Jump to content

Jag_Willi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    792
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Stuttgart
  • Kennzeichen
    S wie Smart
  • Interessen
    Autos, Computer und Camping
  • Beruf
    Kaufmann

Letzte Besucher des Profils

2.019 Profilaufrufe
  1. Na Ja, manchmal ist zäh besser als nichts 😀 In diesem Fall ist das ruckeln besser als laufen Grüße, Willi
  2. Ich kenne das Problem gar nicht bei meinem 2014 84PS. Allerdings habe ich auch kaum zähen Verkehr Grüße, Willi
  3. die Frage ist doch, warum man sich auf so etwas einlassen sollte. Ist der w211 so exotisch, dass er so begehrt ist ? Keine Ahnung, einfach lassen und an jemand anderes verkaufen der kommt und Bargeld mitbringt, Ausweis dabei hat und Vertrag unterzeichnet. Das spart Nerven. Grüße, Willi
  4. Lass dich einfach nicht darauf ein. Das kann nur Ärger geben. Beispiel ? Er kommt ja extra mit Flieger. Die Macke xyz war nicht in deiner Annoce beschrieben. Aber er will ja vorher eh einen Vertrag, damit du ihn nicht anderweitig verkaufst ( was ja Sinn macht ) . Da kann so viel schiefgehen. Der Flieger kann nicht, Geschäftstermine..... Dann kommt halt der Schwager , bla, bla, bla. Da gibt es viele Ideen, dich letztendlich übers Ohr zu hauen. Was ist eigentlich an deinem W211 so besonders, dass der Interessent so viel Aufwand wie Flieger , Transport u.ä. macht ? Lass es einfach und lösche den Interessenten aus deinen Mails und Kopf. Grüße, Willi
  5. Ja, und deshalb kostet heute eine Reifenmontage ca. 20€ pro Reifen. Guter Stundensatz. Am Reifen kann man nichts mehr verdiesen und bei schlechter Arbeit ( z.B. Unwucht ) ist immer der selbst gekaufte Reifen Schuld. Grüße, Willi
  6. Bei bremsen darf es beim Material keine Kompromisse geben. Mein Leben ist wertvoller. Von daher empfehle ich Bremo, ATE oder Original. Aber da die Werkstatt die Verantwortung trägt, ist der Kauf für dich eh kein Thema, oder die Werkstatt ist verantwortungslos. Die Werkstatt wird es festlegen, evt. in Absprache mit dir.
  7. Hallo Ghostimaster, ich habe einen Linkslenker und bin 1,89 groß. Und habe keinerlei Probleme , dass der Beifahrersitz weiter hinten ist. Dafür kann er bei gleicher Sitzeinstellung die Füße nicht ausstrecken, das Batteriekasten. Enge beim einsteigen ? Kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Ich hatte selten ein Fahrzeug, in dem ich so bequem ein - und aussteige. Passt also, zumindest für mich. Grüße, Willi
  8. Was kostet das Lenkrad neu ? 900€ oder 1100€ Ist doch das falsche Thema Grüße, Willi
  9. Ich auch, sogar mit Tempomattasten 🙂 Grüße, Willi
  10. Hallo, ich weiß jetzt nicht, was der 2000er 450 eingebaut hat. Ich denke da als Problemverursacher eher an Anfahrhilfe, ESD, ABS o.ä. Bin mal auf das Ergebnis gespannt. Grüße, Willi
  11. Kommt darauf an was du bezahlt hast und was dir versprochen wurde. Das Verdeck liegt ja in der Breite wieder auf und Gleiter sind ersetzt worden. Der Verdeckverschluß vorne sind auch ein bekanntes Problem und kommt einfach im Alter. Hatte ich auch bei meinem Cabrio aus 2014. Da muss man durch und wird dich nochmals mit 350€ incl. Arbeitszeit belasten ( beide Seiten). Grüße, Willi
  12. Da hast du vollkommen Recht. Ich kenne die Firma nicht. Da erzähle ich nur aus meinen 60 Jahren Lebenserfahrung, wozu auch Werkstätten gehören. Und dich habe ich doch gar nicht persönlich angegriffen. Da hast du was zwischen den Zeilen, was so nicht gemeint war. Schönen Sonntag, Willi
  13. Jetzt weiß ich nur nicht, was du damit sagen willst. Mich machen solche Texte wie : Zusatzleistungen ohne Gebühr - neue Wasserpumpe - neue Zündkerzen - Luftfilter - Ölfilter - Motoröl - Frostschutz - sämtliche Dichtungen - Klimabefüllung (wenn vorhanden) So etwas gibt es nur bei uns: Die Motoren werden Komplett Lackiert , mit einem Speziallack was vor Korrosion und Schmutz schützt. sehr, sehr misstrauisch. Wie ist das zu verstehen ? Im Preis enthalten sind also neue Wasserpumpe, Zündkerzen, Klima wird neu befüllt usw ? Dann auch das Bild mit der Angabe 0 km, und im Titel dann doch ein Gebraucht-Motor mit 6000km. Also viel geschrieben ohne klare Aussagen, außer dass es einen gebrauchten Motor mit 6000km mit Einbau gibt. Ob die 6000km irgendwie nachvollziehbar sind ? Wie gesagt, ich kann mir solche Abenteuer nicht leisten. Grüße, Willi
  14. Hallo, ich kenne die Fa. BTE - Motorentechnik nicht ! Was mich stutzig macht: Die Firma in der 2ten Generation hat immer noch Probleme mit der Rechtschreibung, vor allen Groß - und Kleinschreibung. Warum hat der Tauschmotor 6000km ? Der ist nicht überholt. Da steht nichts davon drin. Dafür wird er für geringe Gebühr abgeholt und auch dein " altes Öl " wird wohl eingefüllt. Außer du bezahlst die Zusatzleistung. Ich unterstelle mal, da kommen leider noch mehr Zusatzleistungen. Und nochmal: Das ist ein Tauschmotor, kein neu aufgebauter Motor ! Ich könnte und wöllte mir das nicht leisten. Dann lieber mehr bezahlen und viele Jahre Ruhe haben. Es muss doch auch bei Dir im Umfeld seriöse Smart- Werkstätten geben. Fismatech kann doch nicht der Einzige sein ? Grüße, Willi PS:: Warum suchst du auf einmal einen Motor ? Ich dachte du bist jetzt mit einer guten Werkstatt versorgt ?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.