Jump to content
Petros_T

OBD Anzeige in der Uhr // N-Gauge Display

Empfohlene Beiträge

Also der Öl-Druck wird im Tacho angezeigt, denke es werden keine Druck Werte ausgegeben nur Druck OK oder Kein Druck. Somit kann man das auch nicht anständig auslesen.

On Off Signal sozusagen.


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok Danke, dann baue ich doch drei Analoginstrumente ein mit Adapter 😉

Aber tolle Arbeit die Du da gemacht hast

bearbeitet von greatoldman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Petros_T:

Bei mir 😀

Ich meinte nur den Adapterring mit Sensor


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Petros_T:

Jetzt habe ich ein wenig zeit zum Schreiben gefunden.

- Die Anzeige läuft ausschließlich auf Zündung, somit ist ein entleeren der Batterie ausgeschossen.
- Die einzelnen Seiten werden Wahlweise über das gleichzeitige  Drücken beider Schalt-wippen umgeschaltet (Selbst bei Fahrt kein  Problem) oder über einen nicht belegten Knopf in der original Mittelkonsole.
- Die zuletzt aufgerufene Seite wird im Programmspeicher hinterlegt sodass diese beim nächsten Start wieder aufgerufen wird.

Wenn ich zeit finde mache ich noch ein paar GoPro aufnahmen am Wochenende.

Anbei noch ein paar Fotos: 
(bei eingestecktem Öl Sensor schaltet sich Automatisch die Letzte Seite mit der Öl-Temp Frei)
 

3e3ca09c-41ca-4596-bf35-eac3003187c2.jpg

5460c140-6954-4e7e-8747-d4a607f85a9e.jpg

71c68fa1-14e4-4364-81d8-986f193ace73.jpg

e592842d-332a-4985-a096-2faea2bf31f6.jpg

238334cb-9075-45ec-bc1b-49dd8b2c8e11.jpg

2ea399ff-6431-436c-b00b-940adbcb26fc.jpg

beb10312-3186-483a-8baa-202fa2ad7599.jpg

8dc7bf4c-f7e7-480f-9cd0-4ffcc8001d2a.jpg

🎥...Ja das wäre super👍🏼. So wie ich sehe wird auf jeder Seite der Drehzahlmesser angezeigt. Den hast du ja eigentlich bei der Analogen daneben schon. Soll keine Kritik sein😉
Was mich noch interessiert was nichts mit der Anzeige zu tun hat, wieso haben einige Smarts keinen Schalter für die Nebelschlussleuchte?

02568EEF-A161-449D-B476-40AF7F2630C5.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb tbd80:

Was mich noch interessiert was nichts mit der Anzeige zu tun hat, wieso haben einige Smarts keinen Schalter für die Nebelschlussleuchte?

 

Wo befindet sich denn in Deinen Erwartungen der Schalter für die Nebelschlussleuchte?

Normalerweise ist die im Lichtschalter integriert!

 

Du verwechselst das wohl mit den Nebelscheinwerfern, denn diese haben in der Tat nicht alle Smarts!

 

Ergänzung: Laut Bedienungsanleitung haben Smarts mit Regen-Licht-Sensor den Schalter für die Nebelschlussleuchte in der Schalterleiste der Mittelkonsole, bei Smarts ohne Regen-Licht-Sensor ist dieser im Lichtschalter untergebracht!

Die Stellung am Lichtschalter, die bei Fahrzeugen ohne Regen-Licht-Sensor die Nebelschlussleuchte ein- bzw. ausschaltet ist ja bei Fahrzeugen mit Regen-Licht-Sensor die Auto-Stellung für das automatische Schalten der Beleuchtung!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also man muss  das Display nicht zwingend in die Uhr bauen, man könnte auch den Drehzahlmesser austauschen, oder ggf. in Zukunft Doppel Displays einbauen. Das ist jedem selbst überlassen.

