Jump to content
xtramen

Welche Stoßdämpfer Smart 451?

Empfohlene Beiträge

Hallo ,

 

Bei mir sind vorne die Stoßdämpfer fällig.Welche Marke (Meyle blau oder schwarz,Monroe oder Sachs,Bilstein) könnt ihr empfehlen? Eibach Tieferlegungsfedern verbaut..Am besten ein Set wo alles zum tauschen dabei ist.

Smart 451 1.0 MHD 2008 71 PS 

 

MFG Stefan 


Xtramen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Stefan,

 

ich habe vor 3 Monaten Bilstein B4 verbaut - bisher sehr zufrieden. Wenn du da dran bist würde ich auch gleichzeitig Querlenker, Koppelstangen, Domlager und eventuell Spurstangenköpfe tauschen.

 

Gruß

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die B4 sind aber nicht für Tieferlegung, nur für Serienfedern. Die B6 ebenfalls. 

 

Für Tieferlegung ist ab B8 aufwärts vorgesehen. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie sieht's mit TA Technika Dämpfer aus? Die sind ja kürzer als normalen.Fährt die hier jemand?


Xtramen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb xtramen:

Und wie sieht's mit TA Technika Dämpfer aus? Die sind ja kürzer als normalen.Fährt die hier jemand?

Vergleich einfach mal die Preise von zB B8 und den TA Gurken. In guten Dämpfern steckt eine Menge Know-How, Entwickung und letztendlich auch entsprechend hochwertige Fertigungstechnik. Und das lässt sich nicht mit VK €25 (TA) inkl. Logistik, Marge usw realisieren. Also lass da bloß die Finger von.


"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb xtramen:

Und wie sieht's mit TA Technika Dämpfer aus? Die sind ja kürzer als normalen.Fährt die hier jemand?

Bin letztens ein Kundenwagen mit TA Fahrwerk gefahren. Knüppel hart trifft es am besten. 

 

Warum ein guter Stoßdämpfer mega teuer sein muss erschließt sich mir zwar nicht denn ein Bilstein B4 kostet VA 31€ und ein Sachs auf der HA sogar nur 21€. 

Von daher ist der Preis nicht zwingend das Argument. 

Die Eibach Federn sind doch sicherlich aktuell auch mit Seriendämpfern verbaut und eingetragen? 

Bei moderaten Tieferlegungen ist das absolut kein Thema. Sonst wäre im Gutachten auch eine entsprechende Verpflichtung zum Dämpfertausch. 

 

Screenshot_2022-12-04-09-54-36-799-edit_ag.saitow.wearparts.android.jpg

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Seres 3 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb maxpower879:

...  denn ein Bilstein B4 kostet VA 31€ ...

EK aber nicht EVP (Endverbraucherpreis) also zahlen Endabnehmer 53€.

Zitat

Von daher ist der Preis nicht zwingend das Argument. 

"Von daher" ist das so nicht richtig.

 

Wenn dann also der EVP für die TA Gurke 25€ beträgt dürfte der im EK so bei 18€ oder was auch immer liegen und daher kann es kein Qualitätsprodukt sein.

bearbeitet von Howup

"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein kein Mensch bezahlt die UVP

 

Bei Daparto beispielsweise kostet der Sachs 26€ inkl. welcher mich im EK 21 exkl. kostet. 

 

Auch der Bilstein kostet lediglich 47€ inkl 

Bei Daparto kann jeder Endverbraucher kaufen. 

 

Ein TA technix kostet im Gegenzug 84€ für zwei Stück und ist somit lediglich 5€ günstigster also nicht wesentlich preiswerter. 

 

https://www.ebay.de/itm/194946941008?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=AFB5SpHeTp6&sssrc=2349624&ssuid=SjVIGu0tTAS&var=&widget_ver=artemis&media=EMAIL

 

Der Preis ist somit mit nichten ein Kriterium. 

 

Trotzdem ist TA nicht wirklich empfehlenswert da gebe ich wie gesagt Recht. 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Seres 3 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb maxpower879:

Die Eibach Federn sind doch sicherlich aktuell auch mit Seriendämpfern verbaut und eingetragen? 

Bei moderaten Tieferlegungen ist das absolut kein Thema. Sonst wäre im Gutachten auch eine entsprechende Verpflichtung zum Dämpfertausch. 

 

Moin, 

exakt so wie @maxpower879 sehe ich es auch, ich hatte bei 60K die Tieferlegung inkl. neuer Serien-Dämpfer eingebaut und jetzt bei 130K waren die Dämpfer definitiv durch - ich denke so etwa 60K haben sie gut gehalten.

