Jump to content
bjoern1082

smart media system navigation... falsche zeit.

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen.

mein neuer smart ist da und ich bin aktuell am testen und probieren.

 

aktuell folgendes problem.

uhrzeit manuell korrekt eingestellt... wenn ich auf uhrzeit automatsch gehe aendert er die zeit auf eine std frueher.

 

wenn ich eine tour mit dem navi plane und um 18h los fahre. sagt er mir bei einer fahrt von 100km das man in 2 std... sprich um 20h stat um 19h da ist.

 

wie kann ich dieses zeitproblem korrekt einstellen ich finde es einfach nicht.

 

gruss und dank

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst mal schauen, da ist noch der Haken bei 'Sommerzeit' gesetzt.

 

 


Espresso-Ferrari: klein, stark, schwarz 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das war auch meine vermutung.

leider finde ich nirgends sommer oder winterzeit.

 

lediglich uhrzeit automatisch oder uhrzeit manuell.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute konnte ich endlich mal nachsehen: Menü -> Einstellungen -> Uhrzeit und dann ist bei mir der unterste Punkt 'Sommerzeit'.

 

 


Espresso-Ferrari: klein, stark, schwarz 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen, 

ich habe ebenfalls das Problem mit der Uhrzeit im Media System in meinem 2016er Smart. Meine geht exakt 1 Std. vor. Ich kann den „Uhr einstellen“ Button nicht drücken, da er nur leicht eingeblendet, aber nicht zu aktivieren ist? 
Hat dies etwas mit einem möglichen Update des TomTom GPS-Signals zu tun? 
Kann jemand sagen, wie hier die Vorgehensweise ist?

 

vielen Dank im Voraus für eure Infos

Beste Grüße 

Tom53

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ins sc fahren es wird ein update aufgespielt...


forum.jpg

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah okay....bestimmt kostenpflichtig 😳

Aber trotzdem Danke für die schnelle Antwort 👍🏻

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man auch selber machen! Auf der Seite von TomTom steht wie es geht. 

Man braucht nur einen USB-Stick und einen Rechner mit Internetanschluss und ne halbe Stunde Zeit!

Alle 1024 Wochen kackt die Zeitmaschine der Satelliten ab und kalibriert sich neu, nur muss man das dem Navi auch sagen.

Ich habe das selber erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aber kein Smart / TomTom Bug sondern trifft alle GPS gestützten Systeme.

 

Stichtag war April 2019

https://winfuture.de/news,106994.html

 

Update sollte man sowieso ab und zu machen.

 

Smart will Geld dafür, wer nen Windows PC bedienen kann, bekommt das hin.

Kartenleser am PC vorausgesetzt :-)

 

Software schimpft sich Smart media connect

 

https://www.tomtom.com/de_de/in-dash-navigation/smart-media-system/

 


  • 453 Coupe 66kw Twinamic Panoramadach
  • 450 Cabrio (Bj2004) powered by Fismatec :-)[*verkauft*]
  • CLA200 Shooting Brake

Smart 453 (90PS, Twinamic) V-Power

931902.png

 

CLA 200 SB (184PS, 7G-DCT) V-Power

1041139.png

 

===========>>>>>>> Verkaufe Winterkompletträder für 451 <<<<<<<===========

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht auch mit iOS! Und nix Kartenleser, das Update wird via USB-Stick aufgespielt. Auf der SD-Karte ist nur das Kartenmaterial, das hat damit nichts zu tun!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuch's mal einfach wie beschrieben selbst....😉

Poste dann ob es geklappt hat 🚗

 

Danke an alle für die Infos 👍🏻

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen zusammen, 

leider hat das Update per PC nicht funktioniert. Komme gar nicht an die möglichen Updates ran, weil immer die Anzeige kommt „Kartenabbonment abgelaufen“. (siehe Foto)

Mein Kleiner ist halt im Oktober genau 3 geworden und dann endet wohl der kostenlose Support. 
Weiss jemand eine Lösung?

 

Danke für Feedbacks 😊👍🏻

2D3C1CBA-835B-429D-826E-1764652B6FB4.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das GPS update wird wie von Outliner beschrieben über USB eingespielt. 

Anfang des Jahres war dies definitiv eine kostenlose Serviceaktion von Smart wie es mittlerweile gehandelt wird weiß ich nicht. 

Der Tomtom Updateservice betrifft nur die Karten nicht das Gerät an sich und schafft daher keine Abhilfe. 

bearbeitet von maxpower879

SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder 

 

 

IMG-20191109-WA0006.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Tom53:

leider hat das Update per PC nicht funktioniert. Komme gar nicht an die möglichen Updates ran, weil immer die Anzeige kommt „Kartenabbonment abgelaufen“

 

Die Spezialexperten von smart haben mal wieder ihre Webseite umgebaut und der alte Downloadlink bei TomTom funktioniert nicht mehr.

Probiere es mal hier (klick!)

bearbeitet von 450-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn die Anzeige immer wieder neu startet und irgendwie nicht installieren will: Auto mit Schlüssel abschliessen, 5 min warten oder die Sicherung ziehen für einen Neustart.

Wo wohnste denn? Habe noch die entsprechende Software auf einem USB-Stick.

Und man muss wie gesagt unterscheiden zwischen der Firmware für das Gerät an sich und dem Kartenmaterial. Ich glaube im April diesen Jahres war der Stichtag für die Firmware.

Fummel nicht an der SD-Karte bzw dem Kartenmaterial herum, das ist nochmal ne Klasse über der Firmwareaktualisierung wegen des Week Number Rollovers.

Wenn du es dumm anstellst, zerschiesst du dir die Kartendateien.

Ganz grosses Kino von Smart/TomTom...😑

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute, 
zunächst erstmal ein dickes Danke schön an 450-3 und Outliner für die Infos und Links. 👍🏻

Nun wie versprochen ein kurzes Update:

Installation auf USB-Stick hat funktioniert, leider erst beim zweiten. Den ersten USB-Stick hat das Media System zwar erkannt, aber darauf keine Daten gefunden. 
Bin jetzt auf der aktuellen Software unterwegs, bei der die Uhrzeit manuell zu verändern ist. Das System hat sich jedoch bereits selbst die aktuelle Zeit gezogen. 🕰

Dafür ist ein anderes Problem aufgetreten! 
Das Media System hält nicht mehr die Bluetooth-Verbindung aufrecht. Sie wird nach ca. 1min immer wieder deaktiviert, was echt nervend ist. ☹️
Benutze ein iPhoneX mit dem neusten Software 13.3 

Habe schon einiges probiert, Geräte immer wieder neu gekoppelt, Geräte ignorieren lassen, etc. 
Merkwürdig ist nur, wenn ich im Telefon in den Details der Bluetooth-Verbindung die „Synchronisierung der Kontakte“ deaktiviere, werden zwar keine Anrufkontakte geladen, aber dafür bleibt die Verbindung stabil. 🤔

Ist echt ätzend, da ich so meine Freisprecheinrichtung nicht mehr nutzen kann. Die Sprachsteuerung eiert jetzt auch rum, ich höre nur noch: „Ich habe sie nicht verstanden“!!! 😡😡😡

Weis jemand einen Ausweg aus diesem Wahnsinn, oder bleibt nur der Gang zum SC? 😞

 

Grüsse aus dem Münsterland 😊👍🏻

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.