Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo ich habe einen 99er fourtwo Benziner 

und der einzige Schüssel den es gibt ist defekt 

der Wagen ist Ofen verriegelt nicht mehr 

und die weckfahrspere lässt sich nicht raus schalten 

er blinkt nur noch ein paar mal 

das große Problem der Wagen steht auf Korsika 

die nächste Mercedes Vertretung ist 80 km 

entfrent und am Telefon auch nicht zugänglich 

 

ich hab die Batterien im Schlüssel schon gewechselt mit den neuen das gleiche Problem 

Ich weiß gerade nicht mehr weiter und bin dankbar für Hilfe 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

9x Blinken weisst auf leere Batterie im Schlüssel hin. Also Batterie wechseln.

Bitte gute Batterien. Billige Batterien zeigen oft sofort wieder leer an.

 

Es ist möglich dass es dann wieder geht.

 

Manchmal verlieren die Smarts die Verbindung zum Schlüssel. Dann hast Du ein Problem.

Daher ist es zwingend erforderlich 2 funktionierende Schlüssel zu haben.

 

Wenn das der Fall ist, musst Du entweder Jemanden mit Star Diagnose bei Dir haben, oder Du bringst das Auto irgendwie in eine Smart Werkstatt.

Lass es Dir eine Lehre sein und besorge Dir schnellstens einen funktionierenden Zweitschlüssel.


Schöne Grüsse

 

ThoK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fällt dass nur mir auf oder haben prozentual mehr Smart-Fahrer ein Problem mit der beschissenen Wegfahrsperre als dass die Kugeln geklaut werden würden?😬

Ich hatte es beim ZEE auch schon dass BEIDE Schlüssel nicht mehr erkannt wurden. Ein Zweitschlüssel ist zwar ne feine Sache wenn ein Schlüssel mal defekt ist aber bringt nicht immer was!

9x blinken ist ne leere Schlüsselbatterie, aber aufgeregt oder gar nicht blinken kostet!

Und der Schlüssel ist nicht defekt, aber dein Auto hat den Code vergessen. Der Schlüssel wird ja erkannt, sonst würde das Auto nicht blinken. Aber eben nicht genau genug erkannt...

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Aki korsika:

und der einzige Schüssel den es gibt ist defekt 

das große Problem der Wagen steht auf Korsika 

die nächste Mercedes Vertretung ist 80 km 

entfernt und am Telefon auch nicht zugänglich 

 

Sorry, aber gerade wenn solche Verhältnisse herrschen, hält sich mein Verständnis, nur mit einem funktionierenden Schlüssel unterwegs zu sein, in ganz engen Grenzen. 🙄

Gerade dann müsste man mit mindestens doppelter Sicherheit unterwegs sein, eher mehr!

Es ist einfach nicht zu fassen, wie manche Leute Auto fahren!

Da sind die weiteren Auswirkungen ganz einfach die logische Folge davon!

 

Wenn dann die Mercedes Vertretung noch umsatzgesteuert ist, dann wird es bestimmt interessant! 😉

Es wäre nicht das erste Mal, daß ein eigentlich funktionierender Schlüssel nicht angelernt werden kann, entweder durch einen Mitarbeiter ohne Durchblick oder durch Vorsatz! 🙄

 

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Outliner:

Fällt das nur mir auf oder haben prozentual mehr Smart-Fahrer ein Problem mit der beschissenen Wegfahrsperre als dass die Kugeln geklaut werden würden?😬

 

Zumindest fällt mir auf, daß viele Smartfahrer, ich sage es mal milde ausgedrückt, unbedarft unterwegs sind! 🙄

Sorry, aber dafür habe ich nicht das mindeste Verständnis, daß ohne Netz und doppelten Boden und ohne jegliche Sicherheit gefahren wird.

Ein Schlüssel kann auch verloren gehen und wenn das der einzige war, dann war es das!

So blöd kann man doch gar nicht sein, um die daraus folgende Konsequenz nicht wahr haben zu wollen! 

 

Ich habe meinen funktionierenden Zweitschlüssel, dessen Funktion ich auch regelmäßig verifiziere, bei jeder Fahrt, die weiter als 100 km stattfindet, immer dabei, um unliebsame Folgen zu vermeiden.

Wenn ich so etwas lesen muss, daß auf Korsika jemand mit nur einem funktionierenden Schlüssel unterwegs ist, dann halte ich dieses für absoluten und ausgemachten Schwachsinn! 

 

Und ich bezeichne die Wegfahrsperre nicht mit dem von Dir geäußerten Adjektiv!

