Jump to content
nemesis

Schlüssel funktioniert nicht mehr???

Empfohlene Beiträge

Hi,

eventuell hat einer von Euch schon mal das selbe Problem gehabt und kann mir weiterhelfen

Wenn ich meinen Schlüssel betätige blinkt die Kugel 9 mal, dies schliesst normaler weise auf eine leere Batterie hin, aber auch bei einsetzen 2 neuer Batterien blinkt die Kugel wieder 9 mal.

Ich habe gehört, das man eventuell einen neuen Codeabgleich machen müsste.kann das sein und was kostet mich der Spass?

Danke, gruss nemesis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztendliche Sicherheit kannst du wohl nur beim SmartCenter bekommen - wenn er aber trotzdem noch ganz normal ver-/ und entriegelt spricht das eigentlich gegen einen Codeabgleich (denn sonst würd sich ja gar nichts tun)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

tut er auch nicht mehr- es leuchtet nur 9 mal -aber gehn tut nix mehr. mit dem 2 tem Schlüssel funzt es noch einwandfrei. nur der eine Schlüssel. komme am Mittwoch sowieso im SC-Center vorbei, mal guggen! ganz schön anfellig das Teil, wenn ein anderer Smart oder Mercesdes in der Nähe steht und sich der Code verstellen kann!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Schlüssel haben den Code gespeichert. Der kann u.U verloren gehen, z.B. bei Batteriewechsel.

 

Neu programmieren kostet unter 10€ !

 

Die ganze Funkschlüsselgeschichte ist bei allen Autos sehr anfällig! Aber Infrarot hat auch viele Tücken.

 

LG Jörg


smart cdi cabrio, BJ 2001 225.000km

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich bins schon wieder,

jetzt hat der 2 te Schlüssel dasselbe Problem.

Jetzt kann ich weder zusperren noch starten um ins SC-Center zu kommen. na supi, das macht so richtig Spass! Bei beiden Schlüsseln blinkts 9 mal. eine schöne Erfindung!

Kann man die Wegfahrsperre den nicht rausmachen lassen????????????????????????

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte den gleichen Fall, allerdings noch den 2ten Schlüssel zu Hause. Dir wird nichts anderes übrgibleiben, als zum SC zu fahren(Fahrras/Taxi) und dir neuen Saft für die Schlüssel zu holen. Batteriewechsel allein nützt nichts, da der Schlüssel danach vom SC wieder codiert werden muss.

 

-----------------

sig.jpg

 

So long!

super-io

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da wünsche ich Dir mal das Beste, da normalerweise die Codierung des funktionierenden Schlüssels als Referenz für die Neuprogrammierung des Schlüssels genommen wird, der nicht mehr funzt.

War bei mir auch schon mal der Fall.

Wenn bei Dir jetzt beide Schlüssel nicht mehr funktionieren, bekommt Dein SC das hoffentlich wieder hin.

Laß hören, wies gelaufen ist!

 

Best Wishes

 

Evelyn


Nur Offen lässt hoffen!

 

Evile

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Aaaalsooo...

Ich war heute beim SC-Regensburg, dauerte ca. 20 min und kostete 15,00 €.

Das Problem war: beide Schlüssel hatten die Codierung verloren wurden neu angelernt!

mögliche Ursache laut SC: eventuell ein CB-Funker in der Nähe oder im Umkreis waren Mercedes / Smart die den falschen Code zurückgesendet haben oder ein Autoknacker der es wissen wollte!!!

Schaun wir mal wie lange es anhält...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte das Problem, daß der smart unkontrolliert sich selber verriegelt hat wenn die Zündung aus war.

 

Seit einem Neuanlernen der Schlüssel im SC DA ist alles bestens. Keine Probleme mehr!

