Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ahnungslos

Roadster am Ende seines Lebenszyklus?

Empfohlene Beiträge

Offensichtlich sind die Smart Roadster am Ende ihres Lebenszyklus angekommen,  siehe hier!

Die Bordcomputer der Roadys sind nicht bereit für die Zukunft, da ist das Jahr 2020 das Ende!

Wundert mich ja, daß dies hier noch nicht thematisiert wurde, sind die Roadys alle noch im Winterschlaf? 

Oder ist der Bordcomputer so selten? 🤔

 

Kann ich nach dem Millenium Hype bei den PCs im Jahr 1999 absolut nicht nachvollziehen, daß man da nur 20 Jahre später dasselbe in grün in ein eigentlich zeitloses Gerät einprogrammiert. 🙄

Bei den Möglichkeiten, die zum Zeitpunkt der Konstruktion des Roadys bzw. dessen Bordcomputer in der Elektronik bestanden haben ist das absolut unverständlich!

Fehlt nur noch, daß dies gravierende Auswirkungen auf den Betrieb des Roadys hätte! 🙂

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

🙄 Das ist die Härte! Schätze mal das keine Auswirkungen bemerkbar sind, der Roadie geht ja nicht online.

Trotzdem ärgerlich.

Bestimmt aber durch einen findigen Programmierer behebbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Ahnungslos:

Wundert mich ja, daß dies hier noch nicht thematisiert wurde, sind die Roadys alle noch im Winterschlaf? 

Oder ist der Bordcomputer so selten? 🤔

 

Es ist eigentlich schon seit Jahren bekannt bzw. fragte mn sich schon vor Jahren wie es weitergehe wird, weil man schon früher bemerkt hat, das man nur bis 2020 einstellen kann. Zur aktuellen Zeit ist das Thema bei Facebook im Gespräch sowie in der Roadstertelegrammgruppe. In Foren sind die Roadsterfahrer eigentlich kaum noch vertreten. Und wer nutzt überhaupt das Datum?


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Steffi_Holger:

Aber die sind eh selten und waren eigentlich auch immer kaputt........  Meine Schrottzahl: Zwei von Zwei😅

Was ist denn daran kaputt, hab evtl Interesse


Signatur.jpg.d8405692c02d183590d9e7489ee2457b.jpg

Echte Autos haben den Motor hinten...

...nur Kutschen werden gezogen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde im https://www.smart-roadster-club.de/ schon vor längerem diskutiert.

 

Ist aber ohnehin kein Weltuntergang: Der BC zählt sehr wohl weiter, nur vom Strom nehmen sollte man ihn nicht mehr, weil nicht mehr manuell auf das Datum einstellbar. Wer also Wert darauf legt (und das kann nur ästhetische Gründe haben, techn. ists völlig irrelevant) sollte hat bei einem Batteriewechsel kurz eine Stützbatterie anschließen...

 

Ad kaputte BCs: das hab ich noch nie gehört... Was sein kann, und auch häufiger auftritt: Die LED-Beleuchtung gibt den Geist auf - auch damit kann man leben, bleibt nachts halt finster, tagsüber kein Problem. Oder man tauscht die LEDs auf (oder lässt das von einem Bastler kostengünstig machen)

bearbeitet von ChristianAm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb ChristianAm:

Der BC zählt sehr wohl weiter, nur vom Strom nehmen sollte man ihn nicht mehr, weil nicht mehr manuell auf das Datum einstellbar.

 

D.h. wenn er nicht vom Strom getrennt wird, ist das Datum bzw. das Jahr 2021 und folgende anzeigbar?

Aber eingestellt werden kann er nicht darauf? 😲

 

Was ist denn das für eine Fehlkonstruktion, das halt ich ja im Kopf ned aus!  🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Ahnungslos:

 

D.h. wenn er nicht vom Strom getrennt wird, ist das Datum bzw. das Jahr 2021 und folgende anzeigbar?

Aber eingestellt werden kann er nicht darauf? 😲

 

Was ist denn das für eine Fehlkonstruktion, das halt ich ja im Kopf ned aus!  🙄

Angeblich, ja. Ganz ehrlich gesagt, hab ich noch nicht nachgeschaut, ob meiner tatsächlich weitergezählt hat, das ist nur, was ich gelesen hab (ich werd heute mal nachschaun.

 

Ja, so ist es wohl. Anscheinend hüpft er nach Stromunterbrechung auf 2000 und man kann nur bis 2020 weiterdrücken, bevor er wieder auf 2000 hüpft.

 

Fehlkonstruktionen gibts ja bei Smart einige 😉

 

Gibts/gabs übrigens auch bei anderen Herstellern in vergleichbarem Umfang: Beim Golf 3 springt die DIGITALE Gesamtkilometeranzeige nach 299 999km wieder auf 0.

bearbeitet von ChristianAm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.