Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CASMY

Kurzvorstellung: 453 PRIME

Empfohlene Beiträge

Hallo werte Gemeinschaft!

 

Vorab gesagt, ich bin nie ein SMART-Fan gewesen und insgeheim werde ich es wahrscheinlich auch nie werden.

 

Irgendwann hatte ich mal für ca. 2 Wochen einen alten Fortwo mit gefühlten ca. 50 PS und allein schon diese "komische" Automatik hat mich irre gemacht!

 

 

 

Nun sind tausend Jahre vergangen und ich sah mich aufgrund eines anderen Hobbys genötigt, meinen vorhandenen Japaner Modell "Wolf im Schafsfell" (260 PS) "einkürzen" zu müssen.

 

Genauer gesagt, der MPS ist ca. 4,40 Meter lang und ich benötigte nun zwischen PKW und Garagenwand mindesten 100 cm Freiraum.

 

Somit am besten einen schicken MINI COOPER S her!?!?! Der ist ca. 3,70 m lang.

 

Aber auch dann hätte ich jedemal meinen PKW bewegen müssen, auf den letzten cm schieben müssen.

 

DAS wollte ich einfach in der kommenden Saison nicht!

 

Fazit: Es muss was noch kürzeres her!

Na ja, da gibt es noch einen gebrauchten TOYOTA IQ. Für ca. 11.000,- Euro habe ich einen gefunden.

 

Dann steht in unserer Tiefgarage seit einiger Zeit so ein neuer SMART rum.

 

ABER, dieser SMART sah ja sowas von grottenhässlich aus. Bah!

 

Nachdem ich innerhalb einer Woche dreimal an ihm vorbei- und rumgelaufen bin, hatte sich mein Hirn an dieses absurde Ei gewöhnt.

Wobei, innen ..... weisses Spielzeug drin. Was für ein komisches "Smartphone" war denn da auf die Armaturenmitte gesteckt??? :o

 

Zwei Tage später habe ich mich auch an dieses Unding gewöhnt.

 

Gleichzeitig stand da auch einer dieser neuen SMART's gebraucht bei mobile.de drin.

 

Laut Konfigurator zum ehemaligen Neupreis von 18.600,-. Ein PRIME mit 90 PS, Leder, Media-System, .... etc.

Der aufgerufene Preis vom Privatverkäufer dagegen lag seeeehr viiiiel tiefer und ...... Interessant!

 

Ich beobachtete dieses Angebot, machte mir meine Gedanken zu diesem MICRO-PKW. Verstand das der dort angebotene ein normal üblich funktionierendes Schaltgetriebe hat, das er ein anderes Fahrwerk hat und nicht mehr als Extrem - Hoppelhase unterwegs sein soll, das er angenehme Zusatzspielereien hat.

 

Aber auch das es welche gibt, die bei einer starken Bremsung nach rechts ziehen.

 

 

Plötzlich, es war schon nach 23:00 Sonntagabend, ermässigte die Anbieterin ihre schon niedrige Preisvorstellung ihres grauen Miniaturesels um knackige 1.000,- Euro.

 

Gut, das war es! Meine eMail "Ich kaufe Ihren SMART; wann kann ich kommen!" ging sofort raus.

 

 

Nun habe ich zwischen "Auto" und Wand sagenhafte 2 Meter Freiraum und dort passt demnächst das rein, was muss.

 

Ebenfalls mache ich seit einer Tankfüllung das was das graue Entlein am besten kann:

Durch die Kreisverkehre mit Gas und bei (fast) jedem Parken in der Tiefgarage ein-, zweimal ne Extrarunde um die Betonpfeiler!

 

Fette Grinse-Grüße :-D

Frank

 

links4pstq.jpg

 

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von CASMY am 29.12.2015 um 16:39 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von CASMY am 29.12.2015 um 16:40 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Glückwünsche und viel Spass damit.