 

LG Jörg

 

 


smart cdi cabrio, BJ 2001 225.000km

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, endlich ein Thread, was auf mein Problem zutrifft. Habe dasselbe Problem, nur dass der zweite Schlüssel "noch" funktioniert :) Beim Hauptschlüssel blinkt mein Smart nur 9-mal und das wars. Batteriewechsel, sogar Batterie des Ersatzschlüssels haben nichts gebracht. Muss ich jetzt auch zum SC ?? :o

 

 


:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 15.09.2012 um 13:26 Uhr hat reza geschrieben:
Beim Hauptschlüssel blinkt mein Smart nur 9-mal und das wars. Batteriewechsel, sogar Batterie des Ersatzschlüssels haben nichts gebracht. Muss ich jetzt auch zum SC ?? :o

Jawohl, und zwar schnellstens, bevor der zweite Schlüssel auch nicht mehr funktioniert!

Dann ist nämlich Sense mit fahren, weil Du dann die Wegfahrsperre nicht mehr deaktiviert bekommst!

Die Schlüssel müssen im SC wieder codiert werden, dann sollte auch der defekte wieder funktionieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja. Mein alter Smart hat auch seine Codierung verloren. Er blinkt neunmal. Batterie ist schon gewechselt. Ich habe nur noch einen Schlüssel und warte nun auf den Rückruf meines MB Händlers hier. Ein SC haben wir nämlich nicht mehr in der Umgebung.

 

Woanders hat man mich vorgewarnt das ich zwingend beide Schlüssel bräuchte. Ich bin gespannt.

[ Diese Nachricht wurde editiert von estrichleger am 30.10.2013 um 13:43 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte das Problem vor ein paar Jahren auch, immer mit dem selben Schlüssel. Irgendwann habe ich den Schlüssel gespült und einen gänzlich neuen bestellt. Seiter iO. Der hatte einfach ne Macke, verlor seine Codierung nach Lust und Laune.

-----------------

Grüsse

-Marc-

 

2izl.jpg

 

...echte Autos haben den Motor hinten...

 


Grüsse
-Mesh-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend,

 

15 Jahre später - dasselbe Problem.

Wir sind heute schnell zu den Schwiegereltern, als mein Partner hoch flitzte lies er den Schlüssel in der Zündung und das Licht war noch an. Ich schaltete das Licht vom Beifahrersitz aus und zog den Schlüssel aus der Zündung. Kurze Zeit später verriegelte sich die Wegfahrsperre (völlig normal)

 

Kurze Zeit später, als mein Partner wieder kam wollte ich Ihn die Tür öffnen + die Wegfahrsperre entfernen und plötzlich blinkte alles 9-mal. Nach kurzer Recherche im Smart Forum kamen wir auf die Idee das die Batterie wohl leer sein könnte, natürlich direkt die Batterie gewechselt und oben beschriebener Fehler trat auf. Nun können wir den Smart nicht mehr verriegeln. Ist natürlich total blöd gelaufen da KEIN zweitschlüssel verfügbar ist. *kreisch* 😭

Gibt es keinen anderen Weg den Schlüssel neu anzulernen ? Habe auch schon gelesen das man den Schlüssel in die Zündung stecken soll, auf R stellen dann auf 2. den Schlüssel stellen und gleichzeitig den Knopf drücken.. dies hat bei uns leider nicht funktioniert *doppelkreisch*🤐

 

Freue mich über JEDEN Tipp

 

Einen Schönen Abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um was für einen Smart geht es?

 

vor 4 Minuten schrieb Julia Leonie:

KEIN zweitschlüssel verfügbar

Na das gibt gleich noch einen Satz heiße Ohren. Aber nicht von mir, dafür haben wir unsere Spezialisten! 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Julia Leonie:

Ist natürlich total blöd gelaufen da KEIN zweitschlüssel verfügbar ist. *kreisch* 😭

 

Das ist natürlich praktisch!  🙄

Warum nicht? 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt sich um einen Smart ForTwo 450 Baujahr 2000

vor 1 Minute schrieb Funman:

Um was für einen Smart geht es?

