Jump to content
Minicar

Kühlwassertemperatur 450 CDi

Empfohlene Beiträge

Hallo,

in der letzten Zeit muß ich feststellen, dass die Temperaturanzeige des Kühlwasser nur bis zu 60 Grad steigt. Wo es noch wärmer war, wurden immer 80 Grad angezeigt.

Kann es sein, dass das Kühlwassertermostat defekt ist und nicht mehr richtig schließt?

Wo sitzt dieses Termostat?

Grüße Minicar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Minicar:

Wo sitzt dieses Thermostat?

 

Du musst beachten, daß dies eine Abbildung aufgenommen von vorne, also von der Fahrgastzelle her,  ist!

Der rote Pfeil ist hier nicht relevant, der zeigt auf den Anschluss des Magnetschalters am Anlasser, der hinter dem dicken Kühlmittelschlauch sitzt.

 

Motorkomponenten.jpg

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein Ausschnittsbild mit dem rot markierten Thermostatgehäuse.

In dieser Form wird das immer ausgetauscht.

Auf den unteren beiden Pinöppeln kommen die Kühlmittelschläuche drauf, die nach vorne führen.

Und an dem Y-Stück links neben dem Anlasser ist auch ein dicker Schlauch drauf

 

 

 

Thermostat.jpg

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Minicar:

Wo es noch wärmer war

 

Dazu muß ich allerdings anmerken,  daß bei meinen 450 CDI die Anzeige im Winter in der Regel auch nur bis 60 Grad steigt, also bis auf 2 Eier. 3 Eier kommen nur bei flotter Autobahnfahrt über 100 Km/h. Ich vermute daß das noch alte Thermostate ohne Restriktor sind. Ob die neuen mit Restriktor auch im Winter auf 3 Eier kommen bin ich nicht sicher. 

 

@Minicar: Hat dein Smart in früheren Wintern höhere Anzeigewerte gehabt? Ist das jetzt neu mit dem niedrigen Wert? Welches Baujahr ist dein Smart? Wurde der Thermostat früher schon mal erneuert? 

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Smart ist Bj. 2000 und ich fahre ihn erst seit Juli. Bis vor kurzer Zeit (etwas höhere Außentemperaturen) zeigte die "Uhr"  in kurzer Zeit sofort 80 Grad an.

Ich nehme an, das die zu niedrige Betriebstemperatur nicht gut für den Verschleiß und den Kraftstoffverbrauch ist.

Überlege schon, den Kühlergrill mit Pappe zu verkleinern/verschließen.

Hat man ja früher mit den alten Autos und Traktoren im Winter auch gemacht. Es waren teiweise sogar anknöpfbare Vorhänge dabei.

Grüße Minicar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Generell ist es ja so, daß der Dieselmotor des cdi von vornherein wesentlich weniger Abwärme erzeugt als ein Benziner.

Und im Winter hat man ja normalerweise die Heizung von vornherein auf voller Pulle und entzieht dem Kühlsystem darüber hinaus noch einiges an Wärme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ja beim Benziner das selbe gerade 2 Eier erreicht er nach ca 20 km , habe ja meinen Kühlergrill und Stossstange mit Fliegengitter zu gemacht wegen dem Klima Kondensator ,bei viel Schneefall setzt sich da alles zu und siehe da nun steigt die Temperatur bis auf 4 Eier, der Lüfter schaltet kurz ein und kühlt ihn runter.

Da ich noch einen Kühlergrill hier habe wird der nun für den Winter zu gemacht mit einer Plexiglasscheibe, unten ist nur in der Mitte ein Fliegengitter nun drin , seitlich Links und Rechts ist er nun offen da hier keine Insekten direkt auf den Kühler kommen.

Seit dem keinerlei Probleme mehr.

 


Achtung !!! Aus meinem Gedanken wird wissentlich Scharf getextet!!

Wann ist ein Motorradreifen gut?? Wenn man mit den Ohrwascheln am Asphalt kratzt , dann taugt das was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Minicar:

Mein Smart ist Bj. 2000

Wenn es noch der erste Thermostat ist, dann wird es einer ohne Restriktor sein und dann ist das so "normal".


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ahnungslos:

 

Und im Winter hat man ja normalerweise die Heizung von vornherein auf voller Pulle und entzieht dem Kühlsystem darüber hinaus noch einiges an Wärme.

Nein. Ich warte bis der Motor mindestens "zwei Eier" hat und schalte erst dann das Gebläse hoch. Lieber friere ich als den Motor ewig im Kaltlauf zu betreiben! Wenn die Frontscheibe beschlagen sollte Lüfter nur erste Stufe oder Fenster etwas runter!

Und ich würde allen Beteiligten raten ihr Thermostat zu tauschen wenn nach gut 5Km noch keine "drei Eier" zu sehen sind.

Der Motor dankt es und weniger Sprit braucht die Kugel auch noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es wird von vielen auch erfahrenen CDI Fahren als normal akzeptiert.

 

Mit einem vollständig funktionierenden Thermostat, egal ob mit oder ohne Restriktor, erreicht der 450 CDI in unseren Landen und bei normalem Fahrbetrieb auch im Winter nach spätestens 10 km mehr als 80°.

Falls man die ganze Strecke mit 60 km/h hinter einem LKW herfährt oder nur Gefälle enthält, dann kann es auch länger dauern.

 

Aber ganz so schlimm wie die Sache im Display auf den ersten Blick aussieht, ist die Sache meistens nicht.
Die Temperatur kann ja trotzdem 78° erreichen und die fehlenden 2° tun dem Motor nicht wirklich weh.

 

Ich würde das Thermostat trotzdem wechseln, denn so wird der Innenraum ja auch nicht wirklich warm.

Von Behr gibt es übrigens ein Thermostat, dass die Temperatur bei 90° hält. Damit kann man dann auch im Winter ohne Jacke fahren.

 

Gruß

Ralf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Treckerfahrer haben ja noch den Zuheizer! Der bläst nicht nur wärmere Luft sondern belastet die LiMa zusätzlich, so dass der Motor mehr arbeiten muss und daher schneller warm wird.

Habe schon mal überlegt den Zuheizer in meinen Benziner zu stricken. Das Problem ist dass der über das Glühzeitsteuerrelais im CDI läuft was der Benziner logischerweise nicht hat...

Aber es stimmt schon: Der CDI ist kein Kurzstreckenauto und im Winter schon mal noch weniger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.