Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

zunächst Danke für die Beträge meiner Anfrage betr. Radiocode. 
Gibt es jemanden von Euch, der mir beim Austausch/Abdichten der Seitenfenster hilft oder es machen würde ? 
Freue mich über Antworten. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach es doch selber. Ist nicht schwer. Du brauchst ein Taschenmesser und Dichtmasse, ich nehme MS Polymer schwarz. Das einzig knifflige ist das rauspuhlen des Clips aus dem Rahmen unten. Aber der ist mir bisher auch immer mehr oder weniger kaputt gegangen. Auch deshalb mache ich das nur bei meinen eigenen Fenstern. Ansonsten ist das selbsterklärend und Anleitungen gibts hier genug im Forum. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde die nicht einkleben. Ich habe meine auch ohne einkleben dicht bekommen. Es gibt so selbstklebendes Festerdichtband im Baumarkt ...das an die Scheibe geklebt und ist seit 7 Jahren dicht.


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehöre wie Funman auch zu den Klebern. Fenster ausbauen, Fensterausschnitt vom Schmutz befreien, ebenso das Dichtband im Fenster. Beides mit Entfetter reinigen und eine “Wurst” Dirko Silikon auf das Dichtband geben und Fenster wieder einsetzen. Das hält bis zur Entsorgung des Fahrzeugs🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es vor über 10 Jahren mit dem Tesa Fenstergummiband gemacht. Alles immer noch dicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Gehörte auch zu den "Klebern". Ist gerissen und es hat wieder reingepisst. Seit dem Quellband vom Bau...dicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde die nicht einkleben denn wenn man mal ran musst aus irgendwelchen Grund...kriegtse nimmi ab...  gerade weil sie auch nicht mehr neu zu kaufen gibt.


andreasma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Smart911a:

wenn man mal ran musst aus irgendwelchen Grund...kriegtse nimmi ab

Klar bekommt man die wieder ab. Ich und andere kleben ja nur die Schaumgummidichtung fest. Wenn das Fenster wirklich mal wieder ab soll, kann man den Schaumstoff durchschneiden.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie der Smartdoktor auch geschrieben hat, ich reinige die originale, schon "in Form gedrückte" Dichtung sogfältig, schmiere die mit MS Polymer oder SMP Dichtmasse schwarz allseitig ein, auch an den Seiten, und montiere das Fenster wieder. Die Schaumstoffdichtung ist dann festgeklebt, ja.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Wenn es sich bei Deinem Smart ohne Softouch um einen Pure handeln sollte, könnte noch der an sich unwahrscheinliche Fall eintreten, daß eine Kabelverbindung in dem Kabelbaum von der SE Drive Unit zum Getriebesteuergerät fehlt, die wurde bei manchen spartanischen Pures tatsächlich weg gelassen! 🙄 Aber auch diese eine Leitung könnte man nachrüsten, damit die Softouch Funktion realisiert werden kann.   Dieses wäre in diesem Beitrag bei der anderen Fakultät beschrieben. 😉
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      150.957
    • Beiträge insgesamt
      1.575.160
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.