Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sabandi

Wohin mit dem Freisprech-Mikrofon ??

Empfohlene Beiträge

Hab in meinem Smart ein Radio mit BT und Freisprechfunktion. Das zugehörige Mikrofon hat offensichtlich keinen guten Klang (werde sehr schlecht verstanden). Momentan hab ich es hinter dem Lenkrad postiert. Heute hab ich mir ein neues (hoffentlich besseres) Mikro bestellt. Weiß allerdings nicht, ob hinter dem Lenkrad der ideale Platz dafür ist?

Wo habt ihr eure Mikrofone angebracht. Folgendes hab ich mir heute bestellt: Sony XA-MC 10.

 

PS: Smart Fortwo Passion, Coupe, 10/2010

Für Eure Tipps und Anregungen (evtl. Bilder) bedanke ich mich herzlichst!!

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von sabandi am 24.07.2012 um 21:28 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von sabandi am 24.07.2012 um 21:29 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

 

ich habe die org. von smart.

das mikro habe ich direkt an der innenbeleuchtung oben, damit das kabel nicht zusehen ist.

 

klagen hab ich noch keine gehört, ok wenns fnster auf ist, aber dank klima..........

 

lg

-----------------

Grüße aus Wiesbaden
bild.jpg
hostes hostium mei hostilis sum meus amicus
CAESAR

 


mein%2520caesar.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab es auch oben neben die innenraumleuchte gepackt ... das kabel geht bei mir gleich in diese schlitze rein da sieht man also nüscht ! ;-)

 

 


Hòla :) Neuer alter smartie ;)

 

Smarts in der Familie:

 

450 03er Passion cdi 110tkm mit Leder,Servo,Nebler, etc.

 

451 11er Pure 45kw 60tkm mit Tempomat,Klima,Sitzheizung,Multimedia,eSp,eFh,Nebler etc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

 

stümmt :)

 

frag mich nur warum smart das nicht macht

 

 

lg

-----------------

Grüße aus Wiesbaden
bild.jpg
hostes hostium mei hostilis sum meus amicus
CAESAR

 


mein%2520caesar.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute es sollte mal dahin, aber das wurde dann (aus Kostengründen?) verworfen. Man sieht ja in der Dachkonsole zwei "Öffnungen". Bei mir im SLK sind genau dort die Mikrofone für Fahrer- und Beifahrer untergebracht, man wird super verstanden.

Im Multimedia-Navi ist das Mikro unten rechts im Gerät, der Fahrer wird sehr schlecht verstanden (es sei denn, er spricht direkt nach unten rechts).

 

Kurz: Entweder oben an die Dachkonsole oder an die A-Säule


sig_amg2.gif" border="0" align="rightMarkus [me»mysmart.org]

 

2003-2006: smart city-coupé&passion (2000) - mehr... | 2006-2008: smart forfour BRABUS xclusive (2006) - mehr... | 2010-2012: smart fortwo coupé passion 52kw (Modelljahr 2011) - mehr... | 2012-2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2012) | 2015: Skoda Superb Combi TDI DSG (2014)

 

Aktuell: seit 2008: Mercedes-Benz SLK 350 (2004) - mehr... | seit 2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meins zwischen Uhr und Drehzahlmesser. Da kommt man vom Radio aus leicht mit dem Kabel hin und ich werde auch gut verstanden.

 

-----------------

Gruss

Werner

__________________________

451.300 CDI Passion Coupé

blau/silber Bj.11/07

47kW/64PS von fismatec

 


Gruss

Werner

__________________________

451.300 CDI Passion Coupé

blau/silber Bj.11/07

47kW/64PS von fismatec

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage: Wo ist das Mikro ab Werk drin ? Ich hab in meinem 2007-er cdi die alte Bluetooth-Freisprech drin und da ist kein Mikro zu sehen.

Ich dachte immer, es sei oben hinter diesen Schlitzen :)

 

Gruss Thomas

-----------------

Smart Fortwo Cabrio Passion cdi, Bj. 2007

Spritmonitor.de

 

Smart ForFour 1.3 Passion, Bj. 2006

Spritmonitor.de

 

 

 

 


Smart Fortwo Cabrio Passion cdi,

Bj. 05/2007

 

Mercedes W246 B 180

Bj. 06/2014

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das Mikro erst an der A-Säule, die Verständigung war gut aber nur bei geschlossenen Dach und Fenster. Jetzt habe ich es oben neben die Innenraumleuchtung.

