Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Smarrrt

Brauche bitte Empfehlung zum Hauptbremszylinder kaufen fortwo 450 BJ 2000

Empfohlene Beitr├Ąge

Moin ihr lieben­čśŐ,

 

nein Heute gibt es kein neues Video, Heute brauche ich selber mal eure Hilfe!

 

Mein Smarti bremst nicht mehr richtig...bzw bremsen tut er im Grund schon noch...ich muss aber mehrmals pumpen.

 

Ich habe gestern mit einem Kumpel schon das Bremssystem mit neuer Bremsfl├╝ssigkeit entl├╝ftet. Das Bremspedal l├Ąsst sich aber trotzdem noch zu weit durchtreten.

 

Wir sind also zu dem Entschluss gekommen das ich einen neuen Hauptbremszylinder kaufen muss.

 

Deshalb meine Frage an euch... k├Ânnt ihr mir einen guten und g├╝nstigen Hauptbremszylinderhersteller oder Verk├Ąufer empfehlen???

 

Soll ich den Bremskraftverst├Ąrker direkt mit austauschen?

(Smart fortwo 450 benziner 600ccm)

 

Ich bitte euch um gute Ratschl├ĄgeÔś║.

 

 

(Und nein, ich werde da kein Video dr├╝ber produzieren denke ich­čśë;-)

 

Vielen Dank vorab...lg Smarrrt

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Smarrrt am 12.10.2019 um 12:27 Uhr ]


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den BKV kannste lassen. Beim Entl├╝ften aufpassen, dass die Anlage nicht leer l├Ąuft.

Am besten ein Ger├Ąt verwenden, mit der Pumperei zerst├Ârst du zumindest gebrauchte HBZ zuverl├Ąssig.

Gibs f├╝r relativ schmalen Taler, die einfachen Dinger mit Druckluft.

Aber was ich mit erneuern w├╝rde oder zumindest mal pr├╝fen, das sind die Schl├Ąuche und die Zylinder in der Trommelbremse.

Teiletechnisch w├╝rde ich da mal ins SC fahren, dann hast du einen Preis und eine Teilenummer.

Manchmal sind die Teile dort sogar spottbillig. Manchmal. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ok, vielen Dank f├╝r deine Tipps.

Teile im SC kaufen h├Ątte ich jetzt nicht erwartet­čśŐ. Aber gut ich werde da mal nachfragen.


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

├ľmmm... was w├Ąre denn g├╝nstig...in Euro ausgedr├╝ckt?

 

 


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe letztens beim Achstausch die Bremsen hinten auch gleich neu gemacht. Musste Bremsleitung auch ├Âffen. Nach dem entl├╝ften viel mein Bremspedal auch ziemlich weit durch bremste dann aber gut. Auf dem Bremsentest war keine Beanstandung.

Ursache war dann die Trommelbremse lagen die Bel├Ąge zu weit von der Trommel weg. Normaler weise stellt sich das von selbst ein. Ich habe die Trommel abgenommen und den Steller per Hand (am R├Ądchen) nach au├čen gestellt so dass die Bel├Ąge fast an der Trommel reiben. Dann etwas wieder zur├╝ck ...so 3 klicks.. Trommel wieder drauf und siehe da Pedal f├Ąllt nicht mehr so weit durch und die Handbremse ist beim 2 Klick fest.

Vieleicht haben sich deine Trommelbremsversteller nicht weiter nachgestellt.

Das merkt man auch wenn die Handbremse erst nach etlichen Rastungen voll fest ist.

Meine ist jetzt bei der 2 Rastung ...also mit der 2ten Rastung fest. In die 3te gehts erst gar nicht mehr.

Trommeln nach l├Ąngerer Fahrt werden nicht hei├č. Bel├Ąge haben also Luft.


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Normalerweise wird der Hebelweg so eingestellt das die Bremse ab 3 Klicks beginnt zu ziehen und bei 7 Klicks fest ist."

Dies mal erw├Ąhnt, falls jemand die obigen Ausf├╝hrungen als Handlungsanweisung verstehen sollte. Also besser die diversen Postings zum Thema Handbrems-Einstellung lesen und gegeneinander abw├Ągen :)

Gru├č

Klaus

..passt auch nicht zum Thema HBZ, aber sollte zur Sicherheit noch dazu....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt nicht. wenn du die Funktionsweise der Handbremse verstanden h├Ąttest, w├╝rdest du das sicher anderst sehen.

An der Handbremse selber wird nichts eingestellt. Nur die selbst nachstelleneden Steller in der Trommel stellen die Bremsbacken so ein, das diese so eng wie m├Âglich an der Trommel liegen.

