Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
vampirella-smartine

WITZE WITZE WITZE

Empfohlene Beiträge

Subject: Fwd: ...Lustig...!!!

Ein Mann geht mit seinem 8-jährigen Sohn in eine Drogerie. Als

sie am Stand mit den Kondomen vorbeikommen fragt der Junge: "Was ist das

Papa?" Der Vater antwortet daraufhin wahrheitsgemäß:

"Das sind Kondome, mein Sohn. Männer benutzen diese um sicheren

Sex zu haben."

"Ah, ich verstehe, sagt darauf der Sohn "ich habe davon in der

Schule

gehört."

Er schaut sich das Display genauer an und nimmt einen 3er Pack in

die Hand.

"Warum sind da 3 Stück in einer Packung?"

Der Vater daraufhin:

"Diese sind für Teenager... einen für Freitag, einen für Samstag

und einen

für Sonntag."

"Cool!" sagt der Junge.

Dann bemerkt er einen 6er Pack und fragt:

"Und wofür sind die?"

"Diese sind für Studenten", sagt der Vater,

"2 für Freitag, 2 für Samstag und 2 für Sonntag."

"WOW... und für wen sind diese?" fragt der Junge und hält dem

Vater eine 12er Packung hin. Mit einem Seufzen sagt

darauf der Vater:

"Diese sind für verheiratete Männer.

Einen für Januar, einen für Februar, einen für März..."

 

 

:-D :-D :-D :-D


...das war es von einer Smart Verrückten.

Bin dabei:

 

www.ka-smarties.de

 

smartvorne.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*griiiinnnzzzzzz... *:)

 

 

>

> Er sagte... sie sagte...

>

> Er sagte... ich weis nicht warum du einen BH trägst, du hast doch 'eh

nic

> ht's zum hineintun...

>

> Sie sagte... und warum trägst du dann Unterhosen ?

>:-D :-D

> Er sagte...können wir heute Abend nicht mal die Stellung tauschen ?

> Sie sagte...'au fein, das ist eine gute Idee... du stellst dich ans

Bügel

> brett während

> ich auf dem Sofa sitze und furze !

>

> Er sagte... warum sagst du mir nicht wenn du einen Orgasmus hast ?

>

> Sie sagte... 'würd ich gern, aber du bist ja nie dabei...

>

> Er sagte... wieviele Männer braucht man, um eine Rolle

Toilettenpapier zu

> wechseln ?

>

> Sie sagte... das weiß niemand so genau, man konnte es noch nicht

beobacht

> en...

>

> Er sagte... wie nennst du eine Frau, die weiß, wo ihr Mann jede Nacht

ist

> ?

> Sie sagte... eine glückliche Witwe...

>

> Er sagte... warum sind verheiratete Frauen schwerer als

unverheiratete ?

>

> Sie sagte...unverheiratete kommen heim, schauen was im Kühlschrank

ist un

> d gehen dann ins Bett !!

>

> Verheiratete kommen heim, schauen, was im Bett ist und gehen dann zum

Küh

> lschrank...

>

:-D :)

-----------------

...das war es von einer Smart Verrückten.

 

smartvorne.jpg

 


...das war es von einer Smart Verrückten.

Bin dabei:

 

www.ka-smarties.de

 

smartvorne.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da hab ich auch noch was:

 

Die Obernonne eines Maedchenpenionats kommt in den Schlafsaal in dem 100 Maedchen wohnen, baut sich bedrohlich vor ihnen auf und sagt:

"Gestern Nacht war jemand in diesem Schlafsaal 99 x "Huch", 1 x "HiHiHiHi!"

"Und dieser Jemand war ein Mann." 99 x "Huch", 1 x "HiHiHiHi!"

"Und dieser Mann hatte hier auch Sex." 99 x "Huch", 1 x "HiHiHiHi!"

"Und er benutzte ein Kondom." 99 x "Huch", 1 x "HiHiHiHi!"

"Und dieses Kondom hatte ein Loch." 99 x HiHiHiHi", 1 x "Huch!"

---------------

 

Ein kleiner Junge erzählt seiner Mutter am Frühstückstisch, dass er in der Nacht erwacht ist. Er hörte ein holperndes Geräusch aus dem Elternzimmer. Er habe dann die Türe geöffnet und gesehen, wie seine Mutter auf dem Vater sitzt und auf und ab hüpft. Er fragt die Mutter, weshalb sie das mache. Die Mutter- etwas verlegen - antwortet: "Weißt Du, Papa ist etwas zu dick, da setze ich mich auf ihn, um all die Luft rauszudrücken." Da meint der Junge: "Mama, das machst Du absolut vergeblich. Jede Woche kommt einmal

die hübsche junge Nachbarin und bläst Papa wieder auf."

 

--------------

Rudi tanzt mit Jutta: "Du, ich glaube unsere Freundschaft festigt sich langsam." Jutta laechelt: "Ja,ich fuehle es bereits!"

 

--------------

Eine Frau sagt zu ihrem Freund: "Bitte, schenk mir ein Kind." Er genervt: "Kinder werden nicht geschenkt, sondern geboren." "Okay, dann bohr mir eins!"

