Jump to content
meineguete

Getriebeschaltpunkte selbst programmieren?

Empfohlene Beiträge

Servus,

Suche im I-Net verlief erfolglos, hier im Forum finde ich auch nix dazu - deshalb meine Frage: 

Kann man die Schaltpunkte beim 450 er cdi evtl selbst programmieren?

Sind Sensoren evtl. manipulierbar?

Ziel: von 4 auf 5 schalten bei 55Km/h und von 5 auf 6 bei 68km/h statt erst bei 90.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt sogenannte Softwaretunings. Da sind dann auch die Schaltzeiten schon optimiert. 


Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe´mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Meine Reparaturvideos...... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Schaltpunkte sind ja immer ein Zusammenspiel von mehreren Faktoren, wie Gasepedalstellung, Last, Geschwindigkeit usw. 

Natürlich ist es alles mal so programmiert worden und jede Programmierung kann man ändern. Nur es wird sich sicher keiner hinsezten, die Kennfelder nach den Parametern durchsuchen und neu zu programmieren bzw. dern Zeitaufwand willst du nicht bezahlen. Schalte von Hand


 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

signatur.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Handschalten ist fuer mich selbst schon ok - es gibt aber einen Nutzer der hat's damit nicht so.

Dass das ganze kennfeldgesteuert ist und daher auch von etlichen anderen Parametern abhaengt ist mir schon klar - ich bin aus der Branche.

Vllt hat sich aber doch schon mal jemand daran gemacht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin @meineguete,

 

ich habe zwar einen 451, aber auch bei diesem waren die Schaltpunkte für meinen Geschmack deutlich zu spät, vor allem, weil ich eine Schaltzeitoptimierung drauf hatte. Nach vielen Versuchen und Rückschlägen habe ich einen Programmierer (Firma) hier in Hamburg gefunden, der mir meine Wünsche entsprechend umgesetzt hat. Da ich nicht weiß, ob er auch 450er macht, kannst Du gerne mal mit ihm Kontakt aufnehmen und fragen - ich schicke dir eine PM.

 

Gruß

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb yueci:

Moin @meineguete,

 

ich habe zwar einen 451, aber auch bei diesem waren die Schaltpunkte für meinen Geschmack deutlich zu spät, vor allem, weil ich eine Schaltzeitoptimierung drauf hatte. Nach vielen Versuchen und Rückschlägen habe ich einen Programmierer (Firma) hier in Hamburg gefunden, der mir meine Wünsche entsprechend umgesetzt hat. Da ich nicht weiß, ob er auch 450er macht, kannst Du gerne mal mit ihm Kontakt aufnehmen und fragen - ich schicke dir eine PM.

 

Gruß

Marc

Hallo, das wäre echt eine Verbesserung, die hinterlegten Schaltpunkte gefallen mir auch nicht. Meiner versucht ständig bei ca 50-52kmh in den 5. Gang zu schalten, das ist zu untertourig. Ich wäre daran auch interessiert, bitte um Kontakt, danke. Wie ist es bei dir vorher/nachher? Gruß


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb meineguete:

Servus,

Suche im I-Net verlief erfolglos, hier im Forum finde ich auch nix dazu - deshalb meine Frage: 

Kann man die Schaltpunkte beim 450 er cdi evtl selbst programmieren?

Sind Sensoren evtl. manipulierbar?

Ziel: von 4 auf 5 schalten bei 55Km/h und von 5 auf 6 bei 68km/h statt erst bei 90.

 

Wäre auch für meinen 450 CDI passend, nur wäre es besser wenn meiner von 5 auf 6 erst bei 90 schalten würde, meiner hat eine eeeelendlange Übersetzung im 6. Gang, dann wäre der Anschluß besser. Gruß


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@wetabi,

 

hast eine PM - einfach mal fragen ob er auch 450er macht.

 

Gruß

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessantes Thema. Mit welchem Tool könnte man in die Dateien "reinschauen" bzw. bearbeiten? Ein Texteditor wird da wahrscheinlich nicht weiterhelfen...


Gruß, M.

 

smart Cabrio cdi in grün von 2001-2005; smart Cabrio cdi, Baujahr 2006 in schwarz-silber seit Januar 2018 (>200tkm); smart Cabrio cdi, Baujahr 2004 in silber-schwarz seit September 2019, Rufname "Bruno" (>230tkm)

 

32720308ez.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb MMDN:

Mit welchem Tool könnte man in die Dateien "reinschauen" bzw. bearbeiten? Ein Texteditor wird da wahrscheinlich nicht weiterhelfen...

 

Och, im Prinzip reicht auch ein einfacher Hex-Editor, wenn man weiß an welchen Stellen die Bytes massiert werden müssen :classic_smile:

 

Gibt aber auch extra Tools für viel Geld, z.B. WinOLS (Link) oder so Zwischendinger, wo man nur ein paar vorgegebene Sachen einstellen kann und am Ende kommt eine fertig gepatchte Firmware raus (idealerweise mit der richtigen Prüfsumme), die direkt auf das Steuergerät geflasht werden kann. Sowas gab es sogar mal für den Roadster, nannte sich "Tune-O-Matic".

