Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
blue4two

smart 450 Klima bleibt nicht an

Empfohlene Beiträge

Folgendes Problem:

 

Ich drücke den Klimaknopf aber die rote Lampe bleibt nicht an, nur so lange wie der Knopf gedrückt ist.. :(

 

Stecker sind richtig drin.


Smart ForTwo 450 Bj 2004 699ccm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gebläse auf mindestens Stufe Eins??

Wenn ja und das Gebläse funktioniert, ist die Anlage nicht ausreichend befüllt!

 

Gruß Steffi ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das Gebläse steht auf Stufe 1... Ok dann werde ich mal nen Service machen lassen, danke!

 

 


Smart ForTwo 450 Bj 2004 699ccm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn nur noch so wenig drin ist, das sie von alleine abschaltet, ist irgendwo ein Leck.

 

In der Regel der Klimakondensator von Steinschlag durchschossen worden.

 


spritmonitor.de CDI

smartexternal.gif

450 CDI

Baujahr 2001

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe/hatte nun schon einige 450 und alle hatten undichte Klimaanlagen. Egal bei welchem Baujahr konnte man auch bei komplett leerer Anlage diese Einschalten und die Lampen im Schalter sind auch an geblieben. Nur der Kompressor lief nicht an. Wenn die Lampen im Schalter sofort wieder aus gehen liegt ein elektrisches Problem vor es hat nichts mit dem Kältemittel Füllstand zu tun.

 

 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denk dran, die rote Lampe signalisiert nur ( in allen Fahrzeugen die ich kenne) die Stellung des Schalters.

 

NICHT den Schaltzustand der Klima !

 

Dazu musst du am Klimakompressor die Plus-Schaltleitung prüfen. Erst wenn da nix kommt weiter prüfen auf Fülldruck, etc.

 

Schalter defekt ?

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 11.04.2016 um 08:43 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lange hats gedauert :o

 

Nach der ersten Überprügung kam heraus, dass der Klimakondensator undicht war. Getauscht - Befüllt - noch immer bestand das Problem.

Die Ursache lag wie Focus-CC vermutete am Schalter. Wir steckten ein anderes Bedienteil an und tadaaaa es liegt am Bedienteil oben. Offenbar hat der Schalter mit den beiden roten Lämpchen einen Defekt...

 

Leider lässt sich kein komplettes Bedienteil finden welches bei mir passt (grau - facelift - Sitzheizung - Scheibenheizung)... kann man die Platine / den Schalter einzeln austauschen? Passt dabei die Variante innen auch bom Vorfacelift?

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von blue4two am 18.08.2016 um 08:32 Uhr ]


Smart ForTwo 450 Bj 2004 699ccm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Ahnungslosja genau, dass ist das Problem. Es gibt ja von z.B. von Hazet einen Ausziehersatz der nur das der eben gute 300,- Euro kostet. Hier mal ein link zur Funktionsweise wobei ich denke dass dieses System den Profis hier bekannt sein wird: Hier sieht man ja übrigens auch sehr gut den Unterschied zum smart cdi welcher diese Senkung um den Glühkerzensitz nicht hat, sodass das Öl/Lösemittel direkt wieder abläuft.     Habe (unter Anleitung eines Meisters) mit einem solchen System mal vor Jahren bei einem Opel Zafira die Kerzen gezogen allerdings mit abmontierten Zylinderkopf. Dabei wird allerdings mit einem Schlag zuerst die Kerze zerstört bzw. das Heitzelement gezogen. Aktuell habe ich leider keinen Zugang zu einem solchen System. Ich frage mich daher ob es ein ähnliches und günstigeres System gibt bei welchem die Kerzen nicht zerstört werden müssen. Zunächst werde ich es bei der vorletzten Kerze aber mal mit der "guten" Knipex (mit viel Gripp) versuchen. @Outliner Wenn das nicht hilft, einen großen Lappen über die Kerze legen, den Motor (im Stand) bisschen hochjagen und hoffen das es gut geht und die Kerze rauskommt.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.811
    • Beiträge insgesamt
      1.505.418
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.