 

Die B6 und B8 sollen laut Bilstein haltbarer sein - finde ich gut, weiß aber erstens nicht wie viel länger sie halten und zweitens wie viel "sportlicher" diese Dämpfer tatsächlich sind. Wie sehr die B8 in der Härte zulegen kann ich nicht abschätzen, vielleicht werde ich beim nächsten Wechsel auf die B8 umschwenken, was in Anbetracht der derzeitigen Laufleistungen ziemlich lange dauern könnte.

 

Gruß

Marc

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb xtramen:

Und wie sieht's mit TA Technika Dämpfer aus? Die sind ja kürzer als normalen.Fährt die hier jemand?

Hallo ich habe ein komplett Fahrwerk von TA Technik mit 25x25 mm Tieferlegung gefahren und ich kann nur sagen für den Preis ein Klasse Fahrwerk und super fahrverhalten,ich habe eigentlich nur Sportliche Wagen gefahren meist Gelbe Koni aber auch Bielstein und kann erliech nichts schlechtes über das TA Technik Fahrwerk sagen . Aber jetzt kommt es das Aber ,ich habe es nur ein paar Monate drin gehabt ich kann also nichts sagen über Haltbarkeit,da ich meinen tiefer haben wollte bin ich nun auf ein angefertigte H&R Tieferlegungsfahrwerk für CS Tuning hergestellt 30/40mm mit B8 Sportdämpfer Bielstein das ist langlebig und auch ein Unterschied vom Preis zu TA Technik wenn man sicher gehen will oder ander viel fahren muss würde ich immer wieder Bielstein nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bielstein würde ich nie nehmen. :classic_biggrin:


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Andy05165:

Hallo ich habe ein komplett Fahrwerk von TA Technik mit 25x25 mm Tieferlegung gefahren und ich kann nur sagen für den Preis ein Klasse Fahrwerk und super fahrverhalten,ich habe eigentlich nur Sportliche Wagen gefahren meist Gelbe Koni aber auch Bielstein und kann erliech nichts schlechtes über das TA Technik Fahrwerk sagen . 

 

Hier kommt es eben wieder darauf an was man will. 

Wenn einen knüppelhart und Gokartartig gefällt kann man sowas kaufen. 

Wenn es einem eher um Restkomfort und Alltagstauglichkeit geht ist man weder mit TA noch mit Koni gelb gut bedient. 

 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Seres 3 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist der Smart überwiegend Stadtauto, also ein Springbock sollte es nicht werden, trotzdem sportliches Fahrwerk bevorzugt.Die Eibach Federn mit Seriendämpfer waren jetzt ca 20.000km /7 Jahre verbaut Sind jetzt weich schwammig geworden.Deswegen tausche ich jetzt die Dämpfer alle aus mit3den Querlenker Kit vorne komplett.Bin nur überrascht über was für Preise ihr da redet Bei eBay kosten die Bilstein b4 vorne knapp 100 das Paar ( ist da Links und rechts der gleiche verbaut?) Und die hinteren knapp 80 bis 100 Euro..

 

MFG Stefan 


Xtramen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Hinterachse sind die Sachs Dämpfer Konkurrenzlos billig und gut. Siehe www.daparto.de. 

 

Auf der Vorderachse kostet Sachs etwas mehr als Bilstein aber unwesentlich (10€ STK) 

Somit würde man 4 Dämpfer in guter OE Qualität für ca 180€ von Sachs komplett bekommen oder ca 160€ wenn man auf der VA Bilstein und HA Sachs verwendet. 

Die Dämpfer vorne sind links und rechts identisch. 

Warum bei Bilstein der hintere Dämpfer das Stück fast 70€ kostet wissen die Jungs wohl selbst nicht. Da würde ich aufgrund des Preises definitiv den Sachs für unter 30€ nehmen. 

Schon X Fach verbaut funktioniert tadellos und ist langlebig. 

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Seres 3 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb maxpower879:

Auf der Hinterachse sind die Sachs Dämpfer Konkurrenzlos billig und gut. Siehe www.daparto.de. 

 

Auf der Vorderachse kostet Sachs etwas mehr als Bilstein aber unwesentlich (10€ STK) 

Somit würde man 4 Dämpfer in guter OE Qualität für ca 180€ von Sachs komplett bekommen oder ca 160€ wenn man auf der VA Bilstein und HA Sachs verwendet. 

Die Dämpfer vorne sind links und rechts identisch. 

Warum bei Bilstein der hintere Dämpfer das Stück fast 70€ kostet wissen die Jungs wohl selbst nicht. Da würde ich aufgrund des Preises definitiv den Sachs für unter 30€ nehmen. 

Schon X Fach verbaut funktioniert tadellos und ist langlebig. 

Na dann schau ich mal um die Sachs Kombi,danke.Ist halt doof das es mit Sachs Dämpfer kein komplett Paket mit Dämpfer, Domlager und co gibt...oder das komplette Paket auf die Dämpfer drauf...


Xtramen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb xtramen:

Die Eibach Federn mit Seriendämpfer waren jetzt ca 20.000km /7 Jahre verbaut Sind jetzt weich schwammig geworden.

 

... das wundert mich jetzt aber, beim Fortwo sollten alte Dämpfer das Federn härter machen - bei mir ist das Federn immer "knüppeliger" geworden, bis die Dämpfung fast nur noch vom Reifen erfolgte. Mit den neuen Dämpfern kann man wieder von Komfort sprechen, die Dämpfung erfolgt straff aber nicht mehr hart und knüppelnt oder wabbelig und mit einem Mal hart wie im Original.

 

Gruß

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich bestätigen. Habe vor 2 Wochen bei meinem 2011er die hinteren Dämpfer neu gemacht.

Die alten Dämpfer waren hart und schwergängig, während die neuen Sachs dagegen leichtgängig sind. Jetzt geht das Heck beim beschleunigen nicht mehr so stark runter und es ist allgemein komfortabler. Vorne muss natürlich auch neu, aber nicht bei 0°C.


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alte Dämpfer rutschen ein Stück durch um dann stellenweise hart zu werden. Daher kommt der "knüppelige" Eindruck.

Neue Dämpfer gehen über den kompletten Weg gleichschwer, darum sackt der Wagen damit auch weniger ein und es erscheint komfortabler.

Viel wichtiger ist aber die eigentliche Funktion von Dämpfern die verhindern sollen dass die ungefederte Masse springt in der Feder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Funman:

Bielstein würde ich nie nehmen. :classic_biggrin:

Scheint auch ne Fakefima zu sein, Bilstein ist aber zu empfehlen 😄


 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

signatur.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 16 Stunden schrieb maxpower879:

 

Warum bei Bilstein der hintere Dämpfer das Stück fast 70€ kostet wissen die Jungs wohl selbst nicht. Da

Schlimmer ist, wenn du beim B14 nen neuen vorderen Dämpfer benötigst. Abgesehen davon das man Dämpfer paarweise ersetzt, kostet der Ersatzdämpfer des B14 259€/Stck. 😬

 


 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

signatur.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand nen Link oder Tipp wo man die Domlager, Staubschutz,Auflageplatte und co alles zusammen Kaufen kann,im Set?


Xtramen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb maxpower879:

Sachs für unter 30€

Wo gibts die denn? Daparto weist als niedrigsten Preis 35 Euro aus. Nicht daß das jetzt entscheidend wäre, aber offenbar steigen die Preise überall.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Funman:

Wo gibts die denn? Daparto weist als niedrigsten Preis 35 Euro aus. Nicht daß das jetzt entscheidend wäre, aber offenbar steigen die Preise überall.

 

Mein Freund hier geht es um den 451 !

 

 

Screenshot_2022-12-05-13-19-54-482_com.android.chrome.jpg

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Seres 3 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand die Marke Kayaba? Die bieten ein Set mit Domlager, Wälzlager und Federteller für guten Preis komplett an.


Xtramen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • So. Gewinde von der Welle des Läufers vom Motors abgerissen, die Mutter war festgezundert wie die Sau.     Lager machten Geräusche aber um da ran zu kommen muss der Zerstäuber runter. Zum Glück einen Ersatz-Läufer ordern können mit "getuntem" Zerstäuber dazu. Aus zunderfreiem Spezialstahl! Gleich noch NEUE originale Kontrolleuchten und anderes originales Kleinzeug wie Lager, Brennerlüfter etc dazu... Finde ich geil, über 30 Jahre nach Produktionsende gibts noch NEUWARE zu kaufen. Da könnte sich Smart mal ne Scheibe von abschneiden.🤬 Eilt aber nicht weil ich noch auf den Tank, das Gehäuse und den Rahmen warte, die Teile sind beim Glaskugelstrahlen. Die verranzte Bedienfront habe ich schon durch gebürstetes Alu-Imitat aus Plastik selbstklebend nachgebaut.   Mein Hausarzt hat mir zwar eröffnet dass ich wahrscheinlich keine 1000 Jahre alt werde aber das alte Öfchen hält dann wieder mindestens nochmal 50 Jahre. Sollte reichen.😁
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      149.275
    • Beiträge insgesamt
      1.545.089
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.