Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
guidolenz123

Mal den Smartie innen individualisiert

Empfohlene Beiträge

Mal den Smartie innen individualisiert und dessen extreme Unterversorgung ab Werk in puncto Ablagen und Staumöglichkeiten stark erweitert...

37725886ct.jpg

37725888pa.jpg

37725889fa.jpg

37725890uy.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Funktionell ja, Optik ist nicht so meins...die Taschen am Sitz hinten gehen aber in Ordnung.

Besorge dir doch die Schublade die unter den Fahrersitz kommt, da passt ne ganze Menge rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist man für eine Art Mensch mit so viel KrimsKrams? ich hab mein Auto zum Fahren und dafür brauche ich nen Schlüssel und mich selber, davon abgesehen, sieht es auch noch bescheiden aus. Wie schon erwähnt, leiste die dir Schublade unterm Sitz und miste mal aus und den Rest in die Schublade


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir  gerade die Farbrezeptoren auf der Netzhaut verblitzt. 


Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man so machen... 🥴

 

Schublade unter Sitz und Radio reichen mir persönlich völlig. Brille hängt im Sommer meist am Spiegel, Kappe und Schal Hintern Fahrersitz. Fertig. Türtaschen sind meist leer, Kofferraum ebenso. 


fortwo cabrio, bj 06/00, 600er

fortwo cabrio, bj 09/01, CDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Farbkombination Blau und Rot. Nur die schwarzen Plastikteile auf dem Armaturenbrett stören. 

 

Grüße Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Outliner:

Funktionell ja, Optik ist nicht so meins...die Taschen am Sitz hinten gehen aber in Ordnung.

Besorge dir doch die Schublade die unter den Fahrersitz kommt, da passt ne ganze Menge rein!

Habe ich mir schon selbst provisorisch aus einem Karton geklöppelt...wenn es wärmer wird , nehme ich diesen als Vorlage für was Stabileres...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte nur im seligen Cabrio ne Schublade.

Aber unter meinen Sitzen ist eh kein Platz. Starthilfekabel, Seil, Warndreieck, Verbandskasten, Klappspaten, Birnenkasten, Panzerband, Decke und natürlich ein Ikea "Kloppe".

Hinten am Sitz klebt noch eine recht extreme LED-Blitz/Rundumleuchte von AdLuminis.

Dann habe ich vier Aschenbecher verbaut, da liegt so Kleinkram wie Feuerzeug, Münzen, Messer, Pflaster, AIDS-Handschuhe und der Schrankenöffner drin. In den Türtaschen gibt's noch Arbeits-Handschuhe, Tool, Lampe, Parkuhr, Mikrofasertuch und Schnuffeltücher.

Im Armaturenbrett liegt nur ne Sonnenbrille unten in der Mitte im Fach. Im Styroporkeil die Öse, Warnwesten und Pannenset. Im Flaschenhalter steht immer ne Selter...

Trotzdem liegt nichts "offen" rum...

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb CDIler:

Was ist man für eine Art Mensch mit so viel KrimsKrams? ich hab mein Auto zum Fahren und dafür brauche ich nen Schlüssel und mich selber, davon abgesehen, sieht es auch noch bescheiden aus. Wie schon erwähnt, leiste die dir Schublade unterm Sitz und miste mal aus und den Rest in die Schublade

Ich habe in jedem meiner Autos Warndreieck, Wagenheber, Verbandskasten, Einkaufskiste, Papiere, Reparaturhandbucgh,Atlas,notwendiges Pannenwerkzeug, Starthilfekabel ,Abschleppseil etc etc dabei.....das braucht ein wenig Platz...😉

 

 den Kofferraum habe ich jetzt Hunde-freundlich gestaltet...besonders die Klappe, damit das Hunchen beim Reinspringen und ggf Ausrutschen nicht verletzt...das häßliche Grün im Kofferraum musste einem Grau-Schwarz weichen...

 

37731481zo.jpg

37731484th.jpg
 

 

37731610hv.jpg

bearbeitet von guidolenz123
Was vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte man ja Druckknöpfe an die Heckklappe nieten und ein schönes Stück Auslegware mit den Gegenstücken versehen.

Gekettelt würde das bestimmt richtig gut aussehen und man kann das Ding auch mal waschen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb guidolenz123:

Ich habe in jedem meiner Autos Warndreieck, Wagenheber, Verbandskasten, Einkaufskiste, Papiere, Reparaturhandbucgh,Atlas,notwendiges Pannenwerkzeug, Starthilfekabel ,Abschleppseil etc etc dabei.....das braucht ein wenig Platz...😉

 

37731610hv.jpg

Wagenheber macht im Smart ohne Ersatzrad natürlich Sinn

Und was hast da auf die Rückleuchten gesprüht, unterbodenschut oder Ralley Black. Der Mercedesstern ist natürlich auch der Hit. kann es sein das du ein spezieller Mensch bist🙄


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich...speziell ? Ja !!!!  (Sollte jeder sein..😉)

 

 Nix Rallye-Lack...professionell lasiert (den Lyra habe ich nach Smart-Kauf gleich verkauft...hatte ihn gut 11 Jahre)..Der Stern war ein Gag...Du glaubst gar nicht wieviel Leute mich frugen , ob dieses 45Km/h-Tupperdöschen ein Mercedes sei...😂😂😂

Wg Ersatzrad...kommt eins auf den geplanten Dachträger.(außerdem kann man mit einem Wagenheber ggf auch mal in schwerem Gelände u.ähnl. weiter-kommen)..😎..mit Arbeitsscheinwerfer von meinem alten mittlerweile verkauften Explorer...