 

--------------

Zwei Bauern unterhalten sich. Der eine: "Ich habe mir ein Reitpferd gekauft. Das frisst wie eine Sau und säuft wie eine Kuh. Aber es lässt mich nicht reiten!" Darauf der andere: "Ist dieses Pferd aus Forchheim?" "Ja, woher weißt du das denn?" "Meine Frau ist auch von dort..."

--------------

 

:-D :-D :-D

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von SMARTIPERCY am 12.03.2004 um 10:48 Uhr ]


rms2.gif

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier ist ja echt schnell eingeschlafen.

 

Sind denn Smartfahrer/-innen so humorlos? :-?

 

Leute ich will lachen!!! :lol:

 

Gruß, Christian ;-)

-----------------

Smart sein ist ok, Smart fahren ist die Erfüllung!

Es gibt zwei Sorten von Autofahrern /-innen: Die einen fahren Smart, die anderen halt nur ein Auto! ;-)

 

spritmonitor.de

 

ICQ: 166640827

 


 

Ohne-Titel-2.001.png

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Piloten stürzen im Dschungel ab und werden von Kannibalen gefangen genommen. Der Kannibalenkönig sagt: „Ihr habt eine Chance, wieder frei zu kommen. Ihr müsst mir 100 Früchte des Dschungels suchen, die ich euch dann einzeln in den Hintern stopfe. Und wenn ihr bis zum 100. nicht lacht, dann seid ihr frei!“

Die Piloten gehen los und sammeln. Nach einer halben Stunde kommt der Erste mit 100 Beeren zurück. Der Kannibalenkönig fängt gleich damit an, sie ihm in den Hintern zu drücken. Aber bei der 98. fängt der Pilot plötzlich an zu lachen.

Sagt der Kannibalenkönig: „Bist du bescheuert? Noch zwei Beeren und ich hätte dich laufen lassen.“

Darauf der Pilot: „Ich weiß, aber guck mal! Mein Kumpel hat Kokosnüsse gesammelt.“

----------------

Ein Bauer sitzt in der Kneipe und schüttet sich zu.

Kommt sein Kumpel Karl rein und fragt ihn:"He,warum sitzt

Du denn am hellichten Tag hier und besäufst dich?"

Bauer(lallend):Manche Dinge kann man einfach nicht erklären...

 

Karl:Was hast Du denn Schlimmes erlebt?

Bauer(weiter saufend):Heute sitze ich bei meiner Kuh und

melke sie.Als ich den Eimer fast voll habe,schmeißt sie mit ihrem linken Bein den Eimer um.

 

Karl:Ja,aber das ist doch nicht schlimm!

Bauer: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären....

Karl: Und,wie ging`s weiter?

Bauer: Ich hab ihr linkes Bein an einem Pfosten links angebunden.

 

Karl: Ja,und dann?

Bauer: Dann hab`ich mich hingesetzt und weitergemolken,als

ich den Eimer fast voll hatte, hat die blöde Kuh ihn mit ihrem rechten Bein umgestoßen.

 

Karl: Schon wieder?

Bauer: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären....

Karl: Was hast Du dann gemacht?

Bauer: Ich hab` ihr rechtes Bein an einen Pfosten rechts angebunden.

Karl: Ja,und dann?

Bauer: Dann hab`ich mich hingesetzt und weitergemolken.Als

ich den Eimer fast voll hatte,hat die blöde Kuh ihn mit ihrem Schwanz umgestossen.

 

Karl: Hmm....

Bauer: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären....

Karl: Was hast du dann gemacht?

Bauer: Da ich kein Seil zum Anbinden mehr hatte,nahm ich

meinen Gürtel und hab` ihren Schwanz am Deckenbalken angebunden.In dem Augenblick rutscht mir meine Hose runter und meine Frau kommt rein....

Manche Dinge kann man einfach nicht erklären....

:-D :-D :-D :-D :-D


Gruß, Miklas

 

sigmiklas4ly.jpg

 

spritmonitor.de smart & passion - 40kW - Ez 5/99 - z.Zt. 132tkm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein junges Pärchen geht in dem Wald an einem einsamen See.

Nach etwa einer halben Stunde sagt der Mann,

"Du hör mal ich muß mal pinkeln gehn"

darauf Die Frau;

"Oh,darf ich mitkommen?"

Er,

"Ja klar"

Sie;

"Darf ich auch mal anfassen?"

Er,

"Sicher,kein Problem"

Sie gehen also in die Büsche und sie fasst unten an,

"Boah lang dick und rund"

Nach einer Stunde sagt sie,

"Du ich muß auch mal"

er,

darf ich auch mitkommen?

Sie,

"klar"

Er,

"Darf ich den auch mal anfassen?"

Sie,

"warum nicht"

Die beiden gehen also in die Büsche und er fasst unten an.

Er ganz erstaunt,

"Hä, lang dick und rund wie bei mir!?!?"

Sie,

"weiter vorne Du Idiot,ich bin am scheißen!!!!!!!"

 

:-D :lol: :lol: :lol: :-D

Gruß Andre

 

-----------------

God bless my Smart

 

spritmonitor.de

 


Gruß André

 

God bless my Smart غد بلس مي سمرت

Smart 453 Passion in schwarz

 

image_113892_3.png

My Smart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Ausserirdische landen mit ihrem Raumschiff nachts irgendwo auf dem platten Land in USA, latschen eine Weile herum und kommen schließlich an eine geschlossenne Tankstelle.

