Jump to content

Empfohlene Beiträge

Bei der Suche nach einem Ersatz für mein 450 600er Cabrio bin ich über ein "Brabus" CDI Cabrio gestolpert.

 

Allerdings bin ich hier stutzig. Ich sehe 16 zoll Brabus felgen, einen Schaltknauf und einen Handbremsgriff. Ansonsten nur die Armlehne in Leder Schwarz sowie Ledersitze, aber ohne B ware logo. Auspuff, Doppelrohr Mittig. Der Rest, erscheint mir sehr standart. Rückleuchten mit Orangenen Blinker, Ansaugung und Tank keine Logos. Tacho, Uhr und DZM keine Logos. DZM und Uhr Silbern und Tacho Schwarz...

BJ ist 2006.

 

Ist das normal? Oder hat hier einer nur Zubehör angebaut und einen Pseudo Brabus gebaut. Welche Merkmale hat denn ein "echter"?

 

Nochmal ich suche nicht gezielt einen Brabus, wenn es keiner ist, kommt mir das sogar entgegen.

 

Bilder stelle ich keine ein, ich habe sie nicht selbst geschossen und möchte keinen Ärger.


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat es überhaupt einen CDI Brabus gegeben? 

vor 47 Minuten schrieb MBNalbach:

Auspuff, Doppelrohr Mittig.

Hat es sowas gegeben? Einen Dieselauspuff mit Mittelrohren? Wenn ja wüßte ich gerne mehr über den Pott. Oder ist das ein Benzinerauspuff? 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne die gab es wohl mal. Gebraucht und brauchbar wurde der wohl mit Goldstaub aufgewogen. Wenn der defekt ist und nicht mehr zu retten wars das damit. 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gab's definitiv auch als Dieselpott, aber der hat vor 5-6 Jahren in passablem gebrauchten Zustand schon dem Teufel sein Geld gekostet, neu findest Du eher Nuggets im Rhein...


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb MBNalbach:

Welche Merkmale hat denn ein "echter"?

Es gibt keine echten Brabus CDI.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M.W. hat Brabus nie einen CDI gebaut. Sportauspuffanlage für den CDI gab/gibt es allerdings von Brabus. Welche mit abgeschrägte und mit geraden Endrohren.

Dann gab es noch einen Sportauspuff von W.West in Doppelrohr mittig Ausführung. Der hat auch eine E-Nummer/Kennzeichnung.

Hier ein Foto. Falls jemand Interesse hat. Der müsste nur am Flansch geschweisst werden.

W.West 1.jpg

bearbeitet von Zickenversteher

Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin.

Es gab die rote 8 Baujahr 2004 - steht bei mir zum Verkauf als Diesel.

Kann Dir Fotos schicken.

Sieht etwas nach Brabus aus.

Nicht der Auspuff allerdings.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der angebotene Smart hat die kurze Übersetzung. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das ein Brabus ist, dann könnt ihr Karl-Otto Klämmerle zu mir sagen!  🤣

Die Türtaschen in Scodic Grey weisen ihn eher als einen mehr oder weniger, eher weniger aufgehübschten Pure aus! 🙄

 

Und die Front sieht mit dem serienmäßigen Spoiler und den beknackt aussehenden Tagfahrlichtern zum Abgewöhnen aus!

Neenee, das ist kein Fahrzeug für einen Smart Enthusiasten! 

Und für einen Ahnungslosen schon gleich gar nicht! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleib erstmal bei meinem (treulosen) smart treu 😊

 

Es bleibt also bei nem alten cdi und einem 2takt 600er. 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Daniel73:

warte auf das Gewindefahrwerk.

Welches?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahre ich auch.🙂

Lass die Werkseinstellung, die ist optimal. vorn hast du noch Platz, hinten ist es schon ganz runter gedreht. Brauchste auch nix abschnibbeln bei den Begrenzern, dass passt so ganz gut.

Spur einstellen kannste dir notfalls klemmen, das geht auch so, rubbelt nix... Lediglich die Lager solltest du lösen vom Fahrwerk und belastet wieder anziehen.

Ich empfehle noch einen neuen Lenkungsdämpfer einzubauen.

Die Kugel fährt sich wie ein anderes Auto, gute Wahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo Ich habe einen Satz Brabus Monoblock VII in 16+ 17 Zoll in Aussicht, auf denen vorne 175/50R16 77T  und hinten 225/35R17 86Y montiert sind. Ich habe keine Servo. Ist diese Größe auf dem Smart 451 fahrbar bzw. eintragunsfähig oder gibt es außer den Radkastenverbreiterungen hinten noch irgendwelche Vorraussetzungen die erfüllt werden müssen?   Gruß Thorsten
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.379
    • Beiträge insgesamt
      1.497.911
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.