Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
vinyl33

Ölwanne

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

der Kleine brauch einen Ölwechsel. Dabei will ich auch gleich auf eine Kunststoffölwanne umrüsten. :)

Von der Absaugerei hab noch nie was gehalten. :(

 

Frage: Lässt das sich nur mit hinten hochbocken erledigen? Lassen sich die Schrauben ordentlich lösen, oder gibt es da Probleme?

 

Grüße

Wäller

-----------------

FJ forever und 06er "for three" Passion Cabrio

 


06er "for three" Passion Cabrio

Ducati 944

FJ 1200

 

S-Max Titanium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS die Schrauben gehen gut auf und statt aufbocken kannste sicher auch auf eine Bordsteinkante fahren.

Pass aber auf, dass Dir dann keiner über die Füße fährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Danke für die Info. :)

 

Ich hab mir mal so Dreibeinböcke besorgt. Da werd ich den Kleinen hinten mal richtig hochnehmen. :)

 

Ich hatte mit den Schrauben bedenken, da hat man ja mal ganz schnell ein Gewinde ruiniert.

Habt ihr die Dichtmasse über Nacht aushärten lassen?

 

Grüße

Wäller

-----------------

FJ forever und 06er "for three" Passion Cabrio

 


06er "for three" Passion Cabrio

Ducati 944

FJ 1200

 

S-Max Titanium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ölwannenschrauben sitzen manchmal sehr fest und reißen dann ganz gerne mal ab, also nur mit sanfter Gewalt rausdrehen, evtl. vorher heiß machen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir diese Ölwanne mit Dichtung empfehlen. Dann hast du gerade in deiner "schwierigen" Einbausituation nicht die Sauerei mit der Dichtmasse.

 

 


Smart Cabrio Bj. 05/2002

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mit den Dreibeinen auch gut hingekommen. Auf jeden Fall sollte die Dichtmasse über Nacht aushärten. Besonderes Augenmerk solltest du auf den oberen Teil der Wanne legen. Dort war es bei mir beim 1. Mal ein wenig undicht.

 

Die Reste der alten Dichtmasse habe ich erstlos (vorsichtig) mit einem Ceranfeldschaber & Verdünnung entfernt.

 

Die alte Ölwanne kam bei mir nur sehr schwer runter, musste das Teil sogar mit dem Wagenheber wegdrücken. Dazu hatte ich den Wagen wieder auf die Räder gestellt und mit dem Wagenheber unter die Ölwanne gedrückt.

 

Ingesamt hat sich die Arbeit aber sehr gelohnt.

 

So eine Menge Geld für Ölwechsel zu sparen und diesen dann auch noch besser als in der Werkstatt durchzuführen (weil in aller Ruhe ... Zeit ist Geld) ist schon Klasse!


My japanese name is Michizane Shigemitsu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier paar Fotos der eingebauten Wanne mit Dichtung von ES-CO (ebay):

 

p1030516enrph.jpg

p1030519l9pfu.jpg

p1030522vpqzi.jpg

p1030525mgpe2.jpg

p10305286volk.jpg

p1030529lbqln.jpg


Smart Cabrio Bj. 05/2002

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

danke für den Tip.

 

Werde mal gleich zwei Ordern.

 

Bei dem Angebot.

 

Gruß

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

super, gleich geordert. :-D Jetzt noch ein ordentliches 0W-40, dann isser happy. :)

 

 

Grüße

 

Wäller

-----------------

FJ forever und 06er "for three" Passion Cabrio

 


06er "for three" Passion Cabrio

Ducati 944

FJ 1200

 

S-Max Titanium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@schmuseeddie

 

Bei dem aktuellen Schnäppchenpreis (ich habe vor paar Wochen noch das doppelte bezahlt) könntest du es ja im unverbauten Zustand mal für uns testen/simulieren.

 

Das Material der o.g. macht einen recht soliden Eindruck, ca. 4-5mm dick, hart aber doch im Ganzen etwas biegsam/elastisch. Durch die "Kühlrippen" wird die ganze Wanne noch verstärkt, diese dürften größeren Steinen ein Vordringen zur eigentlichen Wanne sicher auch erschweren.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von spassfrosch am 27.04.2012 um 12:44 Uhr ]


Smart Cabrio Bj. 05/2002

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

eine Frage.

