Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits!

 

Ich fahre meinen Smart 451 1.0l 84PS nun seit rund 6 Jahren. Gekauft habe ich den mit 112tkm und habe nun 155tkm auf der Uhr. Ich fahre den Smart als 2. Wagen und mache in etwa vielleicht 5000km im Jahr damit. 

 

Da der Smart doch schon einige KM auf dem Buckel hat, ich ihn aber eigentlich behalten will bzw. einfach einem Smart treu bleiben will stellt sich mir die Frage, ob ich den Smart einfach behalten soll und weiter fahre bis er "hinüber" ist, oder ob ich mich mal auf dem Markt nach einem anderen gebrauchten, mit weniger KM umsehen soll.... Gross investieren möchte ich eigentlich nicht mehr in den jetzigen... meine Gründe:

 

- Seit ca. 2 Jahren hat die Klimaanlage ein Leck - habe ich letztens gefüllt und war nach ca. 1-2 Monaten wieder leer

- bei Kickdowns bzw. einfach bei schnellem beschleunigen, verhält er sich danach komisch.... bedeutet, dass beim Anfahren und bei den Schaltübergängen, die Gänge unschön reingeknallt werden... fühlt sich dann in etwa so an, wie wenn man unschön gestupst wird.... dieses Phänomen legt sich dann aber nach ca. 1 Woche normal fahren wieder.... kein Plan was dies ist. 

- Die Winter- und Sommerreifen sind im nächsten Jahr sicher zu wechseln

- Service steht seit einiger Zeit an (obwohl ich seit dem letzten Service im Jahr 2018 nur ca. 10tkm gemacht habe). 

 

Was würdet ihr in meiner Situation machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine zentrale Frage ist da wohl, hat er die erste oder die zweite Kupplung bzw. wie alt ist die Kupplung? Nach den Erfahrungen hier im Forum hält die wohl nur 100000 Km.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei deinem Wagen weisst du was du hast, musst aber natürlich nachinvestieren. Bei nem "neuen" kannst ins Klo greifen.


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiter fahren !  Ich vermute mal die zweite Kupplung wird  drin sein. Oder sie krepiert nächste Woche... 

 

Aber den letzten Ölwechsel 2018  ? 

 

Mann, tut dir der Wagen nicht leid, warum behandelst du ihn wie Schei***   ?  

 

Bei so einer Ölwechsel-Mentalität  fällt einem nichts mehr ein. 

Für alles ist Geld da, aber der Motor bekommt nen Ars**** Tritt ? 

500 Tacken im Jahr fürs Handy ham sie alle, aber Ölwechsel, wozu ... :classic_rolleyes:

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

MINI Cooper Cabrio. 

Renault ZOE PH II  ab Oktober 2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb 380Volt:

Weiter fahren !  Ich vermute mal die zweite Kupplung wird  drin sein. Oder sie krepiert nächste Woche... 

 

Aber den letzten Ölwechsel 2018  ? 

 

Mann, tut dir der Wagen nicht leid, warum behandelst du ihn wie Schei***   ?  

 

Bei so einer Ölwechsel-Mentalität  fällt einem nichts mehr ein. 

Für alles ist Geld da, aber der Motor bekommt nen Ars**** Tritt ? 

500 Tacken im Jahr fürs Handy ham sie alle, aber Ölwechsel, wozu ... :classic_rolleyes:

Hallo 380 Volt, da kann ich Nichts hinzufügen, das ist eine Aussage, die ich nur unterstützen kann !!!, 600 € für Handy per Anno, 100,00 € für Oelwechsel wird gespart, zu Lasten von Smart............... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

30 Kostet das Öl an Material. 50 mit Machen beim Billigheimer.  FUFFZICH.  ....im Jahr. 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

MINI Cooper Cabrio. 

Renault ZOE PH II  ab Oktober 2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb d-dosh:

 

 

- Seit ca. 2 Jahren hat die Klimaanlage ein Leck - habe ich letztens gefüllt und war nach ca. 1-2 Monaten wieder leer

 

Neuen Kondensator rein und gut

 

 

vor 5 Stunden schrieb d-dosh:

- bei Kickdowns bzw. einfach bei schnellem beschleunigen, verhält er sich danach komisch.... bedeutet, dass beim Anfahren und bei den Schaltübergängen, die Gänge unschön reingeknallt werden... fühlt sich dann in etwa so an, wie wenn man unschön gestupst wird.... dieses Phänomen legt sich dann aber nach ca. 1 Woche normal fahren wieder.... kein Plan was dies ist. 

 

Kupplungsschutzklasse 3. Kupplung überlastet danach Kupplungsnotlauf

 

Einmal neue Kupplung und gut

 

vor 5 Stunden schrieb d-dosh:

 

Was würdet ihr in meiner Situation machen?

Reparieren und auf die nächsten 100tkm


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich behalten und reparieren, wenn du ansonsten zufrieden bist.

