Jump to content
Oberon

mal eben weg gewesen... so 16 Jahre

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

erschreckt musste ich fest stellen, das nach 16 Jahren mein Userkonto weg ist. Ein hartes Brot.

Aber ernsthaft, damals musste ich meinen Kleinen CDI leider verkaufen. Wir waren damit damals bis nach Kärnten gekommen.

 

Nun fängt meine Frau demnächst einen Job in der Innenstadt an. Da ist Parken mit einem dicken C-Max natürlich nicht so spassig.

 

Da viel mein Gedanke natürlich sofort auf einen Smart. Für 20km eine Strecke käme sogar Elektro in Frage.

Nun gibt es 2 Strategieen:

E-Smart leasen -> die Tage gibts die Probefahrt

Gebrauchten, ggf Cabrio, Kaufen

Was sollte man denn für einen Smart anlegen, wenn man ihn 4 Jahre - ca. 50000km - ohne große Probleme bewegen möchte.

Welches Modell? Wie sieht die Haltbarkeit der Benziner aus?

Wie lange hält ein Cabriodach? Braucht ein Cabrio eine Garage?

 

Meeeensch, damals habe ich die Fragen immer beantwortet.

 

Es ist schön zu sehen das das Forum noch aktiv ist.

 

Danke im Vorraus...mit einem Bild aus alten Zeiten

 

smart&Kärnten.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und willkommen zurück!

Ich habe schon viele Jahre ein 451'er MHD Cabrio aus dem Jahr 2009.

Seit es im meinem Besitz ist, muss es "leider" draußen stehen.

Aber ich habe bis dato keine Probleme damit und hat auch keinen Wartungsstau.

In meinem Besitz hat das Fahrzeug nun schon fast 90000km von seinen gesamten fast 160000km "abgespult".

Die weiteste Strecke, die ich mit meinem Smart gefahren bin, war vor 3 Jahren zum Smarttreffen in Salou an der Spanischen Küste und zurück. 

Ich pflege das Dach vor und nach dem Winter nur mit einer "groben" Bürste, Sauge es dann ab und mache es mit einer milden Seifenlauge sauber. Danach nur noch imprägnieren und alles ist gut.


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willst du denn investieren? Das ist die alles entscheidende Frage!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja 451 Elektro ist auch was feines, hatte ja bis Feb. auch einen. 🤗


450er CDI EZ 2002 295tkm - Newliner - Fehlerteufelchen (aber fährt) 🤭

450er CDI EZ 2003 201tkm - 2nd Generation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

453ED  - alternativ einen jungen 451 ED. 

 

Ich kann mir für tägliche Kurzstrecken nichts anderes mehr vorstellen. Wenn du zu Hause ohne Probleme Laden kannst , und ihr noch einen Verbrenner vor haltet, nur Elektro.

 

Fahrt mal einen 453 ED Probe, dann ist die Entscheidung gefallen !!  Dann willst du in der City nie wieder Schaltvorgänge erleben.  Du willst danach  nie wieder Lärm von hinten haben, kein Rattel and Shake . 

 

Wegen Kohle: SMART macht in der Regel sehr attraktive Leasingangebote für den ED. 

 

Aber dir ist klar, wenn deine Holde EINMAL den  453 ED fuhr, dann ist der Würfel gefallen. 

Dann musst du die Geldbörse auf machen.... 

 

Und wegen Klimawandel: Nur das Cabrio  nehmen.  

bearbeitet von 380Volt

Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviel investieren... das kommt halt darauf an. Wenn ihr sagt : nix unter 5k oder 10k ist es einfach ein Rechenexempel was günstiger ist...

Ad hoc haben wir ein 451 Cabrio für 5k gesehen, der 85t weg hat. Ist das ein ernstzunehmendes Angebot für unsere Nutzung? Machen wir uns bei der Kilometerleistung unglücklich?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also unser Limited Three 451 mhd Cabrio mit 51.000km, Bj 2010, frischer TÜV und Service, ausser Seitenairbag alles dabei. 5.000 Euro im Jan 2020

bearbeitet von greatoldman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oberon

 

Du hast nur Angst vor ner Probefahrt im 453ED .

Deine Frau wird dort nicht mehr aussteigen wollen und dann wird es teuer für dich...

