Jump to content
Ingmann

Stellung Geberkranz auf Schwungscheibe Kupplung

Empfohlene Beiträge

Nabend Zusammen,

 

hat vielleicht wer ne Kupplung in Reichweite und könnte mir einmal die Position der "Lücke" bestätigen oder vielleicht eine Quelle nennen wo diese beschrieben ist ?

 

spacer.png

 

12 Löcher bis zur großen Lücke gegen den Uhrzeigersinn.
Passt das ?

 

Vielen Dank & Gruß

Ingo


signatur1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von was für einem Smart und was für einem Motor ist diese Kupplung? Meine Smart Kupplungen sehen ganz anders aus. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das aus nem 60kw roadster und die Kupplung ist ein Eigenbau. Dabei wurde aber der Geberring vom Original übernommen. Nur leider nicht so verdrehungsfrei auf der Schwungscheibe montiert wie es sein sollte. Mit der Zeit (mehrere Jahre) hat sich somit die Position der "Lücke" verändert und zu SEHR merkwürdigen Fehlerbildern geführt.

bearbeitet von Ingmann

signatur1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich kann dir nur mit einer Angabe vom 450 CDI dienen. Da sind es nach deiner Zählweise 9,5 Lücken. Das heißt, die Kante von der 9. Lücke zum folgenden Steg steht ungefähr über dem Pinökel, mit dem die Mitnehmerscheibe synchronisiert wird. Dabei ist natürlich zu beachten, daß das eine originale Modulkupplung ist, die hat also nur 4 Schraublöcher außen und keine Schraublöcher für die Kurbelwelle. Wie sich dann die Mitnehmerscheibe zu deiner Kupplung verhält, ob der Pinökel an der selben Stelle ist, weiß ich nicht. Ich hab irgendwo noch eine Mitnehmerscheibe liegen, da könnte ich nochmal nachsehen, wenn ich die finde.

 

Außerdem ist die Lücke bei der CDI Modulkupplung RECHTS vom Pinökel, also mit dem Uhrzeigersinn, also in deinem Bild rechts 9,5 Lücken und nicht links wie du gezeichnet hast. Wenn man auf die Kupplungsseite sieht. Ach übrigens, das in deinem Bild ist ja keine Kupplung, sondern das Schwungrad, oder sehe ich das falsch? Und das ist auf die Kupplungsseite gesehen, das heißt, die Kupplung wird auf die hier sichtbare Seite geschraubt, fehlt aber im Bild, ja? Nur um das abzusichern.

 

Auf Bildern im Internet nachgezählt, sind es beim Benziner ungefähr 17 Lücken zum Pinökel, ebenfalls im Uhrzeigersinn.

 

Das Problem hier ist imho, daß bei einem selbstgemachten Schwungrad ja niemand weiß, wie das montiert werden soll. Der auf deinem Bild sichtbare Pinökel muß also nichts mit dem originalen Pinökel an der Modulkupplung zu tun haben, der kann ganz woanders sitzen. Und dann wäre die Frage, worauf sollen sich diese Angaben zur Position der Zahnlücke denn beziehen??? Das weiß wohl nur der Konstrukteur des Schwungrads.

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist unabhängig ob nun Modulkupplung, 

vor einer Stunde schrieb Funman:

 die hat also nur 4 Schraublöcher außen

Nein sie hat 3 und die Frage ist hier ja auch, wie weit der Abstand von dem PIN/Loch an der Kurbelwelle ist. Da ist es egal ob Modulkupplung oder 10 Befestigungslöcher. Ich habe dieselbe Kupplung/Schwungscheibe, kann aber nicht gucken da sie verbaut ist. Es hat ja wohl hoffentlich Jemand eine Flexscheibe und Kupplung liegen

bearbeitet von CDIler

Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb CDIler:

Nein sie hat 3 

 

Hajo sprach ja auch von seiner Dieselkupplung und die hat vier Schraublöcher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Anzahl der Schraublöcher ist sowieso unerheblich wie ich schon schrieb.

 

 

flex.jpg

kupplung.jpg


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten. Ich fürchte die Werte einer CDI Kupplung sind nicht universell Adaptierbar auf alle anderen Ausführungen.

