Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich wollte mal fragen, was ihr bei eurem Smart so regelmäßig an Reparaturen macht?

Ich habe meinen Smart jetzt bald ein Jahr (Smart 450 BJ. 2002), und wollte fragen was ihr mir empfehlt einfach auf verdacht mal auszutauschen oder auf Vorrat da zu haben, falls es kaputt geht.

 

 


Smart 450 Cabrio Bj. 2002, 599ccm und 51kW Benziner 

 

23.06.22       61 000 km gefahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall sollte man ab und zu mal die Funktion des Schlosses in der Heckklappe prüfen und dieses mit einem dünnflüssigen Öl behandeln und auch ab und zu mal die Antenne abschrauben und das Gewinde ölen, damit es gangbar bleibt.

Wenn es aber bereits fest ist, dann keine Gewalt anwenden, denn dann hat es sich ohnehin schon erledigt! 😉

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Je nach Alter der Keilrippenriemen empfiehlt es sich immer, einen Ersatzriemen da zu haben bzw. auf längeren Touren sogar mitzuführen.

Je nachdem, ob es sich um einen Benziner oder Diesel handelt, sollte es tunlichst der richtige Riemen sein.

Benziner   4PK788

Diesel       5PK768

Klimaanlage   3PK850

 

Der Riemen der Klimaanlage, sofern vorhanden, ist nicht so wichtig, aber von dem LiMa Riemen wird auch die Wasserpumpe angetrieben und ohne den sollte tunlichst nicht gefahren werden!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast PN!

 

 

you ve got mail.gif


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast stuhlfahrer

Reparaturen immer dann wenn was kaputt gegangen ist, aber bei einem 20 Jahre altem Auto sollte man grundsätzlich immer ein Auge auf Verschleisteile haben,- Fahrwerk Bremse und Lenkung. Aber auch Motor und Getriebe sind nicht zu vernachlässigen.

Z.B. jedes Jahr Ölwechsel mit Filter, auch, wenn nicht schon gemacht, nach 20 Jahren mal das Getriebeöl wechseln. 

Und wenn Benziner die Teillastentlüftung austauschen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ben_:

auf Vorrat da zu haben,

Ich habe vier weitere Smarts auf Vorrat. Falls was kaputt geht. Kann ich sehr empfehlen. 

 

Auch habe ich so immer was zu reparieren. :classic_ohmy:


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, Danke. Habe einen Benziner. Getriebeöl habe ich gerade ende März gewechselt (inklusive ABS Ringen und Simmerringen am Getriebe), TLV ebenfalls im Februar gewechselt (war defekt). Ölwechsel habe ich auch schon zwei mal machen dürfen (habe beim ersten mal die Wanne nicht dicht angeklebt...) Den Filter habe ich nur beim ersten Ölwechsel gewechselt, dazwischen lagen nur knapp 1000km.

 

Ich gehe glaube ich mal die Unterlagen des Vorbesitzers durch, die haben eigentlich regelmäßig Service machen lassen, und schaue was wann ersetzt wurde. 

 

Habe aktuell noch das Problem, dass die X-Strebe mit Motoröl verschmiert ist (Turbolader?)


Smart 450 Cabrio Bj. 2002, 599ccm und 51kW Benziner 

 

23.06.22       61 000 km gefahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast stuhlfahrer
vor 2 Stunden schrieb Ben_:

auf verdacht mal auszutauschen oder auf Vorrat da zu haben, falls es kaputt geht.

Turbolader mit Abgaskrümmer

Kupplungsmodul

Masseband Motor

Teillastentlüftung

Montagesatz Bremsbacken hinten

Bremsbeläge Vorne

Thermostat mit Gehäuse

Simmeringe Antriebswellen

Simmering Getriebe Eingangswelle

Simmeringe Kurbelwelle Vorne u. hinten

Zündkerzen 

Steuerkettensatz + Kettenspanner

Kolben

Lagerschalen

Motordichtmasse

Zylinderkopfdichtung

Kipphebel

Traggelenke + Spurstangenköpfe

Radlager V + H

IMG_20220511_151345.jpg

bearbeitet von stuhlfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hübsch. So aufgeräumt. Da könnte man neidisch werden. Schmückt jedes Wohnzimmer. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dagegen sieht meine Garage wie ein Messihaufen aus, ich glaub das ich mal aufräumen sollte.😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man gut wartet geht meist auch nichts kaputt gerade wenn ich da die Riemen lese , halt immer gut anschauen das ganze und kontrollieren und wenn ich schon weite strecken Fahre und weis meine Riemen sind nicht mehr die frischesten dann tauscht man die halt aus.

Ansonsten läuft der hobel gut , mittlerweile steht er nur noch in der Garage da ich wieder Motorrad fahre.


Achtung !!! Aus meinem Gedanken wird wissentlich Scharf getextet!!

Wann ist ein Motorradreifen gut?? Wenn man mit den Ohrwascheln am Asphalt kratzt , dann taugt das was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • die SD schreibt aber vor, dass man das Pedal treten muss während der E-Motor ( eine Art Pumpe) läuft und das Ventil am Rad offen ist. Wenn das aber auch mit Überdruck geht dann wäre das die Überbrückung vom Pedal treten. Müsste dann auch gehen. Man muss am Entlüftungsventil vom Rad nur sehen dass keine Luft mehr kommt. Dann aber zuerst die Pumpe abstellen und gleich sofort das Entlüftungsventil schliessen.  Ich glaube so wars.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.654
    • Beiträge insgesamt
      1.534.949
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.