 

Der eine Ausserirdische geht zu einer Zapfsäule, denkt sich dabei 'prima, sieht ja fast aus wie wir, den werde ich mal anquatschen': "He Du, sach mal, wo sind wir hier eigentlich?"

 

Die Zapfsäule schweigt.

 

"Haaaalllloooo???"

 

Die Zapfsäule schweigt noch immer.

 

Der Ausserirdische wird etwas ärgerlich und fängt an, mit seiner Laserpistole herumzufuchteln. "Los 'raus mit der Sprache, sonst ....!"

 

Die Zapfsäule schweigt.

 

Der Ausserirdische (offenbar ein Choleriker) wird rotglühend vor Ärger, und sein Kollege geht vorsichtshalber schon einmal auf Sicherheitsabstand.

 

Schuß - riesige Explosion - Rauchpilz .....

 

Der Ausserirdische liegt ziemlich verdattert und verbeult inmitten des rauchenden Schutthaufens.

 

"Tja", meint der Andere. "Das hätte ich dir gleich sagen können!"

 

"Wieso?"

 

"Mit jemand, der sich seinen Schwanz zweimal um den Bauch wickeln, und dann noch ins Ohr stecken kann, leg ich mich nicht an!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Arthur Davidson gestorben war, kam er zu Petrus an die Himmelspforte. Bei der Aufnahme sagte Petrus: "Du warst immer ein guter Mensch und hast diese tollen Motorräder gebaut, die der Welt soviel brachten. Nun, mein Sohn, darfst du dir aussuchen, mit wem du hier im Himmel die Zeit verbringen möchtest." "Mit Gott", sagte Arthur knapp und schon wurde er ins Chefzimmer gebracht. Dort angekommen sagte Arthur: "Bis du nicht der Erfinder der Frau ?" Gott antwortet: "Ja, sicher !" "Also gut," sagt Arthur, "mal ganz ehrlich von Meister zu Meister, da sind ein paar dicke Konstruktionsfehler dran an deiner Erfindung: Erstens ist da eine zu große Unbeständigkeit der Oberflächenwölbung, zweitens rattert es ständig auf Höchstdrehzahl, drittens sind die meisten Hinterteile zu weich und wackeln viel zu viel. Viertens ist der Einlass zu nahe am Auspuff und schließlich sind die Unterhaltskosten unverschämt hoch." Gott denkt kurz nach, mustert Arthur von oben bis unten, geht zu seinem Laptop, tippt ein paar Zahlen ein und wartet kurz. Dann sagt

er: "Stimmt, aber nach meiner Statistik reiten mehr Männer auf meiner Erfindung als auf Deiner!".

 

:-D

-----------------

Liebe Grüsse Jana

jana.jpg& Jana_Sig_Tweety_alt_und_neu.jpg&Jana_Sig_Tweety_1.jpg

Die meistens oben ohne fährt

 

UNSERE SEITE

 

rms2.gif

spritmonitor.de

 


userbar413669su2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 . W I T Z

Fallen zwei Tafeln Schokolade vom Tisch. Sagt die Eine zur Andern: "Du meine Güte ich hab mir zwei Rippen gebrochen." Sagt die andere: "Hast aber noch Glück, ich bin voll auf die Nüsse gefallen."

 

 

 

E X T R A - W I T Z

Ein Mann sitzt im Theater. Kurz vor Beginn der Vorstellung muss er noch mal raus. Er irrt durch die leeren Gänge, findet aber keine Toilette. In seiner Verzweiflung pinkelt er in eine herumstehende Blumenvase, geht zurück in den Zuschauerraum und setzt sich wieder. Der Vorhang ist bereits aufgezogen, aber es ist niemand auf der Bühne.

Er fragt seinen Nachbarn: "Na, war schon was?".

Sagt der: "Ja, typisch Satire - kommt einer rein, pinkelt in eine Vase und geht wieder raus..."

 

:-D

-----------------

Smart, what else!

 

Mein 9 11-er und ich !

 


Smart, what else!

 

Mein 9 11-er und ich !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Manager fährt mit seine Sportwagen zur Arbeit, als er plötzlich ein

dringendes Gefühl verspürt sich erleichtern zu müssen. Er fährt rechts

ran und fängt an zu pinkeln... Als er da so steht fällt sein Blick

plötzlich auf einen kleinen Frosch, der ihn gleich darauf auch

anspricht: "Küss mich, ich bin eine verzauberte Prinzessin".

Der Manager packt das Fröschlein und steckt es in die Hemdtasche.

In der Mittagspause fällt ihm der Frosch wieder ein, er holt ihn heraus

und setzt ihn auf seinen Schreibtisch..

"Küss mich, ich bin eine verzauberte Prinzessin"

Abends packt er den Frosch und geht in seine Lieblingskneipe. Dort

trifft er bei einem Bier seine Freunde. Nach dem 3 Bier fällt ihm der

Frosch wieder ein, er ho,t ihn hervor und setzt ihn auf den Tisch.

"küss mich,ich bin eine verzauberte Prinzessin"

- "Warum küsst Du den Frosch nicht?" Fragen ihn seine Freunde - "Hab nen

stressigen Job und keine Zeit für ne Frau, aber so ein sprechender

Frosch ist doch cool, oder?"