 

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ich habe gestern meine Servolenkung freischalten lassen (Variantencodierung) und konnte auch gleich fragen ob er auch die Schaltpunkte beim 450er anpasst - leider macht er das nicht.

 

Trotz allem, wünsche ich allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Gruß

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb yueci:

Hallo zusammen,

 

ich habe gestern meine Servolenkung freischalten lassen (Variantencodierung) und konnte auch gleich fragen ob er auch die Schaltpunkte beim 450er anpasst - leider macht er das nicht.

 

Trotz allem, wünsche ich allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Gruß

Marc

Auch hier nochmal Danke dass du extra nachgefragt hast! Einen gute Rutsch..möglichst aber ohne Smart(!) und alles Gute zum neuen Jahr!! LG aus dem Land der Berge!!

bearbeitet von wetabi

Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Wetabi,


ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gerutscht.

 

Zu deinem Thema frage ich dich folgendes: Wie wäre es wenn du dir ein Steuermodul für Schaltwippen und ein Schaltwippenlenkrad besorgst und dann das mit deinen Schaltwünschen ganz lässig am Lenkrad erledigst?

 

Mein 451er hat auch oft schneller in den nächsten Gang geschalten und ich bin dann ziemlich untertourig gefahren, was ja grundsätzlich nicht schlecht ist. Aber mich nervt dann in manchen Situationen mein B-Auspuff der so sonorig brummt, dass ich da lieber einen Gang runter schalte und eben mit mittlerer Drehzahl fahre. Im Automatikmodus würde er dann wieder hochschalten, so tippe ich einfach auf meine Schaltwippen und der Stinker ist im manuellen Modus und in dem Gang wie ich es möchte, vollkommen unabhängig von Drehzahl, Gaspedalstellung, etc., die eine Automatik zum Schalten veranlassen würde.

 

Will ich wieder zurück in den Automatikmodus muss ich auch nicht zum Umschaltknopf am Schalthebel greifen, sondern drücke die +Wippe für länger als 2 Sekunden und der Stinker ist wieder im Automatikmodus.

 

Ich finde den Komfort einer „Automatik“ generell toll, besonders beim Smart wo man auch noch wählen kann zwischen „Automatik“ und „Tiptronik“ (Softouch) und am allerfeinsten wenn man am Lenkrad schalten kann und am Lenkrad noch zwischen den Modi wechseln kann. 
 

Man findet immer wieder gebrauchte Schaltwippen-Lenkräder mit Steuermodul für den 450er um halbwegs günstiges Geld und abgesehen vom Komfortgewinn, sieht es sieht auch noch gut aus. 
 

Zum Bleistift aktuell ein kompletter Kabelsatz mit Schaltbox für den 450er. Preis ist verhandelbar.

 

Hau drauf!


Ich hatte bei allen meinen Schmarrrrrts Schaltwippen und wo nicht habe ich diese Funktionalität nachgerüstet. Ich möchte es einfach nicht mehr missen.

Vielleicht wäre das eine Alternative und Lösung für dich?

 

 

Smarte Grüße
 


 

 

bearbeitet von SmartManI

Was wird immer behauptet?

Stil kann man nicht kaufen?

Doch! -> Smart 42

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.12.2022 um 09:37 schrieb meineguete:

Ziel: von 4 auf 5 schalten bei 55Km/h und von 5 auf 6 bei 68km/h statt erst bei 90.

das sind bei meinem 450CDI die Schaltpunkte bei ganz leichtem Gasfuss. In den 5 geht er ab 50 und in den 6ten bei knapp 60...

Original Software....

Liegt irgendetwas anderes im argen?? Druck_ Temperatursensor??

MfG

Bernd

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir genauso. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb SmartManI:

Servus Wetabi,


ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gerutscht.

 

Zu deinem Thema frage ich dich folgendes: Wie wäre es wenn du dir ein Steuermodul für Schaltwippen und ein Schaltwippenlenkrad besorgst und dann das mit deinen Schaltwünschen ganz lässig am Lenkrad erledigst?

 

Mein 451er hat auch oft schneller in den nächsten Gang geschalten und ich bin dann ziemlich untertourig gefahren, was ja grundsätzlich nicht schlecht ist. Aber mich nervt dann in manchen Situationen mein B-Auspuff der so sonorig brummt, dass ich da lieber einen Gang runter schalte und eben mit mittlerer Drehzahl fahre. Im Automatikmodus würde er dann wieder hochschalten, so tippe ich einfach auf meine Schaltwippen und der Stinker ist im manuellen Modus und in dem Gang wie ich es möchte, vollkommen unabhängig von Drehzahl, Gaspedalstellung, etc., die eine Automatik zum Schalten veranlassen würde.

 

Will ich wieder zurück in den Automatikmodus muss ich auch nicht zum Umschaltknopf am Schalthebel greifen, sondern drücke die +Wippe für länger als 2 Sekunden und der Stinker ist wieder im Automatikmodus.

 

Ich finde den Komfort einer „Automatik“ generell toll, besonders beim Smart wo man auch noch wählen kann zwischen „Automatik“ und „Tiptronik“ (Softouch) und am allerfeinsten wenn man am Lenkrad schalten kann und am Lenkrad noch zwischen den Modi wechseln kann. 
 