 

37733209ki.jpg

 

 den Smartie....super erhalten...will ich auch noch so 20-30 Jährchen behalten...ich sammle "andere" Fahrzeuge...

Guckst Du:

 

37733115se.jpg

37733117sb.jpg

37733119nw.jpg

37733120om.jpg

37733122su.jpg

37733123uy.jpg

37733125uc.jpg

37733132xl.jpg

37733143et.jpg

37733153zo.jpg

37733173ga.jpg

37733182vm.jpg

37733184jf.jpg

37733185hi.jpg

37733187ok.jpg
 

Gruß

 Guido 

bearbeitet von guidolenz123
Was vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

@guidolenz123 - schöne Sammlung hast du da, und lass dir nicht reinreden was dir gefällt. Als kleiner Bub fand ich ein überfrachtetes Armaturenbrett mit allen möglichen Informationen und mit Dingen für alle Eventualitäten auch super, erinnerte mich an ein Schweizer Offiziersmesser  :)

 

Auch wenn es nicht meinen Geschmack trifft, ist es doch etwas Besonderes und muss ja auch nicht jedem gefallen.

 

Gruß

Marc

bearbeitet von yueci

spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb yueci:

Moin,

 

@guidolenz123 - schöne Sammlung hast du da, und lass dir nicht reinreden was dir gefällt. Als Kleiner Bub fand ich ein überfrachtetes Armaturenbrett mit allen möglichen Informationen und mit Dingen für alle Eventualitäten auch super, erinnerte mich an ein Schweizer Offiziersmesser  :)☺️😊nderes und muss nicht jedem gefallen.

 

Gruß

Marc

😊☺️☺️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen,

bei der Größe von Hund würde ich mir als Eigenschutz und auch als Schutz für den Hund ein Gitter zwischen dem Kofferraum und der Sitze im Smart einbauen. Bei einer Bremsung "fliegt" der arme Kerl Richtung Windschutzscheibe..........

oder eine Hundegeschirr zum "anschnallen" im Kofferraum.

Ansonsten wäre mir eine Fahrt zu gefährlich für Hund und für mich selbst.

 

Die Schublade unter dem Fahrersitz ist gold Wert, da habe ich auch so manches untergebracht.

 

Grüße Dirk 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Engelhardt:

Morgen,

bei der Größe von Hund würde ich mir als Eigenschutz und auch als Schutz für den Hund ein Gitter zwischen dem Kofferraum und der Sitze im Smart einbauen. Bei einer Bremsung "fliegt" der arme Kerl Richtung Windschutzscheibe..........

oder eine Hundegeschirr zum "anschnallen" im Kofferraum.

Ansonsten wäre mir eine Fahrt zu gefährlich für Hund und für mich selbst.

 

Die Schublade unter dem Fahrersitz ist gold Wert, da habe ich auch so manches untergebracht.

 

Grüße Dirk 

Danke für die Tipps...eine Schublade habe ich mir schon gebastelt..erstmal als Vorlage für eine stabilere..aktuell ist es ur ein verstärkter Karton mit Rückhalte-Expander (Provisorien halten aber bekanntermaßen am längsten..😄.)

 Von den Gittern halte ich nicht übermäßig viel..mir kam schon eins samt Ladung bei Notbremsung von hinten entgegen...

Meist liegt der Hund beim Fahren...außer bei langsamer Kurzstrecke..da halten die Sitze (sind ja sehr eng beieinander ) das Hundchen schon auf...

Und ein Geschirr wüsste ich beim Smart nicht wirklich zu befestigen...

bearbeitet von guidolenz123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Outliner:

Könnte man ja Druckknöpfe an die Heckklappe nieten und ein schönes Stück Auslegware mit den Gegenstücken versehen.

Gekettelt würde das bestimmt richtig gut aussehen und man kann das Ding auch mal waschen!

Ich habe die Klappenverkleidung rückbaubar verklebt...säubern geht mit Vorwerk...habe extra einen gaaanz alten für die Fahrzeuge...Vorwerk bekommt Alles ratzfatz sauber...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die üblichen Gitter sind Tatsache Müll. Ich habe mir als die Monster noch lebten eins geschweisst aus Vierkant und Streckmetall.

Einziehmutten ins Chassis, verschraubt und hielt. Das gekaufte Gitter war nach einmal umdrehen mit dem Hintern zerdrückt und fiel um.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ja, ich wäre für ein Verbot mit dem Geld anderer Leute zu handeln. Ich bin mit diesem Wirtschaftssystem so wie es gerade läuft nicht einverstanden, wo die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinander geht. Und die Politik schaut zu. Volksvertreter. Ich fühle mich nicht vertreten, eher in den Hintern getreten. Ist es Ignoranz oder Kalkül, so jämmerlich sehenden Auges in eine gesundheitliche Notlage zu schliddern? Was machen die ganzen gutbezahlten Leute, die Horden von Beratern auf Steuerzahlers Kosten beschäftigen? Keine Masken für Klinikpersonal, geschweige denn fürs restliche Volk? Konnte das Szenario wirklich keiner ahnen bei der Globalisierung und immer mehr Menschen auf dem Planeten? Oder wäre Vorsorge zu teuer geworden und hätte die Rendite geschmälert? Für jeden Mist wird Geld in die Welt hinausgeblasen, aber dann hätte man wohl die Fenster in den Glaspalästen nicht mehr so oft putzen können, ihr wisst schon, zu teuer...🤮  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.142
    • Beiträge insgesamt
      1.481.634
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.