 

-----------------

byEbyE vom MischungsMicha

Smart-Radio Logo7.gif

Proud member of

rms2.gif

 


Byebye vom Mischungsmicha

sig.png

Ausführliche Sig? Klick aufs Bild!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Nervenheilanstalt...

 

Veronika und Michael sind beide Patienten in einer Nervenheilanstalt.

 

Eines Tages, als sie beim Spazieren am Pool vorbeikommen, springt Michael plötzlich in den Pool. Er sinkt wie ein Stein und taucht nicht mehr auf. Veronika springt sofort nach um ihn zu retten. Sie taucht hinab und zieht Michael raus.

 

Als der Anstaltsleiter diese heldenhafte Tat erfährt, beantragt er sofort Veronika's Entlassung, da er nun bemerkt, dass sie geistig völlig stabil und zurechnungsfähig ist. Er geht also zu ihr um sie über die grosse Neuigkeit zu unterrichten: "Veronika, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass Du aus der Nervenheilanstalt entlassen wirst. Da Du fähig warst, einem anderen Patienten das Leben zu retten, denke ich, dass Du Deine mentale Funktionstüchtigkeit wieder zurückerlangt hast." Die schlechte Nachricht allerdings ist, dass Michael, der Patient, den Du gerettet hast, sich kurz danach im Badezimmer erhängt hat, mit dem Gürtel seines Anzugs. Es tut mir leid, er ist tot."

 

Veronika schaut ihn kurz an und meint dann: "Er hat sich nicht umgebracht, ich hab ihn dorthin zum Trocknen aufgehängt."

 

:lol: :lol: :lol:


userbar413669su2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abteilung Makaber:

 

eine schwangere frau ist im krankenhaus gerade dabei ihr baby zu bekommen. der arzt spricht ihr gut zu "der kopf ist schon zu sehen, nr noch ein wenig pressen, dann ist es draußen". die mutter nimmt ihre kräfte zusammen, als der arzt dann erfrut sagt "da ist es ja" - die hebamme duchtrennt schnell die nabelschnur und hält tücher und sauberes wasser bereit. doch kaum ist die nabelschnur surchtrennt, nimmt der arzt das baby an den füßen, wirbelt es durch die luft, schlägt es gegen die wand, auf den boden, gegen die heizung... während die hebamme einfach nur geschockt ist, schreit die mutter außer sich "mein baby, mein baby, sie wahnsinniger irrer, hilfe!". kurz darauf hält der arzt inne, kommt mit dem erschlagenen baby auf die mutter zu und sagt "april april, es war schon tot"

 

 

 

Ein Löwe läuft durch die Wüste an einer Oase vorbei, aus der ein Elefant gerannt kommt und sich vor Lachen kaum halten kann. Der Löwe denkt sich nichts dabei und geht weiter als ein zweiter Elefant ebenfalls laut lachend aus der Oase gestürmt kommt. Nun denkt sich der Löwe, will doch mal sehen, was die Rüsseltiere für einen Spass dort haben... Noch nicht ganz in der Oase angelangt, kommt ihm der dritte Elefant entgegen und kann sich wie die anderen vor Lachen kaum halten. Der Löwe fragt:"Was habt ihr denn dort drin für einen Spass, dass ihr so sehr lacht...???" "Wir ficken die Affen..." meinte der Elefant. "Das ist doch nichts Besonderes... das machen wir doch auch..." sagt der Löwe. "Ja schon..." erwidert der Elefant, "aber bei euch platzen sie nicht..."

 

 

 

Ein Mann steht wegen Mordes vor Gericht.

Der Richter sagt: "Sie werden beschuldigt, mit einem Hammer auf Ihre Frau eingeschlagen zu haben, bis der Tod eintrat!"

Da ruft jemand von den hinteren Zuhörerbänken: "Du Bastard!"

Der Richter ignoriert den Zwischenruf und fährt fort: "...außerdem werden Sie beschuldigt, mit dem gleichen Hammer auch Ihre Tochter erschlagen zu haben!"

Wieder der Zwischenrufer: "Du verdammter Bastard!"

Richter: "Das Gericht duldet keine weiteren Zwischenrufe! Ich werde Sie mit einem Bußgeld belegen - was ist Ihr Problem??!"

Der Zuhörer steht auf und deutet auf den Angeklagten: "Ich bin seit 15 Jahren sein Nachbar, und immer, wenn ich mir einen Hammer borgen wollte, hat der Bastard behauptet, er hätte keinen!"

 

 

 

-----------------

clever.jpgspritmonitor.de

 


In stillem Gedenken an Dagmar Veronika Engelcke 20.06.1948-23.07.2005.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein paar aus meiner sammlung!!

 

Seid Ihr alle schon über 18??

 

Na dann los:

 

Als der Mann morgens aus dem Haus zu arbeit geht denkt sich seine Frau ein bischen Frühsport zu machen. Also zog sie sich den Bademantel aus und stand nackt vor dem Fernseher und machte die im TV vor gemachten Übungen nach. Als sie einen Spagat machte, bildet sich ein Vakuum und ihre Schamlippen saugten sich an die Fliesen. Sie versuchte wieder weg zu kommen, schaffte es aber nicht....Abends kam der Mann zurück und musste feststellen in welcher misslichen Lage seine Frau war. Er versuchte vergeblich seiner Frau zu helfen aber alle Versuche schlugen fehl. Er holte seinen Nachbarn zur Rate. Zu zweit schafften sie es aber auch nicht die Frau vom Boden zu lösen. Dem Nachbar fiel was ein und sagte:

"Bring einen Meisel und einen Hammer, dann lösen wir die Fliese aus dem boden"

Sagt der Mann:

"Bist du verrückt, die Fliese kostet hundert Euro das können wir nicht machen"

Sie überlegten weiter bis dem Mann die Idee kommt.

