Jump to content

TrailRider

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    112
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Draußen vor der großen Stadt

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. 1. Schaltkonsole ausbauen (Achtung Spezialtorx nötig) anschließend Stecker der in die Schaltbox geht raus und in das Brabus Steuergerät stecken, Brabus Stecker dann in die Schaltbox (wird also eingeschleift) An der Brabus Schaltbox ist dann ein 2ter kleiner Stecker mit 2 Adern (grau und grau mit rotem Strich) da kommt eigentlich ein original Brabus Kabel rein das dann zum Lenkrad hoch gezogen werden muss, das war bei mir aber nicht dabei und es geht auch ohne! Einfach den kleinen Stecker abknipsen und die 2 Kabel grau und grau mit rotem Strich ab isolieren. 2. Armatur und Verkleidung unter lenkrad abschrauben. 3. Stecker vom Lenkrad abziehen. 4. Lenkrad austauschen 5. Das Braun/Schwarze Kabel vom Lenkradstecker durchtrennen. 6. Jetzt kommt an jedes Ende des durchtrennten Braun/Schwarzen Kabels ein Kabel das ordentlich verlegt bis zum Brabus Steuergerät geführt wird. Wichtig ist jetzt die Reihenfolge: Das Kabel vom Lenkradstecker wird mit dem -grauen- Kabel des Brabus Steuergeräts verbunden und das Stück ohne Stecker wird mit dem -grau/rotem- kabel verbunden. Wir hatten es erst anders rum und dann ging die Schaltung am Lenkrad einfach nicht! Das Steuergerät wird also in das Braun/Schwarze Kabel eingeschleift! 7. Kurze Proberunde und mal Testen ob Hupe, Hoch- und Runterschalten klappt und alles ordentlich verstauen und wieder zusammen bauen Alles natürlich auf eigene Gefahr und ohne Garantie das bei euch die Kabelfaben identisch sind !!! PS: ich hab noch ein Brabus 2 Speichenlenkrad und das Steuergerät auf Lager ...
  2. Cool endlich mal ein Update 😉 👍
  3. Vermutlich das was Pleitegeier geschrieben hat. Bei Smart den Wagen an die Stardiagnose anschließen, Fehler auslesen und löschen und schauen ob es wieder geht?
  4. Echten 450er Brabus (ab 2004) kaufen und den Rest der Kohle auf die Seite legen = Haltbarer 82PS Roadstermotor, top Ausstattung, Leder, Roadstersitze, Klima, Sitzheizung (evtl. Servo und Tempomat) schöne Alufelgen in 16", Sportauspuff und großer Lader - da musst Du eigentlich nix mehr groß ändern oder zusätzlich den Brabus Chipen und noch ein bissl Tunen z.B. Optigear Aktuator - damit macht er dann noch viel mehr Spaß ;-) [ Diese Nachricht wurde editiert von TrailRider am 06.11.2019 um 13:36 Uhr ]
  5. Ehrlich, der Händler hat gutes Gespür bewiesen ;-) bevor er sich mit so einem Kunden wie dir rum ärgert besser gleich die Kiste zurück nehmen und seine Nerven schonen ...
  6. bei Interesse hab ich noch ein schönes Brabus Lenkrad mit passendem Steuergerät zum Verkauf ;-) vergiss es, du hast ja EZ 2006 da brauchst Du kein Steuergerät und musst es dir freischalten lassen ... [ Diese Nachricht wurde editiert von TrailRider am 25.10.2019 um 14:07 Uhr ]
  7. So Saisonende und der Brabus hat mir extrem viel Spaß gemacht :-D Er hat dieses Sommer noch folgenden Teile bekommen: neuen Satz Sommerreifen. neuen Klimakondensator. neuen Steuerkettensatz mit Ölpumpe. einen 2ten Satz Brabus Fußmatten für den Winter. einen Sony MEX-N5100BT Bluetooth Media Receiver mit Freisprecheinrichtung. Den Green Luftfilter haben wir gegen einen Sandtler X-Air Filter SuperCompetition (ohne Öl) ausgetauscht und nen Satz 20mm Distanzscheiben gab es auch noch (aber noch nicht montiert und eingetragen da seit Heute wieder Winterfelgen drauf sind) ... Leider musste ich mich jetzt von Ihm trennen und meiner Frau -übergeben- da Sie sich von Ihrem DigiTec Cabrio trennen musste um Platz zu schaffen für meine "Neue Flach-Kugel" :lol: Hier mal 2 Bilder der 2 Racker [ Diese Nachricht wurde editiert von TrailRider am 30.09.2019 um 17:01 Uhr ]
  8. Das ausgehen könnte der OT Geber sein, an der Steuerkette bleibt nur ein Austausch wenn das gerassel zu laut wird (Komplettkit)
  9. Wenn es ein echter Brabus mit 75ps ab BJ2003 ist dann passt der Auspuff nicht weil der Brabus nen größeren Lader hat!
  10. Kannst Du mir das Gutachten auch mal schicken? Quote:Brabus Monoblock 6 175/50r16 vorne und 205(225)/45r16 hinten die 175 Vorne - 205 Hinten hab ich ja als Serienfelge auf meinem Brabus. Aber ein Gutachten für 225 Hinten wäre lecker wenn´s mal um neue Sommerreifen geht ;-) Gibts eigentlich auch Gutachten von Brabus für den 450er Brabus für 17" Monoblocks? gibt doch ein 450er 101PS Sondermodell mit den Breiten Backen das hat glaub ich 17" in Serie drauf?
  11. Hab Sie dir per PN geschickt - DANKE !!!
  12. Kann mir auch noch mal jemand diesen Bericht mailen? [ Diese Nachricht wurde editiert von TrailRider am 25.04.2019 um 16:38 Uhr ]
  13. Hat jemand ein Gutachten für die Maxtrac Federn? werden glaub ich auch von RS-Parts beim Fahrwerk verwendet. PS: Hat sich erledigt Gutachten ist gerade eingetroffen ;-) [ Diese Nachricht wurde editiert von TrailRider am 25.04.2019 um 16:39 Uhr ]
  14. OT Geber, geht er nach einer Pause / Abkühlung wieder an?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.