Im Endeffekt geht es mir wie Dir: Eine Schönheit ist der 453 sicherlich nicht, aber in der Farbkombi auf dem Foto(hab die gleiche) ist er annehmbar.

Außerdem fährt er halt so gut, dass ich bete, die Zuverlässigkeit möge das Niveau der kleinen Renaults erreichen, die ich bislang kennengelernt habe - im Gegesatz zum 451 bin ich noch mit keinem Clio oder Twingo liegen geblieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr coole Farbkombination 8-)

 

Sieht super aus und viel Spaß damit!!

Ich bin auch super zufrieden mit meinem 453 :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Farbe ! Welcome im Club.

-----------------

Remember the Times when Sex was Safe und Fuel cheap.

 

 

Focus CC 2.0 Bifuel - Kein Dach überm Kopf aber LPG unter der Haube -

Smart 451 Passion - Die Kraft der 3 Kerzen -

Supermoto Honda FMX650 - Staubewältigung in der City -

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Farbkombi! Nur an den 453er kann ich mich nicht gewöhnen....

 

Glückwunsch zum Neuen.

-----------------

Grüße

Stefan

 

 

Die Horizonte der Menschen sind verschieden.

Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.

Den nennen sie dann Standpunkt.

 

 

 


Grüße

Stefan

 

 

Die Horizonte der Menschen sind verschieden.

Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.

Den nennen sie dann Standpunkt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum wollte die Erstbesitzerin so kurz nach Erwerb und auch noch mit Verlust verkaufen?

 

 


Gerald aus Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 29.12.2015 um 20:59 Uhr hat Gerlin geschrieben:
Warum wollte die Erstbesitzerin so kurz nach Erwerb und auch noch mit Verlust verkaufen?

 

....weil sie scheinbar erst später gemerkt hat, welchen Mist sie sich da ins Haus geholt hat und dass das gar kein Smart mehr ist, sondern ein swingo :-D :-D :-D :lol: :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, der nico und der steve sprechen mir irgendwie aus der Seele. :-D

 

 

Aber @ Wertverlust

Wer für einen 2,96 Meter langen Renno knappe 19Teuro ablascht, der hat nach dem Kauf noch genug Kohle um über 6Teuro Wertverlust nach 6 Monaten zu lachen.

 

@ TE

 

Liege ich richtig bei dem Einkaufspreis ?

 

:-D

 

Dafür kann man ihn nehmen. Das ist zweifellos ein fairer Marktpreis, mehr dürfte er NEU nicht kosten, aber fast neu ist so ziemlich das Selbe.

 

Den Erstbesitzern tuts nicht weh.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Focus-CC am 29.12.2015 um 22:06 Uhr ]


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An den 453 kann ich mich nicht so recht gewöhnen, ich weiß nicht ob ich den hübsch oder "Krötig" finden soll. Er hat schon was, außen. Innen finde ich den ziemlich Eng im Vergleich zu seinen Vorgängern, insbesondere die Beinfreiheit ist da halt nicht mehr vorhanden.

 

So wie er hier gezeigt ist, finde ich ihn aber gar nicht verkehrt. Die Farbkombination gefällt mir und die Felgen passen gut. Bilder vom Innenraum würden mich freuen.

 

Ich kann mir gut Vorstellen, dass der aktuelle Smart 42 im Vergleich zum ersten Smart (450) ein um Welten besseres (normaleres) Fahrgefühl hat und man sich da wesentlich stärker in einem "richtigen" Auto fühlt. Halt nicht "Reduce to the Max" wie damals für den 450er geworben wurde :-D.

 

Ob´s ein echter Smart ist, keine Ahnung, da müsste ich mal Gelegenheit haben so einen 453 fahren zu dürfen. Mir persönlich wirkt es etwas zu breit, zu verbaut, zu schwülstig designt - aber das ist persönlicher Geschmack und rein subjektiv gesehen. Objektiv, wird das schon ein gutes Auto sein!