Man findet immer wieder gebrauchte Schaltwippen-Lenkräder mit Steuermodul für den 450er um halbwegs günstiges Geld und abgesehen vom Komfortgewinn, sieht es sieht auch noch gut aus. 
 

Zum Bleistift aktuell ein kompletter Kabelsatz mit Schaltbox für den 450er. Preis ist verhandelbar.

 

Hau drauf!


Ich hatte bei allen meinen Schmarrrrrts Schaltwippen und wo nicht habe ich diese Funktionalität nachgerüstet. Ich möchte es einfach nicht mehr missen.

Vielleicht wäre das eine Alternative und Lösung für dich?

 

 

Smarte Grüße
 


 

 

Hallo! Hoffe du bist auch gut ins neue Jahr gekommen!! Danke für deinen Link, ich habe ja auch Softouch wo ich dann immer Mal "helfend" eingreifen, das mit den Schaltwippen ist deshalb für mich nicht soo praktisch weil ich dann zwangsweise mit beiden Händen am Lenkrad fahren muss, ich fahr am liebsten nur mit der linken Hand, ich weiß, ist keine gute Angewohnheit. Im Stadtverkehr fahr ich gerne mit der Automatik, nur wenn sie bei 50 kmh in den 5. Gang schalten will das stört dann. Schade dass es keine Möglichkeit gibt da beim 450er programmiermäßig einzugreifen. Vielleicht ein Grund mehr sich noch einen 451er zu kaufen, Mal schauen, ich warte auf eine gute Gelegenheit.  Lg


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Horse.b:

das sind bei meinem 450CDI die Schaltpunkte bei ganz leichtem Gasfuss. In den 5 geht er ab 50 und in den 6ten bei knapp 60...

Original Software....

Liegt irgendetwas anderes im argen?? Druck_ Temperatursensor??

MfG

Bernd

 

Das liegt an der Getriebe Abstufung, meiner geht erst bei 85-90 in den 6. Gang, habe aber auch das beliebte länger übersetzte Getriebe. Bei 120kmh dreht mein CDI ca 2500umin. Niedriger Verbrauch und vor allem nervenschonend. Gruß

bearbeitet von wetabi

Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb wetabi:

weil ich dann zwangsweise mit beiden Händen am Lenkrad fahren muss, ich fahr am liebsten nur mit der linken Hand,

 

Ich fahre auch oft nur mit der linken Hand am Lenkrad und greife halt, wenn ich mit den Wippen schalte, hoch … ist mir immer noch lieber als runter zum Schalthebel zu greifen und diesen zu bewegen.
 

Außerdem gehts mir ja eher ums runterschalten, wenn meine Automatik eben in den nächsten Gang hochschaltet und mein B-Pott dann bei 2000 Umdrehungen sonorigst brummt. Und runterschalten tut man mit der linken Hand 😉

 

 

 

bearbeitet von SmartManI

Was wird immer behauptet?

Stil kann man nicht kaufen?

Doch! -> Smart 42

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb SmartManI:

 Aber mich nervt dann in manchen Situationen mein B-Auspuff der so sonorig brummt,

Seit wann gibt es am Smart 451 nen Brabus Pott der Geräusche macht? 😲


 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

signatur.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb SmartManI:

 

Zum Bleistift aktuell ein kompletter Kabelsatz mit Schaltbox für den 450er. Preis ist verhandelbar.

 

Hau drauf!

Das kostet neu im SC weniger, mit Garantie und Rechnung auf eigenem Namen


 

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

signatur.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb CDIler:

Seit wann gibt es am Smart 451 nen Brabus Pott der Geräusche macht? 😲


Ich schreibe ja von einem sonoren Brummen das mich in manchen Situationen nervt und sonst von einem guten, sportlichen Sound und nicht von einem Lärmen und Brüllen wie es manch andere Pötte tun.

 

Aber wie immer gilt auch hier, auch der Sound von den unterschiedlichsten Pötten liegt in den Ohren der Fahrer und wird von jedem individuell bewertet.

 

Jeder wie er möchte oder es braucht. 😜

 

 

 

vor 23 Minuten schrieb CDIler:

Das kostet neu im SC weniger, mit Garantie und Rechnung auf eigenem Namen

 

Das nenne ich ja mal eine gute Information. Ich wusste gar nicht, dass man dieses Teil noch neu kaufen kann. Na dann noch viel besser als gebrauchte Teile mit Risiko um überhöhte Preise zu kaufen. Danke für den Hinweis 👍👍👍

 

Smarte Grüße 

bearbeitet von SmartManI

Was wird immer behauptet?

Stil kann man nicht kaufen?

Doch! -> Smart 42

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Angebot scheint mir aber fair.

Schaltwippen-Lenkrad und Schaltbox in gutem Zustand um VB 350.-

Falls jemand Bedarf hat.

 

Hau drauf!

 

Smarte Grüße 

 

 


Was wird immer behauptet?

Stil kann man nicht kaufen?

Doch! -> Smart 42

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.