Jump to content
gewürfelt

Wastegate Gestänge

Empfohlene Beiträge

Bei meinem CDI hat sich die Umlenkung vom Wastegate Gestänge verabschiedet. Es scheint ursprünglich genietet zu sein. Beim lesen im Forum habe ich von einer Version mit Sprengring gelesen. Gibt es das einzeln als Ersatzteil?

 

 

 

 

IMG_20210627_151519.jpg

IMG_20210627_124823.jpg

IMG_20210627_124503.jpg


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde beim Schrotti nach einem Originalteil fragen. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gewürfelt
Schau mal (HIER), dass hilft dir bestimmt schon weiter.
Denn wissen vom 450'er Turbo habe ich nicht.
Aber ich denke mal, dass sich hier "mehr wissende" zu dem Thema dazugesellen werden 😊🙏🏼


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Funman:

Ich würde beim Schrotti nach einem Originalteil fragen. 

 

Und die gesamte Rumpfgruppe tauschen? Das wollte ich vermeiden, da nur dieses eine Teil kaputt ist.


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb gewürfelt:

Beim lesen im Forum habe ich von einer Version mit Sprengring gelesen.

 

Das mit dem Sicherungsring gilt nur für den Benziner, denn dort ist das Ding grundsätzlich anders konstruiert, siehe die Bilder auf dieser Seite.

Da ist auf der Wastegateklappe ein Bolzen drauf und in der Stange ist am Ende ein Auge.

Der Bolzen wird dort durch dieses Auge gesteckt und dann durch einen Sicherungsring gesichert.

Das einzige, was bei diesem Sicherungsring ab Werk wirklich sicher ist, das ist die Tatsache, daß der irgendwann Ärger macht, weil er weggerostet ist und besonders eifrige und umsatzgesteuerte Werkstätten, ich sage auch Gangsterbuden dazu, dann auch gleich mal ganz gerne einen neuen Turbolader verkaufen! 🙄

Auf jener Seite ist mal so ein halblebiges Exemplar zu sehen.

Der ist schon von vorherein nicht sonderlich stabil aufgebaut und rostet zudem noch ganz kräftig.

Deshalb sollte man diesen auch prophylaktisch gegen einen passenden E-Sicherungsring austauschen, bevor er Ärger macht!

 

Auch die ganze Verstellmimik ist beim cdi und beim Benziner unterschiedlich aufgebaut.

Beim Benziner werden die Kontermuttern gelöst und dann durch drehen der Verbindungsstange der Abstand eingestellt.

Das ist ganz anders als beim cdi.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast stuhlfahrer

Seh ich genau so, kleines Loch bohren ,Gewinde, Schraube,  fertich.

Ansonsten wirst du den Krümmer tauschen müssen. Das Teil bekommt man nicht einzeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Ahnungslos:

Das mit dem Sicherungsring gilt nur für den Benziner, denn dort ist das Ding grundsätzlich anders konstruiert, siehe die Bilder auf dieser Seite.

 

vor 29 Minuten schrieb stuhlfahrer:

Seh ich genau so, kleines Loch bohren ,Gewinde, Schraube,  fertich.

 

Danke für die Erklärung. Dann werde ich mir was basteln.


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schraube gegen Verlust mit Schraubensicherung und Zahnscheibe sichern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unterlegscheibe und Schweißpunkt. 

:classic_biggrin:


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast stuhlfahrer
vor 12 Stunden schrieb Outliner:

Schraube gegen Verlust mit Schraubensicherung und Zahnscheibe sichern...

 

vor 11 Stunden schrieb Funman:

Unterlegscheibe und Schweißpunkt. 

:classic_biggrin:

Vergesst nicht, das Teil muss beweglich bleiben, der abgerissene Pömpel darf nicht festgesetzt oder auf dem Hebel verschweißt werden. 

Er muss sich im Loch drehen können.....

Die Wastegatestange schiebt nur gerade herraus, aber, der Hebel der Wastegateklappe verändert sich im Winkel....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb stuhlfahrer:

Vergesst nicht, das Teil muss beweglich bleiben,

Eben drum, Unterlegscheibe!


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist leider nicht genug Platz zwischen Hebel und Wastegate, um den Schweißpunkt richtig zu platzieren.

 

Habe jetzt einen Kollegen mit Drehbank motiviert, sich das mal anzuschauen. Denke an einen Klemmring von unten um das Teil beweglich zu montieren. 


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man es kann... Das ist eine Fähigkeit, die ich mir noch aneignen muss.

 

 

 

IMG_20210629_150627.jpg

IMG_20210629_150616.jpg


 Smart 451 CDI Cabrio Passion, Bj. 2011, 40 kW

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast stuhlfahrer

Wer kann der kann.... besser geht nicht..... 👍

Hat dein Drehbank-Kumpel was zurecht gedrechselt....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo zusammen,   in unseren beiden 451er Passion aus 12/10 und 04/14 möchte ich die nicht mehr ganz so schönen Originalbezüge gegen irgendwas schickes in Leder oder Kunstleder ersetzen. Da ich die gerne an den originalen Spannhaken straffen möchte, wäre es am besten die alten Stoffbezüge abzuziehen. Beim Golf V habe ich sowas schon mal erfolgreich gemacht. Sah wirklich gut aus.   Da ich beim Smart noch niemals die Bezüge ab hatte meine Frage: Sind die original ab Werk verbauten Sitzheizungen auf den Schaumstoff geklebt oder Bestandteil der Bezüge?   Danke vorab für die Antworten.   Ciao Dirk
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      149.074
    • Beiträge insgesamt
      1.541.554
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.