"So ich hole jetzt etwas vaseline, reiben die muschi damit ein, dann können wir sie in die Küche schieben da kostet die Fliese nur 50 Euro"......

 

 

Ein Mann hat sich im Wald verlaufen. Nach 4 Wochen ohne Bett

und Essen findet er endlich ein kleines Haus im Wald. Er klopft

an und ein kleiner uralter Chinese öffnet ihm. Der Mann erklärt

seine Notlage und der Chinese bietet ihm für eine Nacht ein Bett

an und bittet ihn gemeinsam zu Abend zu essen.

Der Chinese stellt ihm jedoch eine Bedingung an die Einladung:

Seine kleine Enkelin wohnt bei ihm und er möchte auf keinen Fall,

dass irgendein Gast sie auch nur berührt.

Der Mann nahm die Einladung dankend an und ging auf die etwas

wunderliche Bedingung ein. Da warnte ihn der alte Chinese nochmals,

wenn er seine Enkelin auch nur berühren würde, so müsste er einen

schrecklichen dreiteiligen Horrortest

überstehen. Der Mann willigte nochmals ein und freute sich auf

das Essen und sein Bett.

Beim Abendessen kapierte der Mann was es mit der seltsamen Drohung

auf sich hatte, die kleine Enkelin des alten Chinesen war eine

junge Dame und die hübscheste asiatische Perle, die er je gesehen hatte.

 

Während des Essens konnte er seinen Blick nicht von ihr abwenden

und auch sie schien Gefallen an ihm zu haben,

möglicherweise lebte sie schon seit Jahren allein mit ihrem Großvater im

 

Wald.

Als sich nach dem Essen jeder in sein Zimmer zurückzog, passierte,

was passieren musste.

Der Mann hielt es nicht aus und ging in das Zimmer des Mädchens,

als er glaubte, der Großvater schlief schon fest.

Er dachte sich, auch wenn er es merken sollte, was ist schon ein

Chinesentest gegen eine Nacht mit dieser Frau.

Die Nacht war dann auch tatsächlich die schönste Nacht in seinem Leben.

Als er am anderen Morgen in seinem Zimmer aufwachte, hatte er ein

beklemmendes Gefühl auf der Brust.

Er machte die Augen auf und sah, dass ein großer Stein auf seiner

Brust lag, auf dem ein Zettel klebte mit der Aufschrift:

"Erster chinesischer Horrortest: Felsbrocken auf Brust."

Der Mann dachte sich, der alte Chinese hat es dann wohl doch

mitbekommen, aber das Steinchen ist wohl lächerlich.

Er nahm den Felsbrocken und warf ihn aus dem Fenster.

In diesem Moment sah er, dass auf dem Felsbrocken noch ein zweiter

Zettel klebte:

"Zweiter chinesischer Horrortest: Felsbrocken mit Schnur am linken

Hoden angebunden."

Der Mann bemerkte die Schnur, aber er konnte den Felsbrocken

nicht mehr fangen. Geistesgegenwärtig sprang er aus dem Fenster dem

Stein hinterher, um das Schlimmste zu verhindern.

Nachdem er aus dem Fenster gesprungen und schon im freien Fall war,

bemerkte er einen weiteren Zettel an der Hauswand mit der Aufschrift:

"Dritter chinesischer Horrortest: Rechter Hoden mit Schnur an

Bettpfosten angebunden."

 

Ein Reporter will eine Story über menschliche Schicksale schreiben.

Er begibt sich nach Australien ins hinterste Outback in die letzten menschlichen Reservate in wilder Natur und befragt einen dort ansässigen Farmer: "Was war ihr schönstes Erlebnis?

"Nun, das war als sich das Schaf eines Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden es. Dann haben wir es alle gevögelt."

Der Reporter schaut etwas verwirrt und denkt sich: Das kann ich nicht drucken. Also fragt er noch mal: "Und was war dann ihr zweitschönstes Erlebnis hier draussen?

"Das war, als sich die hübsche Tochter eines anderen Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden sie schliesslich. Dann haben wir alle sie gevögelt."

So kommen wir nicht weiter denkt sich der Reporter und fragt also: "Und was war dann ihr schlimmstes Erlebnis hier draussen?"

Antwortet der Farmer: "Das war, als ich mich verlaufen hatte!"

 

 

Zwei Jäger sitzen abends auf einem Hochsitz.

Der eine Jäger sagt: "Du, ich kann Deine Frau durch das Fernglas sehen und die ist nackt."

Der andere Jäger erwidert: "Ach, das ist die abends öfter!"

Der eine Jäger: "Du, ich kann Deinen Nachbarn durch das Fernglas erkennen und der ist auch nackt."

Der andere Jäger: "Lass ihn doch, er kann doch tun und lassen was er will!"

Der eine Jäger: "Was würdest Du denn sagen, wenn deine Frau und dein Nachbar zusammen nackt in deiner Wohnung wären?"