Und ja, mindestens jährlicher Ölwechsel je nach gefahrenen Kilometern. Mindestens! Bei der geringen Ölmenge sind die Kosten sehr überschaubar, aber der Nutzen ungleich höher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb maxpower879:

 

Neuen Kondensator rein und gut

 

 

 

Kupplungsschutzklasse 3. Kupplung überlastet danach Kupplungsnotlauf

 

Einmal neue Kupplung und gut

 

Reparieren und auf die nächsten 100tkm

Danke schonmal für alle Antworten!

 

also vor 2018 habe ich natürlich regelmässig den Service gemacht :-)

 

Was kosten den die Teile inkl. Arbeit die du aufgelistet hast? Klima ist mir per se nicht so wichtig, da ich bei heissen Tagen ansonsten einfach den 1. Wagen nehme :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb 380Volt:

Bei so einer Ölwechsel-Mentalität  fällt einem nichts mehr ein. 

Für alles ist Geld da, aber der Motor bekommt nen Ars**** Tritt

Wahre Worte. Ich werde oft in der Hobbywerkstatt dumm angemacht wenn ich sage, ich wechsel mein Öl und Filter alle 5000km. ...Kann man doch 30.000 drinn losse.. quackt es dann aus den Typen raus.


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb d-dosh:

Danke schonmal für alle Antworten!

 

also vor 2018 habe ich natürlich regelmässig den Service gemacht 🙂

 

Was kosten den die Teile inkl. Arbeit die du aufgelistet hast? Klima ist mir per se nicht so wichtig, da ich bei heissen Tagen ansonsten einfach den 1. Wagen nehme 🙂

 

Selbst gemacht 300€ Material. 

 

Wenn man es machen lassen muss ca 1500-2000€ im SC noch teurer....


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Smart911a:

Wahre Worte. Ich werde oft in der Hobbywerkstatt dumm angemacht wenn ich sage, ich wechsel mein Öl und Filter alle 5000km. ...Kann man doch 30.000 drinn losse.. quackt es dann aus den Typen raus.

 

5000 km, Vielfahrer.

 

Eine Freundin von mir hatte letztes Jahr knappe 3000km geschafft. Es kam etwas Mimimi wegen Ölwechsel für ~25 Euro an Öl. "Haben wir doch erst letztens gemacht und ich bin kaum gefahren"  , ja, letztens war vor 12 Monaten...  

Hab ich gleich im Keim erstickt. Das gibt 1x im Jahr ne neue Plörre ansonsten kannste deine Karre woanders warten lassen. Dabei mache ich schon nur alle 3 Jahre den Ölfilter neu. Da bin ich nun sparsam. ~  3 Jahre und ca. 9000km kann man schon drauf fahren ... 

 

:classic_biggrin:

 

 

Vor Allem, sie juckelt nur Kurzstrecke 3-15km pro Fahrt !  Das Öl hat nach 12 Monaten fertig bei so was. 

bearbeitet von 380Volt

Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio  bis 28.08.2020 

MINI Cooper Cabrio. 

Renault ZOE PH II  ab Oktober 2020 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich machen würde:

  • Reparieren
  • künftig den Service und Ölwechsel wieder regelmäßig machen

Als Anhaltspunkt wegen des Klimakondensators: meiner war vor 3 Jahren wegen eines Steinschlags kaputt gegangen. Reparatur bei Mercedes ca. 870€.

Reifen sind Verschleißteile, entweder profil- oder altersbedingt müssen sie irgendwann erneuert werden. Aber wenn du neue hast halten die ja wieder ein paar Jahre. Für meine neuen Winterreifen (Standardgröße) von Falken habe ich mit Montage, Wuchten, Altreifenentsorgung knapp über 300€ gezahlt.


451 Cabrio, Passion, Turbo.

Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb 380Volt:

 

 

Hab ich gleich im Keim erstickt. Das gibt 1x im Jahr ne neue Plörre ansonsten kannste deine Karre woanders warten lassen.

 

 

 

Jep. Ich baue auch nur Markenteile ein. Ich mache das nun bloss für Bekannte aber wenn die maulen warum ich so teuren Kram einbaue sage ich dass ich ziemlich unglücklich wäre, wenn z.B. ich einen Bekannten weniger hätte weil die Bremsen nicht von ATE kommen sondern von Ling-Long.

Ebenso beim Öl. Ich höre dass schon: "Du warst doch an der Karre als Letzter dran!"

Nix da! Gutes Gewissen...auch wenn ich deswegen auch mal quasi "umsonst" arbeite wenn ich weiss dass die Säge klemmt und die Kohlen gerade für Markenteile reichen. Ist ja immer noch Hobby!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tausch gege anderen smart 451 macht nur sinn wenn du wirklich was Gutes kaufst und damit meine ich was mit echten 40 000 km . sonst Kupplugsntausch und Kimakondensator .das mit Ölwechel wird überbewertet bei Deiner 5000 Fahrleistung , aber bei der Füllmenge sollte man daran trotzdem nicht sparen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.