 

Na das gibt gleich noch einen Satz heiße Ohren. Aber nicht von mir, dafür haben wir unsere Spezialisten! 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Ahnungslos:

 

Das ist natürlich praktisch!  🙄

Warum nicht? 🤔

Habe vor kurzem den Wagen mit nur 1 Schlüssel erworben 😵

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Julia Leonie:

Habe auch schon gelesen das man den Schlüssel in die Zündung stecken soll, auf R stellen dann auf 2. den Schlüssel stellen und gleichzeitig den Knopf drücken.. dies hat bei uns leider nicht funktioniert *doppelkreisch*🤐

 

Vergiss es!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Ahnungslos:

Vergiss es!

Gut. Heißt für mich nun im Klartext, Schlüssel Codierung + Ersatzschlüssel anfertigen lassen? Eine andere Möglichkeit gibts leider nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst jemanden mit mobiler Stardiagnose oder einen Trailer.

Mit irgendwelchen Tastenkombinationen bekommst du den nun "fremden" Schlüssel nicht angelernt, das wäre ja zu einfach. Dann wär es ja keine Wegfahrsperre mehr!

Du kannst das Auto dennoch verriegeln, indem du die Türen schliesst und über den Kofferraum die Verriegelungstaste in der Sicherheitsinsel drückst.

Vorher aber unbedingt sicherstellen, dass das Schloss in der Heckklappe auch funktioniert. Das wird nämlich oft stiefmütterlich behandelt und wenn du dann die Kofferraumklappe zu machst, hast du nicht nur einen gesperrten Smart, sondern auch noch einen ZUgesperrten!🙄

bearbeitet von Outliner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Julia Leonie:

Eine andere Möglichkeit gibts leider nicht?

 

Nee. leider nicht.

Und da musst Du Dich schon glücklich preisen, wenn Du dabei nicht an eine "umsatzorientierte" Werkstatt gerätst!

Das grösste Problem an nur einem, nicht mehr funktionierenden Schlüssel ist nämlich, daß Du der Werkstatt quasi ausgeliefert bist, weil Du nicht nachweisen kannst, daß das Problem lediglich von dem Schlüssel kommt.

Was machst du, wenn die Werkstatt Dir sagt, ein Anlernen des Schlüssels sei fehlgeschlagen und nun gehe es mit den Steuergeräten oder dem Empfänger weiter?

Du kannst nämlich nicht nachweisen, daß dies nicht der Realität entspricht!

Darin sehe ich das größte Problem bei det Janze, wenn man nicht über einen funktionierenden Zweitschlüssel verfügt!

So lange Du nämlich einen funktionierenden Zweitschlüssel besitzt, wird Dir die Werkstatt schwerlich erzählen können, daß hier mehr kaputt ist bzw. größere Materialschlachten gestartet werden müssen.

 

Und bei einem funktionierenden Zweitschlüssel gehe ich davon aus, daß dessen Funktion regelmäßig durch Gebrauch verifiziert wird und nicht, daß der jahrelang in irgendwelchen Schubladen vor sich hin vegetiert!

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welches Baujahr ist der Smart eigentlich und aus welcher Gegend kommst Du?

Hintergrund meiner Frage ist die Tatsache, daß in der Zwischenzeit auch einige Privatpersonen eine Software besitzen, mit der ein Anlernen des Schlüssels möglich ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Julia Leonie:

Es handelt sich um einen Smart ForTwo 450 Baujahr 2000

 

OK, dann brauchst Du auf jeden Fall eine StarDiagnose, bei Smarts ab 2003 funktionieren auch andere Tools.

Man kann auch gebrauchte Schlüsselsender anlernen, dann muß man eben irgendwann den Schlüsselbart austauschen.

Aber die Hauptsache ist erst mal, daß man mehrere funktionierende Fernbedienungen hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Outliner:

und über den Kofferraum die Verriegelungstaste in der Sicherheitsinsel drückst.

 

Moin,

 

ich habe die Taste für die Zentralverriegelung auf der Sicherheitsinsel länger als 3 Sekunden gedrückt bei geöffneter Tür. Wenn man dann die Tür schließt ist der Smart auch verriegelt - den Weg durch den Kofferraum ging ich nur für die Öffnung.

 

Gruß

Marc


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.153
    • Beiträge insgesamt
      1.494.488
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.