweise über das gleichzeitige  Drücken beider Schalt-wippen umgeschaltet (Selbst bei Fahrt kein  Problem) oder über einen nicht belegten Knopf in der original Mittelkonsole.
- Die zuletzt aufgerufene Seite wird im Programmspeicher hinterlegt sodass diese beim nächsten Start wieder aufgerufen wird.

Wenn ich zeit finde mache ich noch ein paar GoPro aufnahmen am Wochenende.

Anbei noch ein paar Fotos: 
(bei eingestecktem Öl Sensor schaltet sich Automatisch die Letzte Seite mit der Öl-Temp Frei)
 

3e3ca09c-41ca-4596-bf35-eac3003187c2.jpg

5460c140-6954-4e7e-8747-d4a607f85a9e.jpg

71c68fa1-14e4-4364-81d8-986f193ace73.jpg

e592842d-332a-4985-a096-2faea2bf31f6.jpg

238334cb-9075-45ec-bc1b-49dd8b2c8e11.jpg

2ea399ff-6431-436c-b00b-940adbcb26fc.jpg

beb10312-3186-483a-8baa-202fa2ad7599.jpg

8dc7bf4c-f7e7-480f-9cd0-4ffcc8001d2a.jpg

bearbeitet von Petros_T

forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.537
    • Beiträge insgesamt
      1.486.822
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.