Jump to content

Empfohlene BeitrÀge

Hallo,

 

ich habe einmal eine Frage, weiß jemand hier wie man die Boxen beim Smart 450 im Cockpit ausbauen kann oder hat ein Video?Â đŸ€Ż
Mund ich habe mir ein neues Radio gekauft mit 4x50 Watt, wie viel Watt dĂŒrfen denn maximal die Boxen haben.?đŸ€”

 

Schonmal danke im vorrausÂ đŸ€—

schmartiii450 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt verschiedene Anleitungen zu dem Austausch der Lautsprecher, Boxen gibt es nur im Boxring! :classic_rolleyes:

 

Leider muß man beim 450er Smart dazu das Armaturenbrett ausbauen, um an die Lautsprecher heran zu kommen.

Hab Dir noch ne PN geschrieben, das ist eine persönliche Nachricht, die Dir oben rechts angezeigt wird!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme zwar an, daß hier tatsĂ€chlich die Lautsprecherboxen gemeint sind,  im Smart Jargon auch Eimer genannt, aber sicher ist das keinesfalls. Es gibt ja auch die StandardausfĂŒhrung, bei der die Lautsprecherchassis direkt unter das Armaturenbrett geschraubt sind. Deshalb mal die Frage, es geht hier um die Eimer, ja???? Die einzelnen Chassis kann man nĂ€mlich nach unten wegschrauben. Dazu muß das Armaturenbrett nicht raus. 

 

GrĂŒĂŸe Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Funman:

Ich nehme zwar an, daß hier tatsĂ€chlich die Lautsprecherboxen gemeint sind,  im Smart Jargon auch Eimer genannt, aber sicher ist das keinesfalls. Es gibt ja auch die StandardausfĂŒhrung, bei der die Lautsprecherchassis direkt unter das Armaturenbrett geschraubt sind. Deshalb mal die Frage, es geht hier um die Eimer, ja???? Die einzelnen Chassis kann man nĂ€mlich nach unten wegschrauben. Dazu muß das Armaturenbrett nicht raus. 

 

GrĂŒĂŸe Hajo 

Hallo Hajo,

 

es geht um die Lautsprecher an sich, also wie ich da neue rein bauen kann. 
Habe nicht so die Ahnung wie das alles genau heißt, also kann sehr gut sein das ich Sachen falsch benannt habe 😅.

Habe aber schon eine Super Anleitung bekommen, wie ich die Lautsprecher aus dem Armaturenbrett raus bekomme.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das beantwortet noch immer nicht die Frage, ob du Boxen oder nur einzelne Chassis hast. Mal ein Tip: nachsehen! Kann man sehen vom Beifahrerfußraum aus nach oben geschaut, die Pappe wegklappen. 

 

GrĂŒĂŸe Hajo 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne die GehÀuse, auch "Eimer" genannt ist es schlichtweg nicht möglich, akzeptablen Klang zu produzieren im 450er! Das ist eine Tatsache! Egal welches Chassis verbaut wird, ohne Resonanzkörper klingt da nach eher nach Melkeimer als nach Musikreproduktion!

"Eimer" gibts zu erwerben bei den ĂŒblichen Plattformen. Die BestĂŒckung hĂ€ngt dann von Geldbeutel ab. Generell lohnt sich aber wie gesagt ein "Tuning" ohne Eimer nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wÀre es denn damit

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/smart-450-komplettes-soundsystem-top-zustand/1294353668-223-1394

 

oder damit

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/smart-450-komplettes-soundsystem-klangoptimiert-/1294374835-223-1394

 

Der "Transistorsound" ist auf jeden Fall aber endgĂŒltig passe'.

bearbeitet von Zickenversteher

Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • Toll das sich so viele mit der Sache beschĂ€ftigen Danke!!!   Also leider kommen eure Tipps etwas zu spĂ€t sonst hĂ€tte ich sie ausprobiert. Was soll ich sagen...ich hatte die sch... gestrichen voll und so kam es das ich heute den ganzen Tag damit verbracht habe meinen alten Turbo wieder einzubauen denn er hatte ja eigentlich nichts,nur der Riss im KrĂŒmmer sonst war er Top kein Öl und wenig Spiel. Und ja ich bin Happy...Mein kleiner geht wieder ab wie Schmitz Katze,er hat eine brachiale Kraftentwicklung einfach sagenhaft. Ich wollte meinem kleinen einfach was gutes tun und nach 97000 einen neuen Turbo spendieren.Was raus gekommen ist seht ihr ja selbst. Nun weis ich eigentlich immer noch nicht was es genau ist aussehr das es definitiv am Turbo liegt. Wastegate habe ich rauf und runter gestellt der erste cm hat tatsĂ€chlich was gebracht aber danach nichts mehr,denke das dann die Federspannung ĂŒberwunden war und dann kann man drehen wie man will es kommt einfach nichts mehr. Der Mahle Turbo sieht eigentlich sehr gut verarbeitet aus,was soll ich tun? wĂŒrde ihn ja gern behalten falls meiner mal ausfĂ€llt aber wenn er keine Leistung bringt macht das keinen sinn. Ist die Geometrie der LuftrĂ€der anders,oder was ist es? Wie schon beschrieben habe ich mit einer Elektronischen Kofferwaage beide am Wastegate geprĂŒft sie waren sich sehr Ă€hnlich. Ich verstehe es einfach nicht?  Hatte noch ab dem Turbo alles abgedrĂŒckt ink. LadeluftkĂŒhler war aber dicht. Aber bitte nochmal die Frage, wenn ich das Kombiventiel abdrĂŒcke und zwar an der Steuerleitung,da ist es undicht. Das ist doch nicht so gut oder.Wenn es beim Start angetaktet wird geht doch der Steuerdruck flöten. Stillegen möchte ich es eigentlich nicht.Habe es gereinigt und neu abgedichtet nur oben wo die Membrane sitzt komme ich ja nicht dran. WĂŒrde mich auf eine Antwort sehr freuen    
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.704
    • BeitrĂ€ge insgesamt
      1.488.739
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem GerÀt platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.