Jump to content

maxpower879

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.832
  • Benutzer seit

Beiträge erstellt von maxpower879


  1. Bei der EZ könnte es auch noch sein das der Topf mit integriertem Kat verbaut war. Je nachdem wann das Fahrzeug tatsächlich gebaut wurde. 

    Wie ich hier ja bereits gelernt habe hatte das Modelljahr 2010 Euro 5a noch mit integriertem Kat. 

    Erst ab Modelljahr 2011 kam Euro 5c mit externem Kat. 


  2. Ganz ehrlich ich glaube nach wie vor das das Kupplungsmodul falsch montiert ist. 

    Ggf wurde es ja bereits beim Vorbesitzer falsch montiert und dann versucht mittels Kabelbaum zu korrigieren. 

    Eine andere Erklärung für die vertauschte Zündfolge gibt es meiner Meinung nach nicht. 

    Es gab definitiv keine offizielle Änderungen der Pinbelegung am Steuergerät beim 600er. Selbst der 700er hat noch die gleichen Pins für Zündung und Einspritzdüsen. 


  3. vor 3 Stunden schrieb smarterFriese:

    Moin.

    Ich würde gerne für meinen 450, Cabrio, 2004, CDI, eine RHD-Sitzschublade kaufen. Möglichst wie die unterm Fahrersitz. Abschließbar, Drehgriff, Farbe:grau.

    Finde leider nichts im Net. Gibt's da Angebote, oder eine Teile-Nr. ?

     

     

    Soweit ich weiß ist der Fahrersitz des RHD anders als der Beifahrersitz im LHD.

    Ich befürchte die RHD Schublade wird nicht im LHD funktionieren aber Versuch macht klug. 


  4. Das ändert dann aber trotzdem nichts daran das die Batterie im 453 nur zu höchstens 80% geladen wird was auf Dauer nicht gut für die Batterie ist. Genauso verhindert das nicht das die Batterie im Peak mit 15.6V geladen wird was genauso schädlich ist.

    Der Fahrer kann sogut wie überhaupt nicht verhindern das die Batterie vom 453 gequält wird. 


  5. Da haut irgendwas nicht hin. 

    In der Entwicklung wurde nichts in der Richtung verändert. Sprich es muss wenn dem tatsächlichen so ist irgendwas nachträglich geändert worden sein. 

    Du kannst alle 600er Kabelbäume an jedem 600er Steuergerät betreiben. 

    Einzige Änderungen gab es im Bereich der Lambdasonden und des Taktventils. 

     


  6. Das Spezialwerkzeug und Schlagschrauber mit 21er Kugelgelenknuss plus Verlängerung. So habe ich bisher alle Schrauben vom Dämpfer durch die kleinen Wartungsöffnungen lose bekommen und noch nie irgendwelche Panels demontiert oder gar nen Dämpfer zerflexen müssen. Nur als Tip fürs nächste Mal. 

    Ich rede da von etlichen 450er Federn die ich bisher gemacht habe. Noch nie ging eine Mutter nicht so ab... 


  7. Ich gehe jetzt mal davon aus das man die Sättel inkl. Führung und Seile geprüft hat wenn man den Sattel erneuert. 

    Der Zylinder arbeitet entweder achsweise oder diagonal (weiß nicht wie es beim 454 ist) jedoch sitzt ja auch noch das ABS dazwischen welches ja schon neu sein soll. Es kann durchaus sein das durch die Schaltung im ABS/ESP nur ein einzelner Strang blockiert. Aber klar zuvor sollte die mechanische Seite komplett ausgeschlossen sein. 

     

     

     

    Ich kenne ähnliche Probleme von alten Picantos hier sterben auch gerne die Hauptbremszylinder mit ähnlichen Fehlerbild. 


  8. vor 23 Stunden schrieb Moezer17:

    Guten Abend,

    ich habe einen 451 mit 84PS 

    seit 3 Tagen kam keine kalte luft mehr wenn ich die Klima einschalte. 
    Den Kompressor etc kann ich hören, Klima läuft definitiv... Auf der Autobahn kommt schon kühle luft... 

     

    Es ist mir Aufgefallen das der Lüfter vorne nicht läuft. 
    wenn ich den direkt an 12V anschliesse, läuft er. 
     

    auch wenn der Motor über 100grad kommt, läuft er nicht an. 
     

    Wenn ich die Klima einschalte, müsste er normalerweise ja anspringen... 

     

    hab am Kabel mit einem Multimeter gemessen und es gehen 0V raus.... 

     

    wodrann könnte es liegen?

     

    Was heißt denn über 100 Grad? 

    Der Lüfter geht erst bei um 105 Grad an und läuft dann bis die Temperatur knapp unter 100 Grad liegt. Das er bei eingeschalteter Klimaanlage nicht geht könnte noch andere Ursachen haben. Deswegen wäre interessant ob er auch bei ca. 105 Grad nicht läuft? 


  9. Das passiert nur wenn sie zu fest angezogen wurde. Viele ballern die halt mega fest weil der Schraubenkopf so groß ist. 

    In all den Jahren welche ich bei Smart tätig war lag die Quote an defekten Ölwannen bei weit unter 1%. 

    Ich habe zu den Höchstzeiten des 451 in den Jahren um 2010 im Schnitt 3-6 Ölwechsel täglich gemacht und wenn ich meine Kollegen mit zähle waren es gut und gerne 10-20 Ölwechsel am Tag. Die meisten davon waren 451 Benziner da das nun mal die häufigste Motorisierung war. 

    Dabei kann ich mich an höchstens 3-4 gerissene Ölwannen erinnern und alle kamen schon mit dem Ölverlust zur Inspektion / Ölservice. 

    Selbst verursacht habe ich selbst einen solchen Schaden nie. Einmal ist es einem Junggesellen passiert aber auch hier war zuviel Kraft im Spiel. 

    Von daher, ja das Gewinde ist gefährdet bei falscher Handhabung beschädigt zu werden. Auch gefährdeter als bei anderen Autos. Es ist aber keinesfalls eine extreme Schwachstelle. 


  10. vor 22 Minuten schrieb elekrich:

    OK...Leute ich gebe auf...

     

    Erst wird mir unterstellt ich erkenne nicht, ob ein Keilriemen drauf ist oder nicht und jetzt das dieser Smartie ne Ölablasschrabe hat.

    Hat er definitv nicht !!!!

     

    @Ahnungslos   nettes Bild, aber der falsche Motor ;O)

     

    Was mir geholfen hätte wäre ne Info ob das ne reine Lima ist oder eben nicht.

    Bevor ich die Motorlager tausche oder das Flexrohr zum Endschalldämpfer hätte ich halt gerne gewusst, ob und wie er läuft.

     

    Vielen Dank für eure mühen....  Thread closed 🖐️

     

     

     

    Jo läuft bei dir. Leider gibst du die Aufreger selbst. Wie Ahnungslos bereits gesagt hat, hat jeder MHD eine Ablassschraube und um einen solchen handelt es sich bei deinen Fotos definitiv! Das kann ich als ehemaliger Werkstatt-Mitarbeiter nach fast 10 Jahren Smartcenter mit absoluter Sicherheit sagen ;). 

    Sie sieht zwar etwas anders aus als beim 0815 Golf ist aber definitiv vorhanden. 

     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.