Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mein Smart fortwo 451, 2008 zeigt folgende Symptome,

  • Motor dreht nicht wenn ich versuche zu starten. 
  • Alle Anzeigen am Armaturenbrett leuchten, ausgenommen die Ganganzeige, die fehlt. 
  • Der Automatikganghebel laesst  sich nicht aus der parkposition heraus bewegen.
  • Mein OBD2 scanner gibt mir eine Fehlermeldung dass er nicht auslesen kann.
  • Wenn ich die TCU unterm Fahrersitz abklemme liest der OBD2 scanner.

Ist meine TCU vielleicht hinueber?

Kann man die TCU testen?

Falls die  TCU hinueber ist kann man die einfach austauschen oder muss die Fahrzeugidentifikationsnummer eingelesen werden {Wer kann sowas machen}?

 

Wenn es nicht die TCU ist was koennte sonst diese Probleme in dieser Kombination verursachen?

 

Gruesse,

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor einer Stunde schrieb nycer:

Der Automatikganghebel laesst  sich nicht aus der parkposition heraus bewegen.

 

Hast du die US-Version mit der PRND-Schalteinheit?

 

Dass das Getriebesteuergerät (TCU) bei Fehlern den CAN-Datenbus lahmlegen kann, wurde hier schon ein paar mal geschrieben, scheint ein bekanntes Problem zu sein. Wenn nach dem ziehen der Stecker, die anderen Steuergeräte wieder ansprechbar sind, könnte es bei dir der Fall sein.

Die TCU kann getauscht werden (Erklärung siehe hier). Ich denke mal, dass sich die Aussage auf die Euro-Version vom Steuergerät bezieht. Die PRND-Schalteinheit ist aber eine komplett andere Konstruktion, da wäre die Frage, ob es damit zusammen auch noch so einfach geht.

 

451_se-drive_usa_7_xs.jpg.4ecb1c9e19e29fcf5d3d7e213f92cd60.jpg

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine TCU ist defekt. 

Der Link von 450-3 sollte alle weiteren Unklarheiten beseitigen. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank 450-3 and maxpower879 fuer euren input. 

 

Ja, ich habe die PRND Schalteinheit und sie sieht genauso aus wie auf deinem Foto.

 

Ich habe die TCU mal geoeffnet und ein paar Fotos gemacht. Hatte spekuliert  dass ich womoeglich irgendein durchgebranntes Bauteil finde oder eine schlechte Loetstelle. Sehe aber nichts dergleichen.

 

Ich werde jetzt mal nachsehen ob die Pinbelegung die gleiche ist wie die von evilution gezeigte.

 

Bin noch unschluessig ob ich die $200 Dollar ausgeben soll fuer eine gebrauchte TCU, von der ich nicht genau weiss ob sie in Ordnung ist, oder besser versuche jemanden zu finden der meine testen kann.

 

Ich werde euch auf dem Laufenden halten mit der weiteren Entwicklung und bin Dankbar fuer weitere Anregungungen was ich vielleicht noch unternehmen koennte um das Problem zu loesen.

 

Gruesse,

 

 

 

 

 

 

 

IMG_0559.JPG

IMG_0563.JPG

IMG_0565.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist mein versprochenes update von meinem "no crank" (Startermotor dreht nicht).

 

Ich hoffe dass mein Bericht jemandem mit dem gleichen Problem hilft.

 

Es hat sich bewahrheitet dass die TCU (Transmission Control Unit ((Module))) kaputt war.

 

Ich habe die TCU durch eine gebrauchte von ebay ersetzt und der Smart 451, 2008, Automatik (mit manueller Lenkrad Pedalschaltung), laeuft wieder einwandfrei. Wie meine Schalthebelanordnung in der Mittelkonsole aussieht ist in einer der Antworten zu meinem initial post gezeigt (von member 450-3).

 

Hier nochmals die Symptome:

 

Beim Drehen des Zuendschluessels und dem Versuch den Motor zu starten gehen die Lichter  am  Armaturenbrett an, Blinker, Scheinwerfer, Radio usw, funktionieren, der Ganghebel sitzt aber bombenfest in Parkposition und der Starter dreht den Motor nicht.  Ganz wichtig, die Ganganzeige am Armaturenbrett fehlt (siehe Photo 1). Um den richtigen Eindruck zu geben, die Lichter am Armaturenbrett  flackerten und  ein wildes beepen war ausserdem hoerbar. Ausserdem dass Schluesselzeichen flackerte manchmal auf, blieb aber nicht permamnent im Display. 

IMG_0548.JPG.7118fb25132aa0281c09edaadd69b191.JPG).  

Photo 1: So sah mein Armaturenbrett aus mit kaputter TCU

 

Ich habe ein icarsoft scan tool fuer den Smart. Der Scanner gab mir eine Fehlermeldung dass er nicht ueber den OBD2 port kommunizieren kann oder nicht mit ihm verbunden ist (obwohl er in den OBD2 port eingesteckt war war). Wenn ich die Verbindung zur TCU (Transmission Control Unit) unterbrochen habe (abziehen der beiden Stecker) konnte der Scanner  auf einmal Daten auslesen.

