Jump to content
850Neuling

Verdeck klappt nicht runter Smart 451

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

als erstes möchte ich mich bzw. meinen Smart kurz vorstellen. Ich fahre normalerweise ganz andere Fahrzeuge als einen Smart, bin aber durch einen Freund von mir auf den Geschmack gekommen und habe mir einen Brabus Smart 451 gekauft und bin super happy mit dem Auto.

 

Jetzt zu meinem Problem.... Das Verdeck fährt ganz normal auf bis zur 1.Stop Position wenn ich dann ein weiteres mal auf den Verdeckschalter drücke, so daß der hintere Teil runterklappt, fährt das Verdeck noch ca. 2cm zurück und dann bleibt es stehen. Es läßt sich dann auch nicht mehr zu fahren, erst nach dem ich die Batterie kurz abgeklemmt habe schiebt sich das Verdeck in die 1.Stop Position zurück und kann dann wieder betätigt werden. Ich habe ein wenig ahnung von Fahrzeugen und habe mir das ganze mal angeschaut. Während auf der einen Seite die verriegelung komplett öffnet (der Hacken klappt in der B-Säule hoch) macht er das auf der -Fahrerseite nicht wirklich er geht ein kleines Stück hoch, das war es dann aber auch schon. Wenn ich in die Schiene mit einem langen Schraubenzieher reingehe kann ich diesen Mechanismus manuel entriegeln und hin und herschieben, an der funktion des mechanismus scheint es also nicht zu liegen, der ist lechtgängig. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, bevor ich da jetzt alles zerlege und es dann nur eine Kleinigkeit ist? Lg Oli

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von 850Neuling am 21.07.2019 um 15:42 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier gibt es zwei Möglichkeiten. 

Entweder ist ein Microschalter des Daches defekt und es erkennt die Endstellung nicht oder ein Motor des Heckverdeckes ist defekt. 

Beides lässt sich mit den Datenlisten der Stardiagnose ermitteln. 

Ohne Stardiagnose eher schwierig. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VladR schreibt doch, dass die Batterie abgeklemmt wurde wie das Dach offen war. Das war doch ein ähnlicher Fehler bei Smart451Cabrio. Nachdem er bei geschlossenen Dach die Batterie nochmals abklemmte "merkte" sich das Dach, wo Endstellung ist. Oder hatte ich das falsch gelesen und verstanden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb greatoldman:

VladR schreibt doch, dass die Batterie abgeklemmt wurde wie das Dach offen war. Das war doch ein ähnlicher Fehler bei Smart451Cabrio. Nachdem er bei geschlossenen Dach die Batterie nochmals abklemmte "merkte" sich das Dach, wo Endstellung ist. Oder hatte ich das falsch gelesen und verstanden?

Moin, nein faltdacht war einfach komplett offen stand so ca 4 Std rum danach klappte es nicht runter, hab heute die Batterie abgeklemmt, die Sicherungen kontrolliert aber nicht hilft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.4.2020 um 10:40 schrieb maxpower879:

Hier gibt es zwei Möglichkeiten. 

Entweder ist ein Microschalter des Daches defekt und es erkennt die Endstellung nicht oder ein Motor des Heckverdeckes ist defekt. 

Beides lässt sich mit den Datenlisten der Stardiagnose ermitteln. 

Ohne Stardiagnose eher schwierig. 

Moin, wo bekomme ich einen neuen mikroschalter her, war beim sc Center die sagen kann man nicht einzeln kaufen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb VladR:

Moin, wo bekomme ich einen neuen mikroschalter her, war beim sc Center die sagen kann man nicht einzeln kaufen 

Ganz einfach.....
Den Schalter lokalisieren, evtl. ausbauen, nach der Bezeichnung schauen und im Internet bestellen - ggf. in Elektronik Fachhandel (Conrad etc.) um die Ecke kaufen.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja wollte den abbauen, und der ist mir dabei kaputt gegangen, da steht aber nichts drauf 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach mal ein Foto ich hab noch Neue da. Original Smart weiß aber nicht mehr ob die vom 450 oder 451 sind. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine sind leider vom 450 und sehen etwas anders aus. Wirst du wohl um eine Anfrage im SC nicht herum kommen. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war im SC Center, man kann nur ganzen Motor kaufen, aber hab bei Conrad welche gefunden die auch Smart verbaut. Kostet um die 10 euro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb VladR:

Ich war im SC Center, man kann nur ganzen Motor kaufen, aber hab bei Conrad welche gefunden die auch Smart verbaut. Kostet um die 10 euro

 

Und welcher war es, Marquardt 1058?

spacer.png

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hab den Schalter eingebaut hat sich erstmal. Nichts geändert nach dem 10 Versuch hat das Dach aufeinmal. Runtergeklappt, habe es wieder komplett zu gemacht, jetz geht wieder nur das faltdach, die Motoren sind in Ordnung die Schalter auch, es muss ein anderes Problem sein, gehe morgen in die Werkstatt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben heute das Auto ausgelesen  der Fehler liegt daran dass das Auto merkt nicht dass das faltdach offen ist. 
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann liegt es nahe das doch der Microschalter für die Endposition das Problem ist. Hast du auch den richtigen getauscht? Es gibt nicht nur einen Microschalter am 451 Verdeck. 

bearbeitet von maxpower879

SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein hab den fürs Heckverdeckes getauscht, werde gleich das falteverdeck zerlegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb VladR:

Nein hab den fürs Heckverdeckes getauscht, werde gleich das falteverdeck zerlegen

Hasst du einen 450 oder einen 451? Du schreibst vom Runterklappen des Heckteils??? Du schreibst von 2 Motoren, meines Wissens hatten nur ältere 450er zwei Motoren, die letzten 450er und der 451 haben nur einen Motor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 451 hat 3 Motoren (1x Faltverdeck 2x Heckverdeck) und um diesen geht es hier auch. 

 

 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sitzi:

Hasst du einen 450 oder einen 451?

Was steht denn in der Überschrift?


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand eine Ahnung wo die mikroschalter für die Endstellung sitzen? Und wie kommt man an die ran zum ausbauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem gelöst,  der rechte hintere hacken fürs runterklappen des verdeck, ging nicht ganz auf ca. 2mm zu wenig, ich danke durch die Sonne ist die schiere ausgetrocknet. Habe dann mit nem Schraubenzieher den hacken zurückgedrückt und dann klappte das verdeck runter. Alle mechanischen Teile mit wd40 eingesprüht, und es funktioniert alles einwandfrei 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.