Jump to content
Brozan

Lorinser Speedy Reifenverschleiß

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb wauwau:

die Spur hinten wird doch durch die Tieferlegung negativ,

Warum? Ist doch eine Starrachse. Da sollte das doch egal sein. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb smarty450:

@ Ahnungslos:

Solche Achtmalkluge, wie Dich, kennen wir Ingenieure nur zu gut.

Nix auf der Reihe ausser heisser Luft, aber von früh Morgens bis spät Nachts vom Tagwerk solider Ingenieure abhängig sein:
Elektrizität: Kraftwerke, Infrastruktur, Radiowecker, iPhone.

Satelllitentechnik: Funkwecker, Smartphone.

Elektrizität: Licht, Zahnbürste, Kaffeemaschine, Autoschlüssel.

Product-Engineering: Jeans, Schuhe, Schuhlöffel, Haustüre, Türschloss.

Automotive Engineering: Fahrrad, Mofa, Auto, ÖPNV

usw, usw, usw...

Und am Ende auch noch Internet und das Smartforum - ohne Ingnieure niemals möglich.

Ach "Ahnungslos":
Auf Ingenieure scheissen, aber 100% davon abhängig sein...

Merkste selbst?
 

Das mit dem anthropogenen Klimawandel lernste auch noch.

Entweder freiwillig, oder unter viel Schmerzen. 

 

Up to you.

Sorry hat nix mit dem Thema zu tun aber ich konnte gerade nicht so viel kotzen wie es mir hoch gekommen ist. 

 

Ohne das Handwerk und die vielen guten Schrauber/Techniker und co auf dieser Welt hätten wir durch Leute wie Dich zwar ne Menge tolle Blaupausen aber würden noch mit dem Faustkeil unser Frühstück jagen. 

 

 

 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber der Faustkeil hätte eine GS-Prüfung durchlaufen und wäre DIN zertifiziert!

Abgesehen von den billigen Kopien aus Fernost, welche den indigenen Faustkeilmarkt durch Produktpiraterie schädigen. Ausserdem passt dieser Faustkeil nicht spielfrei in die Steinaxtvorrichtung Nr 4647384C(F3c), weil die Endbearbeitung der Mammutoberbeinknochen nicht nach ISO 9001 erfolgt und die Ledergurte zur Befestigung des zweiseitig geschärften Siliziumdioxids nicht aus der Haut von in Bodenhaltung gehaltenen blauschwänzigen Anemonendrüslingen gewonnen werden.

Also, wir sehen, ohne Ingenieure geht es nicht!😂

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb wauwau:

....ergo bleibt irgendwann nur noch die Innenseite der Reifen auf der Fahrbahn und fährt sich deswegen stärker ab. 

 

 Soweit die blanke Theorie.

 

In der Praxis fahre ich seit 38.000km mit den Brabus  225er (Yokohama)  auf der HA, seit rund/über  30.000km incl. 15mm Spurplatten, OHNE dass meine Pellen innen eine Glatze hätten. Erstaunlich gleichmäßig abgenutzt. Ich glaube da stehen noch gute  3mm Gummi. Auch innen !  Ich habe auch nie mehr als 2.0 bar drin. Bei einer Radlast von max. 300 Kilo wäre das auch Kokolores.  Die Saison 2020 halten sie noch, danach  müssen neue drauf.


Wenn ich nachher Zeit finde mach ich mal ein Foto, so wie die Pellen aus sehen müssen ...

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio - what else. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Foto meiner Pellen, ich muss mich korrigieren, die Sommerpellen haben geschätzt  erst ca. 20.000km gelaufen. Habe nicht gemessen, aber ich würde anhand Befingern sagen, es sind 1mm Differenz von innen nach außen. So pie Daumen innen 3mm außen 4mm in der jeweils ersten Längsrille  Die Außenflanken liegen unten. 

IMG_20191118_114642814.jpg

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio - what else. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@380Volt

 

genau das meine ich. Ich hatte die speedys auf meinem alten Smart zwei Jahre, dann einen Saison auf dem neuen. Alles ohne spurplatte. Da war genaue das Bild wie bei dir. Gleichmäßig abgefahren kaum sichtbarer Unterschied.