Der andere Jäger: "Meiner Frau würde ich ins Gesicht schießen und dem Kerl die Eier wegpusten!"

Der eine Jäger: "Wenn Du jetzt schießt, müsstest Du mit einem Schuss hinkommen!"

 

 

Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten.

Horst fiel zwischendurch eine Karte zu Boden. Als er sich danach bückte, bemerkte er, dass Dagmar, Antons Frau, die Beine weit gespreizt hatte und keine Unterwäsche trug! Horst ließ sich natürlich nichts anmerken.

Später, als Horst in die Küche ging, um Getränke zu holen, folgte ihm Dagmar und fragte:

"Hast du vorhin unterm Tisch etwas gesehen, das dir gefallen hat?"

Horst, überrascht von ihrer Offenheit, bejahte und sie sagte: "Du kannst es haben. Es kostet allerdings 500 Euro".

Nachdem Horst seine finanzielle Situation geprüft und alle moralischen Bedenken abgelegt hatte, ging er auf den Deal ein. Dagmar erklärte ihm, dass ihr Ehemann Anton freitags immer etwas länger arbeiten würde und Horst um 14:00 Uhr bei ihr vorbeischauen sollte. Natürlich war Horst pünktlich, gab ihr 500 Euro und die beiden vögelten etwa eine Stunde lang. Um 15:30 Uhr war Horst wieder weg.

Anton kam wie üblich um 18:00 Uhr nach Hause und fragte seine Frau: "War Horst heute Nachmittag hier?" Dagmar war geschockt, aber antwortete ruhig:

"Ja, er war heute Nachmittag für ein paar Minuten hier." Ihr Herz raste wie verrückt, als Anton nachfragte: "Und hat er dir 500 Euro gegeben?"

Dagmar dachte, das ist das Ende, setzte ein Pokerface auf und sagte: "Ja, er hat mir 500 Euro gegeben."

Anton lächelte zufrieden und sagte: "Gut. Horst kam nämlich heute morgen bei mir im Büro, um sich 500 Euro bei mir zu leihen. Er versprach, dass er heute Nachmittag bei dir vorbeischauen würde, um das Geld zurückzubezahlen."

 

 

Der Lehrer fragt, ob jemand weiß, wie man Zucker macht. Der Hans meldet sich und sagt: "aus Zuckerrüben". "Gut" sagt der Lehrer. Der Franz meint : "aus Zuckerrohr". Auch gut. Das Fritzchen sagt : " Mama und Papa". Aber der Lehrer sagt: "Das kann nicht sein". "Doch" sagt Fritzchen "ich habe gehört, wie die Mama zum Papa im Schlafzimmer gesagt hat: Lass ihn noch ein Weilchen drin, vielleicht macht er noch nen Zucker

 

 

Später dann mehr, bis dann

 

 

 

-----------------

Nun denn bis dieser Tage SEE you @

 

sig_coupe.gif

 

 

Smart Faherinnen- und Fahrer grüßen sich, denn: Smart fahren hat schließlich eine Jahrtausende alte Tradition im Schwoba Ländle

 

Gruß Martin

 

ICQ: 215 051 602

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein mann hat einen Zahnarzttermin. Aber seine Frau is so geil, dass sie unbedingt vorher nochmal geleckt werden will. na gut nach langem hi und her leckt er sie mal ordentlich. Kurz darauf sagt seine Frau:"Du hast ein Schaamhaar zwischen deinen Zähnen". Er versucht alles, aber er bekommt es net weg. Naja egal denkt er sich und fährt zum Zahnarzttermin. Er legt sich auf den Stuhl macht den Mund auf. Da fragt ihn der Zahnarzt:"Gelle sie hamm ihre Frau vorher nochmal geleckt" Er mit Rotem Kopf:"Wieso wissen Sie das? Ach sie meinen bestimmt das Schaamhaar zwischen meinen Zähnen?" Arzt:"Nein Sie hamm Scheisse am Kinn"

 

 

Der Malermeister im Arbeitsamt: "Ich brauche dringend eine Arbeitskraft, habt ihr jemanden für mich?" "Tut uns Leid, aber Maler sind zurzeit sehr rar. Wir hätten da aber noch einen arbeitslosen Gynäkologen." Nach einigem Hin und Her stimmt der Malermeister zu: "Für ein oder zwei Wochen wird´s schon gehen." Nach vier Wochen ruft das Arbeitsamt an und fragt: "Wie läuft´s denn mit dem Gynäkologen?

Wir hätten jetzt nämlich einen Maler, der einen Job sucht." Darauf der Malermeister: "Kommt nicht in Frage, das ist mein bester Mann. Letzte Woche kamen wir zu einer Wohnung, da waren die Leute nicht zu Hause. Und da hat der den ganzen Flur durch den Briefschlitz tapeziert!

 

Ein Zelleninsasse, eingebuchtet wegen Mordes, ist nach 25 Jahren Gefängnishaft nach dem Ausbruch auf der Flucht. Während er flieht, bricht er in das Haus eines frischverheirateten Pärchens ein. Er bindet den Ehemann am Stuhl fest und die Frau auf das Bett. Dann beugte er sich über die Frau und es schien, als ob er ihren Nacken küssen würde. Plötzlich stand der Flüchtling auf und verließ den Raum.