Unliebsame Auswirkungen bedingen immer ein vorheriges Versäumnis des Besitzers!  😉

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meinen Zweitschlüssel auch dabei auf längeren Touren, na sicher! Logisch eben deswegen, weil man einen Schlüssel auch mal verlieren kann, die Elektronik streikt oder oder...

Und auf ganz langen Touren sogar noch die Diagnose. Aber das kann doch nicht Sinn der Sache einer Wegfahrsperre sein!

 

Ich meine mit dem "Adjektiv" die Tatsache, dass man gern um die Jahrtausendwende solche Wegfahrsperren verbrochen hat die über ein Funksignal entsperrt werden.

Warum ist man hier nicht den einfachen Weg eines Transponders gegangen, Schlüssel steckt im Zündschloss und die Wegfahrsperre ist freigeschaltet?

So könnte man mit dem Schlüssel noch aufschliessen und trotzdem starten, auch wenn die Batterie alle ist oder die Zentralelektrik verwirrt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Outliner:

Warum ist man hier nicht den einfachen Weg eines Transponders gegangen, Schlüssel steckt im Zündschloss und die Wegfahrsperre ist freigeschaltet?

 

So ist es ja dann beim 451er Smart realisiert worden. 😉

Hilft aber den 450er Piloten nicht weiter, die müssen sich eben auf diese Situation einstellen und darauf achten, daß sie dadurch keine Nachteile erfahren. Und das geht eben nur durch einen funktionierenden Zweitschlüssel.

In diesem Fall wurde das leider wieder einmal nicht in der dafür erforderlichen Sorgfalt berücksichtigt. 🤒

Selbst wenn man nagelneue Schlüssel für teures Geld bei MB bestellen würde, müsste der Smart trotzdem zum Anlernen in die 80 km entfernte Niederlassung gebracht werden!

Alternativ dazu ein Mitarbeiter mit einer mobilen StarDiagnose zum Patienten kommen.

Eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

 

Könnte natürlich auch sein, daß ein Besitzer einer StarDiag einen spätsommerlichen Urlaub auf Korsika verbringen will! 😉

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Outliner:

Transponders ....trotzdem starten, ..... Zentralelektrik verwirrt ist.

Wenn die Elektrik verwirrt ist, wird auch der Transponder nicht mehr erkannt. Außerdem kann auch der verloren gehen oder defekt sein. Oder der Empfänger im Smart ist defekt. Sooo riesig finde ich den Vorteil der Transponderlösung, wie sie ja im 451 realisiert ist, nicht. Zudem, wenn 2 Systeme vorhanden sind, Fernbedienung und Transponder, gibt es wieder ein System mehr das kaputt gehen kann.

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Aki korsika:

Ich weiß gerade nicht mehr weiter und bin dankbar für Hilfe 

Übliches Verfahren. Du besorgst über Ebay 2 neue gebrauchte Schlüssel und 2 neue Schlüsselgehäuse. Über Mercedes bestellst du 2 neue Schlüsselbärte, oder du läßt beim Schlüsseldienst den vorhandenen abgerockten Bart auf zwei neue Bärte kopieren, was dann aber dementsprechend aussieht. Es ist ggf. empfehlenswert, das in Deutschland zu machen und nicht auf Korsika. Dann fährst du nach Korsika zum Smart, rufst den ADAC in dem du hoffentlich Mitglied bist. Falls nicht, trittst du ein. Dann läßt du den Smart zur Mercedes Niederlassung transportieren, 80 Km sind kein Ding. Dann läßt du dort die Schlüssel anlernen. Bzw. du hoffst, daß die das machen. Deren Willen dürfte deutlich befördert werden, wenn du zwei neuwertig aussehende funktionierende originale Schlüssel vorweisen kannst. Wenn du mit Chinakrachern von Aliexpress ankommst, sinkt die Wahrscheinlichkeit, ist aber auch nicht ausgeschlossen. Einfacher ist es, die Schlüssel gleich dort bei Mercedes zu bestellen, kostet aber mehr.

 

Falls dies alles nicht geht, gibt es noch die Möglichkeit, den Smart per Schutzbrief plus nach Deutschland zu holen mit Sammeltransport und das Problem hier zu klären. Falls kein Schutzbrief vorhanden ist, kannst du den Sammeltransport auch selbst bezahlen, das dürfte den Wert des Smarts aber übersteigen.

 

Falls du auf Korsika ein Ferienhaus hast, irgendeinen Grund muß dein Aufenthalt dort ja haben, und du Zeit hast, dann schiebst du den Smart dort in den Schuppen und organisierst langfristig den Besuch eines netten Forianers mit Smartdiagnose, dem du kostenlosen Urlaub dort anbietest. Dann klärt ihr das Problem dort gemeinsam bzw. der Forianer klärt es als Gegenleistung für dich.