Die Verständigung ist auch bei offenen Fenster und Dach ausreichend. Auch der Beifahrer kann so ohne Probleme Telefonieren.

 

 

 

-----------------

Cabrio Passion 71PS mhd

ackerlottchenkrvnc.jpg

Ackerlottchen

 

 


Cabrio Passion 71PS mhd

ackerlottchenkrvnc.jpg" title="Ackerlottchen Modell in 1:87" width="120" border="1

Ackerlottchen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 25.07.2012 um 13:33 Uhr hat Thommy geschrieben:
Frage: Wo ist das Mikro ab Werk drin ? Ich hab in meinem 2007-er cdi die alte Bluetooth-Freisprech drin und da ist kein Mikro zu sehen.
Ich dachte immer, es sei oben hinter diesen Schlitzen :)

 

Bei der ersten Version der originalen Freisprechanlage sass das Mikro ueber dem Innenspiegel.

 

-----------------

Gruss

Werner

__________________________

451.300 CDI Passion Coupé

blau/silber Bj.11/07

47kW/64PS von fismatec

 


Gruss

Werner

__________________________

451.300 CDI Passion Coupé

blau/silber Bj.11/07

47kW/64PS von fismatec

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über dem Spiegel, beim Innenraumlicht, sind zumindest optisch Mikrofone in der Kunststoffverblendung vorgesehen. Ich weiß aber nicht, wie ich die Verblendung lösen kann, um ggfs. das Mikro dort hin zu verlegen. Auch weiß ich nicht, ob das überhaupt geht, weil vorne dran die Warnleuchte für den Beifahrerairbag angebracht ist. ???

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe eine Freisprecheinrichtung von Parrot in unseren Würfeln.

 

Ich wollte das Mikrofon auch erst in der nähe der Innenleuchte unterbringen. Da ich aber keine Lust hatte alles zu zerlegen um das Kabel zu verlegen und schnell fertig werden wollte, habe ich mich für eine Montage zwischen Uhr und Drehzalmesser entschieden. Quick and Dirty.

 

Der Ort hat sich aber als gut erwiesen. Man bescheinigt mir immer eine gute Verständigung. Im Cabrio kann ich sogar bis ca 100 offen fahren und noch gut telefonieren. Optisch stört es mich auch nicht, fällt ja kaum auf.

 

Hier ein Bild:

 

IMG_0908.jpg

-----------------

krystov

 

Smart_compilation_klein.png

 


krystov

 

1167111_365621716900561_990167603_k.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute das o.g. Sony Micro an der Sonnenblende installiert. Das Micro ist top! Die 35 Euro haben sich rentiert!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

steh auch kurz davor ein Freisprech-Mikro einzubauen.

Hat jemand evtl. eine kurze Anleitung für die Verlegung des Kabels bis zur Innenraumleuchte? Vielleicht auch ein Foto?

 

Vielen Dank im Voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim 451: Habe mein Mikro direkt an das Tachogehäuse geklebt. Hat den Vorteil das man schnell durch den Radio Schacht dran kommt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

geh mit dem Mikrokabel richtung Fahrerfußraum dann am sicherungskasten eine richtung nach oben suchen und dann hinterm A-Säulen plastik nach oben verlegen.So ein bissi hinter das Plastik schieben.

Bilder habe ich leider keine aber villeicht der Uli UD-10

Man kann es aber auch Ordentlich machen und alles abschrauben.

Da wäre es gut wenn jemand den Link von Möema online stellt weil ich gerade mim phone online bin,und ihn nicht grade zur Hand habe.

 

Viel erfolg

-----------------

signaturss.jpg

 


signaturss.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank.

Das heißt ihr fängt alle beim Verlegen des Kabels beim Radio an... ich dachte andersherum wäre es einfacher... für weiteren Input wäre ich sehr dankbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ein Kenwood Radio verbaut und mein Mikro seitlich von der Radioblende befestigt. Das Kabel nach oben bekommen ist bestimmt kein Problem aber du must alle Plastik/ Verkleidungsteile abbauen und das Kabel ordentlich befestigen sonst rappelt es bei niedrigen Drehzahlen. Oft muß man auch die Empfindlichkeit des Mikrofon noch im Radio einstellen wirkt manchmal auch Wunder. Lg an alle Smartfans

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.