Jump to content
WilsonNo2

7-polige Steckdose für Fahrradträger am 451 Cabriolet

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich fahre ein 2013er Smart Cabriolet. Nun habe mir einen originalen Fahrradträger von

Smart/Mercedes gebraucht gekauft.

 

Mechanisch ist alles in Ordnung. Um ihn einwandfrei nutzen zu können, benötige

ich eine 7-polige Steckdose, welche ich an der Stoßstange befestigen und

bei Demontage des Fahrradträgers wasserdicht  verschließen kann.

Einen entsprechender Einbausatz ist bei Smart / Mercedes nicht mehr erhältlich.

Ein Kfz-Elektriker würde die Arbeiten durchführen.

 

Ich habe zwar eine entsprechende Steckdose. Nur fehlt hier der Deckel.

 

Aktuell habe ich drei Fragen:
1. Wo erhalte ich einen Einbausatz für die 7-polige Steckdose ?

2. Wo erhalte ich einen Einbauanletung für die 7-polige Steckdose ?

3. Wo erhalte ich einen Schaltplan für ein Smart 451 Cabrolet ?

 

Vermutlich kommen noch weitere Fragen auf.

 

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Hilfe.

 

Schönen Gruß

 

 

WhatsApp Image 2023-05-21 at 13.24.05(3).jpg

WhatsApp Image 2023-05-21 at 13.24.00.jpg

WhatsApp Image 2023-05-21 at 13.24.05.jpg

WhatsApp Image 2023-05-21 at 13.24.04.jpg

bearbeitet von WilsonNo2
Fotos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas? Wird nur zwischen die Rückleuchtenstecker gesteckt. 7-Polig nimmt heute niemand mehr, da kein Rückfahrscheinwerfer geklemmt werden kann.

Ich habe an meiner Kugel zusätzlich auch Dauerplus und Zündungsplus geklemmt, alles kein Problem.

Das was du da an Kabelei und Steckern hast kannste wegwerfen. Den Satz kaufen von oben und den Fahrradträger neu verkabeln! Zur Not gibt es auch Adapter von 13 auf 7 Pole...

Falls du es nicht selber findest: Hier  die Einbauanleitung.😉

Für einen KfZ-ler aber kein Ding das Ganze...

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist die beste Lösung, weil man keine Kabel beschädigen muss. Die Befestigung außen müsste man sich selber basteln. Also diese abgebildete Lasche. Ich habe die Steckdose im Auto liegen und ziehe die Zuleitung durch die Dichtung der Klappe.


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb gewürfelt:

Ich habe die Steckdose im Auto liegen und ziehe die Zuleitung durch die Dichtung der Klappe.

Das Innenleben einer 13 Pol Dose paßt gerade unter der Hecktür des 450 durch. Ansonsten die Dose am Heck des Smarts normal montieren. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Funman,

 

dann muss ich eben noch einmal 200,00 EUR in die Hand nehmen und mir eine 13-polige

Steckdose holen. Gébraucht wird das hier vermutlich nicht mehr vorliegen haben.

 

Einen Adapter von 7 auf 13-polig habe ich noch aus der Vergangenheit.

 

Das Ganze war dem Vorbesitzer wohl "zu kompliziert", denn die Stekcdose

war bei ihm nicht eingebaut.

 

Insgesamt wirkt das recht einfach, dann steht den Ausflügen mit den Fahrrädern nichts mehr

entgegen.

 

bearbeitet von WilsonNo2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du mal bitte ein Bild von der Kupplung ohne Fahrradträger aus 30 cm Höhe machen?

Die Halterung für die Steckdose beim 451 müsste doch unter der Kupplung sitzen?

Und wenn der Träger original einen 7 poligen hatte, wird er kein Rückfahrscheinwerder haben.

Nein, habe keinen 451 noch Hängerkupplung. Wundert mich nur, da die Halterung Steckdose am Kupplungsträger sein sollte.

Und die blöde 7 polige Steckdose gibs in der Bucht für unter 10,-- .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb WilsonNo2:

dann muss ich eben noch einmal 200,00 EUR in die Hand nehmen und mir eine 13-polige

Steckdose holen.

KLICK

 

Der Einbausatz von MDC hat den Charme, daß da Zwischenstecker zum Anzapfen der Rückleuchten dabei sind. Außerdem ein AFC Modul, das Lampenausfall beim Anhänger anzeigt. Macht eigentlich nur Sinn mit einer echten AHK.

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Point68:

Kannst du mal bitte ein Bild von der Kupplung ohne Fahrradträger aus 30 cm Höhe machen?

Die Halterung für die Steckdose beim 451 müsste doch unter der Kupplung sitzen?

Was für eine Kupplung? Es gibt da keine Anhängerkupplung, falls du so eine meinst.

 

Das ist nur ein originaler Smart Fahrradträger an einem Smart.

Es geht hier nur um die Überlegung, eine mehr oder weniger vollständige AHK-Elektrik einzubauen um den Stromanschluß für den Fahrradträger zu haben. Mehr heißt den MDC Satz für 200 Euro mit Steckdose hinten auf dem Smart, weniger heißt nur das Innenleben der verlinkten Dose für 7,xx Euro und ein paar Strippen. Das habe ich zuerst auch so gemacht.