Ich persönlich finde es einfach schön Dargestellt, und meine Uhr war kaputt somit kam es dort rein 😀

Zum Thema Taster, das weiß ich ehrlich gesagt nicht- bei mir mach ich das am Licht schalter

Es kann natürlich jede beliebige anzeige erstellt werden wenn man es z.b. eher spartanisch möchte:
 

dwd.jpg


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor einer Stunde schrieb greatoldman:

Das wäre doch der richtige Adapter für beides Öltemp und Öldruck mit Analoginstrumente, oder?

https://www.misterdotcom.de/produkte/smart/roadster-452/314/oeltemperatur-druckadapter?number=MDC10084

Viel zu teuer


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Ahnungslos:

 

Wo befindet sich denn in Deinen Erwartungen der Schalter für die Nebelschlussleuchte?

Normalerweise ist die im Lichtschalter integriert!

 

Du verwechselst das wohl mit den Nebelscheinwerfern, denn diese haben in der Tat nicht alle Smarts!

 

Ergänzung: Laut Bedienungsanleitung haben Smarts mit Regen-Licht-Sensor den Schalter für die Nebelschlussleuchte in der Schalterleiste der Mittelkonsole, bei Smarts ohne Regen-Licht-Sensor ist dieser im Lichtschalter untergebracht!

Die Stellung am Lichtschalter, die bei Fahrzeugen ohne Regen-Licht-Sensor die Nebelschlussleuchte ein- bzw. ausschaltet ist ja bei Fahrzeugen mit Regen-Licht-Sensor die Auto-Stellung für das automatische Schalten der Beleuchtung!

Gut das du dein Text ergänzt hast...ich habe nämlich Regen-Lichtsensor...daher die Frage. Aber gut zu wissen das ohne Lichtsensor im Lichtschalter integriert ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Petros_T:

Also man muss  das Display nicht zwingend in die Uhr bauen, man könnte auch den Drehzahlmesser austauschen, oder ggf. in Zukunft Doppel Displays einbauen. Das ist jedem selbst überlassen.

Ich persönlich finde es einfach schön Dargestellt, und meine Uhr war kaputt somit kam es dort rein 😀

Zum Thema Taster, das weiß ich ehrlich gesagt nicht- bei mir mach ich das am Licht schalter

Es kann natürlich jede beliebige anzeige erstellt werden wenn man es z.b. eher spartanisch möchte:
 

dwd.jpg

So gefällt es mir sogar besser bei dem mehrere Daten gleichzeitig angezeigt werden. Was kann man statt Öltemperatur alternativ noch anzeigen lassen?  Den Analogen Drehzahlmesser möchte ich beibehalten. Auf die Uhr kann ich verzichten. Musste die Sommerzeit drei Uhren im Smart umstellen 😅

bearbeitet von tbd80

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb tbd80:

Aber gut zu wissen das ohne Lichtsensor im Lichtschalter integriert ist. 

 

Dort war beim Smart schon immer seit Beginn der Fertigung des 450ers in 1998 der Schalter für die Nebelschlussleuchte untergebracht, bis dann beim 451er irgendwann der Regen-Licht-Sensor aufkam.

Bis dahin war der Schalter der Nebelschlussleuchte immer im Lichtschalter integriert, aber dann brauchte man eine Stellung für AUTO, deswegen verlegte man in diesem Fall den Schalter der Nebelschlussleuchte in die Mittelkonsole.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Petros_T:

Also man muss  das Display nicht zwingend in die Uhr bauen, man könnte auch den Drehzahlmesser austauschen, oder ggf. in Zukunft Doppel Displays einbauen. Das ist jedem selbst überlassen.

