Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 173
Mitglieder: 2

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » Allgemeines Diskussionsforum » » Vorurteile auch heute noch am Smart.
  
Autor Vorurteile auch heute noch am Smart.
450manuel
getunter smartie
(283 Beiträge)

registriert seit: 23.1.2019
Kennzeichen: HN bis KN

  erstellt am 04.03.2019 08:02  Profil  Zitieren

Der Smart ist seit mitten der 90er Jahren bekannt und noch immer gibt es leute die sich damit nicht anfreunden können.

Vorurteil.
Sicherheit da möchte ich nicht mitfahren.
Wo ich das gehört habe, wow. Da kann man sehen das der Elchtest wie auch die Fahrstabilität bei vielen noch im Kopf vorhanden ist.

Vorteile sehen die nur beim Parken und am Sprit.


Negativ finde ich auch,
das dicht auffahren und überholen wie auch Vorfahrt nehmen ist beim Smart gang und gebe wie ich so feststelle.


Geht das nur Mir so ??






450manuel
getunter smartie
(283 Beiträge)

registriert seit: 23.1.2019
Kennzeichen: HN bis KN

  erstellt am 04.03.2019 08:19  Profil  Zitieren

Persönlich gesehen finde ich den Smart so wie er ist, praktisch gut. Ungeachtet das mein Smart bei Tempo 50 auf feuchter Str. leicht rutsch wobei das ein Fahrwerks Problem ist was behoben werden kann. ( Hab ich erst am Freitag erfahren ). Wird in kürze behoben.
Wassereinbruch ist nicht vorhanden bei Mir, war es glaube ich auch nie ( sagen kann ich es nicht zu 100% ). Jedoch in der Zeit wo ich den fahr ist alles trocken.


Der Smart ist wendig, klar die Steuer 47 Euro, Spritverbrauch wenig, man kann gut einkaufen ( Wocheneinkauf ), Parkplatz suche auch für den Smart nicht einfach bei den wenige Parkplätze die es so gibt, somit stimmt das mal nicht das der Smart ein Parkplatz zu finden es leichter hat. Weite Strecken fahren ( bei mir war das weiteste am stück 131 Km ), einwandfrei ( entspanntes fahren ).








Magicmac43
Junior-smartie
(38 Beiträge)

registriert seit: 22.1.2019

  erstellt am 04.03.2019 08:49  Profil  Zitieren

sehe ich genau so!

Smarteharry
Turbo-smartie
(677 Beiträge)

registriert seit: 12.11.2014
Kennzeichen: DEG- vorn und hinten

  erstellt am 04.03.2019 09:21  eMail  Profil  Zitieren

Wenn meiner, Bj. 2000, einen Tempomat hätte, dann spitzenmäßig. War schon einige Male bei Gerhard in Ilsfeld. Sind von mir rund 400 km. Macht immer wieder Spass.
-----------------


Es geht nichts über Blumen


TrailRider
Senior-smartie
(103 Beiträge)

registriert seit: 2.11.2014

  erstellt am 04.03.2019 13:26  Profil  Zitieren

Der Smart wird oft unterschätzt, wenn ich mit über 180km/h "angeschossen" komme will keiner Platz machen oder die Leute zieht kurz vor einem noch nach Links rüber weil die "Dinger" im Rückspiegel ja nur lahme "Krücken" sind. Hab den Brabus bewusst gekauft da ich schon den Wolf im Schafspelz meiner Frau so lustig fand. Wenn ich mit dem 911 unterwegs bin machen Sie aber auch keinen Platz da jeder meint "dem Porsche muss ich jetzt zeigen das meine Familienschüssel auch schnell ist"

380Volt
Senior-smartie
(180 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 04.03.2019 13:54  Profil  Zitieren

Viele Fahrer haben offensichtlich ein Problem damit wenn in der City vor ihnen ein Smart fährt. Offensichtlich leben sie in der Angst, dass dieses Wägelchen vor Ihnen, an einer Ampel, nicht "weg kommt" .

Klassiker:

2 Spurig, wir fahren rechts, hintereinander 55-60 nach Tacho. 50 Meter vor uns wird die Ampel rot, die linke Spur ist frei.

Was macht der Hintermann ? Er zieht raus und setzt sich auf die linke Spur neben mich.

Obwohl er 200 Meter weiter rechts abbiegen will.

Ampel grün. Ich verweise ihn natürlich auf seinen angestammten Platz HINTER mir. Nur wenige Karren können einen E-Smart von 0-60 km/h ausbeschleunigen.....

Er wechselt nun wieder nach rechts, ist wieder hinter mir da er ja rechts abbiegen will.

Mit solchen Spacken hat man ernomen Spass :l

-----------------
Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen
Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio



[ Diese Nachricht wurde editiert von 380Volt am 04.03.2019 um 14:25 Uhr ]

Smarteharry
Turbo-smartie
(677 Beiträge)

registriert seit: 12.11.2014
Kennzeichen: DEG- vorn und hinten

  erstellt am 04.03.2019 14:27  eMail  Profil  Zitieren

Das man unterschätzt wird, erleben meine Frau und ich fast täglich. Unsere zwei gehen zwar bloss max. 135 km/h aber selbst das wird ihnen nicht zugetraut. Man wird als motorisierter Rollstuhl angesehen.