Sofort hüpfte der Ehemann mit dem Stuhl durch das Zimmer und flüsterte seiner Frau zu: "Schatz! Dieser Mann hat seit Jahren keine Frau mehr gesehen! Ich habe gesehen, wie er dich im Nacken geküsst hat. Tu einfach alles, was er sagt. Wenn er Sex mit dir haben will, dann lass es über dich ergehen und tu so, als ob du es magst.

Was immer du tust, bringe ihn nicht in Rage! Unsere Leben hängen davon ab! Sei stark! Ich liebe dich!"

Nachdem die Frau ihren Knebel ausgespuckt hat, flüsterte die Halbnackte: "Schatz, ich bin so froh, dass du so darüber denkst. Du hast recht, er hat seit Jahren keine Frau gesehen.

Aber er hat nicht meinen Nacken geküsst, er hat mir ins Ohr geflüstert. Er meint, dass du ziemlich niedlich wärst und er hat mich gefragt, wo ich die Vaseline im Bad aufbewahren würde. Sei stark! Ich liebe dich auch!"

 

 

:-D

-----------------

gruß Thomas

 

in der Dunkelheit, dou sicht`mer ned so weid, als wie beim Tacheslicht wou`mer weider sicht..

 

mini.jpg

 


gruß Thomas

 

in der Dunkelheit, dou sicht`mer ned so weid, als wie beim Tacheslicht wou`mer weider sicht..

 

kugel4_.jpg

online?icq=99719803&img=21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Passagier will den Taxifahrer etwas fragen, tippt ihm auf die Schulter. Der Fahrer schreit auf, verreißt das Steuer, schießt über den Gehweg und kommt kurz vor einem Schaufenster zum Stehen: „Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!“

Der Fahrgast baff: „Ich wußte ja nicht, daß Sie sich wegen eines Schultertippens so erschrecken.“ – „Ist wohl mein Fehler“, so der Fahrer. „Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre bin ich Leichenwagen gefahren.“

 

----

 

Sie erregt beim Liebesspiel: „Schatz, du bist heute so zärtlich.“ Er: „Quatsch! Ich will nur nicht, daß die Asche von der Kippe fällt.“

 

----

 

Eine Frau macht die Wohnung sauber und singt dabei so vor sich hin. Auf einmal steht ihr Mann hinter ihr und knurrt: „Das hättest du mir auch gleich sagen können, daß du singst. Ich öle schon seit ’ner halben Stunde die Gartentür!“

 

----

 

Fahrzeugkontrolle. „Ihr linkes Rücklicht brennt nicht“, belehrt der Polizist den Brummifahrer. Der steigt aus, geht nach hinten und bleibt fassungslos bei seinem Fahrzeug stehen.

„Sehen Sie, es funktioniert nicht“, wiederholt der

Beamte freundlich. „Zum Teufel mit dem Rücklicht“, schnauzt ihn der Brummifahrer an. „Sagen Sie mir lieber, wo mein Anhänger geblieben ist!“

 

----

 

Ein Soldat erhält Feldpost: „Lieber Dirk. Ich habe Dich schon viermal betrogen. Bitte schick mir mein Foto zurück. Nadia.“ Der Soldat sammelt alle Bilder von Freundinnen, Schwestern und Cousinen ein. Dazu schreibt er: „Liebe Nadia! Ich weiß leider nicht mehr, wer du bist. Bitte suche Dein Bild raus, und schick den Rest zurück!“

 

----

 

Koch: „Was hat denn der Gast gerade in das Beschwerdebuch eingetragen?“ Ober: „Nichts – er hat sein Schnitzel eingeklebt...“

 

----

 

Warum haben Beamte durchsichtige Brotdosen? Damit sie wissen, ob sie zur Arbeit gehen oder schon auf dem Nachhauseweg sind...

 

----

 

Ein Kunde kommt in eine Drogerie. Die Ladenbimmel schrillt, doch es dauert geraume Zeit, bis aus dem Hinterzimmer der alte Verkäufer angehumpelt kommt. Er bietet einen bedauerlichen Anblick: Buckel, Holzbein, Glasauge. Der Kunde fragt ihn: „Guten Tag, haben sie Toneier?“ Darauf der Verkäufer wütend: „Bin ich denn nicht schon genug gestraft?“

 

----

 

Mann beim Arzt: „Herr Doktor, wie kann ich 100 Jahre alt werden?“ Arzt: „Rauchen Sie?“ Patient: „Nein.“ Arzt: „Essen Sie übermäßig?“ Patient: „Nein.“ Arzt: „Gehen Sie spät ins Bett?“ Patient: „Nein.“ Arzt: „Haben Sie Frauengeschichten?“ Patient: „Nein.“ Arzt: „Wieso wollen Sie dann überhaupt so alt werden?“

 

----

 

Die Ehefrau kommt früher als sonst von der Arbeit nach Hause und trifft ihren Mann im Schlafzimmer. Sie stellt sich vor ihm hin und verlangt: „Zieh meine Bluse aus!“ Erregter: „Und nun meinen Rock, schnell!“ Dann noch lauter: „Und jetzt meinen BH, los!“ Zu guter Letzt schreit sie zitternd: „Den Slip auch, sofort! Und wenn ich dich noch einmal in meinen Kleidern erwische, lasse ich mich scheiden!“

 

----

 

Elektrotechnik-Vorlesung. Eine Studentin im Hörsaal fragt den Professor: „Warum brummt der Trafo da vorn eigentlich so?“ Der Professor: „Wenn Sie 50 Perioden in der Sekunde hätten, dann würden Sie auch brummen!“

 

----

 

 

 

-----------------

byEbyE vom MischungsMicha

Smart-Radio Logo7.gif

Proud member of

rms2.gif

 


Byebye vom Mischungsmicha

sig.png

Ausführliche Sig? Klick aufs Bild!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls Ihr nach einer soliden Geldanlage in schlechten Zeiten sucht:

Bedenklich, bedenklich......