Im Betreff des Postings hatte ich "Schwungscheibe" geschrieben ... 🙂

Bei aller Bastelei ändert sich ja EIN Bezugspunkt nicht. Der Pinökel der in der Kurbelwelle steckt und die Stellung der Modulkupplung und damit auch dem Geberkorb bzw. der Lücke.


signatur1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

 

bearbeitet von CDIler

Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kupplung.jpg.21b41232ef221aab28aafe5432c9cbec.jpg

 

Hier kannst du es gut sehen. Oben das Loch für die Flexscheibe und das zur Kurbelwelle sitzt ja genau gegenüber und von da sind es 11 Löcher und nicht wie bei dir 12. Ach Mist, sehe jetzt gerade du hast das erste Loch mitgezählt, dann sind es natürlich auch 12 und somit stimmt dein Kranz

 

Bild von RS-Parts.com entliehen

kupplung.jpg

bearbeitet von CDIler

Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vollständigkeit Halber hier noch zwei Bilder im eingebauten Zustand :

 

spacer.png(2018 mit Öl im Gehäuse wegen defekter Dichtringe)

 

spacer.png

 

Danke für eure Info´s 👍

Ich glaub nun habe ich genug Quellen um aus der Schnittmenge einen verlässlichen Wert abzuleiten und den Geberring (hoffentlich endfest) wieder zu positionieren


signatur1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb CDIler:

kupplung.jpg.21b41232ef221aab28aafe5432c9cbec.jpg

 

Hier kannst du es gut sehen. Oben das Loch für die Flexscheibe und das zur Kurbelwelle sitzt ja genau gegenüber und von da sind es 11 Löcher und nicht wie bei dir 12. Ach Mist, sehe jetzt gerade du hast das erste Loch mitgezählt, dann sind es natürlich auch 12 und somit stimmt dein Kranz

 

Bild von RS-Parts.com entliehen

kupplung.jpg

Nein es sind Zwölf, er hat den ersten unter dem Strich auch schon mitgezählt,- vergleich das nochmal.

Es kann dann nicht am Korb liegen ....


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb stuhlfahrer:

Nein es sind Zwölf, er hat den ersten unter dem Strich auch schon mitgezählt,- vergleich das nochmal.

Es kann dann nicht am Korb liegen ....

Das habe ich dann auch bemerkt und es steht als Ergänzung auch in dem Post den du von mir zitiert hast


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb stuhlfahrer:

Es kann dann nicht am Korb liegen ....

 

Das erste Bild hier im Thread zeigt ja schon die korrigierte Position. Als ich das Getriebe letztes Wochenende runter hatte, sah das ganze so aus :

spacer.png

 

Ergebnis : VIEL zu später Zündzeitpunkt obwohl kein Sensor, kein Fehlerspeicher oder sonst was erkennbares falsche Werte liefert.


signatur1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb CDIler:

Das habe ich dann auch bemerkt und es steht als Ergänzung auch in dem Post den du von mir zitiert hast

Ich habe dann auch bemerkt, das du es bemerkt hattest, nur etwas zu spät....😬


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Ingmann:

 

Das erste Bild hier im Thread zeigt ja schon die korrigierte Position. Als ich das Getriebe letztes Wochenende runter hatte, sah das ganze so aus :

spacer.png

 

Ergebnis : VIEL zu später Zündzeitpunkt obwohl kein Sensor, kein Fehlerspeicher oder sonst was erkennbares falsche Werte liefert.

Warum schmeißt du da nicht einfach ne Brabus Kupplung rein und gut ist. Bis 135PS ist die vollkommen ausreichend.

 


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Verbaute sieht aber leichter und stabiler aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wiegt denn deiner Meinung nach die Schwungmasse mit Kupplung?🙂


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die nicht gebaut,- keine Ahnung....🙊


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht kann der TE ja Licht ins Dunkle bringen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwungrad :         2780 gr

Belag :                        844 gr

Kupplungsdeckel : 2263 gr

--------------------------------------------

Zusammen :            5887 gr


signatur1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Outliner:

Du wirst es mir sicher gleich verraten!😂

Interessante Zahlen giebt es zu Kurbelwellen,- eine 82PS Roadster Welle wiegt ziemlich genau 10kg,- eine Smart Fortwo 698ccm Welle wiegt 6kg -...............................


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Ingmann:

Schwungrad :         2780 gr

Belag :                        844 gr

Kupplungsdeckel : 2263 gr

--------------------------------------------

Zusammen :            5887 gr

        

 

             Brabus Kupplung:   8.500 g

                                              -5.887 g

                                             _________

 

                                               2.613 g


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurbelwelle Roadster erleichtert, verdichtet und feingewuchtet    -2800g 

WP_20190324_16_20_02_Pro1.jpg


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.