 

Die Handbremse ist selbstnachstellend und die Seile mit den Federn und Zahnraststange sind von der eigendlichen Handbremse (im Innenraum) getrennt. Erst beim Hochziehen greift die Klinke in die Zahnraststange. Wenn bei dem System keine St├Ârung vorliegt (Rost, d├╝nne Feder veklemmt....) und die Nachsteller in der Trommel sich nachstellen...dann greift die Handbremse sofort und h├Âchstens beim 3 Klick ist diese fest. Wenn du bei deinem Smart bis hin zur 8ten Rastung ziehst bis die Bremse ihre volle Wirkung hat, ist in deim System ein ..oder mehrere Fehler.

Wenn sich die Bremsbackennachsteller sich nicht nachstellen, hast du ein Bremspedal das sich schleichend immer weiter durch treten l├Ąst bis es bremst.

Das wollte ich dem Smarrrt nur sagen damit er auch da mal nachschaut, bevor er Geld ausgibt. Das nachsehen kostet ja nix.

Man kann es aber schon am Arbeitsweg der Handbremse erkennen ob an der was nicht stimmt

 

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Smart911a am 13.10.2019 um 23:53 Uhr ]


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Junge Junge gef├Ąhrliches Halbwissen....

Nat├╝rlich stimmt das was Klaus sagt uneingeschr├Ąnkt auch beim Smart.

Die Handbremse wird so eingestellt das sie beim 3 Klick anf├Ąngt und beim 7 fest ist.

Der Bremsdruck ist so eingestellt definitiv auch in Ordnung.

Das hat ├╝berhaupt nichts damit zu tun wie die Verbindung des Handbremshebels realisiert ist.

So wie du sie eingestellt hast ist das L├╝ftspiel definitiv zu klein und die Bremse kann keine thermischen L├╝ftspielschwankungen mehr ausgleichen.

 

 

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 14.10.2019 um 05:02 Uhr ]


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder 

 

 

IMG-20191109-WA0006.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 14.10.2019 um 04:50 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
Junge Junge gef├Ąhrliches Halbwissen....

Das ist noch stark ├╝bertrieben, Max.

Als Halbwissen kannste diesen kruden Theorien vom Pseudoporsche, mit denen er hier immer wieder andere User "begl├╝ckt" bzw. in die Irre f├╝hrt, schon nicht mehr bezeichnen! :roll:

Was er mit seiner eigenen Bastelkarre anstellt, kann uns ja egal sein, aber dieses Klientel hat immer die Eigenschaften, die eigenen Unzul├Ąnglichkeiten anderen als die allein selig machende Wahrheit zu verkaufen.

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 14.10.2019 um 07:11 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bremse stellt sich ja nur automatisch ran durch den Nachsteller und nicht weg, wenn es zu eng ist.

Der Nachsteller stellt aber nicht so eng ran, selbst wenn er funktioniert.

Ausserdem k├Ânnte er dann die hintere Achse ├╝berbremsen, wenn das Spiel zu gering ist und die Kiste bricht beim Bremsen aus bzw das ABS arbeitet, obwohl eigentlich noch gar nicht n├Âtig, weil die Vorderr├Ąder noch Kontakt haben.

Gerade bei dem kurzen Auto sorgt das dann f├╝r Erlebnisse.

Das ist wirklich zu stramm, Smart 911a!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen lieben Dank an euch Alle f├╝r eure Tipps und Kniffe. Ich werde auf Jedenfall mal einen Blick auf die Trommelbremse werfen. Handbremse zieht aber eigentlich ganz normal.

 

Trotzdem w├╝rde mich mal interessieren was denn so ein Hauptbremszylinder kosten darf???

 

Vielleicht kann mir da doch noch einer was zu sagen...


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Outliner

 

Das ist wirklich zu stramm, Smart 911a!

-----

Jetzt wo ich das so lese kannst du recht haben.

 

ich werde das heut mal so zur├╝ckstellen, das die Nachsteller sich noch einmal selbst justieren wenn die Trommel drauf ist. Dann seh ich wie das ist mit dem Handbremshebel. Vieleicht ist das wirklich etwas zu eng.

ich hatte aus Schlachtsmarts Steller ausgebaut die waren so vergammelt das sich da ├╝berhaupt nichts mehr verstellte. De├čhalb sollte man bei den Verstellern auch als nachsehn.

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Smart911a am 14.10.2019 um 12:33 Uhr ]


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ein HBZ gekauft vor ca 2 Jahren. War ein Werkstatt Aufl├Âsungsverkauf. Da war die komplette Einheit mit Pedal und HBZ dabei. So wie es ausgebaut wird mit der Stahlwanne. Ich habe damals als Neuteil 80ÔéČ bezahlt. Denke mal das war sehr g├╝nstig. Eingebaut habe ich die Einheit aber noch nicht.