 

Mit welchem Drehmoment werden die

 

Schrauben angezogen ?

 

Würde mich über eine Antwort freuen.

 

Danke und Gruß

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

danke für die Antwort mit dem Drehmoment.

 

Nun noch eine Frage. Ist die Wanne auch

 

passend für unsere Smart 450 0,6 Bj 2002 ?

 

Geht leider aus der Auktion nicht hervor.

 

Möchte sie gerne jetzt Bestellen.

 

Danke für eine Antwort im voraus.

 

Gruß

Jürgen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine von dem Verkäufer am 599ccm Cabrio 05/2002. Frag doch sicherhetshalber den Verkäufer wenn es nicht in der Aktion steht.

 

 


Smart Cabrio Bj. 05/2002

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

heute sind die Wannen schon eingetroffen !

 

Top Qualität und Super Service.

 

Gruß

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn ein "super Service" bei einer Onlinebestellung?

Der Anbieter ist eines Erachtens seriös, allerdings war ich nicht immer zufrieden mit dem "Service" (unpassenden Auspuff und Ölwanne mit Dichtungsresten geliefert bekommen).

 

EDIT: Ich beziehe mich auf die ES-CO bei EBAY - nicht auf Richi

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von ottomike am 24.05.2012 um 18:21 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... war allerdings schon letztes Jahr!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Service war für mich Abends per Nachnahme bestellt und am nächsten Nachmittag war die Ölwanne bei mir :)

 

 


Smart Cabrio Bj. 05/2002

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo,

 

meine ist auch heute gekommen. Macht einen stabilen Eindruck und sauber verarbeitet. :)

 

Wie die passt werd ich dann sehen. :lol:

 

Grüße

 

Wäller

-----------------

FJ forever und 06er "for three" Passion Cabrio

 


06er "for three" Passion Cabrio

Ducati 944

FJ 1200

 

S-Max Titanium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

habe ihr die Gummidichtung die dabei war

 

Verwendet ! Habe soeben einen Bericht

 

gelesen wo es Probleme mit der beigelegten

 

Dichtung gab.

 

Gruß

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde mich auch mal interessieren.

Kleben, oder diese Gummidichtung?

Hab ja persönlich nichts gegen das Kleben, da die Wanne wohl nie mehr ab muß.

 

Eine verrutschende Gummidichtung würde mich da mehr stören.


Gruß vom Meenzer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die mitgelieferte Dichtuing verwendet. Bis jetzt ist alles dicht.

 

 


Smart Cabrio Bj. 05/2002

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo mädels,

 

hab gestern leider nen zweiten thread gestartet

 

zum gleichen thema......

 

alles in allem scheint alles dicht zu sein,

 

aber ein schlechtes gefühl bleibt trotzdem.

 

@spassfrosch... schau dir deine bilder genau an. im ersten welches du gepostet hast

ist es sogar ziemlich deutlich zu sehen wie es deine dichtung rausdruckt.

oben - mitte -rechts.

hoffe trotzdem sie bleibt dicht.

 

gruss

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Haferpops am 05.05.2012 um 15:34 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo ihr lieben, heute hat sich das Problemrätsel aufgelöst. Ich hatte ja eine schwergängige Lenkung, die ich mit Spindel Öl behoben habe, danach leuchteten ABS und (!) Lampen. Heute war ich in der Werkstatt und den Fehler ausgelesen. Fehler war: ABS Sensoren hinten beide keine Funktion, Habe die Verkleidung abgebaut um zu sehen wie die Nr. vom ABS Steuerteil ist, und wollte die Leitung zu den Sensoren messen.(Wiederstand) Nur kommt das peinliche: als die Verkleidung ab war hab ich bemerkt, dass die Leitung nach hinten zu den Sensoren gequetscht war. Ist wahrscheinlich beim hochbocken passiert, weil die Klammer gebrochen war hing es runter aber noch hinter der Verkleidung, Es waren 3 Kabel durch. Habe die gelötet und isoliert. Alle Lampen aus. Wie Peinlich ist das. Nur das ihr Bescheid wisst. Nun könnt ihr wieder über mich herziehen. Ich habe es auch verdient.   Man muss sich einfach unters auto legen und schauen + Gehirn einschalten.  Trotzdem Danke euch allen.    
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.905
    • Beiträge insgesamt
      1.506.603
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.