Jump to content

Empfohlene Beiträge

Nehm ich schon seit 20 Jahren nicht mehr. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast stuhlfahrer
vor 3 Stunden schrieb gerald_schmidt:

Liqui Moly 15 W 40, in die blaue Kanister

 

Ich glaub das 15W40 hab ich zuletzt Anfang der 80er in meinen Opel Kadett C 1200 60 PS geschüttet....🤣

Wuste gar nicht das es diese Viskosität noch gibt....

Mein Oel im Smart ist LiquiMoly 5W40

Kein Kettenklappern und fast nicht messbarer Verbrauch.... Bestes Deutsches Markenoel...

p000330.png

bearbeitet von stuhlfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.6.2021 um 12:31 schrieb gerald_schmidt:

Also ich fahre in meinem Smarti 450 cdi seit 2003 das 15 W 40, turbogetestet, köst 5 liter bei 20 Euro, Smarti hats damit bisher auf eine Laufleistung von 320.000 !!! km gebracht, ich wechsele aber auch alle 10.000 km. Nach dem Motto der Anlagenbetriebstechniker "Lieber mit Olivenöl fahren, als mit zu wenig Öl".

Liqui Moly Formula Super 15W-40 turbogetestet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum wärmst du das noch mal auf?

Es ist nicht das korrekte Öl für diesen Motor. Dass es trotzdem funktioniert ist wahrscheinlich Mitleid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

 

ich wärme das Thema mal kurz wieder auf. 

ATU bietet gerade kostenlosen Ölwechsel an und hat zudem ein Shell Helix8 ECT 5W 30 für 39,99 Euro (5l) im Angebot. 

Heratellfreigabe MB 229.31, MB 229.51

Spezifikation: ACEA C3, API SN

 

Laut autodoc.de passt es für 

Smart 450cdi Cabrios aus 2006 (Schlüsselnr. 9891, AAE)

 

Laut Amazon passt es nicht. 

 

Passt es oder nicht? Kann jemand weiterhelfen? 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb 450cdicabrio:

ATU bietet gerade kostenlosen Ölwechsel an

Frage: 
Wer fährt freiwillig zu ATU?? 🤔
Denen würde ich nicht mal, wenn es die letzte Werkstatt auf Erden wäre, mein Auto in die Werkstatt geben.
Für einen 10'er mehr kannst du es auch im Glaspalast mit Stern drauf machen lassen, oder bei "Mc Oil"

Zweite Frage:
Wieso schaut man bei Amazon nach Oel und stellt auch noch einen Vergleich dort an??
Das ist so, als wenn ich bei Aldi Brötchen vom Handwerksbäcker kaufen möchte.

Siehe im Anhang die passenden Sorten, die du auf dein (?) Fahrzeug nutzen kannst.
Oder schaue in die vielen Oel Threads, die hier schon existieren.

 

 

Screenshot 2023-05-25 122021.jpg

bearbeitet von Smart 451
Austausch des Bildes wegen Fehler

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ATU einfach nur weil es 2min entfernt von der Arbeit ist und die Zeit aktuell etwas knapp ist.

 

Danke

 

 

bearbeitet von 450cdicabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb 450cdicabrio:

ATU einfach nur weil es 2min entfernt

Für eine Fachwerkstatt ist für mich kein Weg zu weit.
Aber es ist deine Entscheidung. 

Tipp:
Pass' auf, dass nicht zu viel Oel auf dem Motor gefüllt wird.
Das beste Level ist zwischen Min. und Max.

bearbeitet von Smart 451
Ergänzung Text

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Amateure 

Treiben 

Unfug 

🤮

Die haben es geschafft ne H7 verkehrt herum in den Scheinwerfer zu würgen...

 

 


Smart 450, Benziner, 40kW, 117500 km (bei 87000 Motor komplett überholt), BJ 12/2002 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Wechseln der Leuchtmittel fahre ich seit Jahren nur noch zu einem SC.. 21,xx Euro Materialpreis und 5-10min später kann man wieder vom Hof fahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Smart 451:

Das beste Level ist zwischen Min. und Max.

Ja natürlich!🤣

ATU ist damals zum Verhängnis geworden dass die zuviel Öl eingefüllt haben reihenweise...man muss auf die Unterseite des Peilstabs gucken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es eine Freigabe nach 229.51 hat, dann ist es prinzipiell geeignet. Trotzdem verwende ich kein W30 Öl. Wegen der Hochtemperaturviskosität. Ich verwende minimal ein W40.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Smart 451:

Das beste Level ist zwischen Min. und Max.

Das ist bei jedem Motor so. 😉

 

Hie gilt aber, in der MITTE zwischen Min und Max. Oder, nicht mehr als mittig am Peilstab.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen DANK @Funman@Smart451und alle anderen!

Ok, dann nehme ich das Shell Helix8 ECT 5W 30 sofern ich nicht für ca. 50 € ein 5W 40 bei denen finde. Habe die letzten Jahre allerdings immer 5W 30 verwendet. Bin da nicht sooo im Thema, dachte das 5W 40 nimmt man eher bei nem Fahrzeug mit etwas mehr Leistung.