Vieleicht gibt es auch einen ├ťberholsatz f├╝r den HBZ. Den Unterdruckbeh├Ąlter m├╝sste es auch einzeln geben. Den w├╝rde ich nur als Neuteil verbauen.

wenn du die Arbeiten machst schreib bitte wie du das System dann entl├╝ftet hast. Weil du bei der Arbeit das Bremssystem vor dem ABS Block ├Âffnest.

 

 


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach shit...ich muss das vor dem ABS Block ├Âffnen? Ohje das ist doof. Aber ok wenn das so ist... ich habe hier aber eine freie Werkstatt mit Stardiagnose. Dann sollen die das ABS System nochmal richtig entl├╝ften.

 

 


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke f├╝r deine Infos

 

 


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schau bitte da mal zu wie der das macht und ob er dazu die SD braucht...b.z.w. den ABS Block ansteuert. Wenn das geht.

 

 


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich werde dabei bleiben.

 

 


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Leitungen nicht leer laufen, gibts auch keine Blasen im ABS-Block.

Die halten sich ohne per Diagnose zu entl├╝ften manchmal sehr hartn├Ąckig und man hat einen schwammigen Druckpunkt.

Man kann aber auch das ABS zum Arbeiten bekommen, indem man bei Z├╝ndung "an" die Bremse leicht belastet und dann "am Rad dreht". Dann sollte sich die eventuell vorhandene Blase auch Richtung Entl├╝fterschraube durcharbeiten.

Mit SD ist es nat├╝rlich komfortabler.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn er vor dem ABS Block die Leitungen ├Âffnet und den HBZ tauscht muss er ja die Luft vom HBZ durch den ABS Block ...weiter zu den Entl├╝fterschrauben am Rad. Oder nicht ? :-?

 

 


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal hat man durch die Schwerkraft so wenig Luft im System dass es trotzdem klappt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shit...ich habe eben bei Mercedes angerufen wegen Hauptbremszylinder.

 

Der Freundliche am Telefon sagte mir das es den HBZ wenn dann nur komplett mit Pedalerie geben w├╝rde.

Allerdings ist kein HBZ mehr lieferbar f├╝r meinen Smart Bj 2000 ­čśó­čśó­čśó­čśó. Bestand in Deutschland ist 0.


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welchen HBZ soll ich denn jetzt bestellen. Preise gehen von 30Euro bis 160Euro...

 

 


-

 

 

Der,der gerne bastelt...

 

Ich habe einen Smart For Two Benziner Passion 450 CityCoupe┬┤mit Klimaanlage Bj 2000 - 40KW / 54PS

 

Erledigt: 1.Hintere Seitenscheiben abgedichtet. 2.Neue Batterie eingebaut. 3.Teillastventil getauscht (mit Jochen) 4.Kupplungsaktuator General├╝berholt. 5.Bremslichtschalter ausgetauscht. 6.Wassereinbruch an den T├╝ren beseitigt. 7. T├╝rgriffe ausgebaut und Schl├Âsser gefettet. 8. T├╝rpanels ausgetauscht. 9.Heckpanel ausgetauscht.10.Scheibenwischergest├Ąnge repariert 11.Heckklappend├Ąmpfer ausgetauscht 12. Frontschutzb├╝gel montiert 13. Heckklappenscheibe getauscht.14 ├ľldruckschalter ausgetauscht.15.Hupe repariert.16.Kr├╝mmer ausgetauscht.17.Kupplung ausgetauscht.18.OT-Sensor ausgetauscht.19. Anlasser ausgebaut/general├╝berholt.20. Smartmotor general├╝berholt.

Meine Reparaturanleitungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine, hier mal was mit unterschiedlichen Ausf├╝hrungen hinsichtlich der Gewindest├Ąrken gelesen zu haben, die nicht kompatibel sind!

Musste Dich mal einlesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..das mit den Gewindest├Ąrken ist korrekt - es gab da Probleme beim Zubeh├Âr durch eine falsche Verwendungsliste bei ATE. Wir hatten die Leitungen entsprechend umarbeiten lassen - danach ging das Pedal nicht mehr zur├╝ck. Mein SC war damals sehr kulant und hat den HBZ mit Pedalerie zu einem Sonderpreis bestellt und eingebaut. Damals h├Ątte ich besser den HBZ ├╝berholen lassen, was aber aus Zeitgr├╝nden nicht m├Âglich war.

Gru├č

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Smarrrt: Miss mal. Ich habe hier noch einen HBZ aus einem Facelift, der ist noch eingebaut und funktioniert!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingef├╝gt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten r├╝ckg├Ąngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einf├╝gen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Ger├Ąt platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie k├Ânnen Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.