 

Wer vor 18 Monaten 1000 Euro in die Aktien der Deutschen Telekom investiert

hat:

- musste sich 18 Monate lang über fallende Kurse ärgern

- hat heute noch 130 Euro übrig.

 

Wer vor 18 Monaten 1000 Euro in Krombacher Bier investiert hat, konnte:> -

18 Monate lang jede Woche einen Kasten herrliches Pils genießen

- war ständig besoffen

- hatte viel Spaß

- hat den Regenwald gerettet

- und..... hat heute noch....

 

(Achtung, jetzt kommt's)...

 

- Leergut im Wert von über 200 Euro !!!!!!!!! :-D :-D :-D :-D :-D


Noch ohne Smart, aber so einen wünsche ich mir :D

 

Vie_Out_MCC_A02_EB1_EA4_IA8_R46_Detail.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also:

Ich fahr Sonntag Abend über die Bahn...durch ne 80er Baustelle mit 93, da blitzt es und ich fahr sofort rechts ran...grün-weiss kommt und fragt:

"wieso sind sie so schnell unterwegs mein Herr"

ich:

"muss zur arbeit...ich bin Afterstrecker"

g-w:

"Afterstrecker???was is das denn??"

ich:

"da kommen typen zu einem, die müssen sich dann vorn über beugen und dann schieb ich denen erstmal ne Ananas in den Hintern..die dreh ich dann solange im Kreis und nach oben und unten bis alles schön gedehnt ist. "

g-w:

"aha, und dann??"

ich:

"dan muss man schnell die Ananas rausziehen und ne kleine Schraubzwinge ansetzen. Die schraubt man dann langsam immer weiter auf, bis das Arschloch 80 cm groß ist.Dann passt da ein kleiner Heuballen rein. den übergießt man dann mit Wasser, so dass er quellen kann. So wird das Arschloch immer größer. Wenn das Arschloch dann ca. 1,20 groß kann mann den Heuballen wieder raus ziehen und mann kann die große Schraubzwinge ansetzen. Die schraubt man dann mit aller Gewalt soweit, dass das Arschloch irgendwann 2 Meter groß ist. :o "

g-w:

"und was macht man mit einem SO GROSSEN Arschloch??????:-? :-?"

ich:

"Das stellt man sonntags abends in eine Baustelle und läßt Autos blitzen...8-) 8-) 8-) "

 

 

 

 

-----------------

Mfg smARTrusher

 

__

Uns holt der Teufel, euch die Sanitäter

 

 

 


Mfg smARTrusher

 

__

Wir holen den Teufel, ihr die Sanitäter ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute im Büro gemailt bekommen:

 

First read the text, then watch the picture!

 

You will never get caught again!

 

- fix the balloons at the rear end of your car

- drive extremly fast

- notice the fear in the other driver's eyes

- tell the police that you thought they were real......

 

guck

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von LGross am 03.03.2005 um 19:55 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geil...

 

So möchte ich mal über die Autobahn fahren und dabei die doofen Gesichter der anderen sehen!!! :-D

 

Gruß, Christian ;-)

-----------------

forum.jpg

 

 

spritmonitor.de

 

 


 

Ohne-Titel-2.001.png

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An old Arab lives close to New York City since more than 40 years.

 

He would love to plant potatoes in his garden, but he is alone, old and weak. His son is in college in Paris, so the old man sends him an e-mail.

 

He explains the problem:

"Beloved son, I am very sad, because I can't plant potatoes in my garden. I am sure, if only you were here, you helped me and dug up the garden for me. I love you, your father."

 

The following day, the old man receives response e-mail from his son:

"Beloved father, please don't touch the garden. It's there that I have hidden 'the THING'. I love you, too, Ahmed".

 

At 4pm the US Army, the Marines, the FBI, the CIA and the Rangers visit the house of the old man, take the whole garden apart, search every inch, but can't find anything.

 

Disappointed they leave the house.

 

Another day later, the old man receives another e-mail from his son.

"Beloved father, I hope the garden is dug up by now and you can plant your potatoes. That's all I could do for you from here. I love you, Ahmed." :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weibchen und männchen beim One-Night-Stand:

Sie "Ohhh, hast Du ein Noppenkondom an???"

Er "Nee, Du bist so häßlich...ich hab ne Gänsehaut!"


Mfg smARTrusher

 

__

Wir holen den Teufel, ihr die Sanitäter ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

spacer.png


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schauen 2 FKKler aufs Meer.
Einer sagt : Imposant !
Sagt der andere : Ich hab gleich gesagt, setz dich aufs Handtuch!

 

 


smart fortwo coupe mhd passion 71PS 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.