Jump to content
luck3rhoch3

Aktuator/Kupplung defekt? Schlagen beim Gangwechsel.

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb luck3rhoch3:

Zwickmühle:

300 € fürs Tauschen der Kupplung oder 200 für einen neuen Aktuator? 😃

Ich würde es tatsächlich noch einmal probieren einzustellen und wenn es wirklich nicht klappt, zuerst die Kupplung probieren, da der Aktuator leichter zu tauschen ist und man dann den „neuen“ für den Kupplungswechsel nicht wegbauen muss. Außerdem schaltet dein Smart ja prinzipiell die Gänge gut oder 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Smarti_Bert&Margarete:

man dann den „neuen“ für den Kupplungswechsel nicht wegbauen muss.

Wenn das das größte Problem ist. ......


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb luck3rhoch3:

Zwickmühle

Erfahrene Experten hier im Forum weisen gelegentlich darauf hin, daß Kupplung und Aktuator nur zusammen erneuert werden sollten. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darauf läufts wohl hinaus. Der angehängte Satz sollte in Ordnung sein, oder? 

 

Könnte mir vielleicht bitte noch jemand erklären wie man Schutzklassen löscht? Das weiß ich immer noch nicht 😅😅

 

 

Screenshot_2020-07-10-14-23-23-747_com.ebay.mobile.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Plus 2 ABS Ringe und 3 Simmmerringe . Wer es vernünftig machen will... 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, das sowieso, ölt nämlich etwas raus. ABS-Ringe werd ich sichtprüfen. 

 

Schutzklassen löschen wäre noch offen... 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schutzklassen löschen ist nicht so wichtig wie ABS Ringe. Sichtprüfen ist *******  -  Gammelige uralte Ringe gehören erneuert. Ansonsten lt. Murphy reißen sie dir 3 Wochen nachdem du die Wellen wegen der Kupplungsreparatur draußen hattest . Die Lacher sind dir dann sicher... 

 

PS :  3  / DREI  Simmerringe, wo was bei dir ölt kann ich nur vermuten. 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Funman:

Erfahrene Experten hier im Forum weisen gelegentlich darauf hin, daß Kupplung und Aktuator nur zusammen erneuert werden sollten. 

Im Smart Center haben Sie nur die Kupplung getauscht und den Aktuator drin gelassen. Wieso sollte man ihn tauschen wenn er technisch in Ordnung ist ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuator würde ich auch nicht prophylaktisch und blind  tauschen.  Nicht bei 250 Öcken was das Teil kostet.  Wenn es nach dem Kupplungstausch immer noch ruppig oder sonst wie komisch kuppelt, dann ist der in 10 Minuten getauscht.  Aber erst dann. 

Aber nicht die Simmerringe und auch nicht die ABS Ringe, die haben bei 10 Jahren und/oder 100Tkm Ihr Leben hinter sich ...  Zumal das Peanuts von den Kosten her sind. 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb 380Volt:

Aktuator würde ich auch nicht prophylaktisch und blind  tauschen.  Nicht bei 250 Öcken was das Teil kostet.  Wenn es nach dem Kupplungstausch immer noch ruppig oder sonst wie komisch kuppelt, dann ist der in 10 Minuten getauscht.  Aber erst dann. 

Aber nicht die Simmerringe und auch nicht die ABS Ringe, die haben bei 10 Jahren und/oder 100Tkm Ihr Leben hinter sich ...  Zumal das Peanuts von den Kosten her sind. 

Besser hätte man es nicht schreiben können.

 

Gruß Bert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Mechaniker meinte gerade die ABS Ringe sind Teil des Radlagers und kosten gut Geld. 

Soll ich die echt prophylaktisch tauschen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb luck3rhoch3:

Mein Mechaniker meinte gerade die ABS Ringe sind Teil des Radlagers und kosten gut Geld. 

 

Die ABS Ringe sind hinten nicht Teil des Radlagers, sondern auf die Antriebswellen aufgeschrumpft.

Diese sind dann in das Radlager rein gesteckt, aber die Zahnkränze bzw. ABS Ringe sind immer noch auf den Antriebswellen und haben mit dem Radlager nur indirekt zu tun.

Zumindest die hinteren ABS Ringe, vorne sind es wieder anders aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem T4 waren die ABS Ringe vorn gebrochen bzw. gerissen - alt - Rost und aufgebläht. Wetter egal beim Bremsen hat sich ständig das ABS eingemischt. Grauenvoll.Wenn die gebrochen sind, das merkt man. Da diese hinten aufgeschrumpft sind ist ein Tausch kein Akt, wenn ohnehin die Antriebe raus sind. Preis liegt bei etwa 10€. Ich für meinen Teil würde allerdings auch die Antriebsmanschetten tauschen. Bei 10 Jahren auch nicht mehr das gelbe vom Ei. Kosten rund 30€ pro Seite. Im schlechtesten Fall rund 100€ Material (Ringe und Manschetten). Erhöht zwar die Kosten geringfügig, erspart aber späteren Ärger.Habe früher durch falsche Sparsamkeit viel "Lehrgeld" in Form von Mehrarbeit bezahlt. Man lernt eben dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorne rosten die Ringe bem Smart nicht, sind relativ gut geschützt. Die Manschetten der Wellen halten praktisch ewig. Hatte ich noch bei keinem Smart defekt. Zumindest nicht bis 340000 Km Laufleistung. Allerdings ist es eine gute Idee, die Wellendichtringe im Getriebe zu erneuern. 