Laut ATU kommen 2,7L rein, hatte ich am Bildschirm gesehen. Ansonsten muss ich wohl noch einen Hinweis auf die Ölwanne mit Ablass-Schraube geben, bevor die nur absaugen.

Ich schaue bei Abholung aber zur Sicherheit besser mal rein was der Ölstab so meldet.

Außer dem einen oder anderen Aussetzer was die Schaltung angeht (kommt meist im Winter vor -  wenn es nass und kühl wird, 3 Striche, Motor 2min aus und dann wieder starten) schnurrt das Teil auch bei fast 200tkm noch wie ein Kätzchen. Noch einmal 100Tkm wären schon nett 🙂

bearbeitet von 450cdicabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach selber. Bevor die Kasper dir wirklich 2,7 Liter reinhauen... 🙈


Smart 450, Benziner, 40kW, 117500 km (bei 87000 Motor komplett überholt), BJ 12/2002 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Outliner:

ATU ist damals zum Verhängnis geworden dass die zuviel Öl eingefüllt haben reihenweise...

man muss auf die Unterseite des Peilstabs gucken...

 

Das ist nicht ganz korrekt, ATU ist zum Verhängnis geworden, daß mit deren Equipment unbemerkterweis nicht vollständig abgesaugt wurde!

Dadurch ist ein gehöriger Anteil des Altöls im Motor verblieben.

Und nach guter alter KFZler Sitte hat man dann einfach die vorgeschriebene Menge eingefüllt und nicht mehr nachgemessen!

Das macht man anscheinend als Fachmann so, wie mir von meinem Junior, der auch KFZler gelernt hat, (das korrekte Arbeiten hat er erst anschließend verinnerlicht 😉), bestätigt wurde.

Das ist die korrekte Arbeits- und Vorgehensweise in einer Werkstatt! 😮

Ölstand messen ist nur was für Hobbybastler, deshalb mache ich das auch immer im Anschluss an einen Ölwechsel, der Fachmann lässt dafür den Motor hoch gehen!  🙄

Möchte gar nicht wissen, wie viele Kunden die Reparatur hinterher auch noch treu und brav bezahlt haben! 🥺

Aber die haben nicht zuviel Öl eingefüllt, das kannste denen nicht nachsagen!  😄

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War heute doch in einer Werkstatt. Konnte das Auto dort morgens hinstellen und Mittags abholen. 

 

Preis ca. 90 Euro für Ölwechsel (5w 30) + Ölfilter.

Der Luftfilter hat knapp 15 Euro gekostet, den wollte ich jetzt nicht über das Netz bestellen. D.h. zusammen 115 Euro.

 

Bei Mc Oil Frankfurt liegt der Ölwechsel Ölfilter laut Webseite bei 115 Euro.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und, wie hoch ist jetzt aufgefüllt? 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter Verwalter... 115 Flocken für nen Ölwechsel. 🙈

Ich weiß warum ich selber schraube... 


Smart 450, Benziner, 40kW, 117500 km (bei 87000 Motor komplett überholt), BJ 12/2002 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, dass Frankfurt ein teures Pflaster ist, aber nur ein Ölwechsel 150€?? 🫥🤔


Mein letzten Ölwechsel, im Januar 2023, habe ich im Glaspalast mit Stern drauf machen lassen und ich bezahlte nur 70€ für Filter, Öl und Arbeitswerte.

bearbeitet von Smart 451
Änderung Textaufbau

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

115! Aber ja, kein Schnäppchen.

Dennoch, auch das Öl ist kräftig teurer geworden. Vor einer Weile habe ich 25 Literflaschen gekauft weil der 20l-Ballon genauso teuer war. Die Einzelflaschen waren wohl noch zum alten EK...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Condomino:

Alter Verwalter... 115 Flocken für nen Ölwechsel. 🙈

Ich weiß warum ich selber schraube... 

fuck...für des bissel arbeit 5 minuten ...wahnsinn. Den Luftfilter tausch ich mit aussaugen mit Staubsauger des Kastens in 2 Minuten


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Smart911a:

aussaugen mit Staubsauger

Ich hänge meinen Smart immer über die Teppichstange und klopfe ihm aus. 😁


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Guten Tag, Bevor die Werkstatt mal wieder wilde Sachen macht Frage ich lieber mal nach: Problem ist dass der Smart vermehrt im Stand/ an der Ampel plötzlivch ausging. Am Anfang könnte ich ihn noch neu starten, dies geht nun auch nicht mehr - es orgelt nur der Starter.  Ich habe einen 451 cdi mit genannten Fehlercodes. Das die Glühkerzen erneuert werden müssen ist klar, die codes ignoriere ich somit. Ich vermute dass das Problem ein defekter Kurbelwellensensor ist bzw. hier ein Kabel durchgeschüttelt ist. Kennst jemand das Fehlerbild und ist meine Schlussfolgerung schlüssig? Vielen Dank & beste Grüße, Constantin   PS: Der Wagen hat erst 188.000 km drauf 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      151.133
    • Beiträge insgesamt
      1.578.465
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.