Jump to content

Empfohlene Beiträge

CDler, nach den ganzen guten Tipps, die ich von Dir schon bekommen habe, z.b. zum Thema in Wagenfarbe lackierte Schweller usw. kriegst Du eins geschenkt und frei Haus, schick mir eine PN mit der gewünschten Versandadresse...

P.S. ich fang gleich an die Schneller zu montieren... wird bestimmt hübsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat einen 10er Pack gekauft, dadurch einen günstigeren Einzelpreis erzielt und bietet es nun einzeln immer noch günstiger an, als alle anderen, die es einzeln anbieten. Verstehe nicht, wo das Problem ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb CDIler:

Aber für 20€ würde ich sogar auch eines nehmen

Wäre zu überlegen........(vielleicht auch a wenig mehr 😉 )

bearbeitet von greatoldman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haste noch ein paar Spamlinks auf Lager? 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sei doch nicht so gehässig Ahnungslos 🙂 Ich finde den Beitrag sehr interessant, meine Frau und ich nehmen nämlich jeder morgens einen Becher heisses Getränk (Kaffee, Tee) mit zur Arbeit und haben ewig und diverse tte7kaffeedurchnässte Taschen gebraucht, um einen Becher zu finden, der wirklich dicht hält...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb martin151:

sei doch nicht so gehässig Ahnungslos 🙂 Ich finde den Beitrag sehr interessant,

 

Echt? Ist ja auch okay aber diese dummdreiste Werbemasche durch Forenspam ist eine Zumutung.

Nichts gegen ehrliche Erfahrungsberichte von echten Usern, gerne auch mit einem Link zum Produkt, aber diese Fake-Seiten voller Provisionslinks von Amazon für alles, was möglichst viel Geld bringt, nerven nur noch. Heute Kaffeebecher, morgen Ganzjahresreifen, Versicherungen, Schlüsseldienste, Autoteile usw.

Das Gelaber zu den Produkten dort ist genau so hirnlos aus den Herstellerbeschreibungen zusammengekleistert, wie der Müll, den die gekauften Faker hier schreiben, bis endlich der Spamlink kommt. Das nutzt doch niemandem wirklich etwas.

 

Bin mal gespannt, ob der Mist von smartflitzer95  hier jetzt wirklich stehen bleibt und diese Gangster es endlich geschafft haben, ihre Formel soweit zu perfektionieren, dass die Accounts beim schnellen überfliegen der Admins durchrutschen 😑

 

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb 450-3:

 ihre Formel soweit zu perfektionieren, dass die Accounts beim schnellen überfliegen der Admins durchrutschen 😑

 

Meiner Nase entkommt nichts!😁

Übrigens: Die Thermobecher von Emsa sind gut...habe 3 Stück.😉

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe nur Bahnhof! Kann mir das Einer mal erklären? "Smartflitzer95" ist also gar kein echter User oder was? Und der Kaffebecherartikel ist ein Fake? Sorry, ich bin zu blöd, glaube ich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nä, das sind Leute die durch Dummlaber sich in Foren etablieren wollen um dann publikumswirksam "ihren" Link setzen zu können um dann pro Klick Kohle kassieren zu können.

Ein äusserst widerwärtiges Gesindel! Überall wird man mit Werbung bombardiert. Ich versuche schon gar nichts mehr zu kaufen was irgendwo beworben wird und wenn ich den "Seitenbacher"- Fritzen mal in die Finger bekomme klatscht es, aber keinen Beifall.

Werbung nervt, und speziell diese Dummbeutel die sich in Foren einnisten habe ich gefressen.

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt? d.h. wenn jemand, wie ich Depp, seinen Link anklicke, verdient er Geld damit? Hmm, aber wie kann ich dies erkennen, bevor ich den Link klicke?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb martin151:

Ich verstehe nur Bahnhof! Kann mir das Einer mal erklären? "Smartflitzer95" ist also gar kein echter User oder was? Und der Kaffebecherartikel ist ein Fake? Sorry, ich bin zu blöd, glaube ich...

 

Schau dir mal die Historie von smartflitzer95 an, läuft immer gleich ab. Nutzer meldet sich an, holt ein paar steinalte Beiträge aus dem Archiv und schreibt kurzes, belangloses Blabla dazu oder formuliert das, was jemand anders schon schrieb nochmal um. Das läuft ein paar Tage so und dann, aktuell sind es meisten sechs Beiträge, kommt ein längerer Text mit 'ner flotten Story und einem Link zu einer Seite für irgendwelche "Tests". Das ist dann eine lange Liste von Produkten mit Links zu Amazon, die setzen einen Cookie und für einen Verkauf innerhalb der nächsten sechs Monate gibt es dann eine Provision über das Partnerprogramm.

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die Aufklärung, wieder etwas gelernt! Das ist doch Scheisse, dass man selbst hier diesbezüglich aufpassen muss. Aber hilft ja nix, ich werde zukünftig sorgfältiger sein, bevor ich so einen Link anklicke, und es ist ja auch so, dass dieser Beitrag überhaupt keinen Bezug zum Thema oder zu etwas vorher Geschriebenem hat, wenn ich mir das genau ansehe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb martin151:

Das ist doch Scheisse, dass man selbst hier diesbezüglich aufpassen muss.

