Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

bin gerade neu hier. Evtl. hat es das hier auch schon gegeben aber ich habe keinen Post gefunden der das gleiche Thema enthält.

Auch wenn es sich für einige vielleicht seltsam anhört aber ich bin im Begriff einen frühen Smart 450 zu restaurieren.

Im Zuge dessen suche ich im Vorfeld bereits alle Teile die ich für einen Wiederaufbau benötige. Erst wenn ich alles zusammen habe, werde ich den guten zerlegen.

Ich suche alle Teile beziehungsweise eine gesamte Innenausstattung in "boomerang orange" / blau STOFF eines frühen 450er

Alle Teile sollten sich in einem sehr guten gepflegten am liebsten NOS Zustand befinden.

Das Fahrzeug soll auf Zustand mind. 2 - 2+ resaturiert werden, daher benötige ich nur makelose Bauteile.

Freue mich auf eine Rückmeldung

mm2000887@web.de

und beste Grüße

Marten

1998intboomerangorange.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!
Schau mal (KLICK HIER) oder (KLICK HIER) unter folgender Verlinkung und frag' dort mal dann die restlichen Ausstattungsteile an.

Tipp:
Das Bild, dass du als als Symbolfoto eingestellt hast, ist vom Smart-Club Deutschland  e.V "geliehen" worden?
Bei sowas am besten die Quelle mit angeben und dann gibt es auch keinen rechtlichen Stress 😎😉

bearbeitet von Smart 451
Zeichensetzung/Interpunktion

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du restaurieren willst, solltest du vielleicht die vorhandene Innenausstattung restaurieren?

Wenn du fix und fertig, gut und NOS kaufen willst, könntest du einen Smart im Zustand 2 kaufen und bist fertig.

Zum Beispiel den Smart, aus dem die Innenausstattung stammt, die du kaufen möchtest.

Wo liegt der Sinn, einen Smart in Zustand 2 zu schlachten und die Teile in einen schlechteren Smart zu bauen, um daraus einen Smart in Zustand 2 zu machen, und den Rest des ersten Smart im Zustand 2 wegzuwerfen?

Nur mal so als Denkanstoß.

Grüße, Hajo  


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist was dran Hajo!

Allerdings würde ich meinen ersten Smart auch nie weggeben wollen oder schlachten, sondern unter Umständen Tatsache einen besseren Smart oder Teile davon in "meinen" bauen.

Das ist zwar wirtschaftlich Blödsinn, aber es ist ja auch Quatsch überhaupt ein altes Auto aufzubauen für einen selber, denn es gibt restaurierte oder top erhaltene für weit weniger.

Wenn ich überlege was ich damals an Kohlen in den Cherokee gesteckt habe und letztlich dafür bekommen habe war das Minus gut 5-stellig...

Einzelteile sind immer teurer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und danke erstmal für die Rückmeldung 🙂

Na ja es gibt aber auch immer schon Leute die zb. verunfallte Smart geschlachtet haben oder aber 1.Hand Fahrzeuge die innen pfleglich behandelt wurden ( z.b.Rentner ) aber aussen und technisch eben fertig waren/sind.

Ich würde ja einen frühen 450er kaufen wenn es denn einen geben würde der diese Kriterien erfüllt. Aber die üblichen Börsen schmeißen da nichts aus.

Baujahr 98/99

silberne Zelle

Panels Weiss unbeschädigt nicht lackiert

Innen eben boomerang orange makelos

Tuning kein Zubehörumbau kein Hifi ( eben komplett bis hin zum Radio original )

wenig Kilometer

Benziner

Glasdach

Zustand 2 oder besser

Wenn jemand solch einen zum Verkauf stehen hat 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so , sorry wegen des Bildes

Ist exakt aus dem Smart Club Deutschland entliehen

War unwissenheit das es nicht erlaubt ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb smarteAhr:

War Unwissenheit das es nicht erlaubt ist

....ist eigentlich immer so, wenn man Fotos sich im Internet "leiht", dass die rechte beim Ersteller sind und zumindest die "Quelle" angegeben werden sollte.
Ansonsten wenn ein Beispielfoto sein "muss", am besten sie die Webseite verlinken wo dann das Bild zu sehen ist. 📸😉


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb smarteAhr:

eines frühen 450er

 

vor einer Stunde schrieb smarteAhr:

Baujahr 98/99

Na denn mal was konstruktives von mir: Der Hinweis, daß die frühen Smart 450 andere Sitze hatten als die späteren. Die ersten Sitze hatten Lehnen, die nur mit Netzstoff bespannt waren und innen hohl waren. Für die gab es dann später, ab 11/1999, noch so komische dünne Auflagen, die mit dem gleichen Stoff bespannt waren, die sog. Komfortpads. Erst später gab es dann die Schaumgummipolster wie bei anderen Autos üblich. Wann der Wechsel war, weiß ich nicht, Bj. 2001 hatte schon das Schaumgummi. Boomerang Orange wurde bis 11/1999 gebaut. Da die Komfortpads erst mit Wegfall des Boomerang Orange kamen, gehe ich davon aus, daß die Sitze mit Boomerang Orange alle noch die gespannten Netzstoffe hatten. (Daten von Smartwiki)

 

Das soll heißen, wenn du tatsächlich einen Smart der ersten Jahre im Originalzustand haben willst, dann mußt du dir die bespannten Sitze holen. Und mußt mit denen klarkommen....

bearbeitet von Funman

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Funman:

 Das soll heißen, wenn du tatsächlich einen Smart der ersten Jahre im Originalzustand haben willst, dann musst du dir die bespannten Sitze holen. Und musst mit denen klarkommen....

Aber ich glaube, da spreche ich aus Erfahrung, sitzt man in einer Transall bzw. A400M
(siehe Foto (selbst erstellt und öfter mitgeflogen)) besser als in den ohne Polsterung und nur mit Stoff bespannten Sitzen in den anfänglichen Smart 450.
Obwohl, wenn ich nachdenke, könnte ich mir die Sitze mit den Gurten aus dem A400M bzw. Transall in meinem 451'er gut vorstellen.
Denn die waren auf einem Langstrecken/Kurzstrecken Flug mit "Y-Tours" immer sehr bequem.
Was ähnliches gab es auch im alten Fiat Panda, selbst der war meiner Meinung nach bequemer
(Langstrecke war eher Folter für den Hintern und die Oberschenkel)

A400M.jpg

bearbeitet von Smart 451
Ergänzung des Texts

Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Smart 451:

Was ähnliches gab es auch im alten Fiat Panda

Ente! R4!


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Smart 451:

Aber ich glaube, da spreche ich aus Erfahrung, sitzt man in einer Transall bzw. A400M
(siehe Foto (selbst erstellt und öfter mitgeflogen)

 

A400M.jpg

Transall hatt ich immer nur n "Stehplatz" und in den wenigsten Fällen eine Landung erlebt 😉

Aber stimmt durchaus, nach Sarajevo ware die Sitze noch das beste. Sanitäre Einrichtungen und der Bordservice waren ziemlich miess 😉

Und um ncht ganz OT zu kommen: Ich find die Farbe geil. Die gabs etwas roter auch im 451.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb odie:

Die gabs etwas roter auch im 451.

Im 450 auch. Hieß dann Bungee Red und war der Nachfolger.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Moin,

es gibt noch 90% der Teile org. bei MB . Ich bin gerade selber dabei und habe Sitzbezüge , Armaturenbrett und die linke Türverkleidung neu gekauft. Lediglich die Rechte Türpappe ist in ganz Europa nicht mehr zu bekommen.

Im übrigen sind die Preise recht human , Armaturenbrett in blau/boomerang kostet neu bei MB gerade mal knappe 50,-€ (siehe "Warenkorb, rot gekennzeichnet als nicht lieferbar ist die Türverkleidung rechts)

IMG-20211029-WA0038.jpg

IMG-20211029-WA0022.jpg

Screenshot 2021-12-02 at 11-26-33 Mercedes-Benz WebParts.png

bearbeitet von OliverK
Etwas hinzugefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt jetzt?! Ist das sitzpolster Stoff und Schaum zusammen?


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb MBNalbach:

Echt jetzt?! Ist das sitzpolster Stoff und Schaum zusammen?

Ja , das ist zusammen . Leider erschwert das ein wenig den nachträglichen Einbau einer Sitzheizung aber ansonsten ist das schon prima .

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wirklich sehr günstig! Vielleicht machen die ja einen Abverkauf damit Platz frei wird. Wobei ich nach der Firmenphilosophie eher damit gerechnet hätte das Zeug ist schon in die Tonne geflogen...muss man sich wundern.

Für ein Kabelsatz für ne Rückleuchte vom 452 habe ich letztens um 90 Taler bezahlt, es gibt europaweit nur noch 7 im SC. Habe ich vor lauter Schreck noch einen gekauft.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.