Ich persönlich finde es einfach schön Dargestellt, und meine Uhr war kaputt somit kam es dort rein 😀

Zum Thema Taster, das weiß ich ehrlich gesagt nicht- bei mir mach ich das am Licht schalter

Es kann natürlich jede beliebige anzeige erstellt werden wenn man es z.b. eher spartanisch möchte:
 

dwd.jpg

...wenn jetzt statt des Turbodrucks der Öldruck wäre dann bin ich dabei, denn mehr als die drei Anzeigen wollte ich.

Kann man die Anzeige so einstellen (Öltemp, Wasserthemp und Öldruck)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cooool!!!!!!!!

 

Funktioniert das auch im Smart 450, und vielleicht mit Android?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ghostimaster:

Cooool!!!!!!!!

 

Funktioniert das auch im Smart 450, und vielleicht mit Android?

Hi! Bis Dato nur der 451 -  Habe leider keinen 450 zum Testen/Entwickeln.

ggf. in Zukunft?! 


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oki, denn es interessiert mich brennend und würde sich bestimmt auch sehr gut im 450 machen. Wenn ich dir diesbezüglich helfen könnte würde es mich freuen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Petros_T:

Hi! Bis Dato nur der 451 -  Habe leider keinen 450 zum Testen/Entwickeln.

ggf. in Zukunft?! 

Ja was soll das ganze nun kosten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre statt des Turbodrucks der Öldruck möglich?

Kann man die Anzeige so einstellen (Öltemp, Wasserthemp und Öldruck)?

Lassen sich diese drei auf einmal anzeigen?

Was wäre der Preis?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den Öldruck und die Öltemperatur müssten eben zuerst die entsprechenden Geber verbaut werden, weil hierfür serienmäßig überhaupt nix vorgesehen ist!

Dazu brauchst Du erst mal einen Ölfilteradapter mit den entsprechenden Einschraubmöglichkeiten und dann noch die entsprechenden Geber dafür.

 

Klick mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öltemperaturgeber!

Öldruckgeber!

 

Ist eben die Frage, in wie weit der TE diese analogen Spannungswerte, welche die Geber ja ausgeben, für die Anzeige verwenden kann.

Wenn diese nur Daten, die auf dem Bus vom Motorsteuergerät vorliegen, auswerten kann, sieht es eher schlecht aus, weil diese Werte ja darüber nicht zur Verfügung gestellt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ahnungslos die Klicks kenne ich natürlich und habe ich auch schon hier liegen.

Wollte mir mit so einem "Dreiermultianzeige" die Montage von drei Analogen-Zusatzinstrumente unter dem "Knieschutz" ersparen.

Aber ich sehe schon, werde die alten Zeigerinstrumente anschließen. Die weißen Anzeigen passen ja zu den weißen im Tacho. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich schon geschrieben habe, die meisten Anzeigen in dieser Richtung schleusen eben Werte aus, welche auf dem Bus bzw. OBD in digitaler Form zur Verfügung gestellt werden. D.h. die Analog/Digital-Wandlung und Auswertung dieser Werte ist alles schon im Motorsteuergerät gemacht worden! Die Werte liegen bereits in digitaler Form vor.

Im Falle von Öldruck und Öltemperatur haben wir es aber erst mal mit analogen Spannungswerten zu tun, die erst mal digital gewandelt und dann ausgewertet werden müssten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb tbd80:

Ja was soll das ganze nun kosten?

Anzeige + OBD Kabel 200€ // 
Anzeige + OBD Kabel +  Ölsensor + Leitungssatz 250€ // 


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb greatoldman:

Wäre statt des Turbodrucks der Öldruck möglich?

Kann man die Anzeige so einstellen (Öltemp, Wasserthemp und Öldruck)?

Lassen sich diese drei auf einmal anzeigen?

Was wäre der Preis?

Aktuell ist nur ein Analogeingang auf der Anzeige. Somit Aktuell nur Öl Temperatur.


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Petros_T:

Aktuell ist nur ein Analogeingang auf der Anzeige. Somit Aktuell nur Öl Temperatur.

...also Öltemp und Wassertemp. Voltmeter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.