 

Noch eine Möglichkeit wäre, den Smart hier anzubieten zum Verkauf oder zu Verschenken. Vielleicht macht ein Forianer gerne Urlaub auf Korsika und holt sich das Ding.

 

Falls das alles nicht geht, läßt du den Smart auf Korsika verschrotten.

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Funman:

Sooo riesig finde ich den Vorteil der Transponderlösung, wie sie ja im 451 realisiert ist, nicht.

 

naja - der TE könnte einen 451 weiterhin benutzen - hier gerade aktuell im Forum - und je nach Geschmack ohne weitere Nachteile auf die Fernbedienung völlig verzichten, was beim 450 so nicht möglich ist.

 

Gruß

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Funman:

Übliches Verfahren. Du besorgst über Ebay 2 neue gebrauchte Schlüssel und 2 neue Schlüsselgehäuse. Über Mercedes bestellst du 2 neue Schlüsselbärte, oder du läßt beim Schlüsseldienst den vorhandenen abgerockten Bart auf zwei neue Bärte kopieren, was dann aber dementsprechend aussieht. Es ist ggf. empfehlenswert, das in Deutschland zu machen und nicht auf Korsika. Dann fährst du nach Korsika zum Smart, rufst den ADAC in dem du hoffentlich Mitglied bist. Falls nicht, trittst du ein. Dann läßt du den Smart zur Mercedes Niederlassung transportieren, 80 Km sind kein Ding. Dann läßt du dort die Schlüssel anlernen. Bzw. du hoffst, daß die das machen. Deren Willen dürfte deutlich befördert werden, wenn du zwei neuwertig aussehende funktionierende originale Schlüssel vorweisen kannst. Wenn du mit Chinakrachern von Aliexpress ankommst, sinkt die Wahrscheinlichkeit, ist aber auch nicht ausgeschlossen. Einfacher ist es, die Schlüssel gleich dort bei Mercedes zu bestellen, kostet aber mehr.

 

Falls dies alles nicht geht, gibt es noch die Möglichkeit, den Smart per Schutzbrief plus nach Deutschland zu holen mit Sammeltransport und das Problem hier zu klären. Falls kein Schutzbrief vorhanden ist, kannst du den Sammeltransport auch selbst bezahlen, das dürfte den Wert des Smarts aber übersteigen.

 

Falls du auf Korsika ein Ferienhaus hast, irgendeinen Grund muß dein Aufenthalt dort ja haben, und du Zeit hast, dann schiebst du den Smart dort in den Schuppen und organisierst langfristig den Besuch eines netten Forianers mit Smartdiagnose, dem du kostenlosen Urlaub dort anbietest. Dann klärt ihr das Problem dort gemeinsam bzw. der Forianer klärt es als Gegenleistung für dich.

 

Noch eine Möglichkeit wäre, den Smart hier anzubieten zum Verkauf oder zu Verschenken. Vielleicht macht ein Forianer gerne Urlaub auf Korsika und holt sich das Ding.

 

Falls das alles nicht geht, läßt du den Smart auf Korsika verschrotten.

Hast du vielleicht einen passenden Link bei Ali... was Ersatzschlüßel betrifft? Ich habe 2 aber ein 3. den ich an einer anderen Adresse deponieren möchte, schadet auch nicht. Gruß


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb wetabi:

Hast du vielleicht einen passenden Link bei Ali... was Ersatzschlüssel betrifft?

 

Hau drauf!  😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder hier drauf

 

Ist ebay, nix Ali... 

vor 16 Stunden schrieb Ahnungslos:

 

 


Smart 450, Benziner, 40kW, 117500 km (bei 87000 Motor komplett überholt), BJ 12/2002 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen 

 

 

Kann man denn mehr als 2 Schlüssel anlernen im 450? 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Coci:

Moin zusammen 

 

 

Kann man denn mehr als 2 Schlüssel anlernen im 450? 🤔

Max 4 Stück.


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Ahnungslos:

 

Hau drauf!  😉

Danke


Suche CDI Cabrio 450/451, nur in einwandfreiem Zustand, gerne mit Extras.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Korsika, hmmm. Knapp 2000 Km einfach, also hin/zurück 8,9 Tankfüllungen bedeutet ca 500 Taler Sprit.

Plus Übernachtungen unterwegs. Und Fähre! Über den Daumen ein Tausender!😬

 

Ich war noch nie auf Korsika!😁

 

Deutlich günstiger käme ein Konvolut aus Schlüssel, Kombiinstrument, ZEE und MSG zu erstehen und das dann einzubauen...

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SMART Forum in Italien oder Frankreich suchen, account holen und da mal fragen.


"I admire its purity. A survivor. Unclouded by conscience, remorse, or delusions of morality" -Ash -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.