Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb Laverda 1000 3:

denke ich auch, Dämpfer scheint es auch längere zu geben https://www.monroecatalogue.eu/files/Shock-Absobers-E-Catalogue-2019/240/

 

 

Also bei der Liste bin ich etwas skeptisch. Warum wird der (mein 08/2014 ) ED in einem Zug, in einer Spalte mit 453 (ab 07/2014)  erwähnt ?  Und für 451 gibt es keinen ED ?  Der 451 hat auch nur 0,7-0,8 Liter Hubraum.

 

Mir scheint hier waren ausschließlich Verkäufer und nicht mal ansatzweise Fachleute  am Werk.  Wie so oft bei Autoteilen :classic_rolleyes:

 

Im Grunde , genau betrachtet wäre  Monroe, anhand dieser Tabelle vom SMART,  schlichtweg zu blöde MIR die richtigen Dämpfer zu verkaufen.  Mir würden sie doch "Twingo Dämpfer" (453) ins Paket legen. 

bearbeitet von 380Volt

Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Funman:

 

Es geht mir darum, auch mit 50 Kg Fahrrädern und Fahrradträger am Heck noch ordentlich Federweg und Bodenfreiheit unter dem Motor zu haben. 

 

Grüße Hajo 

...150 kg Wasser? Warum keinen Anhänger? 

bearbeitet von greatoldman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, doch manchmal ist es umgekehrt...😂

 

Da hätte ich einen IBC-Container auf einem kleinen Anhänger befestigt! Gibts ja in 300l.

150Kg im Kofferraum macht die Kugel auf Dauer nicht mit, zumal du ja sicher keine ebene Strasse zur Koppel hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb 380Volt:

Also bei der Liste bin ich etwas skeptisch

Ich fand sie sehr kryptisch.

vor 2 Stunden schrieb greatoldman:

...150 kg Wasser? Warum keinen Anhänger? 

Wenn ich zu den Gäulen fahre war ich vorher in Bonn arbeiten, die Smartparkplätze in der Garage sind meisten frei und direkt im Erdgeschoß, ansonsten fahre ich mit dem Bus oder dem Rad. Dämpfer müssen sowieso neue rein, ein paar Federn dazu und das Problem ist gelöst. Ich fahre auch nur auf Feldwegen in einem Dorf und muß nicht einmal durch das Dorf. Außerdem will ich das ganze einfach abnehmen lassen, geht beim tieferlegen auch, also auch andersherum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Outliner:

150Kg im Kofferraum macht die Kugel auf Dauer nicht mit

Spaßverderber! Die Kugel hat das jahrelang geschafft, ich muß nur um jeden Grasbüschel herumfahren und Schlaglöcher zwischen die Räder nehmen. Ich habe Bock darauf das zu machen, das ist der Hauptgrund, ich könnte auch zweimal fahren oder Auto meiner Frau nehmen, aber das muß ich danach putzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Laverda 1000 3:

oder Auto meiner Frau nehmen, aber das muß ich danach putzen.

🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Laverda 1000 3:

...(manchmal mit 150 Litern Wasser im Kofferraum).

 

...

 

Kopfkino:

 

Du also 150 Liter hinten drin. Es semmelt einer hinten rein :

Deine Kanister Platzen.

Die Karre leckt aus allen Ritzen, steht in einer riesigen Lache.

Du sitzt benebelt hinterm Lenkrad, fragst dich warum dich keiner raus holt.

In dem Moment hörst du von draußen:

 

"Achtung da läuft Benzin aus, alle Weg vom Auto"

 

Minuten später krabbelst du alleine aus der Rolle Draht, lehnst am Wagen und steckst dir eine Zigarette an.

Dutzende Gaffer benötigen jetzt frische Unterwäsche. 

 

 

 

bearbeitet von 380Volt

Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb 380Volt:

 

Kopfkino:

 

Du also 150 Liter hinten drin. Es semmelt einer hinten rein :

Deine Kanister Platzen.

Die Karre leckt aus allen Ritzen, steht in einer riesigen Lache.

Du sitzt benebelt hinterm Lenkrad, fragst dich warum dich keiner raus holt.

In dem Moment hörst du von draußen:

 

"Achtung da läuft Benzin aus, alle Weg vom Auto"

 

Minuten später krabbelst du alleine aus der Rolle Draht, lehnst am Wagen und steckst dir eine Zigarette an.

Dutzende Gaffer benötigen jetzt frische Unterwäsche. 

 

 

 

😂 ..der letzte Satz stimmt sicher 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön das ihr euch alle Gedanken macht, die 150 Liter werden von der Quelle zu Weiden ausschließlich auf Feldwegen gebracht, in einem Tal wo selbst die Rehe, mangels Störung, nicht abhauen. Ich fahre nicht schneller als mein mitlaufender Hund. Die weiteste Weide ist ca. 1200 Meter, die nächste 300 Meter von der Quelle entfernt, da gurkt vielleicht ein Traktor rum, wenn der "Oberjäger" kommt. mit seinem Subaro, steigen wir aus und quatschen, während die Hunde spielen. Es ist noch ein Stück heile Welt, sogar mit intaktem  Funkloch. Es ist einfach alles im grünem Bereich. Aber vielen Dank das ihr euch Gedanken macht.

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du wirst entschuldigen, so alltäglich ist ein Smart als Tränkewagen nicht. Aber einer geht noch:

Passend zum Smart:

$_35.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso will man sich so einen Umbau antun? 
 

Möglich ist alles und machbar, nur muss es bei uns leider auch den TÜV gefallen, und das wird der Knackpunkt werden. 
 

Kauf Dir einen Lada Niva, der ist kompakt, ab Werk hoch genug, hat Allrad und es gibt ordentliche MTs und das ganze legal zugelassen. Gute, recht junge Exemplare findest ab 3500-4000€. 


Smart 451 71PS MHD Passion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also doch Lada. Der wird ja in Europa gefertigt. 

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.