Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
xandi

Wieder am Start mit 451er,71 PS....................

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute nach jahrelanger Smart Abstinenz bin ich wieder bei Euch gelandet-Grüße xandi :-D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welcome Back und viele problemlose Kilometer mit Deinem neuen Gefährten.

 

Da es kein mhd ist, sollte zumindest dieses Risikopotential schon mal eliminiert sein! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool, Welcome.

 

Ich bin weiter abstinent --- zum Benziner. ( Nick Ex- Focus )

 

:-D

 

Aber ansonsten hat der 451 Suchtpotential.

 

-----------------

 

Gruß, Heiko

 

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von 380Volt am 24.07.2019 um 20:01 Uhr ]


Electric Drive Brabus Exclusive Cabrio - what else. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja -- egal ob mit Strom oder Benzin--der hat einfach was und quält uns mit eigenarten...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welcome back,

 

und was für ein Suchtpotenzial er hat. Habe meinen CLK dafür gute 7 Monate nicht mehr bewegt gehabt. War schon am überlegen ihn weg zu geben und mir noch ein Cabrio zu kaufen. :roll:

-----------------

35572745ti.jpg

 

Gruß Larry

 


Gruß Larry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:
.....

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.



Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

Für die Frau: Mini Cooper Cabrio









[ Diese Nachricht wurde editiert von 380Volt am 24.07.2019 um 20:01 Uhr ]


 

... war dieses Jahr wieder mit dem crossblade in Östereich, Italien, Slovenien und Kroatien :o und das mit 12 Volt.

380 Volt hätten mich dort nie hin gebracht :lol: :lol:

zumindest nicht in der kurzen Zeit :lol: :lol:


Leider kann ich mir mehr smartis nicht leisten :)

kk67-34-f07b.jpg kk67-35-4e5f.jpg kk67-36-2efd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute vielen Dank für den netten "Wiederempfang"- freue mich schon sehr über den Meinungsaustausch mit Euch---- ist mir echt abgegangen!

Liebe Grüße

Xandi :-D

@: cossileo

Ja- ich kenn das- jetzt wird auch mein alter CLS wieder längere Stehzeiten haben,denn ein praktischeres Auto wie den Smart gibts eigentlich nicht......................

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von xandi am 29.07.2019 um 10:07 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Der letzte Post

    • Toll das sich so viele mit der Sache beschäftigen Danke!!!   Also leider kommen eure Tipps etwas zu spät sonst hätte ich sie ausprobiert. Was soll ich sagen...ich hatte die sch... gestrichen voll und so kam es das ich heute den ganzen Tag damit verbracht habe meinen alten Turbo wieder einzubauen denn er hatte ja eigentlich nichts,nur der Riss im Krümmer sonst war er Top kein Öl und wenig Spiel. Und ja ich bin Happy...Mein kleiner geht wieder ab wie Schmitz Katze,er hat eine brachiale Kraftentwicklung einfach sagenhaft. Ich wollte meinem kleinen einfach was gutes tun und nach 97000 einen neuen Turbo spendieren.Was raus gekommen ist seht ihr ja selbst. Nun weis ich eigentlich immer noch nicht was es genau ist aussehr das es definitiv am Turbo liegt. Wastegate habe ich rauf und runter gestellt der erste cm hat tatsächlich was gebracht aber danach nichts mehr,denke das dann die Federspannung überwunden war und dann kann man drehen wie man will es kommt einfach nichts mehr. Der Mahle Turbo sieht eigentlich sehr gut verarbeitet aus,was soll ich tun? würde ihn ja gern behalten falls meiner mal ausfällt aber wenn er keine Leistung bringt macht das keinen sinn. Ist die Geometrie der Lufträder anders,oder was ist es? Wie schon beschrieben habe ich mit einer Elektronischen Kofferwaage beide am Wastegate geprüft sie waren sich sehr ähnlich. Ich verstehe es einfach nicht?  Hatte noch ab dem Turbo alles abgedrückt ink. Ladeluftkühler war aber dicht. Aber bitte nochmal die Frage, wenn ich das Kombiventiel abdrücke und zwar an der Steuerleitung,da ist es undicht. Das ist doch nicht so gut oder.Wenn es beim Start angetaktet wird geht doch der Steuerdruck flöten. Stillegen möchte ich es eigentlich nicht.Habe es gereinigt und neu abgedichtet nur oben wo die Membrane sitzt komme ich ja nicht dran. Würde mich auf eine Antwort sehr freuen    
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.704
    • Beiträge insgesamt
      1.488.739
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.