-----------------


Es geht nichts über Blumen

[ Diese Nachricht wurde editiert von Smarteharry am 04.03.2019 um 14:43 Uhr ]

Ahnungslos
Forum-smartie
(26281 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 04.03.2019 14:37  Profil  Zitieren

Quote:

Am 04.03.2019 um 14:27 Uhr hat Smarteharry geschrieben:
Das man unterschätzt wird, erleben meine Frau und ich fast täglich.


Naja, Harry, da muß man natürlich auch berücksichtigen, daß ihr im Woid lebet!
Da gelten andere Gesetze!

Und Deiner wird eben immer mit 'ner Blumenwiese verwechselt!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 04.03.2019 um 14:38 Uhr ]

CDIler
Forum-smartie
(13722 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 04.03.2019 15:18  Profil  Zitieren

Quote:

Am 04.03.2019 um 08:02 Uhr hat 450manuel geschrieben:


Vorurteil.

Sicherheit da möchte ich nicht mitfahren.


Naja, wenn man ehrlich ist, ist der Smart nur sicher so lange man mit nichts festem Kollidiert.
Der Smart wurde so konstruiert das er die Knautschzone des Unfallgegners nutzt. Also Smart gegen Smart oder Smart gegen Betonpfeiler geht nicht gut aus


themars2011
Senior-smartie
(235 Beiträge)

registriert seit: 25.12.2017

  erstellt am 04.03.2019 15:53  Profil  Zitieren

Quote:

Am 04.03.2019 um 08:02 Uhr hat 450manuel geschrieben:
Negativ finde ich auch,
das dicht auffahren und überholen wie auch Vorfahrt nehmen ist beim Smart gang und gebe wie ich so feststelle.

Geht das nur Mir so ??



Das kann ich so nicht bestätigen, muss an den Leuten in deiner Region liegen!

Ich merke bei den Reaktionen der anderen Verkehrsteilnehmer in meiner Gegend keinen Unterschied, ob ich jetzt mit dem smart oder mit meinem zweiten Gefährt (Chrysler Sebring Cabriolet mit dem berüchtigten 2.7l V6) unterwegs bin.
-----------------



450manuel
getunter smartie
(283 Beiträge)

registriert seit: 23.1.2019
Kennzeichen: HN bis KN

  erstellt am 04.03.2019 21:04  Profil  Zitieren

Der Smart wird sicherlich anderes behandelt bei den Verkehrsteilnehmer als ein anderes Fahrzeug. In wie weit das vom Umland abhängig ist ??

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450manuel am 04.03.2019 um 21:05 Uhr ]

Funman
Hyper-smartie
(1877 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 04.03.2019 21:16  eMail  Profil  Zitieren

"wobei das ein Fahrwerks Problem ist was behoben werden kann. ( Hab ich erst am Freitag erfahren ). Wird in kürze behoben"

Interessant. Was ist denn am Fahrwerk defekt?

Grüße Hajo


Funman
Hyper-smartie
(1877 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 04.03.2019 21:19  eMail  Profil  Zitieren

Smart gegen Beton gehz nicht gut aus.

Das sind hier 112 Km/h.

Grüße Hajo


Outliner
Warp-smartie
(2503 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 04.03.2019 21:26  eMail  Profil  Zitieren

@450manuel: Keine Ahnung. Kenne das vom Rollerfahren, da wird überholt, dass es fast den Spiegel umklappt!
Aber wenn man jeden Tag zur gleichen Zeit mit der Kugel zur Schicht fährt, kennen einen die meisten Mitleidenden an der Ampel.
Die mich nicht kennen, machen eine neue Erfahrung. Ich steige auch mal aus dem Auto...
Nicht in jedem alten Smart sitzen Studenten oder Frauen...
Nimm es mit Humor. Habe mich anfangs auch geärgert, aber inzwischen gehts mir meistens am Popo vorbei...
Und gib Gas!


[ Diese Nachricht wurde editiert von Outliner am 04.03.2019 um 21:28 Uhr ]

450manuel
getunter smartie
(283 Beiträge)

registriert seit: 23.1.2019
Kennzeichen: HN bis KN

  erstellt am 04.03.2019 22:12  Profil  Zitieren

Neues braucht seine Zeit um sich einzugewöhnen, schätze in einem Monat oder so ist mir das auch egal.