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verdammt, der sieht so kompakt aus das ich annahm, der säße auf der Kupplung.

Hab auf die schnelle jetzt nur das Steuergerät gefunden.  MDC Steuermodul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kabel unter der Dichtung durchziehen...🙈

Vorhin habe ich einen MB Sprinter lang/hoch angeguckt, da war neben tadellosen Holzarbeiten und gesteppten Lederwänden Tatsache die Steckdose hinter dem Spannungswandler mit Lautsprecherkabel angeschlossen...also der mittlere Teil hinter der Schiebetür zum Übernachten umgebaut...

Macht es doch bitte richtig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ist beim 451 der original Träger nur mit den 2 Schrauben an der Crashbar befestigt? Da ist der beim 450 ja auch fest aber der hat auch noch "oben" 2 Halterungen.


Platz ist in der kleinsten Hütte (Garage) 😇

 

Unbenannt.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim 451 unten an den Abschleppösenlöchern und über der "Stossstange" an den 2 Haltern.

 

 

Bildschirmfoto_2023-05-26_14-04-27.png


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich, der Einbausatz von MDC ist vollständig geliefert. Den baue ich

kommende Woche ein. Ich werde berichten. Scheint mit der Einbauanleitung

recht einfach zu sein.

 

Ich muss mir nur Gedanken machen, wo ich die Steckdose befestige, denn

über kurz oder lang werde ich mir noch eine AHK zulegen. Hatte das schon einmal auf

meinem ersten Smart und dazu einen tollen Anhänger von der VEB.

bearbeitet von WilsonNo2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb WilsonNo2:

Ich muss mir nur Gedanken machen, wo ich die Steckdose befestige, denn

über kurz oder lang werde ich mir noch eine AHK zulegen.

Bei der MDC Anhängerkupplung wird eine Edelstahl Heckblende mitgeliefert, die eine Anschraubposition für die Steckdose hat. Wenn man diese Blende nicht verwenden will, hier im Forum hat auch schon mal jemand die Steckdose an die originale Blende montiert. Ich sehe auch keinen Grund das nicht so zu machen, außer daß der Gutachter bei der Abnahme meckern könnte, weil es nicht wie in der Anleitung aussieht. Wenn originale Blende, dann ist eine vom späteren Erdnußsmart besser, weil die glatt ist. Auf der Riffelung der früheren Blende montiert sich die Steckdose nicht so gut.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

wenn mein Bruder als Kfz-Elektriker nicht so ein Fuchs wäre, dann hätte ich den

Fahrradträger wahrscheinlich wieder verkauft. 🙂

 

Also den Einbausatz habe ich mit Hilfe der Einbauanleitung vorbereitet. Jedes der

Kabel befand sich dann am richtigen Ort.  War also so, wie MDC es sich so

vorstellt. Nur der Vorbesitzer des Fahrradträgers  hatte keine Ahnung von Elektrik.

Ein Großteil der Verkabelung war falsch. So oft habe ich meinen Bruder nicht fluchen

gehört. 🙂

 

Das Einzige, was nicht funktioniert ist das Rückfahrlicht. Da finden wir mit

Sicherheit auch noch die Lösung.

 

Auf jeden Fall steht dem Urlaub mit den Fahrrädern nichts mehr im Wege.

 

Danke für die guten Ratschläge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!
Auch wenn's schon länger her ist mit der Anfrage...
M. W. kommt man für den Fahrradträger - seit der Einführung der NSL-Pflicht für Anhänger und Fahrradträger - mit einer 7-pol. Steckdose nicht mehr klar. Es muss schon eine 13-pol. Dose verbaut werden, da sich am Heckträger alle Beleuchtungseinrichtungen (einschl. NSL und Rückfahrscheinwerfer) wiederholen müssen. Dabei darf die NSL am Fahrzeug selbst bei Anhänger- / Trägerbetrieb nicht leuchten. Die automat. Deaktivierung bei eingestecktem Stecker klappt dann nur mit der 13-pol. Dose bzw. Stecker-Kombi (System Jäger o. ä.).
Gruß hajobehu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Guten Tag, Bevor die Werkstatt mal wieder wilde Sachen macht Frage ich lieber mal nach: Problem ist dass der Smart vermehrt im Stand/ an der Ampel plötzlivch ausging. Am Anfang könnte ich ihn noch neu starten, dies geht nun auch nicht mehr - es orgelt nur der Starter.  Ich habe einen 451 cdi mit genannten Fehlercodes. Das die Glühkerzen erneuert werden müssen ist klar, die codes ignoriere ich somit. Ich vermute dass das Problem ein defekter Kurbelwellensensor ist bzw. hier ein Kabel durchgeschüttelt ist. Kennst jemand das Fehlerbild und ist meine Schlussfolgerung schlüssig? Vielen Dank & beste Grüße, Constantin   PS: Der Wagen hat erst 188.000 km drauf 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      151.133
    • Beiträge insgesamt
      1.578.465
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.