 

Ich wünsche viel Freude mit dem Kleinen, der wird Dir sicher oft ein Grinsen entlocken weil er so wendig und kompakt ist.

-----------------

Viele Grüße

 


Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ehrlich, irgendwann kommt man um ihn "nicht rum". Auf jeden Fall sollte er , siehe oben, schon eine dezente Farbe aufweisen und Preislich nicht im Polo-Revier angesiedelt sein. Der Preis ab Werk ist ein NoGo für Renault Technik. Dafür gibt es 2 Suzuki Altos in Grundausstattung.

 

Mal sehen was der 453 ED so bringt.

 

Und Yamaha muss mal in die Puschen kommen mit ihrer "Smart Kopie" - die sicher besser als das Original (453) wird .


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 30.12.2015 um 15:39 Uhr hat Focus-CC geschrieben:
Der Preis ab Werk ist ein NoGo für Renault Technik. Dafür gibt es 2 Suzuki Altos in Grundausstattung.

 

Ich finde bei Suzuki keinen Alto, nur einen "Celerio" für ab 9.690 Euro. Dafür gibt es einen 1.0 Benziner mit 68 PS und ohne jegliche Ausstattung. Der vergleichbare forfour mit ähnlichen Technischen Daten und Ausstattung (samt besserer Sicherheitsausstattung) kostet mit 11.085 Euro gerade mal 1.400 Euro mehr.

Ist für manch einen sicher viel Geld, aber ein Ford Focus ist ja auch deutlich teurer, als ein mindestens eben so guter Dacia Logan.

[ Diese Nachricht wurde editiert von RPGamer am 30.12.2015 um 19:29 Uhr ]


sig_amg2.gif" border="0" align="rightMarkus [me»mysmart.org]

 

2003-2006: smart city-coupé&passion (2000) - mehr... | 2006-2008: smart forfour BRABUS xclusive (2006) - mehr... | 2010-2012: smart fortwo coupé passion 52kw (Modelljahr 2011) - mehr... | 2012-2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2012) | 2015: Skoda Superb Combi TDI DSG (2014)

 

Aktuell: seit 2008: Mercedes-Benz SLK 350 (2004) - mehr... | seit 2015: Skoda Octavia RS Combi TDI DSG (2015)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was dem 453er-42 auch steht, ist komplett schwarz. Gerade in Verbindung mit den schwarzen Felgen des Sportpaketes.

Gruß aus Berlin


Gerald aus Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 30.12.2015 um 15:39 Uhr hat Focus-CC geschrieben:
Mal ehrlich, irgendwann kommt man um ihn "nicht rum".

 

Tatsächlich?

Das sehe ich als eingefleischter Smartfan aber etwas anders ;-)

 

Mein 2004er 450er cdi ist jetzt 11 Jahre alt und hat knapp 220.000 km gelaufen.

1. Turbo, 2. Kupplung (bei 215.000 gewechselt), zu Weihnachten hat er ne Brabus-Lederausstattung bekommen.

Sollte sich der Turbo bzw. Motor verabschieden, dann gibt`s eben AT.

 

Bevor ich dieses Auto verkaufe, kaufe ich mir lieber einen Dacia - aber niemals einen 453!!

 

Ich hatte im Sommer den 453 als Mietwagen über`s Wochenende - dieses Auto hat mit einem echten SMART nicht annähernd noch irgendetwas zu tun.

Das ist meine Meinung.

Für mich ein abolutes NOGO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

 

Ob ein SMART nun echt ist oder falsch, ist mir persönlich recht egal. Ich wollte was ganz kurzes. Natürlich nicht gerade einen Art Trabi! ;-)

 

 

Ich muss keinen Hehl daraus machen was ich nur bezahlt habe.

 

Somit bitte festhalten:

 

Dieses graue Micro-Wägelchen stammte aus den privaten Händen einer SMART-Verkaufsberaterin, die ihn in 02/2015 bei ihrem Arbeitgeber erworben hat.