 

Gönnt ihn Euch. Das Leben ist kurz. 

 

Da viel mein Gedanke natürlich sofort auf einen Smart. Für 20km eine Strecke käme sogar Elektro in Frage.

 

Nicht "sogar"  sonder primär ! 

 

Für eure Nutzung kommt ihr am ED nicht vorbei. Alles Andere ist antiquar. 

bearbeitet von 380Volt

Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oberon

 

Und ? Was ist es geworden ? 

 

 

Ich fahre heute und morgen einen niegelnagelneuen  453 ED Cabrio .  380km auf der Uhr.  Mein 451 ED  steht im SC wegen gebrochenen Dachgleitern.

 

SC-100  .....:classic_cool:  Dafür zahle ich schließlich jährlich nicht unerheblich.  

 

Fahren tut er sich ja immer wieder göttlich. Wenn nur die kurzen Stühle nicht wären. Strassenlage, etc. absolut feiner Wagen.

Spürbar  leiser als meiner. 

Optisch polarisiert er ja bekanntlich.  Sehr agil und leichtfüßig ggü.  dem 451 ED, muss ich leider immer wieder feststellen. 

Vorhin ein paar Nebenstrecken gefahren und Spass gehabt.  Er lebt von seinem Fahrwerk, ganz klar. 

 

Trotz  Serienreifen, keine Brabus Pellen. Den etwas tiefer und breiter, verdammte Schei****, der fährt Kreise um einen 451. 

 

Wenn SMART da noch 30km mehr Reichweite rein stecken würde könnte ich schwach werden. 

 

PS: 

 

Die wollten mir als Ersatzkarre  nen CLA andrehen, da hab ich erst mal energisch interveniert. 

bearbeitet von 380Volt

Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb 380Volt:

Die wollten mir als Ersatzkarre nen CLA andrehen, da hab ich erst mal energisch interveniert. 

 

Das wäre ja auch ein sozialer Abstieg gewesen! :classic_laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich so aus als wäre ich Ü70 und/oder   hätte ich nen Kurzen ? 

bearbeitet von 380Volt

Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@380Volt die Probefahrt war klasse. Meine Frau ist gerade im Entscheidungsprozess. Zumindes hat die Bundesregierung gut geholfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir das auch schon überlegt. Aber wir fahren gerade mal 20 km am Tag. Meine Frau hat keine Benzinkosten, da sie von ihrem Chef eine monatliche Tankkarte über 45 Euro bekommt. Das vertankt sie nicht einmal. Sie hat immer 3- 4 Karten in ihrer Tasche. Wenn es dann zu unübersichtlich wird, bekomme ich ab und an auch mal eine Karte. Steuer und Versicherung fällt trotz E- Mobilität auch an. Warum sollte ich dann tauschen. Ich tanke mit meinem  1 Mal im Monat. Der Vorteil ist halt beim Benziner, wenn ich mal mit dem Kleinen nach Stuttgart will, volltanken und ich komme ans Ziel. Mit E- Smart habe ich bei 360 km ein Problem.


Smart1.jpg

 

Es geht nichts über 2 Smart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb 380Volt:

Sehe ich so aus als wäre ich Ü70 und/oder   hätte ich nen Kurzen ? 

*hüstel*

 

Ich bin / hab beides nicht.

 

Fahre nen CLA als shootingbrake als Zweitwagen neben dem Smart 🤪


  • 453 Coupe 66kw Twinamic Panoramadach
  • 450 Cabrio (Bj2004) powered by Fismatec :-)[*verkauft*]
  • CLA200 Shooting Brake

 

Smart 453 (90PS, Twinamic) V-Power

931902.png

 

===========>>>>>>> Verkaufe Winterkompletträder für 451 <<<<<<<===========

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Oberon:

@380Volt die Probefahrt war klasse. Meine Frau ist gerade im Entscheidungsprozess. Zumindes hat die Bundesregierung gut geholfen!

@Oberon

 

Da gibt es kaum was zu entscheiden. Höchstens die Frage ob es eine ZOE wird oder ein SMART. 

Die 9000 Euronen MUSS man mit nehmen ...

 


Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl dank 380 Volt unterm Sitz.

451 Brabus Exclusiv Electric Drive Cabrio . Lt. KBA 94 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.