Smarteharry
Turbo-smartie
(677 Beiträge)

registriert seit: 12.11.2014
Kennzeichen: DEG- vorn und hinten

  erstellt am 04.03.2019 22:24  eMail  Profil  Zitieren

Jetzt weiß ich, wie die Türpaneels abmontiert werden.
-----------------


Es geht nichts über Blumen


Lex-Leini
Junior-smartie
(42 Beiträge)

registriert seit: 4.6.2018

  erstellt am 05.03.2019 18:56  Profil  Zitieren

Ich habs auch so empfunden, wenn ich mit dem Smart mit 100 auf der Bundesstraße fahre, werde ich ständig überholt. Fahr ich die gleiche Strecke mit dem Landrover mit 80, bleiben fast alle dahinter. Es kann wohl kaum ein unvernünftiger Autofahrer ertragen, hinter einem Smart her zu fahren, egal wie schnell der ist!


bigmountainsnow
Standard-smartie
(89 Beiträge)

registriert seit: 28.9.2018
Kennzeichen: Dortmund

  erstellt am 05.03.2019 20:49  Profil  Zitieren

Ich hab immer das Gefühl auf der Autobahn wenn die anderen sehen das ich 120-130 mit meinem 450 CDI fahr fühlen
viele (männliche) Autofahrer sich gestresst immer schneller als ich zu fahren. So von wegen der fährt in der Nussschale ja schneller als ich.
Find ich immer lustig. Seh das nicht als Problem.


380Volt
Senior-smartie
(180 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 06.03.2019 17:28  Profil  Zitieren

Quote:

Am 05.03.2019 um 18:56 Uhr hat Lex-Leini geschrieben:
Ich habs auch so empfunden, wenn ich mit dem Smart mit 100 auf der Bundesstraße fahre, werde ich ständig überholt. Fahr ich die gleiche Strecke mit dem Landrover mit 80, bleiben fast alle dahinter. Es kann wohl kaum ein unvernünftiger Autofahrer ertragen, hinter einem Smart her zu fahren, egal wie schnell der ist!








Voll unterschrieben !
-----------------
Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen
Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio


fridolin2
Senior-smartie
(225 Beiträge)

registriert seit: 6.10.2004

  erstellt am 07.03.2019 13:17  eMail  Profil  Zitieren

Hallo,

ich fahre seit 2000 smart´s

derzeit 453 EQ cabrio - 450 cabrio - 450 Brabus Autobild sonderedition.

mittlerweilen habe ich mich an die völlige ignoranz durch andere autofahrer bereits gewöhnt.

am meisten treffe ich auf blöde autofahrer an verengten strassen wenn die Q7 - Cayenne etc. auf ihr vermeintliches vorfahrtsrecht des stärkeren pochen.

ich halte einfach drauf und wenn sie sich nicht rechtzeitig in sicherheit bringen fliegt der spiegel.

in der stadt passiert es häufiger das alle an der ampel losfahren und mein hintermann meint den smart überholen zu müssen um sich vor mir wieder massiv reinzudrücken oder bei 65 innerorts überholt um sich vor dem smart unmittelbar wieder reindrückt- tja - schade schade jedesmal haben sie pech gehabt -

sogar meine frau ist inzwischen ganz entspannt wenn so eine situation ist - weil ihr es genauso passiert - sie sich aber jedesmal ärgert wenn sie doch zurücksteckt.

auf viele unfallfreie kilometer

gruß aus muc



PW
Turbo-smartie
(1222 Beiträge)

registriert seit: 18.5.2010
Kennzeichen: LM-AA-807

  erstellt am 07.03.2019 15:15  Profil  www  Zitieren

Zu Golf-Zeiten wurde ich oft geschnitten und bedrängt, mit dem 450er passiert das eigentlich nur ganz selten und wenn, kann es lustig sein.
(Meistens geht mir die Drängelei vorbei)
Neulich war ein Korea SUV hinter mir an der Ampel, es ging bergan. Ich lies den Smart etwas vorfahren, damit der Drängler etwas weiter weg war. Er rückte aber nach..
(Was mir klar eine hohe Aggressivität zeigte.
nun galt: Nicht in den Rückspiegel schauen)
Die Ampel sprang auf Gelb und unsere Lutzi ging ab wie Schmidts Katz' - es hat lange gedauert, bis der Drängler den Gang gefunden hat. Später hat er Abstand gehalten..
Nee, eine lahme Schnecke ist unser Puls wirklich nicht.
Wir waren im Stau auf der Autobahn, Schritt-Tempo und auf der linken Spur ein Cheyenne mit einem Paar darin, die uns mit der bunten Kugel interessiert betrachteten.
Immer wenn ein paar Wagenlängen Platz war, zogen wir beide los - der Porsche war nicht schneller und wir trieben dieses Spiel ein paarmal mit wachsender Begeisterung.
Alle lachten.


So kann das gehen.


(Von hinten muss das lustig ausgesehen haben)




Ahnungslos
Forum-smartie
(26281 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 07.03.2019 15:28  Profil  Zitieren

Quote:

Am 07.03.2019 um 15:15 Uhr hat PW geschrieben:
Die Ampel sprang auf Gelb und unsere Lutzi ging ab wie Schmidts Katz'


Hab gar nicht gewusst, daß unser Plätzchen ein gefürchteter Ampelrennfahrer ist!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 07.03.2019 um 15:28 Uhr ]

450manuel
getunter smartie
(283 Beiträge)

registriert seit: 23.1.2019
Kennzeichen: HN bis KN

  erstellt am 07.03.2019 15:46  Profil  Zitieren

Schön das wir mal darüber sprechen und ich somit nicht alleine mit dem Thema bin.



  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz