Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb Outliner:

Nur am Lenkrad kurbeln wenn das Auto in Bewegung ist

Genau das ist der Punkt! Ich hatte schon befürchtet, ich bin der einzige hier der das so sieht. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...nö du bist nicht der Einzige - mein 451 hat vorne auch 195er und keine Servolenkung - in manchen Situationen wäre sie schon nett, aber notwendig ist sie natürlich bei so einem Leichtgewicht nicht wirklich. Selbst meine damals 7 Jährige Tochter konnte meinen Smart problemlos lenken, sobald wir angerollt sind - das wurde aber auch schon in vielen Foren thematisiert.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal,

danke für eure Hilfe.
Ich weiß jetzt immerhin welche meiner Ausstattungswünsche überflüssig sind (obwohl ich regelmäßig mit verschiedenen 451ern fahre und die Unterschiede kenne) und dass ich es mir abschminken muss, im Umkreis 100 km um den Wohnort das passende zu finden, sondern lieber 4-5 Stunden Fahrt auf mich nehmen soll um vor Ort dann rauszufinden dass der Verkäufer seinen (aus meiner Sicht) Schrotthaufen als Goldstück betrachtet. (Gutachter ist für mich keine Option )

 

Ernsthaft jetzt? Sind denn 84 oder mehr PS, Servo, Sitzheizung in einem 451er Cabrio, zu einem Preis von unter 8k€ so außergewöhnliche Ausstattungswünsche, dass man das diskutieren muss?

 

In zumindest einem Pinkt bin ich jetzt deutlich weitergekommen. 😃

 

Grüße 

Markus 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Waldo Pepper:

Ernsthaft jetzt? Sind denn 84 oder mehr PS, Servo, Sitzheizung in einem 451er Cabrio, zu einem Preis von unter 8k€ so außergewöhnliche Ausstattungswünsche, dass man das diskutieren muss?

 

Nein man muss das nicht diskutieren, aber wir leben seit Corona und Ukraine Krieg in einer Zeitenwende und die Gebrauchtwagenpreise steigen weil es für Neuwagen einen Teilemangel gibt.

Das Smart Autohaus auf der Neuköllnerstr. hat drei Fahrzeuge die nicht deine Ausstattung haben und deutlich über deiner Preisvorstellung liegen und schon 10 Jahre alt sind  ...guckst du hier...


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Waldo Pepper:

Ernsthaft jetzt? Sind denn 84 oder mehr PS, Servo, Sitzheizung in einem 451er Cabrio, zu einem Preis von unter 8k€ so außergewöhnliche Ausstattungswünsche, dass man das diskutieren muss?

Du hast doch die Diskussion angestoßen.
Erinnerst du dich?? 🤔😉


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Smart 451:

Du hast doch die Diskussion angestoßen.
Erinnerst du dich?? 🤔😉

Nö.

Hab gefragt ob von euch einer was weiß.und den einzig brauchbaren Beitrag dazu habe ich gerade vom Kollegen Stuhlfahrer bekommen.

 

Grüße

Markus 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Waldo Pepper:

Ernsthaft jetzt? Sind denn 84 oder mehr PS, Servo, Sitzheizung in einem 451er Cabrio, zu einem Preis von unter 8k€ so außergewöhnliche Ausstattungswünsche,

Nein aber wie Du in Deinem Eingangspost geschrieben hast Du schon alle Portale abgeklappert und da dort zZ nicht das angeboten wird was Du suchst bleibt Dir nur Röhre kucken. Oder meist Du das ein Verkäufer diese Portale nicht nutzt und statt dessen 24/7 das Smart Forum im Auge hat weil sie/er einen Smart verkaufen will?


"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also 84PS Cabrios sind eh nicht so reich gesegnet auf dem Markt. Vollausstattungen auch nicht so. Beides zusammen schon nicht oft anzutreffen. Und dieses dann noch als Schnäppchen im 100Km Umkreis finden und bekommen. Ohne Fleiß kein Preis, war schon immer so.

Aber momentan komme ich echt in Versuchung meinen zu verkaufen, bei der Preisentwicklung. Neues komplettes Dach ist gerade drauf und ich fahre ja eh kaum, die letzten Tage war ich nur mit dem Crossblade unterwegs


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb CDIler:

die letzten Tage war ich nur mit dem Crossblade unterwegs

Bäh, das ist doch das Letzte.🤤

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ein kurzes Update zu der Nummer Cabriosuche:

 

gestern mit dem Besitzer eines Cabrios telefoniert, das ich über eine der Plattformen gefunden habe und meinen Wünschen entspricht.

Alles gut, man könne das Auto ansehen und auch Probefahren.

 

also 1,5 Stunden hingefahren um folgendes festzustellen:

-Auto nicht zugelassen, Probefahrt nicht möglich 

-Verkäufer vor Ort nicht anwesend obwohl er das zugesichert hatte.

-Auto sollte ein Brabus sein -> ist es nicht. Nur Brabus Applikationen. Es sei denn es gibt 451er Brabus mit weniger als 98PS

-Auto hat mehr Kilometer wie in der Anzeige beschrieben.

-Für angeblich gemachte Reparaturen keine Belege.

 

Obwohl ich versuchte vieles schon im Vorfeld auszuschließen, habe ich wieder dazugelernt.

Manchmal drängt sich mir der Verdacht auf, dass gezielt der berühmte „Dumme“ gesucht wird.

 

Naja dann werd ich mal weiter suchen 

 

Grüsse 

Markus 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Brabus ist es, wenn Brabus im Schein steht. Hättest vorab fragen können!

Ob ein Fahrzeug angemeldet ist oder nicht, frage ich auch immer vorher. Klar kann man ein nicht angemeldetes Auto auch Probe fahren, da hat nun niemand gelogen.

 

ForTwos sind in aller erster Linie bei den Leuten zum Fahren da. Ist doch allgemein bekannt das die sich eigentlich nicht mit ihrem Fahrzeug auskennen. Und wenn da nen B auf dem Schaltknauf steht oder Brabus Aussen dran steht, dann wird der halt als Brabus angeboten.

 

 


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, ich hab dazugelernt. Kaufe halt auch nicht jeden Tag ein Auto.

Aber ich gehe halt davon aus, wenn ich dem Verkäufer sage, dass ich 1,5 Stunden fahre um sein Auto anzusehen und probezufahren,  und er sagt dass das möglich ist, dass ich nicht selber ne rote Nummer mitbringen muss.🧐

 

Scheiss drauf, dazugelernt 🥳

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Waldo Pepper:

Obwohl ich versuchte vieles schon im Vorfeld auszuschließen, habe ich wieder dazugelernt.

Manchmal drängt sich mir der Verdacht auf, dass gezielt der berühmte „Dumme“ gesucht wird.

Hier mal ein Tip von mir weil ich habe das bei meinen Smartkäufen auch immer gemacht. Wenn ich mich für einen Gebrauchten interessiert habe habe ich mir als Erstes vom Verkäufer die VIN Nummer geben lassen und die im Mercedes-Benz VIN Decoder abgeklopft. Da steht dann genau drin wie der Smart werksmäßig konfiguriert war, Herstellungsdatum, Lieferdatum,  Motornummer, Getriebenummer, alle Extras,  Farbe innen/außen, Auslieferland usw. 

 

Als ich im September gesucht habe wurde einer in Berlin angeboten mit angeblich Vollausstattung inkl. Sportpaket usw aber laut Decoder hatte der das alles nicht, sogar die Farbe vom Smart war nicht die mit der er ausgeliefert wurde, der Ofen war eine zusammnegestöpselte Lusche und dann auch noch fix teuer.

bearbeitet von Howup

"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Howup:

laut Decoder hatte der das alles nicht, sogar die Farbe vom Smart war nicht die mit der er ausgeliefert wurde

Wenn sich jemand über die Jahre seinen Wunschsmart zusammenstellt, ist nichts dagegen einzuwenden.

 

Sollte allerdings 2x Schrott nur zum Verkauf zusammengekloppt worden sein, wird's übel.

 

Nur über die VIN findet man das nicht raus, zumal diese Seite nicht offiziell ist und Fehler haben kann.


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb gewürfelt:

Wenn sich jemand über die Jahre seinen Wunschsmart zusammenstellt, ist nichts dagegen einzuwenden.

Das schon richtig aber wenn ein Verkäufer in der Anzeige falsche Angaben macht (Sportfahrwerk obwohl keines,  Xenon Scheinwerfer angeblich serienmäßig aber nur H7 usw) ist das ein no-go.

 

Zitat

Nur über die VIN findet man das nicht raus, zumal diese Seite nicht offiziell ist und Fehler haben kann.

Ob nun offiziell oder nicht scheint es bei 100tausenden oder gar Millionen von Datensätzen unlogisch das die Datensätze nicht von MB/Smart zur Verfügung gestellt wurden/werden.


"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schaue nur die Informationen der Seite LASTVIN.COM nur an, falls ich Basisinformationen über ein Fahrzeug brauche.
Diese reicht mir eigentlich schon, und ich habe noch keinen Datensatz "vermisst" alles gefunden was ich gesucht habe.
Ansonsten ist auf der Seite mb-teilekatalog.info/ auch ein verlässlicher Katalog, wie der Smart vom Erstbesitzer/MB Haus bestellt wurde.
Einfach oben rechts die FIN/VIN eingeben und die Datenkarte wird auch aufgerufen.
Der Vorteil ist, dass man dann direkt für das gesuchte Fahrzeug die Teile, anhand der Explosionszeichnungen heraussuchen kann.
Siehe untenstehendes *.jpg als Veranschaulichung.
 

Screenshot 2022-05-11 085421.jpg

bearbeitet von Smart 451
Ergänzung des Text

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht sicher ob ich jemandem in einem Online Portal die VIN zukommen lassen würde,

damit er meine Angaben überprüfen kann...  

Diese Angaben des Verkäufers sind grundsätzlich Vertrauenssache, was aber nicht heist, das man nicht vorsichtig sein sollte. 

Denn einen faulen Apfel im Korb wird man immer finden....

 


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb stuhlfahrer:

Online Portal die VIN

Ich schaue "vor Ort" mit der Android App "VD MB Vin Decoder" (INFO KLICK HIER) nach den Informationen des Fahrzeugs betreffend.
Die App hat mir schon öfter mal geholfen, eine Schwindelei des Verkäufers aufzudecken.
Denn man hat sie immer dabei, auch bei spontanen Fahrzeugbesichtigungen.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Smart 451:

Ich schaue "vor Ort" mit der Android App "VD MB Vin Decoder" (INFO KLICK HIER) nach den Informationen des Fahrzeugs betreffend.
Die App hat mir schon öfter mal geholfen, eine Schwindelei des Verkäufers aufzudecken.
Denn man hat sie immer dabei, auch bei spontanen Fahrzeugbesichtigungen.

Wenn jemand bei mir "vor Ort" das abfragen würde hätte ich auch nichts dagegen....😉

 

Interessant ist diese Abfragefunktion bei Hochpeisigen Benzfahrzeugen, wo ja gerne schonmal betrogen wird...

 

bearbeitet von stuhlfahrer

Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb stuhlfahrer:

Abfragefunktion bei Hochpeisigen Benzfahrzeugen

Das funktioniert mit der App auch sehr gut und schnell.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb stuhlfahrer:

Ich bin mir nicht sicher ob ich jemandem in einem Online Portal die VIN zukommen lassen würde,

damit er meine Angaben überprüfen kann...  

Diese Angaben des Verkäufers sind grundsätzlich Vertrauenssache, was aber nicht heist, das man nicht vorsichtig sein sollte.

Was genau ist an einer VIN# eine Vertrauenssache und warum genau sollte "man  vorsichtig sein"? Echt jetzt.


"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

 

heute mal wieder nach einer Stunde Fahrt einen Smart nach meinen Wünschen besichtigt.

und diesmal muss ich sagen Jackpot.

alles perfekt.  Mit Servo, Leder, Sitzheizung deutlich unter 100tkm, neue Sommer und Winterreifen auf Alufelgen, kein geschrumpftes Verdeck, scheckheft lückenlos perfekt

tüv Berichte komplett, Fahrradträger dabei, perfekt gepflegtes Auto. Von einem sehr netten Arzt im Ruhestand. Bj 2014

für 5900

denke das ist er wert.

 

danke für eure Infos. Die vin app ist echt brauchbar.

 

grüsse 

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Howup:

Was genau ist an einer VIN# eine Vertrauenssache und warum genau sollte "man  vorsichtig sein"? Echt jetzt.

da ist gar nichts Vertrauenssache, gibt ja genug Autos wo sie von Aussen sichtbar ist


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb CDIler:

da ist gar nichts Vertrauenssache, gibt ja genug Autos wo sie von Aussen sichtbar ist

Genau so isses.


"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb CDIler:

da ist gar nichts Vertrauenssache, gibt ja genug Autos wo sie von Aussen sichtbar ist

 

vor 5 Minuten schrieb Howup:

Genau so isses.

Wenn ein Verkäufer einen Unfallschaden verschweigt oder die Angaben zu einem Austauschmotor zu seinem Vorteil manipuliert hat das natürlich nichts mit Vertrauen zu tun. 

Aber wenn er ehrlich ist schon..... 


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • In diesem Beitrag, dort geht es zwar um ein anderes Thema, nämlich der Uhr als Zusatzinstrument, sieht man auf den Bildern recht gut, wie eine solche geschädigte Lötstelle aussieht. Durch Erschütterungen entsteht rings um die eigentliche Lötstelle im Laufe der Zeit ein Mikroriss, der dann diesen Wackelkontakt hervor ruft. Mit einer Lupe ist dieser unregelmäßig gezackten Riss eigentlich ganz gut erkennbar. Prophylaktisch kann man aber, wenn man das SAM dann geöffnet hat, auch die anderen Anschlüsse dieses Steckers N11-3 mal nachlöten, denn bei den meisten handelt es sich um Leitungen, über die ein hoher Strom fliesst, z.B für die Scheinwerfer, und Wackelkontakte haben genau auf solchen Leitungen in der Regel gravierende Auswirkungen, wenn durch einen Wackelkontakt der hohe Strom sehr oft aus- und eingeschaltet wird, weil dadurch in fortgeschrittenem Zustand eine Funkenstrecke entsteht, welche den Stecker thermisch erheblich beschädigen kann.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.330
    • Beiträge insgesamt
      1.529.772
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.