Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AGO454

Schlechter Radioempfang 451/Abhilfe?

Empfohlene Beiträge

Hallo@all

ich habe probleme während der fahrt einen Sender zu empfangen,meist nur rauschen und zwischendurch mal ein paar töne!? Original Radio 9 :-? Im stand funzt es gut. Habt ihr da erfahrung?

Gruß Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung hab aber das gleiche Problem ... krieg kaum nen Sender rein und wenn dann mit dickem Rauschen

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

macht mal bitte das dreieck an der antenne da ab und guggt euch den anschluss der antenne da an, öfters habe ich schoch gesehen das dich das kabel da etwas gelöst hat.

keine sorge, ist ein stecker mit schraubverschluss.

 

zur not ist ja noch garantie drauf, wenns da nicht dran liet, ab ins sc damit


HomeAufkleber nach Wunsch

www.grimm.es

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 24.03.2009 um 17:21 Uhr hat remember geschrieben:

zur not ist ja noch garantie drauf, wenns da nicht dran liet, ab ins sc damit


 

^^und die sagen dann " das ist normal"

 

:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Der letzte Post

    • Heute kam die bestellte Füllleitung endlich an! Die Gaskartusche mit Absperrventil und den Schlauchnippel hatte ich schon vorbereitet und so brauchte ich nur noch den Schlauch am Anschlußstutzen für die Kältemittelkartusche abschneiden und meinen Schlauchnippel für die Gaskartusche einzupressen. Nachdem ich das erledigt hatte und auch einen Drucktest durchgeführt hatte, habe ich das Ganze an der Kältemittelleitung angeschlossen. 0 bar. Aha, völlig leer. Dann den Motor gestartet und die Klimaanlage auf volle Leistung gestellt. Anschließend die Gaskartusche kopfüber gehalten und das Ventil aufgedreht und das flüssige Gas einströmen lassen.   Bei 3,5 bar pendelte sich dann der Druck ein und veränderte sich auch nicht mehr.   Also den Füllanschluß gelöst, die Schutzkappe aufgeschraubt und den Kühlergrill wieder angebaut. Danach habe ich mich in meinen Smart gesetzt und die kalte Luft aus den Düsen genossen! Es funktioniert also! Da ich jedoch keinen Vergleich zu anderen Smart's habe, kann ich die Kühlleistung natürlich nicht beurteilen. doch für mich ist sie völlig ausreichend! Kann ich jedem nur empfehlen, eine einmalige Anschaffung von 40,-€ und dann ca. 7,-€ pro  Füllung. Passt selbstverständlich auch bei Fahrzeugen anderer Hersteller, die Kupplungen sind ja genormt.  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.463
    • Beiträge insgesamt
      1.532.246
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.