Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo, muss bei beiden Smarts einen Service durchführen .
smart 451 bj 2008 Benziner 

Smart 453 bj 2014 Benziner

Jedoch sagen mir 2 Mechaniker + das Internet was anderes :D

Mechaniker 1 sagt Petronas 5w40 

Mechaniker 2 normales 5w30

Internet 0w40 mobil 1

 

Die Suche hab ich benutzt weil ich mir gedacht habe es sind bestimmt Themen vor gekommen . Aber bei 61.000+ Ergebnisse puuhhhh :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Unity:

 

Die Suche hab ich benutzt weil ich mir gedacht habe es sind bestimmt Themen vor gekommen . Aber bei 61.000+ Ergebnisse puuhhhh 😄

 

Öl ist eine Glaubensfrage.

Von daher sind die vielen Suchergebnisse nicht verwunderlich!

Die Viskosität ist zweitrangig!

MB Freigabe heißt das Zauberwort!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die hab ich raus gesucht .

229.51 schreiben viele müsste es sein 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowohl für den 451 wie auch den 453 mindestens 229.3 PUNKT. 

Es ist absolut egal welches Öl mit dieser Freigabe verwendet wird. Ob es von Daimler gesichert diese Freigabe hat kann man in der Daimler Bevoliste nachlesen..  

https://bevo.mercedes-benz.com/

 

damit ist alles zu dem Thema gesagt! Alles andere ist Glaubensfrage. Nicht mehr, nicht weniger....

 

Laut der Bevoliste ist sogar das Kaufland 5w40 offiziell von MB freigegeben! (K-Classic 5W-40 Dynamic)

 

Ein 229.51 ist möglich aber zu teuer da es Spezifikationen erfüllt die der Benziner nicht braucht.

Das ist ähnlich sinnvoll wie Super Plus in einen 60 PS Vergasergolf zu kippen....

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

weil ich einen Turbo mit Kennfeldoptimierung fahre, würde ich 229.3 nur im Notfall verwenden und auch nur unter der Maßgabe, dass ich den Motor nicht zu sehr belasten muss - bei einem Sauger sieht die Sache natürlich anders aus.

 

Die 229.51 Freigabe beinhaltet zwar auch die Anforderungen der 229.5 Freigabe, allerdings sind nach meinem Wissensstand die 229.51 Öle aufgrund der aschearmut im Bereich des Motorschutzes weniger leistungsfähig als die 229.5 Öle. Letzteres deutet auch die Bevo-Liste an, so sind zwar die Öle 229.3 bis 229.51 in Westeuropa für die Turbo-Benziner freigegeben, ausserhalb Westeuropas allerdings sind nur Motoröle mit 229.5 freigegeben.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein gechipter Turbo bekommt seit gut 60000km ein 229.3 für irgendwas um 3-4€ je Liter. Bisher keine Probleme. Lieber regelmäßig günstiges Öl als teures 30€ Zeug aber dafür die Intervalle überzogen. Bisher bin ich damit gut gefahren. 

Mein 211er bekommt das gleiche Öl seit ca 100tkm hat mittlerweile 180k gelaufen davon 60k auf LPG. 

Steuerkette war bei 80tkm mit MB Longlife 229.5 (2 Jahres Intervall) gelängt und musste von mir getauscht werden beim Kauf. 

Die Neue welche ich damals verbaut habe läuft bereits 100k und ist bisher noch gut. 

Zahnräder sind im übrigen noch die ersten ;).

 

Das bestätigt mich in meinem Denken.

 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Max,

 

rechtzeitige Ölwechsel sind obligatorisch und bei der Wahl des Öles kann es jeder machen wie er möchte - da mische ich mich nicht ein.

 

Ich berichte nur über meine Erfahrungen, 229.3 Öl hatte ich einmal über den Winter im Smart - nur 5 Monate lang, beim Wechsel war der Unterschied zwischen dem alten und neuen Öl im Hinblick auf das mechanische Laufgeräusch des Motors größer als beim Wechsel von 229.5 auf 229.5 welches ich normalerweise im Jahresintervall wechsle. 

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist halt eine Glaubensfrage 😉


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei dem geringen Ölvolumen kann man auch das beste Zeug reinkippen. Ist ja kein Bagger...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Outliner:

Bei dem geringen Ölvolumen kann man auch das beste Zeug reinkippen.

 

...eben und bei meinem Fahrprofil sowieso.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahre auch viel Stadt, meist ist die Kiste gerade warm wenn ich angekommen bin. Da hat man schon etwas mehr Kondensat drin.

Manchmal fahre ich extra auf die BAB und trete die Kugel richtig.

Da merke ich dann wie der Motor immer besser geht, der Auspuff immer dumpfer wird.

Am nächsten Tag dann springt er SOFORT an, sonst braucht er immer zwei, drei Sek. und er rennt irgendwie befreiter.

Nach dem normalerweise halbjährlichen Ölwechsel ist der Motor auch leiser.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster.

 

 

Ich besorge mir so alle 2 Jahre ein 60 ltr. Fass 5w30 der Firma Oest Freudenstadt.Ist um die Ecke, ist  günstig, wird geliefert........na ja,   nur bei mir.

 

 

 

 

Mit diesem Öl bestücke ich,    meinen  Rasenmäher, eine Skyteam 125, eine Dnepr 650, Einen Calibra, einen Astra h, einen Smart 600, einen BMW F21,einen Smart 700, einen Astra F und ein Notstromagregat..........alles ohne Freigabe.  Nicht böse auffassen, aber ich gebe einen (------)  auf irgendwelche Freigaben.   Öl ist Öl

 

meine Mötorräder mit nasskupplung bekommen Motorradöl vom Polo.

 

 

 

 

 

Aber ist nur meine Meinung, und damit hab ich inzwischen bestimmt 500000Km zusammengefahren......... 

bearbeitet von egatro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oben schon steht, rechtzeitiger Wechsel egalisiert die Güte...

in die Dnepr kannste auch ein Stück Butter reinwerfen!😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ich fahre letztens ein Kundenauto mit einem kleinen Steinschlag in der WSS, der laut KD Aussage schon länger da ist, Probe. Natürlich nicht wegen dem Steinschlag sondern wegen eines anderem Fehlers...  Plötzlich und unerwartet reißt die Scheibe genau an dem Steinschlag ähnlich wie in der Carglas Werbung direkt an dem Steinschlag.  Ca 30cm langer Riss quer über die Scheibe.  Keine Fremdeinwirkung auf glatter Fahrbahn.  Wie wahrscheinlich ist das?  Dinge passieren halt.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.223
    • Beiträge insgesamt
      1.511.205
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.