Jetzt blaue H&R Federn 15/30 und knapp sechs Monate später das Bild wie ich schon angehängt hatte.

kann es sein, dass durch die fehlenden Spurplatten er in Kurven und Schlägen irgendwo im Radlagern drankommt..?! Also immer wieder nur zeitweise. Warum.?! Weil ich null schleifgeräusche habe (bei der Tiefe des Verschleißes müsste er ja am Anfang nicht mal losfahren können) und er seidenweich lief.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb wauwau:

Ich meinte auch Sturz nicht Spur.

Auch das sollte bei einer Starrachse genauso egal sein. Die ändert den Sturz nicht.

 

Grüße, Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen 

 

ja mal ein kurzes Update.

Reifendienst behauptet, dass diese Art Verschleiß angeblich wegen zu enger Nähe zum Stoßdämpfer kommt. Durch Luftverwirbelung. Eine Kombi von tiefer und breiter. Wäre beim BMW X6 auch so eine Krankheit wenn man diesen tieferlegen würde.

Mercedes sagt, dass diese Reifengröße ohne Spurverbreiterung garnicht gefahren werden dürfte...was beim Brabus ja angeblich möglich ist, da dort die Spurverbreiterung drin wäre und die Felgen andere Einpresstiefen hätten.
Also im Klartext sagt jeder was anderes.

 

Ich hab jetzt hinten 10mm Spurplatten pro Seite drin. Neue Reifen. Mal schauen wie es nach dem Sommer aussieht. Bis jetzt kann ich nur sagen, dass die Auflagenhöhe sich halt etwas verschoben hat. Somit außen etwas weniger Auflagefläche ist (das bei 2,0bar).


Wenn jemand das gleiche Problem hat, hatte oder mehr Informationen hat, könnt ihr gerne schreiben.

Ansonsten denke ich mal das nach dem Sommer noch ein kleines Update kommt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Brozan:

Reifendienst behauptet, dass diese Art Verschleiß angeblich wegen zu enger Nähe zum Stoßdämpfer kommt. Durch Luftverwirbelung. Eine Kombi von tiefer und breiter. Wäre beim BMW X6 auch so eine Krankheit wenn man diesen tieferlegen würde.

Mercedes sagt, dass diese Reifengröße ohne Spurverbreiterung garnicht gefahren werden dürfte...

 

Aus welchem Märchenbuch stammen denn diese Räuberpistolen? :classic_rolleyes:

Dagegen sind die Gebrüder Grimm und der Baron von Münchhausen ja die reinsten Waisenknaben! :classic_smile:

Das ist ja besser als jeder Komikerabend! :classic_biggrin:

 

Luftverwirbelungen verursachen also diese massiven Schäden an Reifen! Wenn es nicht so traurig wäre, daß Fachleute solche Theorien aufstellen, könnte man glatt drüber lachen!

Und wenn diese Dimensionen nicht ohne Verbreiterungen gefahren werden dürften, dann müssten sie auch als Voraussetzung im Gutachten drin stehen.

Aber selbst nach eingehendem Studium dieses Gutachtens kann ich darüber nix finden!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

😂😂😂

deshalb bin ich weg von allen Theorien.

Spurplatten drauf, Luftdruck gesenkt. Schauen wir mal 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Moin,   sicher, dass du B8 rundrum fährst? Wenn ich im Bilstein Web Portal nachschaue finde ich die B8 nur für die VA. (http://web1.carparts-cat.com/default.aspx?34=0,100011,100121&240=0&32=22477&230=29&1271=48&1272=c2ddb34a-b761-4f83-9b6f-9953e4659dfc&1273=1&10=2F99B5EFF539407BACD29C1C5C6927F2018001&14=1&12=130)   Auch im B12 Pro-Kit sind VA B8 und HA B6 wie ich gerade herausgefunden habe.   Hast du zufällig mal ein Bild davon wie er mit den B8 und H&R steht?   EDIT: Wenn ich das gerade richtig gesehen habe fährst du einen 450? Da würde es dann B8 rundrum geben.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.549
    • Beiträge insgesamt
      1.487.045
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.