Jump to content

Higgy

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    110
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Lübeck

Letzte Besucher des Profils

933 Profilaufrufe
  1. Hallo Higgy, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich am meinem 451 Cabrio Bj 2008 nun auch das Problem mit den gebrochenen Gleitern am Dachverschluß habe. Hast Du noch selbst gefertigte zu verkaufen oder könnte ich von Dir eine Zeichnung bekommen/kaufen ?

    Mfg

    Hobieman

  2. Und? ist jetzt eine Verbesserung beim Starten zu merken? Mein 450ér startet, als wenn die Batterie in den letzten Zügen liegt, auch wenn sie voll geladen ist. Aber da er auch bei kräftigen Minusgraden immer anspringt, trotz gequältem Anlasserdrehen, habe ich mich da noch nicht wirklich drum gekümmert.
  3. Wenn die vorderen Gleiter in Ordnung sind, sollte das Verdeck schon richtig schließen, schau noch mal genau nach. Der Fehler ist nicht immer gleich zu sehen, da die Gleiter oft auch mal nach oben hin reißen, wo dann die Schiene drüber ist.
  4. Ja, da sollten neue Gleiter Abhilfe schaffen können. Schick mir mal ne PN mit deiner Adresse, dann schicke ich dir einen Satz für rechts und links.
  5. geht auch von Hand, am besten mit einer zweiten Person, die feinfühlig den Taster bedient, während der andere die Riegelstifte eindrückt. Ich mach das immer so, wenn ich eine Seite aus der Führung fahren möchte, um den Gleiter zu tauschen. - Dach nach hinten abkippen, Dachholm auf der entsprechenden Seite heraus nehmen und dann bei gedrückten Sicherungsstift das Dach vorsichtig nach vorne fahren. Zurück dann Gleiter für Gleiter vorsichtig rückwärts einfahren und dabei die Gleiter sauber einführen. Wenn man den Zug aus den vordersten Gleitern aushängt, könnte man das Dach auch von Hand in die hintere Führung einsetzen.
  6. Ich weis ja nicht, wann bei dir der Lüfter vom LLK läuft, aber bei meinem 600ér Smart und bei dem CDI laufen die bei 26° Außentemperatur schon nach 5Km Stadtverkehr permanent.
  7. Ja, habe ich auch am 451ér meiner Frau festgestellt, ziemlicher Reifenverschleiß, vor allem auf der Innenseite Der hatte statt 36 Minuten Vorspur so gut das Fünffache. Der liegt dann auch merklich schlechter in der Spur.
  8. Der Glaube versetzt Berge, so heißt das Sprichwort! Aber ehrlich zum Serien LLK wird dieser vollalu LLK kaum einen Gewinn bringen, aber er sieht super aus! Wenn aber der Lüfter bei diesem warmen Wetter nicht läuft, ist das definitiv zu merken, selbst meiner Tochter ist das bei dem CDI aufgefallen. Ich habe den Lüfter vorgestern getauscht, und gestern fragte sie, was ich an dem Auto gemacht habe, weil der jetzt so gut zieht.
  9. Für den CDI müssten die Anschlüsse anders heraus geführt werden, die gehen ja eher zur rechten Seite gewinkelt raus.
  10. Ja, mit den unterschiedlichen LLK ist mir bekannt, die Rohrführung ist unterschiedlich. Mit dem Dichtproblem werde ich mal schauen, wo das Öl her kommt.
  11. Der LLK sieht aber sehr schön aus, was kostet denn so ein schönes Stück? Bei unserem CDI muss der wohl irgendwann auch mal gemacht werden, die Eingangsseite ölt schon etwas. Ich habe hier zwar schon einen guten gebrauchten liegen, aber in Vollaluminium ist schon fein.
  12. Hab gerade einen defekten Lüfter für den LLK in die Tonne geschmissen, den kannst du haben, muss ich nur wieder raus fischen.
  13. Na dann ist ja alles bestens! Vielen Dank für die Info
  14. Hab heute mal bei unserem Neuzugang, dem 450 CDI das Ansaugrohr gewechselt, da das alte ein Loch hatte. Mir ist dabei ein offener Plastikschlauch aufgefallen... gehört das so, oder fehlt da was?
  15. Das ist mal günstig ! Ich hab gerade für einen ähnlichen Smart das zehnfache bezahlt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.