 

Reparatur:

Ich habe die kaputte TCU gegen eine gebrauchte von ebay ausgetauscht und der Smart startet und laueft wieder einwandfrei.

 

Hier ist ein Foto von meinem Armaturenbrett nach der Reparatur:

 

 

IMG_0574.JPG.e5d3ef7da2124fbd4fb56dcc70d6d6a5.JPG

Photo 2: So sieht das Armaturenbrett aus nach erfolgtem Austausch der TCU (Problem geloest)

 


Die TCU befindet sich unter dem Fahrersitz unter (nicht ueber) dem Teppichboden

(Sitz muss ausgebaut werden, 4 Schrauben, Torx).

 

Hier ist nochmal ein Foto von der TCU und eine Beschreibung wie man die Stecker abzieht.

 

Press auf den Plastikehebel (wo ich meinen Daumen draufhalte in dem Foto) und gleichzeitig klapp den Plastikbuegel um. Dann kannst du die Stecker abziehen. Womoeglich habe ich schon zu viele Fotos hier hochgeladen so dass du sie nicht sehen kannst. Die Beschreibung alleine sollte aber auch ausreichen.

 

Die Reparaturkosten betrugen ca. 220 EURO (fuer die gebrauchte TCU). Wenn man weiss was zu tun ist, betraegt der Zeitaufwand um die TCU auszutauschen ca. 30 Minuten (Fahrersitz ausbauen, TCU austauschen, Fahrersitz wieder einbauen).

 

Ich moechte mich an dieser Stelle nocheinmal herzlich fuer die sehr hilfreichen Kommentare von  450-3 und maxpower879

bedanken die zur Reparatur meines Smart beigetragen haben.

 

 

 

 

IMG_0578.JPG

IMG_0579.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratuliere zur gelungenen Reparatur und danke für Dein Feedback!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großen Dank fürs Feedback. Selten geworden.  Daumen hoch. 

Daumen hoch.jpg


Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio - what else. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein wichtiger Zusatz zum vorher beschriebenen Austausch der TCU.

 

Bitte vergesst nicht die Batterie abzuklemmen bevor ihr anfangt die TCU auszutauschen. Ist eigentlich selbstverstaendlich aber ich weise besser nochmal darauf hin.

 

Gruesse

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man die PRND- Schalteinheit auch gegen die normale austauschen? Wäre mal was anderes.


Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein weil Autos mit PRND Schaltbox eine mechanische Parksperre am Getriebe haben und somit einen Seilzug zum Getriebe und das entsprechende Getriebe mit Parksperre benötigt würde wenn man von Seedrive auf PRND umbauen wöllte. Andersrum ist es dann ähnlich kompliziert. 

bearbeitet von maxpower879

SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte die Parksperre in beiden Fällen doch einfach stillegen, oder?


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hätte man aber keine Möglichkeit das Auto im Gang abzustellen. Mit PRND Einheit kann der Schlüssel nur in P entnommen werden. 

Zumindest beim Umbau auf PRND Einheiten wäre das kontraproduktiv. 

Beim Umbau von PRND auf Seedrive wäre es vermutlich theoretisch möglich. 

bearbeitet von maxpower879

SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein ich kann in einem solchen Umbau keinen Sinn erkennen! :classic_unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Gegenteil! So kann man ja nicht mehr selber schalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Outliner:

Im Gegenteil! So kann man ja nicht mehr selber schalten.

 

Das funktioniert so wie beim 453 mit DKG, man kann aus "D" heraus in den manuellen Modus wechseln:451_shifter_pattern.jpg.97dacb9241c9a24b186c4b9b2277965d.jpg

 

Ein weiteres Problem bei einer Umrüstung wird die CAN-Bus-Anbindung der US-SeDrive sein. Im Euro-451er läuft die Verbindung noch wie beim Vorgänger ohne CAN über vier einzelne Signalleitungen, nur eben zum Getriebesteuergerät statt zur MEG. Da müsste also sehr wahrscheinlich auch softwareseitig noch einiges gemacht werden.

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb 450-3:

 

Das funktioniert so wie beim 453 mit DKG, man kann aus "D" heraus in den manuellen Modus wechseln:451_shifter_pattern.jpg.97dacb9241c9a24b186c4b9b2277965d.jpg

Ah, das wusste ich nicht dass das beim 451 auch geht. Die übliche Ami-Automatik hat das nicht. Danke!

 

 

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eine sehr interessante Frage.

 

Ich wuerde vermuten, von einem oekonomischen Standpunkt aus gesehen,  dass es moeglich, und auch nicht zu schwierig sein sollte (zumindest in der assembly line), da Daimler sicherlich versucht hat die deutsche Version mit den minimalsten Aenderungen dem amerikanischen Markt anzupassen.  Umso weniger Teile sie in der Produktion veraendern muessen umso kostensparender ist es fuer sie.

 

Ich bin aber ehrlich gesagt froh dass mein Smart wieder laeuft und wuerde alle Gedanken in meinem Kopf die Aktionen ausloesen koennten die dem entgegenwirken, unterdruecken.

 

Gruesse

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich sagen kann ist das es im TCU die Möglichkeit gibt zu codieren ob eine Seedrive oder eine PRND Einheit verbaut ist. 

Den Rest müsste man via Schaltplan verifizieren. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.