 

Genau deswegen sind wir ja in der Zwischenzeit so sensibilisiert gegen diese Hohlkörper und reagieren entsprechend darauf! 😉

 

In manchen anderen Foren gibt es gar keine anderen Postings mehr als diesen Dreck! 🙄

Die führen quasi Selbstgespräche mit sich!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fällt mir glatt der Escort-Service in Zürich ein oder die Fusscreme!😁

Wir hatten hier schon ALLES.

Inzwischen haut aber die Administration besser hin, so dass man diese Flitzpiepen schnell kicken kann.

Es gab Zeiten, da war die Startseite voll mit China-Links auf Turnschuhe und Potenzpillen.

Nachdem da etwas Ordnung geschaffen wurde fanden auch Mitglieder zurück, die deswegen gar nicht mehr reinschauten.

Wie arm muss man sein, um so seine Brötchen zu verdienen? Ich habe für diese Spammer nur Verachtung.

Es sind ja nicht immer Bots, sondern da sitzen Leute und labern Dünnpfiff um sich anzubiedern...um irgendwann ihren Müll loszuwerden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb martin151:

Echt? d.h. wenn jemand, wie ich Depp, seinen Link anklicke, verdient er Geld damit? Hmm, aber wie kann ich dies erkennen, bevor ich den Link klicke?

Wenn Du den Link in die Zwischenablage kopierst und alles ab dem Fragezeichen löschst, dann bekommt er keine Provision. Dann fehlt der Referrer und es gibt keine Knete für den Seiten-Betreiber.

 

Habe aber bitte auch eine Frage zu der "Brücke", die Du Dir von Usa hast schicken lassen. Wie wird die denn montiert? Geschraubt, eingeklemmt, geklebt :o

 

Kann man den ggfs. einfach wieder entfernen wenn man den Platz braucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Outliner:

Da fällt mir glatt der Escort-Service in Zürich ein oder die Fusscreme!😁

 

An die muß ich auch immer denken 😀

Aber man sieht  auch, die Spammer rüsten auf, da darf man nicht nachlässig werden. Ganz so plump und stur wie früher sind die nicht mehr unterwegs. Die hässlichen Fratzen als Erkennungsmerkmal haben sie wohl auch schon wieder abgeschafft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb wist1270:

Wenn Du den Link in die Zwischenablage kopierst und alles ab dem Fragezeichen löschst, dann bekommt er keine Provision. Dann fehlt der Referrer und es gibt keine Knete für den Seiten-Betreiber.

 

Habe aber bitte auch eine Frage zu der "Brücke", die Du Dir von Usa hast schicken lassen. Wie wird die denn montiert? Geschraubt, eingeklemmt, geklebt 😮

 

Kann man den ggfs. einfach wieder entfernen wenn man den Platz braucht?

Für die Montage der Halterung kommen ins Armaturenbrett unter der Schalterleiste zwei 10er Löcher und in die Mittelkonsole rechts ein grosses ca. 20 mm Loch, beschädigungsfreies Entfernen ist also leider nicht möglich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb martin151:

Für die Montage der Halterung kommen ins Armaturenbrett unter der Schalterleiste zwei 10er Löcher und in die Mittelkonsole rechts ein grosses ca. 20 mm Loch, beschädigungsfreies Entfernen ist also leider nicht möglich

Schade - dann leider nichts für mich. Tu mich schwer, meiner Mandarinen-Kiste Löcher zuzufügen...

Danke!

bearbeitet von wist1270

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Outliner:

...und wenn ich den "Seitenbacher"- Fritzen mal in die Finger bekomme klatscht es, aber keinen Beifall.

 

sagst Du mir bitte Bescheid, da wär' ich so gerne mit dabei...


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habt ihr denn gegen den Herrn Seitenbacher? 🤔

Der will doch nur Eurer Bestes, nämlich Euer Geld!

 

Außerdem ist alles lecker, lecker, lecker, lecker, lecker, lecker, lecker, lecker, lecker. 😉

Und das Hanföl ersetzt so manche andere Droge! 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wech isser, der Flitzer. Danke an Goyko und Nico.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • Das Öl verschwindet nicht durch Leckagen.  Bzw nur so geringe Mengen die absolut nicht ins Gewicht fallen.  Wird das Kältemittel mit einem Klimagerät evakuiert fallen deutlich unter 10ml Öl an die abgeschieden werden. Bei kleinanlagen wie im Smart eher 3-4 ml. Hierbei wird das Kältemittel aber innerhalb kurzer Zeit entnommen und kann sich daher schlechter vom Öl trennen. Bei einer Leckage ist das anders daher treten nur homöopathische Mengen Öl mit aus.  Wenn die Anlage jetzt nicht schon 20mal neu befüllt wurde reicht es wenn man nur Kältemittel ergänzt.  Öl muss nur ergänzt werden wenn Bauteile erneuert werden. Beim Kondensator z.b. ca 20-30% der gesamten Ölfüllmenge. 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.664
    • Beiträge insgesamt
      1.535.138
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.