 

Ich habe ihn für 10.000,- cash übernommen!

 

Verständlich das ich da nicht "NEE, nehme ich nicht!!" sagen konnte.

 

Guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von CASMY am 31.12.2015 um 08:33 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von CASMY am 31.12.2015 um 08:35 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10.000,- :o :o

 

 

8-) 8-)

 

 

Well done !

 

 

Wer da "NEE" sagt, der hat den Schuss nicht mehr gehört.

Sogar ich als einer der größten "453-Skeptiker" wäre in dem Moment schwach.

 

Den könntest du ja praktisch in 2 Monaten (Jahreswagen) wieder locker für 11.000,- verkaufen - sollte er dir nicht gefallen.

 

:-D

-----------------

Remember the Times when Sex was Safe und Fuel cheap.

 

 

Focus CC 2.0 Bifuel - Kein Dach überm Kopf aber LPG unter der Haube -

Smart 451 Passion - Die Kraft der 3 Kerzen -

Supermoto Honda FMX650 - Staubewältigung in der City -

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 k € investiert man in einen Gebrauchten 451! :-D

 

 


VW seit 2015 auf der schwarzen Liste! 

VW Lemminge :classic_ninja::classic_blink::classic_ninja: gibt es viel zuviele (leider)

Da ist Greenpeace dagegen zu 100% Glaubwürdig !!!

 

Kauft ausländische Kfz, halten länger, sind etwas günstiger, rosten eventuell etwas schneller wie MB :classic_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 31.12.2015 um 14:57 Uhr hat W-Technik geschrieben:
10 k € investiert man in einen Gebrauchten 451! :-D



 

Hi!

 

Irgendjemand, mag sein. Ich sicherlich nie!

 

Das liegt daran, das ich diese Smart-Automatik nicht mag und so ein Gewippe nicht akzeptieren möchte.

 

Wenn jemand unbedingt einen älteren Smart in den letzten zig Jahren kaufen musste / wollte, musste er sich ja zwangsläufig damit abfinden. Aber niemand von euch kann mir ernsthaft erzählen das er diese Konstruktion ehrlich toll findet.

 

Ich jedenfalls bin happy, das ich diese nun 90 PS mit Schaltgetriebe habe. Aber auch ehrlich gesagt hätte ich rein gar nichts gegen die aktuelle heutige Automatik.

 

Aber meinen gab es nun mal so wie er hier steht und das zu besagten Preis der einfach super war.

 

Die SMART Mitarbeiterin hat ihn auch nur abgeben, weil sie kurz nach Kauf eine Fernbeziehung eingegangen ist und somit hat er in diesen 10 Monaten bereits seine 16000 km runter und zukünftig wäre das noch extrem mehr geworden. Sie fährt seit Monaten viel über die BAB. Da wollte sie nun ein "richtiges Auto" haben. Verständlich!!

 

Grüße

Frank

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CASMY

Die Schaltung ist gar nicht so schlecht im 451er, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat. Viel schlimmer ist das Fahrwerk, das ist wirklich eine Katastrophe. Auch die Lenkung ist alles andere als toll.

In allen drei Punkten ist der 453er jedenfalls eine massive Verbesserung.

Gruß aus Berlin


Gerald aus Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Casmy: für den Preis ist das auch OK.

Ich habe mich für den 451 entschieden wegen dem Motor von Mitsubishi.

 

Trotzdem viel Glück mit Deinem Schnäpple.

 

Gruß Andreas


VW seit 2015 auf der schwarzen Liste! 

VW Lemminge :classic_ninja::classic_blink::classic_ninja: gibt es viel zuviele (leider)

Da ist Greenpeace dagegen zu 100% Glaubwürdig !!!

 

Kauft ausländische Kfz, halten länger, sind etwas günstiger, rosten eventuell etwas schneller wie MB :classic_biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin !

 

Ich bin nun gefahren wie Opi. Also vorausschauend, immer früh geschaltet. BAB, Land und Stadtverkehr. Habe absichtlich im Display die aktuelle Verbrauchsanzeige speziell bei den BAB-Fahrten aufgerufen.

Dann meinstens auch nur den Tempomaten mit 115 km/h genutzt.

 

Genau 5,57 Liter auf 100 km sind es geworden.

Keine Computeranzeige, sondern ausgerechnet. Also ein realer Verbrauch!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 07.01.2016 um 13:28 Uhr hat CASMY geschrieben:
Moin !



Ich bin nun gefahren wie Opi. Also vorausschauend, immer früh geschaltet. BAB, Land und Stadtverkehr. Habe absichtlich im Display die aktuelle Verbrauchsanzeige speziell bei den BAB-Fahrten aufgerufen.

Dann meinstens auch nur den Tempomaten mit 115 km/h genutzt.



Genau 5,57 Liter auf 100 km sind es geworden.

Keine Computeranzeige, sondern ausgerechnet. Also ein realer Verbrauch!



 

Das ist meiner Ansicht nach zuviel. Ein neu aufgelegter Kleinwagen müsste bei diesem Setup definitiv unter 5L verbrauchen. Weiss den jemand ob die Renault Motoren generell soviel mehr Sprit verbrauchen oder macht das Smart was falsch?


Let the road be your guide!

 

new-src5_zps65c0d78e.jpg

 

Grüsse aus Zürich

MCG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 07.01.2016 um 21:36 Uhr hat McG geschrieben:
Quote:


Am 07.01.2016 um 13:28 Uhr hat CASMY geschrieben:

Moin !





Ich bin nun gefahren wie Opi. Also vorausschauend, immer früh geschaltet. BAB, Land und Stadtverkehr. Habe absichtlich im Display die aktuelle Verbrauchsanzeige speziell bei den BAB-Fahrten aufgerufen.


Dann meinstens auch nur den Tempomaten mit 115 km/h genutzt.





Genau 5,57 Liter auf 100 km sind es geworden.


Keine Computeranzeige, sondern ausgerechnet. Also ein realer Verbrauch!





 

 

 

Das ist meiner Ansicht nach zuviel. Ein neu aufgelegter Kleinwagen müsste bei diesem Setup definitiv unter 5L verbrauchen. Weiss den jemand ob die Renault Motoren generell soviel mehr Sprit verbrauchen oder macht das Smart was falsch?

 

 


 

Welche neu aufgelegte Kleinwagen mit Ottomotor (nicht Diesel) verbraucht denn unter 5l?


Gerald aus Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn schon die meisten 230kg Motorräder knapp 5 nehmen...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, scheint ja Leute zu geben die sich nicht daran stören das ein Auto 5,6l braucht obwohl es mit 4,2 beworben wird.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 08.01.2016 um 09:20 Uhr hat lavaSmart geschrieben:
Naja, scheint ja Leute zu geben die sich nicht daran stören das ein Auto 5,6l braucht obwohl es mit 4,2 beworben wird.



 

Das liegt an diesem völlig unrealistischen Normierten Testverfahren und betrifft alle Autos, nicht nur Smart.


Gerald aus Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ach jetzt wo du es sagst! 😁 Schon eine bemerkenswerte Konstruktion. Gibt es jemanden der diese Möglichkeit mal probiert hat? Ich finde die Idee so dermassen behämmert. Ein riesiges Armaturenbrett was eigentlich zu nix nütze ist mit der Ablage und ohne den Halter auf der Mittelkonsole gibt es Tatsache keine Möglichkeit seinen Becher zu platzieren. Wer bitte klappt seinen Beifahrersitz um weil er sich an der Tanke einen Kaffee geholt hat? Wäre da noch ne Mulde, ne richtige Ablage etc im Rücken des Sitzes, aber da fällt ja alles runter. Wenn man meist allein unterwegs ist. Selten dämlich, sinnlos...
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.041
    • Beiträge insgesamt
      1.508.740
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.