Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
PW

Verspekuliert

Empfohlene Beiträge

Mercedes hat sich verspekuliert und wohl hauptsächlich auf Firmenwagenverkäufe spezialisiert - wo aber die Käufer eher auf Skoda gehen, wenn diese besser ausgestattet sind - für das gleiche Geld.

Die Modellpolitik tut ein übriges: Wenn man von der A-Klasse als "Kleinwagen" spricht, der so groß ist wie damals ein Opel Rekord, aber sehr viel weniger Platz bietet und bei den neueren und neuen Smarts immer hässlicher und unpraktischer baut, habe ich keine Fragen mehr. Der Gewinneinbruch von angeblich 64% halte ich für das Ergebnis einer Modellpolitik, die zunehmend am Käufer vorbei geht..Massenentlassungen hausgemacht


In der Ruhe liegt die Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke eher, die vernachlässigte Forschung und Entwicklung der hochgelobten E-Mobilität muss aufgeholt werden, und zwar mit einem Ruck. Logisch, dass bei Investitionen der Gewinn sinkt.

Aber es ist eine gute Ausrede für schon länger beabsichtige Kürzungen bei Beschäftigten und Dividende...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daimler macht minus 60% Gewinn, bleiben noch 2,7 Milllllllllliarden übbrig.

 

Aber nciht, weil niemand kauft. Rückstellungen für Ihren Abgasbetrug.

 

Ich hab da mit keinem, der beschissen hat, Mitleid.

 

Wenn ich bescheisse, sagt auch keiner Danke und gibt mir noch Handgeld...


  • 453 Coupe 66kw Twinamic Panoramadach
  • 450 Cabrio (Bj2004) powered by Fismatec :-)[*verkauft*]
  • CLA200 Shooting Brake

Smart 453 (90PS, Twinamic) V-Power

931902.png

 

CLA 200 SB (184PS, 7G-DCT) V-Power

1041139.png

 

===========>>>>>>> Verkaufe Winterkompletträder für 451 <<<<<<<===========

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb kleinp:

 

 

Wenn ich bescheisse, sagt auch keiner Danke und gibt mir noch Handgeld...

Du darfst dich nur nicht erwischen lassen! Und wenn doch, dann musst du vorher derart beschissen haben dass du die Strafe aus der Portokasse bezahlen kannst.

Nennt sich freie Wirtschaft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das leidige Thema. 

 

VW hat beschissen. Die haben eine Software entwickelt welche einen Prüfstandlauf erkennt. - > Das war konkreter Beschiss. 

So ein Verhalten wurde bisher keinem anderen Autobauer nachgewiesen. 

Von daher gilt hier eindeutig die Unschuldsvermutung bis das Gegenteil bewiesen ist. 

 

Das worauf sich jetzt alle stürzen sind die sog. Thermofenster. Diese sind bei Jedem Benziner seit Einführung der Lambdageregelten Einspritzsysteme Ende der 80er Jahre vorhanden. 

Unter Vollast wird die Lambdareglung zum Schutz des Motors deaktiviert und stark angefettet um die Brennraum Temperatur zu senken. 

Beim Diesel ist das Deaktivieren des AGR ähnlich zu bewerten. 

 

Und ja es ist mit hohem technischen Aufwand möglich diese Abschaltung nicht zu benutzen. Allerdings war und ist soetwas gesetzlich Jahrelang erlaubt gewesen und wurde somit von allen Herstellern auch ausgiebig genutzt um die Kosten der Abgasreinigungssysteme gering zu halten. Die Politik hat das wissentlich akzeptiert. 

Jetzt kommen die Ökos und schieben die Verantwortung welchen ganz klar die Politik vollumfänglich zu verantworten hat voll auf die Konzerne. 

Wen trifft es natürlich wieder als ersten? 

Den Konzern? NEIN! Die Politiker? NEIN! 

Der Angearschte ist in erster Linie der kleine Daimler VW BMW ect. Mitarbeiter der aufgrund der politisch gemachten Umwelthetze im besten Fall auf Gehalt und Gratifikationen und im schlechtesten Fall auf seinen Job verzichten muss. 

Ganz ehrlich soviele Bioläden und Fahrradwerkstätten können garnicht in Berlin Prenzlauerberg entstehen um auch nur ansatzweise die Menge an Arbeitsplätzen zu ersetzen wie von der Politik momentan unwiederbringlich zerstört werden. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb maxpower879:

Der Angearschte ist in erster Linie der kleine Daimler VW BMW ect. Mitarbeiter

 

Hallo Max,

 

zu den "Angearschten" gehören in meinen Augen auch die Käufer dieser Fahrzeuge - gekniffen sind die schon länger durch den Wertverfall ihrer Dieselfahrzeuge, zusätzlich sollen sie (unter Androhung einer Stilllegung) nun auch noch erwiesen wirkungslose* Softwarelösungen akzeptieren, welche unter Umständen die Lebensdauer der betroffenen Komponenten verkürzen und oft genug einen Mehrverbrauch verantworten.

 

Gruß

Marc

 

*betrifft Euro 5 Diesel


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Frage. Das Problem ist doch das ein Softwareupdate keine Lösung sein kann wenn die Hardware zu schwach ist. Der Politik ist allerdings bewusst das die Gesetzgebung so lückenhaft war das die Hersteller bis auf VW Gesetzeskonform gehandelt haben (VW stellt mit der Prüfstandsoftware eine Ausnahme dar) 

Deswegen gibt es in der EU auch keine unfreiwilligen Hardwarenachrüstungen. 

Die Möglichkeit würde nur bestehen wenn die Hersteller tatsächlich betrogen hätten. Haben sie aber großteils nicht. Sie haben nur die gesetzlichen Möglichkeiten voll und ganz ausgereizt. Das war möglich da es weder Zulassungstests im reellen Fahrbetrieb gab noch das der Gesetzgeber eindeutig definiert hat ab welcher Temperatur sogenannte Thermofenster/Motorschutzfunktionen zulässig sind und wann nicht. 

Also hat wer versagt? Richtig die Stellen die die Gesetze so ergebnissoffen erlassen haben. 

Die Hersteller haben (bis auf VW) nur die gesetzlichen Möglichkeiten zu 100% ausgenutzt. 

 

Es ist jetzt einfach scheinheilig von der Politik den schwarzen Peter den Autokonzernen zu zu schieben. In der freien Marktwirtschaft wird immer bis an die Grenze des erlaubten gehandelt. Das ist jedem klar sonst hätte der Konzern der das nicht macht einen gewaltigen Marktnachteil. Daher müssen die Grenzen klar definiert sein. Waren Sie aber nicht. 

 

Der Angearschte ist wie immer der kleine Kunde oder eben Mitarbeiter in der unteren Ebene. 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Manager die gefeuert, entlassen oder zurücktreten, bekommen auch noch einen fetten Boni. Dann wieder zu lasten des kleinen Malochers am Band und des Kunden.


Gruß Larry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@maxpower879 genau so sehe ich das auch - mittlerweile ist die mediale Aufmerksamkeit so niedrig wie vor dem Skandal - eventuell die Ruhe vor dem Sturm?

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.