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb luck3rhoch3:

Mein Mechaniker meinte gerade die ABS Ringe sind Teil des Radlagers und kosten gut Geld. 

Soll ich die echt prophylaktisch tauschen?

 

Von so einem Vollpfosten von Mechaniker solltest du dich ganz schnell trennen bevor er dir den Smart kaputt schraubt !  Der scheint vom SMART null Ahnung zu haben. Nullkomma Null ! 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Funman:

Allerdings ist es eine gute Idee, die Wellendichtringe im Getriebe zu erneuern. 

 

Grüße Hajo 

 

Hallo Hajo, unter DREI Simmerringen verstand ich:

 

1x Getriebehauptwelle  

2x Antriebswellen 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb 380Volt:

 

Von so einem Vollpfosten von Mechaniker solltest du dich ganz schnell trennen bevor er dir den Smart kaputt schraubt !  Der scheint vom SMART null Ahnung zu haben. Nullkomma Null ! 

 

Vom Smart tatsächlich (noch) nicht viel. Für mich kein Grund nicht zu ihm zu gehen. Junger Mechanikermeister, der etwas von seinem Handwerk versteht. 

 

Irren ist menschlich. Hab ihn freundlich drauf hingewiesen, dass er wahrscheinlich auf der Antriebswelle steckt und er hat den Ring gefunden. Wäre sowieso spätestens beim Zerlegen aufgefallen. Wegen eines falsch bestellten Radlagers ist bisher glaube ich noch kein Auto (Ist der smart ein Auto?) kaputt gegangen. 

 

Wer hat dir denn schon mal deinen smart kaputt geschraubt, dass du so empfindlich auf soetwas reagierst? 

 

 

IMG_20200713_090904.jpg.0f583aac59dc0d891e28b234fc1ff355.jpg

 

"mit integriertem magnetischen Sensorring"... 

bearbeitet von luck3rhoch3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht immer alles glauben was die Teilehändler verkaufen.  Hier fragen   ! 

 

( Es gibt Händler die verkaufen auch Antriebswellen für die VA oder sie bringen Teile vom Daimler 451 und vom Renault-Smart 453 durcheinander. )  

 

https://www.autodoc.de/metzger/1810728?gshp=1&gclid=EAIaIQobChMImZeLyfDJ6gIVj-J3Ch2ARAAIEAQYASABEgLCivD_BwE

 

 

PS: Mir hat noch keiner was kaputt geschraubt, ich mache zu 95% alles selber. Aber bei diversen Hilfesuchenden  hier im Forum waren angebliche "Smart Profis" am Werk und der Einfallsreichtum beim Pfusch ist groß ... 

Werkstätten die VW oder Opel "können", die "können" nicht zwangsläufig auch SMART 😉

 

 

 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.7.2020 um 18:39 schrieb luck3rhoch3:

 

Schutzklassen löschen wäre noch offen... 😅

Gab es anscheinend nur beim 450/452

Habe es gestern bei meinem 451 beim Kupplung anlernen gar nicht gefunden


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 11 Minuten schrieb 380Volt:

Nicht immer alles glauben was die Teilehändler verkaufen.  Hier fragen   ! 

 

Genau das habe ich getan. Deshalb ist er aber noch lang kein Vollpfosten. 🙂 

 

Diese Woche kommt die Kupplung neu, inkl. ABS-Ringe und Simmerringe.  Im worst case nächste Woche halt dann noch der Aktuator... 😛 Ich werde berichten.

 

PS: Er repariert alles, durch die Bank, aber am liebsten Mercedes. Da sind wir ja mit dem Smart nicht ganz so weit entfernt. 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb CDIler:

Gab es anscheinend nur beim 450/452

Habe es gestern bei meinem 451 beim Kupplung anlernen gar nicht gefunden

 

Habe die Vermutung, dass es hier im Einlerndialog einfach drauf ankommt ob man die Frage "Wurde eine neue Kupplung verbaut?" mit "ja" oder "nein" beantwortet. (So war es im DAS. Haben leider vergessen, zu überprüfen, ob die Schutzklassen nachher auf 0 waren.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ich biete ein Original Lenkrad in blau für einen Smart 450 mit Airbag aber ohne Schleifring/Wickelspule.Das Lenkrad wurde aus einen 2000'er Smart entnommen da ich damals nur den Schleifring/Wickelspule brauchte, aber nur ein komplettes Lenkrad zum moderaten Preis bekam.Ich gehe davon aus, obwohl es schon bei mir über 4 Jahre trocken eingelagert wurde, dass der Airbag noch funktioniert aber biete es vorsichtshalber als Bastlerteil bzw. Deko an. Weitere Infos hier per PN oder in meiner Verkaufsanzeige bei eBay Kleinanzeigen (KLICK HIER) Gern tausche ich auch das Lenkrad gegen einen Satz Winterreifen für einen Smart 451 ab BJ. 2008Der Satz besteht aus:2x 155/60 R152x 175/55 R15Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung. Die Haftung wegen Arglist und Vorsatz sowie auf Schadensersatz wegen Verletzungen von Körper, Leben oder Gesundheit sowie bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz bleibt unberührt.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.895
    • Beiträge insgesamt
      1.491.055
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.